1.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 11. September 2021

Aufbruch nach Europa: Spitzenkandidat Brünker führt Volt Leipzig in den Wahlkampfendspurt

Zehntausende Plakate der ersten europäischen Partei Volt hängen in ganz Deutschland. Das Interesse der Medien an der neuen Politik nimmt zu. Die Mitgliederzahlen steigen rasant - auch bei Volt Sachsen. Anlass genug für den Spitzenkandidat Brünker nach Leipzig zu kommen, um den Wahlkampf mit Jessica Roitzsch, der sächsischen Spitzenkandidatin, und dem Leipziger Kandidaten Thomas Wetendorf in Sachsen in die heiße Phase zu führen.

144 Millionen Euro Aufbauhilfe für Flutbetroffene in Sachsen

Die von der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 betroffenen Länder Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen haben heute mit dem Bund eine Verwaltungsvereinbarung zur Aufbauhilfe abgeschlossen.

Kulturministerin Barbara Klepsch eröffnet die 30. Tage der jüdischen Kultur in Chemnitz

Am heutigen 11. September 2021 beginnen um 19.30 Uhr im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz (SMAC) zum 30. Mal die Tage der jüdischen Kultur. Bis zum 26. September 2021 wird der Verein Tage der jüdischen Kultur in Chemnitz e.V. mehr als fünfzig Veranstaltungen anbieten. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Filme, Führungen und vieles mehr. Die jüdische Gemeinde veranstaltet zudem am 12. September 2021 ab 14.00 Uhr einen Tag der offenen Tür.

Am 13. September heißt es beim 5. Gastmahl für alle wieder „Dresden isst bunt“

Vielfalt, Offenheit, Dialog und Gastfreundschaft – dies will das Projekt Gastmahl für alle „Dresden isst bunt“ auch in diesem Jahr vermitteln. Am 13. September werden dafür in der Zeit von 16 bis 20 Uhr wieder lange Festtafeln auf dem Neustädter Markt und der Hauptstraße in Dresden aufgebaut.

Tag des Offenen Denkmals am 12. September: Ein paar Tipps für Neugierige

Am Sonntag, 12. September, ist Tag des Offenen Denkmals und es gibt wieder Gebäude von innen zu sehen, die man sonst als Passant nur von außen kennt. Manche mit großer Vergangenheit und einer Zukunft voller Fragezeichen. Andere mit neuen Plänen, sie wieder mit Leben zu erfüllen. Eine kleine Übersicht.

Jahresbericht 2020 veröffentlicht: Multimedialer Report der besonderen Art

Mit dem aktuellen Jahresbericht veröffentlicht jetzt die Universitätsmedizin Leipzig einen Rückblick auf ein sehr besonderes Jahr. 2020 war gerade im Gesundheitsbereich beherrscht von einem allumfassenden Thema – der Corona-Pandemie.

Natur schützen – Investoren an die kurze Leine nehmen

Am Montag, dem 13. September, startet die 65. Leipziger Naturschutzwoche. In diesem Jahr stehen die Aktionstage ganz im Zeichen des Einklangs zwischen Natur-, Klimaschutz und Stadtplanung. Das Thema ist wichtiger denn je: Die Stadt wächst und entwickelt sich – es kommt darauf an, in welche Richtung.

U18-Bundestagswahl vom 13. bis 17. September: Rekordzahl an Wahllokalen öffnet in Leipzig

Eigentlich ist die Bundestagswahl am 26. September ihre Wahl, denn da geht es um ihre Zukunft. Sie müssen ausbaden, was die Älteren in den letzten Jahren schon verbockt haben und was die neue Bundesregierung – wen alles gut läuft – wieder reparieren kann: die Kinder und Jugendlichen. Doch wer noch nicht 18 ist, darf noch gar nicht mitwählen. Aber für die Jugendlichen gibt es dafür das Angebot der U18-Bundestagswahl.

Natur und Umwelt hautnah erleben – 25. Naturerlebnistag im Schulbiologiezentrum

Am 16. September, lädt der Botanische Lehrgarten des Schulbiologiezentrums der Stadt Leipzig von 9 bis 16 Uhr zum 25. Mal der Naturerlebnistag ein. Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Familien und interessierte Besucherinnen und Besucher erwartet ein erlebnis- und lehrreicher Tag rund um das Thema „Natur und Umwelt“ auf dem 1,8 Hektar großen Areal des 129 Jahre alten Gartens.

Beratung zum Thema Holzberg: Interessengruppen trafen sich am 1. September

Seit geraumer Zeit hält der Kampf um das Biotop am Holzberg nahe Böhlitz nicht nur die Böhlitzer in Atem, sondern auch Kletterfreunde, Naturschützer und Landkreis. Am 1. September trafen sich auf Einladung von Landrat Henry Graichen Vertreter aller Interessengruppen bei der Firma KAFRIL, um gemeinsam nach Lösungen für den Holzberg zu suchen.

