Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus nicht redaktionell bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus und im Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich. Ihre Nachricht an die Terminredaktion

Am 20. April wieder in der Oper: "Die Feen" verzaubern die Osterfeiertage

Die Feen.
Ab Sonntag, 20. April, um 17 Uhr ist die Erfolgsinszenierung der letzten Saison „Die Feen“ wieder im Opernhaus zu sehen. Das Erstlingswerk Richard Wagners überraschte im Wagnerjahr 2013 Publikum und Presse gleichermaßen und wurde dafür mit einer 99-prozentigen Auslastung belohnt. Die Inszenierung des frankokanadische Regieteams Barbe&Doucet ist weltweit eine der äußerst seltenen szenischen Aufführungen des Werkes. mehr…


Am 25. und 26. April in der Schaubühne: "Marzo" vom Künstlerkollektiv "Dewey Dell"

Marzo.
Was macht eigentlich Romeo Castellucci? - Seine Kinder treten jedenfalls nächste Woche in der Schaubühne Lindenfels auf. Als Künstlerkollektiv "Dewey Dell" zeigen Agata, Demetrio und Teodora Castellucci zusammen mit Eugenio Resta und Enrico Ticconi ihre neueste Tanzperformance "Marzo". Am Freitag, 25., und Samstag, 26. April, ist "Marzo" jeweils 20 Uhr in der Schaubühne zu erleben. mehr…


Am 22. April in der Stadtbibliothek: Lügen, Tricks und Todesschüsse – Odysseus, der etwas andere Held

Am Dienstag, 22. April, um 19:00 Uhr gibt es in der Stadtbibliothek Leipzig (Veranstaltungssaal Huldreich Groß, 4. OG) eine besondere Lesung von Christoph Sorger vom Arbeitskreis für Vergleichende Mythologie e.V.: "Lügen, Tricks und Todesschüsse – Odysseus, der etwas andere Held". mehr…


Tour de France am Ostersonntag: Kammerchor Josquin des Préz singt in der Thomaskirche

Kammerchor Josquin de Pres.
Sie ist eine Reise, die nicht nur fantastische Gegenden durchläuft, sondern auch an die Grenzen des menschlich Möglichen geht – die Tour de France. Dies überträgt das Josquin-Projekt in seinem 26. Konzert auf die Musik und lädt am Ostersonntag, 20. April, um 20 Uhr in der Leipziger Thomaskirche zu einer musikalischen Reise, die nicht nur atemberaubend schöne Werke zum Klingen bringt, sondern auch an die Grenzen des musikalisch Möglichen reicht. mehr…




Am 29. Mai: Leipziger Gespräch über Zufall in der Mathematik

Prof. Dr. Wolfgang König
„Was ist Zufall, und wie kam er in die Mathematik?“ ist das Thema des nächsten Leipziger Gesprächs zur Mathematik am Mittwoch, dem 29. Mai, um 19:00 Uhr im Städtischen Kaufhaus am Neumarkt. Referent des populärwissenschaftlichen Vortrags ist Wolfgang König, Professor für Wahrscheinlichkeitstheorie an der Technischen Universität und am Weierstraß-Institut Berlin. mehr…


Eröffnungszeremonie am 16. Mai: Der NSK-STAAT gründet eine eigene Akademie

Logo NSK-STAAT
Der virtuelle NSK-Staat ist für seine künstlerische und soziale Rekapitulation des Staatsgedankens bekannt. NSK (Neue Slowenische Kunst) und ihre Verbündeten erforschen seit knapp 30 Jahren die Funktionsweisen diverser Regimes, Staaten, Herrschaftsformen und Ideologien. Seit geraumer Zeit ist mit dem NSK STAAT LIPSK ein Ableger des slowenischen Kunststaates auch in Leipzig aktiv. mehr…


Arm und sauber oder reich und schmutzig - oder? Ernst Ulrich von Weizsäcker zu Gast am UFZ

Ernst Ulrich von Weizsäcker.
Im Rahmen der UFZ-Vortragsreihe Helmholtz Environmental Lecture spricht Prof. Dr. Dr. hc. Ernst Ulrich von Weizsäcker in einem Vortrag am Montag, 13. Mai, über den Zusammenhang zwischen dem Pro-Kopf-Einkommen und dem Grad der Umweltverschmutzung sowie seine Vorstellungen zu echtem Klimaschutz und ökologischer Preispolitik. Zu dieser Veranstaltung lädt das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in den KUBUS in der Permoserstraße ein. mehr…


