Artikel vom Freitag, 9. März 2018

Polizeibericht, 9. März: Übergriff auf Kirchgemeinde, Falscher Bombenalarm, Vermeintlicher Polizist

Foto: L-IZ.de

In Plagwitz wurde heute Nacht die evangelische Freikirche mit pinker Farbe verschandelt +++ Ein silberfarbener Rollkoffer vor dem Eingang der Elsterpassage sorgte heute Vormittag für große Aufregung +++ Ein „Herr König vom Dezernat Raub- und Einbruchsdezernat“ kam gestern Mittag am Telefon bei einem 81-jährigen Senior nicht weit. Weiterlesen

„Digitaler Stammtisch“ Seniorenbüro Alt-West zu Onlineapotheken

„Die Arznei mit einem Klick: Zu Risiken und Nebenwirkungen von Onlineapotheken“. Unter dieser Überschrift steht der nächste „Digitale Stammtisch“ im Seniorenbüro Alt-West, Saalfelder Straße 12. Dieser findet am Dienstag, dem 20. März 2018 ab 15:30 Uhr statt. Medikamente von zu Hause über das Internet bestellen? Als Experte zum Thema steht Tomasz Tomczyk von der Unabhängigen Patientenberatung Deutschlands (UPD) zur Verfügung. Interessierte aus Seniorenvereinen sowie andere Interessierte sind herzlich willkommen. Weiterlesen

NABU Sachsen lädt ein zum 7. Sächsischen Naturschutztag

Der Naturschutztag 2018 im Kloster Nimbschen widmet sich dem Thema intakte, naturnahe Gewässer und gesunde Wälder. Am 24.03.2018 veranstaltet der NABU Sachsen im Kloster Nimbschen bei Grimma den 7. Sächsischen Naturschutztag. Thema des diesjährigen Naturschutztags ist der Umsetzungsstand der Sächsischen Biodiversitätsstrategie 2020 in den Bereichen Gewässer und Wälder. Weiterlesen

Martin Dulig (SPD): Kommunalpolitikerin Giffey ist ein echter Gewinn für das Bundeskabinett

Foto: Götz Schleser

Martin Dulig, Vorsitzender der SPD Sachsen, äußert sich zu den heute vorgestellten Ministerinnen und Ministern der SPD in der neuen Bundesregierung. „Die SPD geht mit einem starken Team in die neue Bundesregierung. Am Kabinettstisch wird die SPD mit reichlich fachlicher Kompetenz, politischer Erfahrung und viel Engagement vertreten sein. Jetzt kann die Arbeit für das Land richtig losgehen,“ so Martin Dulig. Weiterlesen

NOFV setzt Nachholspiele an – Alle Termine bis zum Saisonende festgelegt

Foto: Jan Kaefer

Am heutigen Freitag hat der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) die ausgefallenen Spiele des 1. FC Lok neu angesetzt und ebenso die noch nicht terminierten Spiele bis zum Saisonende festgelegt. Dabei verzichtete der Verband laut eigener Aussage bewusst auf Freitagsspiele, um den Mittwoch als Nachholpieltag freizuhalten. Diese Vorgehensweise war notwendig geworden, da viele Vereine fünf bis sechs Nachholspiele absolvieren müssen. Die Wünsche der Vereine konnten daher nur begrenzt berücksichtigt werden, da die Ansetzung der Meisterschaftsspiele und Nachholspiele oberste Priorität hat. Weiterlesen

Tonnenweise für Wind und Regen gedruckt

SPD-Stadträtin ärgert sich über vorsintflutliche Amtsblatt-Zustände in Leipzig + Video

Screenshot: L-IZ

Für alle LeserSPD-Stadträtin Nicole Wohlfarth ist nicht die Einzige, die die Amtsblattverteilung in Leipzig für vorsintflutlich hält. Gerade deshalb, weil sie von Anfang an nie wirklich flächendeckend funktioniert hat und gerade viele Leipziger, die das Amtsblatt unbedingt haben wollen, keines bekommen. Und bei anderen liegt der Zeitungstapel vom Regen durchnässt vorm Haus. Mit der Nicht-Entscheidung vom 28. Februar hadert sie natürlich. Weiterlesen

VHS führt Weiterbildung für Ehrenamtliche in Vereinen fort

Foto: Stadt Leipzig

Ehrenamts-Arbeit in Vereinen ist auch mit Herausforderungen verbunden: Ehrenamtliche suchen z.B. Kooperationspartner, Gleichgesinnte, Rat und Unterstützung. All das kann man beim Vereinsfrühstück der Volkshochschule finden: Umrahmt von frischen Brötchen und Kaffee ergeben sich hier Möglichkeiten zum Netzwerken, zum Gedankenaustausch oder zum gegenseitigen Kennenlernen. Dazu wird von Vereinsexpertin Corinna Graf ein Impulsvortrag gehalten. Weiterlesen