Kurz vor der Vollendung: Yadegar Asisis NEW YORK 9/11 öffnet am 12. März 2022

Natürlich wäre es ein Paukenschlag gewesen, hätte es Yadegar Asisi geschafft, sein New-York-Panorama genau zum 20. Jahrestag des Anschlags auf die Zwillingstürme des World Trade Centers zu eröffnen. Denn der überstürzte Abzug aus Afghanistan macht ja gerade richtig deutlich, welche Fehler damals gemacht wurden. Wut und Zorn sind auch in der Politik ganz schlechte Ratgeber. Aber zumindest steht jetzt der Eröffnungstermin für das neue Riesenpanorama fest.

Die Hoffnung nach der Krise: Matthias Horx erzählt, wie Veränderung mitten in der großen Krise beginnt

Schon nach dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 wagte sich der Journalist, Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx mit einem Buch an die Öffentlichkeit, in dem er seine Leser/-innen mitnahm in „Die Zukunft nach Corona“. Und bekam entsprechend auch deftige Reaktionen aus der Leserschaft. Eine zitiert er im Nachwort. Denn dass nach Corona auch nur das Geringste anders werden könnte, bezweifeln ziemlich viele Leute.

Sächsische Projekte erfolgreich beim Förderprogramm WIR!

Beim Förderprogramm „WIR! Wandel durch Innovation in der Region“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung starten 23 Bündnisse der zweiten Förderrunde nun mit der Umsetzung ihrer Innovationsprojekte. Die erfolgreichen Bündnisse werden für drei Jahre mit jeweils acht Millionen Euro gefördert.

Urteil im Verfahren zum „Angriff auf jüdisches Restaurant“

In dem Verfahren gegen den 30-Jährigen Angeklagten aus Niedersachen wurde die Hauptverhandlung am 8. September 2021 durch Urteil abgeschlossen. Das Gericht verurteilte den Angeklagten wegen Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von 1 Jahr. Die Vollstreckung der Freiheitsstrafe wurde zur Bewährung für die Dauer von 3 Jahren ausgesetzt.

Caritas ruft Menschen in Sachsen zu Impfungen auf

Die Caritas im Bistum Dresden-Meißen ruft die Bevölkerung in Sachsen dringend auf, sich impfen zu lassen. Wer noch keine Impfung habe, sollte die Angebote nutzen, sagt Caritasdirektor Matthias Mitzscherlich anlässlich der deutschlandweiten Aktionswoche #HierWirdGeimpft vom 13. bis 19. September. Zum eigenen Schutz, aber auch zum Schutz der anderen.

Umfrage zu künftigem Bürgerserviceamt

Mit einer Bürgerumfrage soll der Aufbau des neuen Bürgerserviceamtes begleitet und die Meinungen der Leipzigerinnen und Leipziger zum Thema eingefangen werden. Das Amt soll am 1. Januar 2022 in Betrieb gehen und unter anderem das Standesamt, die Bürgerämter, das Bürgertelefon und die Meldebehörde des Ordnungsamtes in einer eigenständigen Amtsstruktur zusammenführen. So soll eine moderne Bürgerserviceeinheit mit einheitlichen Standards geschaffen werden.

Alter Johannisfriedhof: Historische Grabmale werden restauriert

Auf dem Alten Johannisfriedhof werden ab Montag in den nächsten Wochen fünf denkmalgeschützte Grabmale gereinigt, konserviert und restauriert. Die Maßnahmen dienen dem Erhalt der wertvollen historischen Grabdenkmale und werden vom Landesamt für Denkmalpflege fachlich begleitet.

World Clean Up Day – Markkleeberg räumt auf!

Am 18. September 2021 findet wieder der World Clean Up Day statt. In mehr als 160 Ländern wird an diesem Tag Müll in Städten, Natur und Meeren gesammelt. Ziel des ist es, auf die Verschmutzung des Planeten durch Plastikmüll aufmerksam zu machen und Menschen zu sensibilisieren, ihre Umwelt sauberer zu hinterlassen.

SC DHfK Leipzig fiebert Heimspielauftakt entgegen

Der Bundesligastart verlief nicht so wie gewünscht – doch die Auftaktniederlage in Erlangen hat der Vorfreude auf das erste Heimspiel der neuen Saison keinerlei Abbruch getan. Denn die Handballer des SC DHfK Leipzig sind jetzt erst recht bis in die Haarspitzen motiviert, um am Sonntag um 16 Uhr den Füchsen Berlin den Kampf anzusagen und mit den eigenen Fans im Rücken einen Heimsieg zu feiern. Der Handball-Kracher am Sonntagnachmittag wird präsentiert von der QUARTERBACK Immobilien AG.

Verkehrseinschränkungen rund um Demos

Für die Tage von Samstag, 11. September, bis Montag, 13. September 2021, sind im Stadtgebiet Leipzig verschiedene Aufzüge angezeigt worden. Im unmittelbaren Umfeld der Aufzugsrouten ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

Aktuell auf LZ