Expertentreffen am 11. März in Leipzig: Minielektroden im Gehirn gegen Sucht und Depressionen

Suchterkrankungen, Zwangsstörungen und schwere Depressionen sind teilweise schwer behandelbare psychische Erkrankungen. Neue Hoffnung für Betroffene verspricht das Verfahren der tiefen Hirnstimulation. Implantierte Minielektroden stimulieren hierbei bestimmte, nur wenige Millimeter messende Hirnareale und sollen durch die gezielte Nervenstimulation eine Linderung der Symptome, im Langzeitverlauf möglicherweise auch eine Heilung der Erkrankung, bewirken. mehr…



Am 2. April: Präsident des Europäischen Parlaments zu Gast im Institut für Politikwissenschaft

Am Dienstag, 22. April, besucht Martin Schulz, der Präsident des Europäischen Parlaments, von 13:00 bis 14:30 Uhr das Institut für Politikwissenschaft. Im Rahmen der Vorlesung “Politik in Europa” von Prof. Dr. Astrid Lorenz spricht er über “Herausforderungen für Europa im 21. Jahrhundert” und diskutiert im Anschluss mit dem Publikum. mehr…


Energiekosten runter: Handwerkskammerprojekt verhilft Betrieben zu mehr Energieeffizienz

Weil die Energiekosten stetig steigen, bietet die Handwerkskammer zu Leipzig ihren Mitgliedsbetrieben eine kostenfreie Vor-Ort-Unterstützung bei der Optimierung des Energieverbrauchs an. „Unternehmen, die keine Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz ergreifen, drohen mittelfristig Wettbewerbsnachteile“, begründet Kerstin Schultz, amtierende Hauptgeschäftsführerin der Kammer das Angebot. mehr…


Am 24. April in der Volkshochschule: Die Sicherheitslage im Nahen Osten - Analyse und Ausblick

Nach wie vor ist der Nahe Osten ein Krisenpunkt in der Welt. Welchen Einfluss hat die Sicherheitslage in dieser Region für die internationale Politik? Welche Antwort sollte deutsche und europäische Außenpolitik darauf geben? Die Volkshochschule Leipzig lädt am Donnerstag, dem 24. April, 19 bis 20:30 Uhr, zum Gespräch mit Harald Fugger in die Löhrstraße 3-7 ein. Fugger war Kommandeur einer Brigade der SFOR in Bosnien-Herzegowina und der KFOR im Kosovo. mehr…


Am 12. April: Der Bürgerverein Leipzig-Nordost e.V. ruft auf zum Frühjahrsputz

Bereits zum 5. Frühjahrsputz ruft der Bürgerverein Leipzig Nordost e.V. auf. Treffpunkt ist am Samstag, 12. April, um 9:00 Uhr an der Seeterrasse am Bagger. „Die Theklaer sind in Kooperation mit den Vermietern z. B. der Wohnungsbaugenossenschaft UNITAS e.G. aufgerufen an verschiedenen Stellen im Stadtteil für Ordnung zu sorgen“, so der Vereinsvorsitzende Falk Dossin. mehr…




Am 18. Dezember: Weihnachtsmarkt im Caritas Familienzentrum Grünau

Eisangeln, Punsch trinken und Weihnachtslieder singen – weihnachtliche Atmosphäre kann man heute, 18. Dezember von 16:00 bis 18:00 Uhr auf dem alljährlichen Weihnachtsmarkt des Offenen Kinderhauses im Caritas Familienzentrum, Liliensteinstraße 1, genießen. mehr…


Am 5. Juni: Infoabend „Schwangerschaft und Geburt“ im Neuen Rathaus

Am Mittwoch, 5. Juni, informieren Fachfrauen aus Ämtern und Beratungsstellen zu Themen wie Elterngeld und Elternzeit, Vaterschaftsanerkennung, Sorgerecht, Namensrecht, Unterhalt und Hilfsangebote. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im Sitzungssaal des Neuen Rathauses. mehr…


Neu: Mobile Familienbildung des Soziokulturellen Stadtteilzentrums MÜHLSTRASSE 14 e.V.

