Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus nicht redaktionell bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus und im Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich. Ihre Nachricht an die Terminredaktion

Am 12. Dezember im Gewandhaus: Sebastian Krumbiegel rockt zusammen mit City die Weihnachtsstimmung

City mit Sebastian Krumbiegel.
Das Jahr geht zu Ende, allmählich beginnt es wieder zu weihnachten. Bestimmte Lieder sind immer häufiger zu hören (besonders in Kaufhäusern), jene ganz gewissen Düfte durchziehen die Städte. Es wird früh dunkel und die Herzen sind weich. Es gäbe allen Grund, das Jahr mal ruhig ausklingen zu lassen. Doch das ist die Sache von Toni Krahl, Fritz Puppel, Klaus Selmke, Manfred Hennig und Joro Gogow nicht. mehr…


Premiere am 30. November: Das TdJW lädt auch in diesem Jahr zur „Adventslounge“

Adventslounge.
Das junge Paar, Luise und Philipp, hat sich für dieses Jahr etwas ganz Besonderes vorgenommen und lädt deshalb den gesamten Freundes- und Bekanntenkreis zum gemütlichen Beisammensein mit Gänsebraten und kulturellen Höhepunkten ein. Von der ersten Minute an geht schief, was nur schief gehen kann, und so manövrieren sich die beiden durch Höhen und Tiefen. Garantiert keine Gans aber eine knappe Stunde gute Unterhaltung erwartet die Gäste an jedem Adventssonntag im TdJW. mehr…


Buch ist fertig: Front Deutsche Äpfel feiert am 28. November Große Gala zum zehnjährigen Bestehen

Front Deutscher Äpfel. Das Buch zur Bewegung.
Die Front Deutscher Äpfel lädt am Freitag, 28. November, um 20 Uhr zur großen Gala ins Werk 2 ein, um dort die Veröffentlichung ihres Buches und das zehnjährige Bestehen zu feiern. Neben der Vorführung eines Festprogramms wird die Ausstellung zur Geschichte der Apfelfront eröffnet. Seit Oktober 2004 besteht die Front Deutscher Äpfel als ein performatives Aktionsformat, das sich auf gewitzte Weise über Nazis und ihre Anverwandten lustig macht. mehr…


Am 26. November in der nato: Eröffnung des "拆 chai. China Dokumentarfilm-Festivals"

Auftaktfilm: Bazaar Jumper.
Am Mittwoch, 26. November, beginnt das 拆 chai. China Dokumentarfilm-Festival", das in diesem Jahr in die zweite Runde geht. Den Auftakt macht der Film „Bazaar Jumper“, des chinesischen Dokumentarfilmers Hao Zhiqiang. Der Regisseur wird zur Eröffnungsfeier um 19 Uhr in der naTo anwesend sein und für ein Publikumsgespräch zur Verfügung stehen. mehr…






Wenn das Smartphone zur Zielscheibe wird: Erstes IT-Sicherheitsforum des Cluster IT Mitteldeutschland e. V. und der Stadt Leipzig am 4. Dezember

Spektakuläre Fälle von Spionage haben Cyberkriminalität ins allgemeine Bewusstsein gerückt. Doch die Problematik ist deutlich tiefgreifender. Die Vielschichtigkeit der Angriffsmöglichkeiten über den digitalen Weg – und entsprechende Schutzmaßnahmen dagegen – sind Thema des ersten IT-Sicherheitsforums in Leipzig. Die vom Cluster IT Mitteldeutschland e. V. und der Stadt Leipzig ausgerichtete Veranstaltung findet am 4. Dezember im Mediencampus Villa Ida statt. mehr…


Ab 15. Oktober: Schule wohin? - Studium universale thematisiert das Lernen

Von Schulstress über das "Abenteuer Waldorfpädagogik" bis hin zu "Hogwarts" als Schule reicht diesmal die Themenpalette des neuen Vorlesungszyklus' des Studiums universale der Universität Leipzig. "Wissen und Lernen in Zukunft und Vergangenheit" ist er überschrieben. Die erste von insgesamt 14 Veranstaltungen startet am Mittwoch, 15. Oktober, mit einem Vortrag des Philosophen und Buchautors Prof. Dr. Christoph Türcke zur "Aufmerksamkeitsdefizitkultur". mehr…


