26.9°СLeipzig

Tag: 9. Mai 2022

- Anzeige -

Leipziger/-innen können ab Mittwoch eigene Vorschläge für den Doppelhaushalt einreichen

Menschen in Leipzig können schon jetzt Einfluss auf die städtische Finanzplanung nehmen: mit Anträgen zum Haushalt und im Rahmen der sogenannten Stadtbezirksbudgets. Am Mittwoch, dem 11. Mai, kommt eine dritte Säule hinzu: Dann ist es sechs Wochen lang möglich, eigene Vorschläge für den Doppelhaushalt 2023/24 einzureichen. Im Juli und August sollen repräsentativ ausgewählte Leipziger/-innen online […]

Stadtführung: Frauengeschichte sichtbar machen

Heute: Auguste Schmidt (1833 – 1902). Pädagogin, Publizistin und Mitbegründerin der deutschen Frauenbewegung. Stadtführung mit Gerlinde Kämmerer, Diplomkulturwissenschaftlerin/Gästeführerin (IHK). Seit 2003 erinnert die Giebelinschrift Lortzingstraße 5 an Auguste Schmidt, die engste Mitstreiterin von Louise Otto-Peters. Auguste Schmidt und ihre Schwestern setzten sich für das Recht der Frauen auf Bildung und Erwerb, auf den Zugang zum […]

Montag, der 9. Mai 2022: Aktivist/-innen kleben sich an Asphalt fest, Hauptzollamt beschlagnahmte 1,5 Tonnen Rauschgift in Leipzig und Dresden und Putin warnt vor Weltkrieg

Aktivist/-innen der „Letzten Generation“ hatten sich am heutigen Morgen am Asphalt vor der Haltestelle Waldplatz festgeklebt und den Autoverkehr blockiert, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. Wie die Stadt derweil mitteilte, waren für den hohen Krankenstand an der Kurt-Masur-Grundschule Influenza-Viren verantwortlich. Das Hauptzollamt Dresden veröffentlichte seine Jahresbilanz und Putin warnt vor erneutem Weltkrieg. Die […]

Kunstaktion auf der Grimmaischen Straße: Eine Grenzmauer aus Pappkartons

Während die Jugend der Welt um ihre Zukunft kämpft, führen alte, verbohrte Männer Krieg. Selten war so deutlich wie in diesen Tagen zu sehen, wie das alte, männliche Machtdenken die Welt zerstört. Und Menschen teilt, aufteilt wie Hühnereier, Erbsen oder Äpfel. Das thematisierte nämlich am Samstag, 7. Mai, ein Aktionsbündnis aus Ende Gelände Leipzig, Seebrücke […]

Blick vom Stadtbalkon übers Alte Messegelände. Foto: Ralf Julke

Völkerschlacht-Panorama: Die Antragsteller ermutigen die Stadt, die Machbarkeitsstudie zu starten

Regelrecht schwer tut sich Leipzigs Verwaltung, den Stadtratsbeschluss von 2018 umzusetzen, das Völkerschlacht-Panorama von Yadegar Asisi in Sichtweite zum Völkerschlachtdenkmal in einer eigene Rotunde auszustellen. Wegen Denkmalschutzbedenken sei das auf dem sogenannten Stadtbalkon an der Brücke zur Alten Messe nicht möglich, teilten die Dezernate Bau und Kultur kürzlich mit und deuteten zumindest eine Alternative an. […]

Waldplatz dicht: „Letzte Generation“ mit Straßenblockade am Morgen + Video

Die Jahnallee ist stadteinwärts leer an diesem 9. Mai 2022, die Radler/-innen haben Platz, der ÖPNV ebenfalls. Der Grund sitzt mit festgeklebten Händen seit 7:40 Uhr an der Haltestelle Waldplatz und blockiert den Autoverkehr. Die „Letzte Generation“ macht wieder mit mehr oder minder spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam. Während die Menge der stehenden Pkws anwächst, […]

The Flood (2021). Foto: Docks Collective

Rückblende 2021: Zeitgeschichtliches Forum Leipzig zeigt ab 11. Mai die besten politischen Fotos und Karikaturen des vergangenen Jahres

Ein weiteres Jahr der Herausforderungen und Umbrüche: Die COVID-19-Pandemie, die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, das Ende der Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Bildung der Koalition von SPD, FDP und Grünen nach den Bundestagswahlen sind die dominierenden Themen der „Rückblende 2021“. Vom 11. Mai bis 6. Juni 2022 ist im Zeitgeschichtliche Forum Leipzig […]

Ulrich Janetzki: Entzug. Foto: Ralf Julke

Entzug: Ulrich Janetzkis Tagebuch vom Ende einer langen Raucherzeit

Ob er es wirklich durchgehalten hat? Man würde es ihm wünschen. Denn die meisten schaffen es nicht, vom Glimmstängel loszukommen, scheitern, weil sie die Schrecken der Entgiftungszeit nicht aushalten. Ulrich Janetzki hat sich dabei noch eine zusätzliche Krücke gebaut: Wie in einem Tagebuch hat er seine Leidenszeit festgehalten. Was in diesem Buch alles eher keine […]

5. Leipziger Frauen*Festival auf dem Leipziger Markt

Freiheitlich-demokratisches Leben braucht eine aktive und gleichberechtige Beteiligung von FLINTA*! (Frauen, Lesben, inter, nicht-binäre, trans und agender Menschen). Die globalen und gesellschaftlichen Herausforderungen werden komplizierter und die wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen sind nicht absehbar. Es braucht Gemeinsinn und Weitsicht, um die Zukunft zu gestalten. Es braucht ein Wir. Viel wurde in vergangenen Jahrzehnten erreicht – […]

- Anzeige -
Scroll Up