Im Familientreff des Soziokulturellen Stadtteilzentrums MÜHLSTRASSE 14 e.V. gibt es seit vielen Jahren anerkannte und gut besuchte Eltern-Kind-Kurse für Kinder ab 5 Monaten bis zu einer Betreuung im Kindergarten im Alter bis zum 3. Lebensjahr. In den regelmäßig stattfindenden Kursen können Fingerspiele & Lieder & kleine Spiele kennengelernt, Natur-und Alltagsmaterialien ausprobiert und unterschiedliche Bewegungserfahrungen gemacht werden. mehr…


Am 25. Mai: Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Leipzig-Wiederitzsch

Unter dem Motto „Groß und Klein - tritt ein!“ präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr Leipzig-Wiederitzsch am 25. Mai 2013 von 14 bis 18 Uhr in der Bahnhofstraße 11a. Die Floriansjünger informieren über die vielfältigen Aufgaben in einer Freiwilligen Feuerwehr in Sachsens bevölkerungsreichster Stadt. mehr…




Am 15. April in der Universitätsbibliothek: Ausstellungseröffnung zu Münzen, Siegeln und Wappen

Am Dienstag, 15. April, um 19 Uhr wird die Kabinettausstellung „Der höchste Sinn im engsten Raum. Münzen - Siegel – Wappen“ in der Bibliotheca Albertina im Rahmen einer Abendveranstaltung öffentlich vorgestellt. Seit einigen Jahren fördert die von Prof. Frank Zöllner als Dekan initiierte Leipziger Sammlungsinitiative die verstärkte Einbeziehung der Leipziger Universitätssammlungen in die akademische Lehre. mehr…


Ab 15. April im Terminal B des Flughafens Leipzig/Halle: Wanderausstellung "Europe is beautiful" in Leipzig

Der 1. Platz: Christian Wakolbinger.
Am Leipziger Flughafen sind jetzt die Gewinner des internationalen Fotowettbewerbs "Europe is beautiful" zu sehen. Europas größter Foto-Dienstleister CEWE hatte über neun Monate die besten Aufnahmen des Kontinents gesucht. Die Resonanz des großen Online-Fotowettbewerbs ist beeindruckend: Mehr als 8.000 Teilnehmer aus 35 europäischen Ländern hatten über 44.000 Fotos hochgeladen. mehr…


Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig zeigt ab 12. April Taus Makhacheva: A Walk, A Dance, A Ritual

Taus Makhacheva: Gamsutl (HD video).
Die Ausstellung „A Walk, A Dance, A Ritual“ zeigt zum ersten Mal in Deutschland eine umfangreiche Auswahl von Arbeiten Taus Makhachevas, Preisträgerin des Kunstpreises „Europas Zukunft“ 2014. Taus Makhacheva stammt aus der russischen Republik Dagestan im Kaukasus. Ihr Interesse für die komplexe Beziehung zwischen Geschichte, Gegenwart und Erinnerungspolitik hängt mit der Geschichte des Landes zusammen und bildet den Ausgangspunkt der meisten ihrer in der GfZK präsentierten Werke. mehr…


Ausstellungseröffnung in der Galerie Koenitz: Leipzig monochrom

Unter dem Titel "Leipzig monochrom" zeigt die Galerie Koenitz (Dittrichring 16) vom 21. März bis zum 3. Mai fünf ausgewählte Positionen der künstlerischen Fotografie der DDR bis 1989. Den vertretenen Künstlern Gerhard Gäbler, Ernst Goldberg, Harald Kirschner, Helfried Strauß und Norbert Vogel ist gemein, dass Leipzig ihnen Lebens- und Wirkmittelpunkt ist und war. mehr…



Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Nachspiel
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
- Schaltung: 6 Tage vorher, VA-Tag und 3 Tage nachher - Termine Stadtrat 2013 am 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05., 19.06., 10.07., 18.09., 16.10., 21.11., 11.12. - Termine Stadtrat 2014 am 22.01., 12.02., 19.03., 16.04., 21.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 20.11., 10.12. - Positionierung: in ungeraden Monaten: Die Linke oben, Die Grünen unten - Grünen-Banner: 1 (Monate 1, 4, 7, 10), 2 (Monate 2, 5, 11), 3 (Monate 3, 6, 9, 12)
Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig

_Neues aus der Fraktion:

Weitere News und Termine der Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig
Quick Reifendiscount
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Aktuelle Dossiers.
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog