Artikel vom Donnerstag, 9. März 2017

Linke hat so ihre Fragen zum Positionspapier der CDU-Fraktionen

Warum steht eigentlich im sächsischen Doppelhaushalt kein einziger Euro für den Strukturwandel in der Lausitz?

Foto: Marko Hofmann

Wer zu spät kommt, der hat kein Geld. So geht es der sächsischen CDU in der Regierung, nachdem sie am Dienstag, 7. März, gemeinsam mit der CDU-Fraktion aus Brandenburg ein Positionspapier zum Strukturwandel in der Lausitz veröffentlicht hat. Was ist denn mit denen los, fragte sich die Linksfraktion im Sächsischen Landtag. Weiterlesen

Seit Jahresbeginn 29 neue Mitglieder begrüßt

Leipzig-Mitte: Größter SPD-Ortsverein Ostdeutschlands wählt neuen Vorstand

Der SPD-Ortsverein Leipzig Mitte hat einen neuen Vorstand: Die Mitgliederversammlung des mitgliederstärksten Ortsvereins Ostdeutschlands wählte André Soudah zu seinem neuen Vorsitzenden. Der 40-jährige André Soudah wird von der 21-jährigen Medizinstudentin Paula Ackermann und dem 40-jährigen Pressesprecher Kristian Veil vertreten. Zudem wählten die Mitglieder des Ortsvereins 5 Beisitzerinnen und Beisitzer, einen Kassierer, eine Frauenbeauftragte und zwei Revisoren. Weiterlesen

Nachdenken über .... Führungsstärke

Ein Leipziger Forscher untersucht Vorurteile, vergisst aber die Befehlsstrukturen zu hinterfragen

Foto: Swen Reichhold/Universität Leipzig

Für alle LeserGestern war internationaler Frauentag. Übrigens kein Tag, den irgendwelche Männer den Frauen mal gegönnt haben. Den haben sich die Frauen selbst erkämpft, vor genau 100 Jahren, woran uns dieser Tage – nicht ganz zufällig – die Leipziger Linkspartei erinnerte. Und es waren russische Frauen, die damit eine Revolution auslösten. Weiterlesen

LVB-Baustellen 2017, Teil 2

Holzhäuser Straße, Karl-Heine-Straße und spannende Umleitungen ab April in der KarLi

Visualisierung: LVB

Nicht nur in der Prager Straße und Georg-Schwarz-Straße werden in diesem Jahr große LVB-Baustellen für Engpässe und Umleitungen im Leipziger Verkehr sorgen. In anderen Jahren der jüngeren Vergangenheit hätte eine einzige der 2017er Großbaustellen für großes Oho gesorgt. Viel zu lange haben auch die LVB viel zu wenig gebaut. Mit 25 Millionen Euro Investitionen ins Netz (die Hälfte davon als Fördermittel vom Land) erreichen die LVB eigentlich erst Normalmaß. Weiterlesen

LVB-Baustellen 2017, Teil 1

Ketten-Baustellen in der Prager Straße und in Leutzsch und Böhlitz-Ehrenberg

Visualisierung: LVB

So viel Geld haben die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) seit dem Olympia-Sofortprogramm 2006 nicht mehr ausgeben können für ihre Bauvorhaben im Gleisnetz: 25 Millionen Euro im Jahr 2017. Das metert nicht nur, wie LVB-Geschäftsfüher Ronald Juhrs so gern sagt. Das sorgt für rauchende Köpfe. 16 große und mittlere Baustellen werden die Leipziger in diesem Jahr in Atem halten. Oder zur Verzweiflung bringen. Weiterlesen

Ein neues Bilderbuch von Jurij Koch und Thomas Leibe

Bauer Sauers wundersame Landung hinterm Mond

Foto: Ralf Julke

Was Jurij Koch derzeit beim Lychatz Verlag anstellt, ist ein Versuch, über die Generationen hinweg zu kommunizieren – von den (Ur-)Großeltern zu den Enkeln. Der sorbische Schriftsteller Jurij Koch ist mittlerweile längst ein gestandener 80er. Und er erzählt noch immer mit Fabulierfreude von seiner Heimat und den Menschen, die da wohnen. Auch und gerade den alten. Weiterlesen

Ein etwas anderer Stadtratsbericht

Der Stadtrat tagt: Alt, krank, fehlt? Wie geht’s den 10.000 kommunal Beschäftigten gesundheitlich?

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDas Jahr 2017 ist längst eingebimmelt und den Grünen fehlte etwas. Der Krankenstandsbericht der Stadtverwaltung aus dem Jahr 2015. Der von 2013/14 hatte nichts Gutes ahnen lassen, von erhöhten Krankenständen und Bewegungsarmut war die Rede. Und die Verwaltung hatte laut der Fraktion eine „ansteigende Anzahl der Arbeitsunfähigkeit von 5 % im Jahr 2007 auf 6,8 % in 2013/2014 und einen deutlichen Anstieg bei den Langzeiterkrankungen bei den Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung“ eingeräumt. Nun vermisste man den Bericht von 2015, so die Anfrage der Grünen. Gewürzt mit ein paar Vorahnungen und Ideen zur Mitarbeiterfitness in der Leipziger Verwaltung. Weiterlesen