Artikel vom Freitag, 2. März 2018

„Ideologische Scheuklappen verstellen Blick auf mögliche Ursachen“

CDU fordert wissenschaftliche Untersuchung zu bedenklichem Insektensterben

Foto: CDU Sachsen

Heute hat der Umweltausschuss des Sächsischen Landtages Experten zu Fraktionsanträgen der Linken und Grünen zu möglichen Ursachen des Insektensterbens angehört. Dazu erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Heinz: „Die Sachverständigen haben den gefühlten Rückgang der Artenvielfalt bei Insekten in den vergangenen Jahrzehnten bestätigt. Über den Umfang gibt es aber derzeit von der Wissenschaft noch keine belastbare und damit aussagefähige Datengrundlage. Wir unterstützen deshalb eine wissenschaftliche Untersuchung, die im Idealfall vom Bund koordiniert wird.“ Weiterlesen

Fahrverbote in Leipzig?

Grüne fordern OBM Jung auf, jetzt wirklich Programme für eine saubere Luft aufzulegen

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDa staunten nicht nur die Freibeuter, als OBM Burkhard Jung im Zusammenhang mit dem neuen „Integrierten Stadtentwicklungskonzept“ (INSEK) verkündete, man werde dafür sorgen, dass es in Leipzig nicht zu Fahrverboten kommt. Natürlich braucht das eine echte Mobilitätsstrategie, die immer mehr Diesel-Fahrzeuge in Leipzig überflüssig macht. Die hat Leipzig noch nicht. Aber damit hat Jung ein Versprechen abgegeben, finden auch Leipzigs Grüne. Weiterlesen

Der Winter und seine Tücken

1. FC Lok: Spielabsage gegen VSG Altglienicke

Der 1. FC Lokomotive Leipzig hat mit allen verantwortlichen Personen eine Platzbegehung vorgenommen, um zeitnah unserem Gegner VSG Altglienicke und allen Fans und Zuschauern eine Entscheidung mitzuteilen. Aufgrund der aktuellen und zu erwartenden Wettersituation sieht sich der 1. FC Lok Leipzig leider gezwungen, auch das Spiel am kommenden Sonntag abzusagen. Weiterlesen

Finanzminister Haß: „Finanzausgleich stärkt Handlungsfreiheit der Kommunen“

Sächsische Kommunen erhalten die höchsten Zuweisungen seit Einführung des kommunalen Finanzausgleichs

Foto: Pawel Sosnowski

Ab heute gehen die Festsetzungsbescheide über die Höhe der Schlüsselzuweisungen (Finanzausgleichszuweisungen) des Freistaates Sachsen im Jahr 2018 an die Kommunen. „Mit einem Volumen von 3,4 Milliarden Euro erreicht der kommunale Finanzausgleich einen neuen Rekordwert“, so Finanzminister Dr. Matthias Haß. Damit zahlt das Land noch einmal 147 Millionen Euro mehr an die Kommunen als im Jahr 2017. Insgesamt erreichen die Zuweisungen an die Kommunen somit das höchste Niveau seit Einführung des kommunalen Finanzausgleichs (FAG) vor 26 Jahren. Weiterlesen

Bürgerrechtler schicken einen Brief an Burkhard Jung

Die Initiativgruppe fürs Lichtfest muss kleiner werden, damit sie wieder Profil bekommt

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDer Austritt von Uwe Schwabe aus der Initiativgruppe „Tag der Friedlichen Revolution – Leipzig, 9. Oktober 89“ und seine Kritik an der Vorbereitung des Lichtfestes trafen auf Resonanz. Wenn auch nicht unbedingt auf die erwartete. Das verbliebene Gremium vertiefte sich lieber in Abwehrschlachten: Ist doch alles in Ordnung und man arbeitet gut zusammen! – Aber daran zweifelt nicht nur Uwe Schwabe. Weiterlesen

Reparaturarbeiten an Trinkwasserleitung führen zur Einschränkungen

Verkehrsbehinderungen auf B87 in Markranstädt

Aufgrund der Reparatur eines Rohrschadens an einer über 100 Jahre alten Trinkwasserleitung musste die Lützner Straße, Höhe Am Hoßgraben, in Markranstädt teilweise gesperrt werden. Die Leipziger Wasserwerke arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Schadens an der Leitung. Die halbseitige Sperrung wird auf Grund der winterlichen Witterung bis nächste Woche aufrecht erhalten. Verkehrsteilnehmer sollten den Bereich möglichst umfahren, da es kurzzeitig zu Stauerscheinungen kommen kann. Weiterlesen

Nach dem Bau rückt jetzt das Hotel- und Gaststättengewerbe in den Fokus der Fahnder

Registrierte Verstöße gegen Mindestlohn-Regeln haben in Sachsen noch einmal zugelegt

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEigentlich hat der Mindestlohn in Sachsen manch Gutes bewirkt. Zumindest hat er die leidige Niedrigstlohn-Politik in Sachsen ein Stück weit korrigiert. Doch obwohl in vielen Branchen mittlerweile die Leute fehlen, fallen immer wieder Arbeitgeber damit auf, dass sie die Regeln des Mindestlohnes unterlaufen. Nachdem im Bau die Zahlen etwa rückläufig sind, fällt jetzt das Gastgewerbe auf. Weiterlesen

Mit Gas in die Zukunft

VNG schafft 2017 einen Gewinn von 71 Millionen Euro und baut längst schon an den Strukturen für die Energiezukunft

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserNatürlich war’s kalt. Ganz früh pfiff der Ostwind noch mit minus 12 Grad durch die Stadt. Aber so gegen 11 Uhr, da schien die Sonne. Wie immer, wenn die Verbundnetz Gas AG (VNG) zur Bilanzpressekonferenz einlädt. Obwohl: Es geht immer um mehr als die Frage, ob die Anteilseigner (darunter auch Leipzig) ein paar Millionen Euro ausgeschüttet bekommen oder nicht. Das große Energieunternehmen steckt mitten im Umbau. Weiterlesen

Leipzigs OBM will Fahrverbote verhinden

Freibeuter nehmen Burkhard Jung beim Wort und beantragen Komplettfinanzierung des Luftreinhalteplans

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserEs war unüberhörbar, als OBM Burkhard Jung am Mittwoch, 28. Februar, erklärte, er werde Fahrverbote in Leipzig zu verhindern wissen. Das am Mittwoch vorgestellte Integrierte Stadtentwicklungskonzept INSEK soll dabei helfen. FDP-Stadtrat René Hobusch hat ihn postwendend beim Wort genommen. Er begrüßt den Optimismus des Oberbürgermeisters der Stadt Leipzig, Diesel-Fahrverbote in der Messestadt verhindern zu können. Weiterlesen

Europas Schicksaljahr hieß 1919

Die Pariser Friedenskonferenz und die blutigen Folgen für die Völker Europas und in Nahost

Foto: Ralf Julke

Für FreikäuferDies ist ein wundersames Buch. Es ist so ähnlich, als wenn man im Laden eine 500-Gramm-Packung Waffeln kauft – und dann sind Pralinen drin. Die Waffeln sind in diesem Fall sämtliche Zutaten auf dem Titel: Taumel, Schicksalsjahr 1918 und der abgebildete Spartacusaufstand. Wirklich drin sind: 1919, Europa und die Katastrophe der modernen Nationalstaaten. Ein noch viel spannenderes Thema. Weiterlesen