SPD-Fraktion zur LVV-Debatte

SPD-Stadtrat Heiko Oßwald: Schade, dass die Personal-Diskussion bei der LVV politisch instrumentalisiert wird

Heiko Oßwald im Stadtrat. Foto: L-IZ

Für alle LeserNix bleibt vertraulich. So ungefähr hätte SPD-Stadtrat und LVV-Aufsichtsratsmitglied Heiko Oßwald seine Mitteilung zur LVV-Führungsdebatte auch formulieren können. Ganz öffentlich ärgert er sich zwar über die Grünen-Fraktion. Aber die war es nicht, die die Details aus einer vertraulichen Information des Oberbürgermeisters in die Welt hinausposaunt hat. Weiterlesen

Klinikum St. Georg: Pflegeberufe in der Praxis kennenlernen

Foto: Klinikum St. Georg

Berufsorientierung: „Schau rein“ heißt in einer Woche am Klinikum St. Georg Pflegeberufe in der Praxis kennenzulernen. Jedes Jahr stellt sich einer Vielzahl an Schulabgängern ein und dieselbe Frage: „Welchen Beruf kann und möchte ich gerne erlernen?“ Aber auch die Vorstellung davon, was der mögliche Traumberuf in der Praxis bedeutet, ist meist noch vage. Weiterlesen

Teilnehmer für Fragebogenstudie gesucht

Universität Leipzig: Wie werde ich sportlich aktiv?

Foto: Ralf Julke

Regelmäßige sportliche Aktivität hat positive Auswirkungen auf die physische und psychische Gesundheit und beugt Krankheiten vor. Dennoch treiben zahlreiche Menschen nicht kontinuierlich Sport. Viele von ihnen haben zwar den guten Vorsatz, können ihn aber nicht in die Tat umsetzen. Um dieses zu ändern, ist ein Wissen über Einflussfaktoren wichtig. Die Fähigkeit zur Selbstregulation, die auch als Umsetzungsstärke oder Willenskraft bezeichnet wird, spielt eine bedeutende Rolle für die Umsetzung von Absichten in tatsächliches Verhalten. Prof. Dr. Anne-Marie Elbe vom Institut für Sportpsychologie und Sportpädagogik der Universität Leipzig will dieser Thematik auf den Grund gehen. Weiterlesen

LVB investieren in diesem Jahr 30 Millionen Euro

Das Wichtigste ist erst einmal der Erhalt der Leistungsfähigkeit des Netzes in der wachsenden Stadt

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDie Vokabeln tauchen schon auf: „wachsende Stadt“ und „steigende Fahrgastzahlen“. Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) haben sie auch in ihre Mitteilung zu den Investitionen im Jahr 2018 einfließen lassen. Obwohl es bei den Projekten im Umfang von 30 Millionen Euro erst einmal um den Erhalt der Leistungsfähigkeit geht. Eine Leistungssteigerung steckt da noch gar nicht drin. Weiterlesen

Alles nur ein Fake?

Schnell kann der bequeme Online-Kauf zum Ärgernis werden

Foto: Ralf Julke

Dank dem Internet und seinen schier unermesslichen Angeboten hat sich die Einkaufskultur in den letzten Jahren stark verändert. Anstehen, Preisverhandlungen, Ware zum Auto schleppen – das war alles gestern. Auf dem Sofa, mit einer Tasse Kaffee und dem Laptop auf dem Schoß schweift man durch die unendlichen Weiten des Netzes, entdeckt neue Produkte, betrachtet Rezessionen und liest Vergleichstests. Wenn der Preis stimmt, die Bezahlung ordentlich abgewickelt werden kann und Umtausch und Garantie den Vorstellungen entsprechen, schlägt man auch gleich im Onlineshop zu. Das Glück ist perfekt, wenn der Paketbote dann klingelt – vorausgesetzt die bereits bezahlte und dem Angebot Weiterlesen

Warnstreiks auch in der mitteldeutschen Region

Tarifverhandlungen im Telekom-Konzern

Foto: ver.di

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft die Beschäftigten am heutigen Freitag zu zeitlich befristeten Arbeitsniederlegungen auf. Nachdem der Arbeitgeber auch in der 2. Verhandlungsrunde kein Angebot unterbreitet hat, müssen die Beschäftigten Druck auf die Straße bringen. Die Kolleginnen und Kollegen aus Leipzig, Dresden und Chemnitz werden an verschiedenen Technik- und Kundenservicestandorten des Konzerns öffentlichkeitswirksam auf ihre Forderungen aufmerksam machen. Weiterlesen