Artikel vom Montag, 3. Februar 2020

Den Preiskrieg stoppen – und wahre Preise einführen

Logo Demeter

Was ist Landwirtschaft wert? Was ist die Arbeit der Bäuerinnen und Bauern wert? Beim Blick auf die mit Niedrigstpreisen ausgezeichneten Lebensmittel im Supermarktregal kommt man zu dem Schluss: Wenig. Anlässlich des Lebensmittelgipfels im Kanzleramt mit Vertretern aus Landwirtschaft, Handel und Politik fordert Demeter: Schluss mit dem Preiskrieg im Supermarktregal! Und: wahre Preise, bitte! Weiterlesen

Leipzig muss sich auch in der Geithainer nach der Bahn richten

Die neue Brücke in der Geithainer Straße wird erst 2026 bis 2027 gebaut

Screen: Google Maps

Für alle LeserSeit 2017 ist die Brücke im Zug der Geithainer Straße gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können noch drüber. Und wenn die Deutsche Bahn die Strecke nach Chemnitz endlich modernisiert, dann wird auch diese 117 Jahre alte Brücke neu gebaut. Doch wenn es um freie Fahrt für Autofahrer geht, bilden sich im Leipziger Stadtrat seltsame Allianzen. Im November taten sich Stadträte von CDU und AfD zusammen, um die Stadt aufzufordern, den Brückenneubau zu forcieren. Weiterlesen

Anstieg der Erwerbstätigkeit 2019

Wie der sächsische Arbeitsmarkt sich aus dem Erbe der Agenda 2010 speist

Grafik: Statistisches Landesamt Sachsen

Für alle LeserDie Statistischen Ämter der Länder haben jetzt nicht nur die neuen Beschäftigtenzahlen für das Jahr 2019 vorgelegt, sondern auch gleich noch revidierte Zahlen bis 1991 zurück. Aber natürlich war auch dem Sächsischen Landesamt für Statistik besonders wichtig, was 2019 passiert ist. Und auch da stieg die Beschäftigtenzahl in Sachsen, wenn auch nur um etwas lütte 7.000 Personen. Aber das hat (versteckte) Gründe. Weiterlesen

Ausstellungseröffnung „Otto Spamers Bücherfabrik | Sachbuchwelten für die Jugend“

Das Schulmuseum zeigt zum 200. Geburtstag von Otto Spamer eine Ausstellung über seinen einst berühmten Sachbuchverlag

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEinige Verleger aus der Leipziger Vergangenheit werden immer wieder erwähnt als Beleg dafür, was für eine Buchstadt doch Leipzig einmal war. Andere werden kaum genannt, selbst wenn sie zu ihrer Zeit auf ihrem Gebiet Rang und Namen hatten. Dazu gehört auch Otto Spamer, der den Kindern seiner Zeit ein Begriff war, denn ihre reich bebilderten Sachbücher kamen aus seiner „Bücherfabrik“. Die Leipziger Buchwissenschaftler widmen dem Mann deshalb im Schulmuseum eine eigene Ausstellung. Weiterlesen

12 Pfennig pro Portion

Die Städtische Speiseanstalt zu Leipzig 1849–1914: Die Geschichte eines erstaunlich langlebigen Wohltätigkeitsprojekts

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEs ist schon erstaunlich, wie gegenwärtig so manches aus der Leipziger Geschichte wirkt, wenn man es mit heutiger Politik vergleicht. Und wie uralt manches aus der heutigen Politik, wenn man mit Doreen Franz abtaucht in die Geschichte der Städtischen Speiseanstalt. Nicht, dass es sie rund 100 Jahre lang gab, ist das Frappierende, sondern dass das Denken aus dieser Zeit heute wieder als normal gilt. Weiterlesen

Möbelkauf im Internet – besteht ein Risiko bei Mängeln & Co.?

Foto: Muntzir Mehdi

Ob Bücher oder Kleidung, Einkaufen über das Internet wird immer häufiger zum Standard. Gerade für Möbel ist es von Vorteil, sich nicht selbst um den sperrigen Transport kümmern zu müssen und bei vielen Online-Shops auf einen kostenlosen Versand zu vertrauen. Doch was passiert, wenn das Möbel beschädigt ankommt oder nicht den erwarteten Vorstellungen entspricht? Hier erweist sich der Online-Kauf ähnlich risikofrei wie der Kauf beim regionalen Möbelhaus. Weiterlesen

SC DHfK ehrt seine Sportler und Trainer des Jahres 2019

Quelle: Florian Pappert

Ehre, wem Ehre gebührt – und das mit dem 02.02.2020 an einem besonderen Tag! Der SC DHfK Leipzig hat heute auf seiner Sportlerehrung im Mediencampus Villa Ida die besten (Nachwuchs)-Sportlerinnen, Sportler und Trainer des Jahres 2019 gekürt. Über die Auszeichnungen freuen durften sich Elena Poschart, Felix Groß, Johanna Reichardt, Julius Meyer-Siebert sowie die beiden Trainer Professor Dietmar Junker und Lutz Riemann. Weiterlesen

Perfekter Start ins Handballjahr! SC DHfK mit souveränem Heimsieg

Quelle: Rainer Justen

Die Handballer des SC DHfK Leipzig sind optimal in das Handballjahr 2020 gestartet. Vor 4850 Handballfans in der ausverkauften QUARTERBACK Immobilien ARENA holten die DHfK-Männer einen 26:21-Heimsieg gegen den HC Erlangen und gerieten in der gesamten Partie nicht ein einziges Mal in Rückstand. Besonders Torhüter Jens Vortmann erwischte einen Sahnetag und konnte 40 Prozent der Würfe auf seinen Kasten abwehren. Weiterlesen

Von Leipzig in die USA

Foto: Noel

Leipzig ist eine der Trend-Städte in Deutschland. Immer mehr Menschen zieht es in die größte Stadt im Freistaat Sachsen. Zudem stehen dank des großen Flughafens Leipzig/Halle auch die weitesten Ziele im Urlaub auf der Optionen-Liste. Wer etwa einen Flug nach New-York plant, kann bereits für unter 300 Euro mit einem Zwischenstopp und etwas über 12 Stunden Flugzeit über den Großen Teich setzen. Weiterlesen

Nachlese zum Wahlabend

OBM-Wahl: Ein Oberbürgermeister im Wahlkampf & Rückzugskandidatinnen + Video

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDa war das Ergebnis gegen 19:30 Uhr gerade einmal fast vollständig, schon war der amtierende Oberbürgermeister wieder lächelnd vor allen Kameras. Wer einen nachdenklichen Burkhard Jung (29,8 %) angesichts der 10 Prozent Absturz zum Erstrunden-Ergebnis vor sieben Jahren erwartete, sah sich getäuscht. Das Ergebnis heißt vor allem eines: es ist nun am ehesten ein klassischer Zweikampf mit einem Herausforderer namens Sebastian Gemkow (CDU, 31,6 %) geworden. Und dafür haben nun beide für die zweite Wahlrunde am 1. März 2020 verschiedene Ausgangspositionen. Und diese sprechen eher für Burkhard Jung. Weiterlesen