Am 17 September: Eröffnungsparty für die MONALiesA

Am Mittwoch ist es soweit – die MONAliesA im Haus der Demokratie wird nach einer echten Rettungsaktion als Feministische Bibliothek wieder eröffnet. Die Retterinnen vom Lotta e.V. laden zur fröhlichen (Wieder-)Eröffnung am 17. September um 18 Uhr in die MONAliesA im Haus der Demokratie ein. Ganz oben unter dem Dach. Wo man bei Lesen den Wolken beim Fliegen Zuschauen kann. mehr…


Musikalische Früherziehung an der Schola Cantorum Leipzig: Wintersemester startet im September 2014

Für das kommende Wintersemester 2014/15 bietet die Schola Cantorum Leipzig noch einzelne freie Plätze in der Musikalischen Früherziehung für Mädchen und Jungen von zwei bis fünf Jahren an. Die Kurse finden von September bis Februar wöchentlich in den Räumen der Schola Cantorum Leipzig statt. mehr…




Am 1. Dezember in der Volkshochschule: Forum „Bürgerstadt Leipzig“ trifft sich

Das „Forum Bürgerstadt Leipzig“ trifft sich am Montag, 1. Dezember, 16:30 Uhr wieder in der Volkshochschule, Löhrstraße 3-7. Das Forum Bürgerstadt Leipzig hat das Ziel, das bürgerschaftliche Engagement zu stärken, die Förderung und Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements zu verbessern und die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung und -mitwirkung zu erweitern. mehr…


Am 2. Dezember: Sprechstunde des Oberbürgermeisters für Kinder und Jugendliche

Am Dienstag, 2. Dezember, lädt OBM Burkhard Jung um 16 Uhr zum bereits 15. Mal zu einer OBM-Sprechstunde für Kinder und Jugendliche in das Stadtbüro Katharinenstraße ein. Während der Veranstaltung wird der Kinderrat des Kinderbüros dem Oberbürgermeister seine gesammelten Fragen und Ideen übermitteln. Zudem soll es einen Ausblick auf die 4. Internationale Demokratiekonferenz 2015 geben – eine Tagung, welche die Stadt Leipzig alle zwei Jahre ausrichtet. mehr…


Am 26. November: Stadt informiert über Verkehrsbauvorhaben in Georg-Schumann-Straße

Straßenbahnhaltestelle Huygensstraße.
Um die Planung für den Ausbau der Georg-Schumann-Straße zwischen der S-Bahn-Brücke – Station Leipzig-Möckern – und Huygensstraße geht es bei einer Informationsveranstaltung am 26. November. Sie beginnt um 18 Uhr im Besprechungsraum Erdgeschoss der Agentur für Arbeit Leipzig (Georg-Schumann-Straße 150), der über den Seiteneingang zu erreichen ist. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. mehr…


Leipziger nehmen die Energiewende in die eigenen Hände: Informationsveranstaltung am 27. November

Mit der Energiegenossenschaft Leipzig EGL eG (EGL) nimmt Leipzigs erstes genossenschaftlich organisiertes Bürgerenergieunternehmen seine Geschäftstätigkeit auf. Ziel ist es, die Energiewende zurück in die Hände der Bürger zu legen und vor Ort einen aktiven Beitrag für den Ausbau erneuerbarer Energien zu leisten. mehr…




Am 6. November: Veranstaltung zu zu familiengerechten Arbeitszeitmodellen in der IHK zu Leipzig

Der SHIA e.V., der sich seit über zwanzig Jahren für „Ein-Eltern“-Familien einsetzt, initiiert am Donnerstag, 6. November, 16:00 Uhr in der IHK zu Leipzig das erste Wirtschafts- und Sozialgespräch zu familiengerechten Arbeitszeitmodellen. Partner sind unter anderem das Sächsische Sozialministerium, die „Allianz für Familie“ und die IHK. mehr…


