21.9°СLeipzig

Betriebsratswahlen

- Anzeige -

Kathrin Michel (SPD): Starke Unternehmen brauchen starke Betriebsräte 

Vom 1. März bis 31. Mai finden deutschlandweit Betriebsratswahlen statt. Auch in Sachsen wählen die Beschäftigten ihre Vertretungen, die sich in den Betriebsräten für die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gegenüber den Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern einsetzen. Betriebsratswahlen finden mindestens alle vier Jahre statt. „Wir haben in Sachsen gute und starke Betriebsräte. Sie sind eine wichtige […]

Logo IG BCE

Betriebsratswahlen in der IGBCE Nordost gestartet

Mit dem eindringlichen Appell, zur Wahl zu gehen, richtete sich Oliver Heinrich an die rund 150.000 Beschäftigten in seinem IGBCE Landesbezirk Nordost: „Bitte geht wählen: Nur so könnt ihr eure Zukunft selbst mitbestimmen. Das ist eure Chance. Denn Betriebsrat und IGBCE sind starke Partner – auch in Deinem Betrieb!“ Eines ist klar: Betriebsrätinnen und Betriebsräte […]

Betriebsratswahlen in Leipzig gestartet: Mitreden in eigener Sache

Vom Lohn über den Urlaub bis zur Arbeitszeit: Wer die Entscheidung darüber, wie der eigene Arbeitsplatz aussieht, nicht allein dem Chef überlassen will, der soll jetzt bei der Betriebsratswahl mitmachen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Beschäftigte in Leipzig auf. „Betriebsräte sind gerade in Pandemiezeiten wichtiger denn je. Die Interessenvertreter kümmern sich darum, dass Betriebe […]

Birgit Dietze, IG Metall Bezirksleiterin Berlin-Brandenburg-Sachsen. Foto: Christian von Polentz/transitfoto.de

IG Metall: Erste Tesla-Betriebsratswahl ist eine „gelungene Premiere“

Die IG Metall hat die erste Betriebsratswahl bei Tesla als „gelungene Premiere“ begrüßt. Das Ergebnis sei ein „großer Erfolg für die Mitbestimmung und demokratische Arbeitskultur in Deutschland“, erklärte IG Metall-Bezirksleiterin Birgit Dietze. Überraschend verfehlte die in weiten Teilen dem Management nahestehende Liste die Stimmenmehrheit und erreichte nur durch die Besonderheiten der Wahlregeln eine hauchdünne Sitzmehrheit […]

Birgit Dietze, IG Metall Bezirksleiterin Berlin-Brandenburg-Sachsen. Foto: Christian von Polentz/transitfoto.de

IG Metall-Bezirksleiterin Birgit Dietze zur ersten Betriebsratswahl bei Tesla

Die Tesla-Beschäftigten im neuen Autowerk in Grünheide in Brandenburg haben zum ersten Mal einen Betriebsrat gewählt. IG Metall-Bezirksleiterin Birgit Dietze sagte dem neu gewählten Betriebsrat die Unterstützung der Gewerkschaft im Einsatz für gute Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten zu. Birgit Dietze, Leiterin des IG Metall-Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen, sagte zur gestrigen Betriebsratswahl bei Tesla: „Ich möchte allen Tesla-Beschäftigten, […]

Birgit Dietze, IG Metall Bezirksleiterin Berlin-Brandenburg-Sachsen. Foto: Christian von Polentz/transitfoto.de

IG Metall-Bezirksleiterin Dietze ruft zu breiter Teilnahme an Tesla-Betriebsratswahl auf

Eine Woche vor der ersten Betriebsratswahl im deutschen Tesla-Werk hat IG Metall-Bezirksleiterin Birgit Dietze alle Beschäftigten zur Stimmabgabe aufgerufen. „Nutzen Sie, nutzt alle am 28. Februar die Gelegenheit, mit zu bestimmen und die eigene berufliche Zukunft mit zu gestalten. Eine starke Interessenvertretung ist eine starke Interessenvertretung.“

NGG: Jetzt mehr betriebliche Mitbestimmung in Leipzig schaffen

Mehr Demokratie hinterm Werkstor: Beschäftigte, die sich in Leipzig über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker um ihre Interessen kümmern – und die Vorbereitung der Betriebsratswahlen im kommenden Jahr unterstützen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf.

Betriebsratswahlen bei Henne Nutzfahrzeuge und Ferronordic

Henne Nutzfahrzeuge in Wiedemar: Erstmals haben die 48 Beschäftigten bei Henne Nutzfahrzeuge mit hoher Wahlbeteiligung ihre Interessenvertretung gewählt. Schon in der kommenden Woche werden die Betriebsräte ihre Arbeit aufnehmen.

Betriebsratswahlen im Traditionsunternehmens LIFTKET Hoffmann eingeleitet

Die Beschäftigten von LIFTKET Hoffmann, einem Wurzener Traditionsunternehmen, haben am Freitag dieser Woche auf einer Betriebsversammlung einen Wahlvorstand gewählt und damit offiziell Betriebsratswahlen eingeleitet. Die überwiegende Mehrheit, der rund 250 Beschäftigten des Spezialisten für Elektrokettenzüge, beteiligten sich nach Angaben der zuständigen IG Metall Geschäftsstelle Leipzig an der Wahl des Wahlvorstandes. Diesem obliegt nun die Organisation und Durchführung der Betriebsratswahl.

Betriebsratswahl bei Amazon unwirksam

Das Arbeitsgericht Leipzig (Aktenzeichen 7 BV 39/18) hat mit Beschluss vom 21.06.2018 festgestellt, dass die am 07./08.05.2018 im Leipziger Betrieb der Amazon Distribution GmbH durchgeführte Betriebsratswahl unwirksam ist.

DGB Vertreter Erik Wolf wünscht sich auf dem Augustusplatz mehr Gewerkschafter beim Protest gegen Legida. Foto: L-IZ.de

Betriebsratswahl 2018 – Betriebsräte kämpfen für Gute Arbeit

Vom 1. März bis 31. Mai 2018 finden in Deutschland Betriebsratswahlen statt. In zehntausenden Betrieben wählen die Beschäftigten ihre Vertreterinnen und Vertreter. Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gegenüber dem Arbeitgeber und sorgt damit für Mitbestimmung und Demokratie im Betrieb

DGB Sachsen ruft zur Betriebsratswahl auf

Vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 finden bundesweit Betriebsratswahlen statt. Der Vorsitzende des DGB-Bezirkes Sachsen, Markus Schlimbach, ruft die Beschäftigten in Sachsen auf, sich daran zu beteiligen und ihre Interessensvertretungen im Betrieb zu wählen.

Scroll Up