RCL

Die Gäste aus Hannover ließen dem RCL wenig Raum zur Entfaltung. Foto: Jan Kaefer
Sport·Weitere

RC Leipzig vs. Hannover 5:35 – Den Saisonstart verpennt

Als am Samstag über dem Sportplatz an der Stahmelner Straße der Regen einsetzte, hatten die Rugby-Männer des RC Leipzig ihre kalte Dusche schon längst erhalten. Denn zum Bundesliga-Auftakt gegen Hannover 78 gelang ihnen vor allem in der 1. Halbzeit nicht viel. Mit einem 0:25-Rückstand ging es in die Pause, am Ende stand mit 5:35 eine deutliche Heimniederlage zu Buche. "Vielleicht wollte die Mannschaft zu viel und war übermotiviert", sucht RCL-Trainer Andreas Kuntze nach Ursachen.

Nach dem wichtigen Sieg gegen den BRC war die Laune bei den Leipzigern prächtig. Foto: Jan Kaefer
Sport·Weitere

RC Leipzig vs. Berliner RC 18:14 – “Der Sieg war ein Muss!”

Die Rugby-Saison in der 1. Bundesliga Nord/Ost biegt in Richtung Winterpause ein. Wie schon im vergangenen Jahr lautet das Minimalziel des RC Leipzig Klassenerhalt, also mindestens Platz 6. Genau den belegt das Team von der Stahmelner Straße aktuell. Am Sonntag gelang den Blau-Gelben gegen den favorisierten Berliner RC ein Befreiungsschlag. "Der Sieg war ein Muss!", gab Trainer Andreas Kuntze zu Protokoll. "Die Jungs mussten sich heute für ihre harte Arbeit belohnen".

Foto: Jan Kaefer
Sport·Weitere

RC Leipzig vs. Berliner RC 5:28 – Im Gedenken an Dewald Potgieter

In Gedanken waren alle bei Dewald Potgieter. Das letzte Heimspiel in diesem Jahr stand beim Rugby Club Leipzig ganz im Zeichen des vor wenigen Tagen verstorbenen Südafrikaners. Mit einer Schweigeminute, mit Trauerflor bei beiden Teams und Flaggen auf Halbmast gedachte der Verein seines nur 23 Jahre alt gewordenen Spielers. Die Schweigeminute wurde aus aktuellem Anlass aber auch den Terroropfern von Paris gewidmet.

Rettungseinsatz auf dem Rugbyfeld: Dewald Potgieter wird mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Foto: Jan Kaefer
Sport·Weitere

RCL-Spieler Dewald Potgieter gestorben

Am Donnerstag musste der Rugby Club Leipzig (RCL) eine traurige Nachricht überbringen: Spieler Dewald Potgieter ist tot. Der 23-jährige Neuzugang aus Südafrika verstarb nach fünftägigem Krankenhausaufenthalt an den Folgen einer Hirnblutung. Zuvor hatte er beim Bundesliga-Heimspiel gegen den FC St. Pauli das Bewusstsein verloren und wurde sofort notärztlich versorgt.

Henry Bernhardt griff beherzt zu. Foto: Jan Kaefer
Sport·Weitere

RC Leipzig vs. List 22:45 – Auftakt mit Bonuspunkt

Im ersten Saisonspiel der von vier auf zwei Staffeln reformierten 1. Bundesliga bekam es der Rugby Club Leipzig (RCL) am letzten Samstag mit dem SC Germania List zu tun. Die Hannoveraner hatten die vergangene Saison als Dritter der Meisterrunde abgeschlossen und reisten daher als hoher Favorit an die Stahmelner Straße. Tatsächlich ging der Sieg klar nach Niedersachsen, doch auch der RCL durfte jubeln: Vier gelegte Versuche brachten den Gastgebern einen Offensivbonuspunkt auf's Konto.

Die Männer des RCL wollen sich im DRV-Pokal bis ganz nach vorne durchkämpfen. Foto: Jan Kaefer
Sport·Weitere

Zwischenstopp (Teil 7): Anett Schult vom Rugby Club Leipzig

Am kommenden Samstag greifen die Bundesliga-Männer des Rugby Club Leipzig (RCL) nach dreimonatiger Winterpause wieder aktiv ins Spielgeschehen ein. Im März zieht die zweite Mannschaft sowie das Frauenteam nach. In der abschließenden Folge unserer "Zwischenstopp"-Serie gibt RCL-Vizepräsidentin Anett Schult ihre Einschätzung zum bisherigen Saisonverlauf des RCL ab und blickt auf das, was da noch kommen mag.

Scroll Up