Familie in Bewegung: Abschlussfest mit Preisverlosung am 11. Oktober

Am Samstag, 11. Oktober, findet von 14 bis 18 Uhr zum Abschluss des Projektes „Familie in Bewegung“ im Park Rabet ein Familien- und Bewegungsfest statt. Zum Familien- und Bewegungsfest werden wieder viele der Akteure, die im Verlauf der Kampagne ihre Angebote zur Verfügung gestellt haben, mit Ständen vor Ort vertreten sein. Dies sind, neben den kooperierenden Krankenkassen, beispielsweise das „Orange Kreuz“, die Kampfkunstschule „Tenbu Kan“ oder der „Deutsch-Russische Kultur- und Bildungsverein“. mehr…


Am 27. September: 8. Herbstfest und Tag der offenen Tür im Kinderheim Machern

Das 8. Herbstfest und ein Tag der offenen Tür finden am Samstag, 27. September, im Kinderheim Machern (Eichenweg 1, 04827 Machern) statt. In der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr öffnet das Kinderheim Machern seine Türen und lädt mit einem bunten Programm in den Eichenweg 1 ein. Im Mittelpunkt dieses bunten Herbsttages steht das Thema Begegnung, was das zentrale Anliegen dieses Festes auf den Punkt bringt. mehr…


Am Wochenende: Ausstellung INSPIRATA bietet ein spannendes Mitmach-Wochenende

Illustration Ames-Raum in der INSPIRATA.
Zum traditionellen Familienwochenende bietet die INSPIRATA am Deutschen Platz 4/Eingang G an diesem Samstag, 13. September, während der regulären Öffnungszeiten von 12:00 bis 18:00 Uhr zahlreiche spannende Mitmach-Aktionen an. Im Mittelpunkt stehen unter anderem Knobel- und Geduldsspiele jedweder Art. Zu Gast in der INSPIRATA ist einer der führenden Spieleentwickler und -hersteller, Jean-Claude Constantin, der seine Kreationen präsentieren wird und sich auf anregende Gespräche mit den Besuchern freut. mehr…




Woran sie sich erinnern: Ausstellungseröffnung im Pöge-Haus am 29. November

Am Samstag, 29. November, um 18:00 Uhr wird im Pöge-Haus (Hedwigstraße 20) die Ausstellung "Woran sie sich erinnern" eröffnet - eine Videoinstallation von Luise Marbach und Susanne Knoll in Zusammenarbeit mit den ZeitzeugInnen Gerda Gross, Karl Hauke, Wolfgang Steinkopf und Anita Tschapek. mehr…


Ab 24. November: Fotoausstellung der Integrativen Foto AG

Fotoausstellung der Integrativen Foto AG.
Am Montag, 24. November, lädt die integrative Fotogruppe der Medienwerkstatt Leipzig zur Vernissage ein. In zahlreichen analogen wie digital aufgenommenen Fotografien, erleben die Besucher greifbare Bildeindrücke die gerne mitgenommen werden. In über 20 Jahren pädagogischer Gruppenarbeit entstanden Portraits, Fotoexperimente und historische Bilder von markanten Leipziger Orten. Die Schwarzweiß- und Farbaufnahmen können noch bis zum 3. Dezember im "HanDstand und moral", in der Merseburger Straße 88B in Lindenau, betrachtet werden. mehr…


Architekt, Planer, Zeichner: Stadtarchiv eröffnet am 13. November eine Ausstellung mit Arbeiten Hans-Dietrich Wellners

Eine Ausstellung zum Wirken des Architekten Hans-Dietrich Wellner (1934-2013) wird ab Donnerstag, 13. November, 18:30 Uhr, bis 26. März 2015 im Foyer des Stadtarchivs (3. Obergeschoss) gezeigt. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 18:30 Uhr, im Vortragssaal des Stadtarchivs statt. Alle interessierten Leipzigerinnen und Leipziger sind dazu herzlich eingeladen. mehr…


Am 18. November im Museum für Völkerkunde: Inselträume - Von Sehnsüchten, Utopien & Albträumen

Am Dienstag, 18. November, um 19:00 Uhr, lädt der Arbeitskreis für Vergleichende Mythologie e.V. in das Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig (Johannisplatz 5-11). Unter dem Titel "Inselträume - Von Sehnsüchten, Utopien & Albträumen" unterhalten sich dann Prof. Elmar Schenkel und Dr. Reiner Tetzner. Die Moderation übernimmt Stefanie Jung. mehr…



Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Nachspiel
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog