Artikel zum Schlagwort Plastiktüten

„Plastik? Kommt gar nicht in die Tüte!“

Weltverbrauchertag am 15. März im Zeichen der Nachhaltigkeit

Foto: Verbraucherzentrale Sachsen e.V.

Einige Einzelhändler haben spätestens seit Beginn des Jahres reagiert und Plastiktüten reduziert. Nun macht die Verbraucherzentrale in Leipzig weiter Ernst und nutzt den diesjährigen Weltverbrauchertag für eine besondere Aktion. „Wir sind am Mittwoch am Augustusplatz und möchten so viele Plastikbeutel wie möglich gegen unsere Stoffbeutel eintauschen“, erklärt Nicole Heyder von der Verbraucherzentrale in Leipzig. Weiterlesen

Ökolöwe macht einen kleinen Marktcheck zu Plastiktüten

Erst zwei Handelsketten haben Plastiktüten abgeschafft, fünf Leipziger Geschäfte verteilen die Tüten noch immer kostenlos

Foto: Ralf Julke

Die größte Falle unserer Zeit ist die Bequemlichkeit, dieser flotte Griff unter den Tresen. Ach, ich hab meinen Beutel vergessen, nehme ich doch die Plastiktasche! Kostenlos oder für 20 Cent. Bing macht die Kasse. Und wieder ist ein überflüssiger Gegenstand mehr in der Welt. Aber Leipzig nimmt ja Abschied von den Plastikbeuteln. Ein bisschen. Der Ökolöwe hat’s mal überprüft. Weiterlesen

REWE-Kaufmann Uwe Zschorn zieht positive Bilanz nach Verkaufsstopp

Kunden in Leipzig unterstützen Verzicht auf Plastiktragetaschen

Foto: REWE

REWE hat als erster großer Lebensmittelhändler in Deutschland entschieden, flächendeckend auf den Verkauf von Plastiktüten zu verzichten. In den Sommermonaten liefen in den Leipziger REWE-Märkte die letzten Plastiktragetaschen vom Kassenband. „Ein richtiger und im Sinne der Umwelt wichtiger Schritt“, sagt Kaufmann Uwe Zschorn, der den REWE-Markt in der Wittenberger Straße in Leipzig-Eutritzsch leitet. Angelika Freifrau von Fritsch, Leiterin des Amtes für Umweltschutz, informierte sich heute (17.10.) in dem Supermarkt über die gesammelten Erfahrungen. Weiterlesen

Bündnis 90/Die Grünen: „Tauschaktion: Stoffbeutel gegen Plastiktüte“

Nach der erfolgreichen Tauschaktion Ende vergangenen Jahres tauschen wir zum zweiten Mal mit den Leipzigerinnen und Leipzigern Plastiktüten gegen Stoffbeutel. Claudia Maicher, MdL: „Die gerade stattfindende Verringerung des Plastiktütenverbrauchs in Deutschland ist erfreulich. Umweltbelastungen können durch Nutzung von wiederverwendbaren Stoffbeuteln unkompliziert im Alltag verringert werden. Das unterstützen wir in Leipzig.“ Monika Lazar, MdB: „Wir möchten der Vermüllung und Verschmutzung der Meere Einhalt gebieten, weil Lebensraum keine Müllkippe ist.“ Weiterlesen

Jeden letzten Dienstag im Monat

Ökotalk mit Marco Böhme, MdL: Verpackungsfrei Einkaufen. Zero waste, waste of time?

In Plastik verpackte und geschälte Bananen und in Folie eingeschweißte Biogurken. Der tägliche Gang in den Supermarkt füllt nicht nur unseren Kühlschrank, sondern auch unseren Mülleimer. Anstatt jedoch wirksame rechtliche Regelungen dagegen zu erlassen, setzt man in Deutschland auf freiwillige Erklärungen der Unternehmen. Eine Alternative zu dieser sinnlosen Müll-produzierenden Praxis stellen verpackungsfreie Läden dar. Doch wie weit geht das Müllsparen und welche Schwierigkeiten und Probleme gibt es? Braucht es endlich eine Plastesteuer? Oder ein Verbot von Plastetüten? Weiterlesen

Ökolöwe macht Plastik im Leipziger Bio-Abfall zum Thema

Plastiktüten haben in Leipziger Biotonnen eigentlich nichts zu suchen

Foto: Ökolöwe, Arbeitsgruppe Abfall & Recycling

Das halbe menschliche Leben ist reine Gedankenlosigkeit. Da sind die Bundesbürger so stolz auf ihre Mülltrennung, bringen auch den Biomüll brav zur Biotonne - aber weil sie vorher alles säuberlich in Plastiktüten gesammelt haben, landen auch die unverrottbaren Plastiktüten im Biomüll. Und sorgen bei der Kompostierung für teure Probleme, wie jetzt der Ökolöwe feststellt. Weiterlesen

„Plastiktüte? Nein Danke!“: UiZ bietet Ausstellung an

Plastiktüten stehen, wie kaum ein anderes Produkt, für die moderne Wegwerfgesellschaft. Deutschland gehört mit einem Verbrauch von täglich 17 Millionen zu den Spitzenreitern in Europa. Jeder verbraucht pro Jahr etwa 76 Tüten. Das Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) verleiht zu diesem Thema kostenfrei eine Ausstellung mit zwölf Plakaten im Format A1, einschließlich Aufhänge-Schienen. Die Ausstellung kann in entsprechenden Räumlichkeiten, Eingangsbereichen oder Foyers von zum Beispiel Schulen oder anderen öffentlichen Einrichtungen gezeigt werden. Weiterlesen

Greenpeace-Gruppen machen Welle für den Meeresschutz

Umweltaktivisten organisieren in 62 Städten Aufräumaktion an Ufern

Unter dem Motto #wellemachen demonstrieren im Rahmen einer bundesweiten Aktion heute, am Samstag, den 19. 3. ab 12 Uhr, Greenpeace-Ehrenamtliche am Karl-Heine Kanal gegen die zunehmende Vermüllung der Meere. Die Aktivisten sammeln am Kanal, Höhe Karl-Heinestraße, Müll, den sie später in einer Aktion präsentieren wollen. „Wir krempeln die Ärmel hoch als Zeichen für den Meeresschutz“, sagt Clara Scheelje, Ehrenamtliche von Greenpeace Leipzig. „Egal ob an der Ostsee oder in den Alpen: Plastik gelangt oft über die Flüsse ins Meer. Dort verrottet es nicht, sondern belastet für mehrere hundert, wenn nicht tausende Jahre die Ökosysteme.“ Weiterlesen

Passantinnen und Passanten erhalten im Tausch kostenlose Stoffbeutel

Grüne werben bei Aktion für weniger Plastiktüten im Weihnachtsgeschäft

Mit einer Stoffbeutel-Tauschaktion werben die Leipziger Grünen am Freitag, den 11. Dezember 2015, ab 13 Uhr am Kleinen Willy-Brandt-Platz für weniger Plastiktütenverbrauch im Leipziger Handel. Am Infostand können Passantinnen und Passanten ihre Plastiktüten kostenlos gegen einen Stoffbeutel eintauschen. Weiterlesen

Leipzig ohne Plastiktüten

SPD-Fraktion ändert ihren Antrag und will eine Ergänzung in der Leipziger Marktsatzung

Foto: Ralf Julke

Man lernt ja auch was, wenn man Anträge einfach mal ganz unbedarft stellt und dann mal schaut, wie Verwaltung und andere Ratsfraktionen reagieren. So geschehen der SPD-Fraktion mit ihrem Antrag zu Plastiktüten in der Stadt Leipzig. Die Stadtverwaltung reagierte darauf ja bekanntlich mit zuckersüßem Lob - und erklärte dann den Genossen, dass sie gründlich falsch liegen. Also schreiben wir das Ding um, beschloss dann die SPD-Truppe. Weiterlesen

Plastiktüten auf Leipziger Märkten

Grüne stellen eigenen Antrag zur Eindämmung der Plastiktütenflut in Leipzig

Foto: Ralf Julke

Ist das nun ein Pillepalle-Antrag, den die SPD da gestellt hat zu Plastiktüten in Leipzig oder nicht? Aus Sicht der Leipziger Stadtverwaltung war es jedenfalls einer. Sie hat in ihrer Stellungnahme alle Mühe darauf verwandt, zu erklären, dass das Thema die Stadt eigentlich nichts angehe. Oh doch, erklären jetzt die Grünen. Die Stadt habe sehr wohl Einfluss, sie hat keinen Grund zum Kneifen. Weiterlesen

Leipzig ohne Plastiktüten

Leipzigs Umweltdezernat gibt sich begeistert – und lehnt den SPD-Antrag Punkt für Punkt ab

Foto: Ralf Julke

Es klang wie eine recht ausgefallene Idee, mit der die SPD-Stadträtin Katharina Schenk 2014 ihren Wahlkampf gestaltete: Mit einer Petition wollte sie die Unmenge der in Leipzig ausgereichten Plastiktüten reduzieren. Das blieb sogar beim Wähler hängen und sie holte sich ein Stadtratsmandat. Aus der Wahlkampfidee ist ein SPD-Antrag geworden. Und den findet Leipzigs Stadtverwaltung sogar gut. Aber. Weiterlesen