Artikel von Jan Kaefer

Fußball, Landespokal Sachsen

VfB Auerbach vs. 1. FC Lok Leipzig 1:4 – Derby-Frust von der Seele geballert

Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Für alle LeserKnapp eine Woche nach der enttäuschenden Derby-Schlappe gegen Chemie haben sich die Kicker des 1. FC Lok mit einem überzeugenden 1:4 (0:1)-Sieg beim VfB Auerbach zurückgemeldet. Djamal Ziane traf dabei doppelt. Neben Maik Salewski konnte sich zudem Sascha Pfeffer in die Torschützenliste eintragen, der nach fast einem viertel Jahr Verletzungspause erstmals wieder in der Lok-Startelf stand. Weiterlesen

Fußball, Regionalliga Nordost

BSG Chemie Leipzig vs. 1. FC Lok Leipzig: Leutzscher Fanmarsch zum Derby + Video

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserUm 13:05 Uhr wird im Leutzscher Alfred-Kunze-Sportpark das 103. Derby zwischen Chemie und Lok angepfiffen. Während die Lok-Fans erneut dazu verdammt sind, die Partie im Bruno-Plache-Stadion auf Videoleinwand zu verfolgen, haben sich die Anhänger der Grün-Weißen am Vormittag geschlossen auf den Weg zum Spiel gemacht. Vom Rathaus Leutzsch aus starteten sie ihren Fanmarsch zum AKS. Weiterlesen

Fußball, Regionalliga Nordost

BSG Chemie Leipzig vs. 1. FC Lok Leipzig: So liefen die letzten Derbys

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserZum 103. Mal werden sich am Sonntag um 13 Uhr die Fußballteams aus Leutzsch und Probstheida in einem Derby gegenüber stehen. Über 31 Jahre hatte es gedauert, bis sich beide Vereine nach dem Oberliga-Derby 1985 unter ihren traditionellen Namen BSG Chemie und 1. FC Lok wieder trafen. Nach dem Landespokal-Viertelfinale 2016 hat es dieses Duell dann aber jährlich mindestens einmal gegeben. Ein kurzer Rückblick. Weiterlesen

Fußball-Literatur

Bestes deutsches Fußballbuch kommt aus Leipzig

Foto: Finn Kaefer

Für alle LeserDer Fußball in Leipzig ist wieder einmal bundesweit in die Schlagzeilen geraten. Doch diesmal ist es irgendwie anders. Denn es geht weder um unglaublich brutale Ausschreitungen in unteren Ligen, noch um die Huldigung des unglaublich erfolgreichen marketinginduzierten Reißbrettfußballs. Es ist völlig verrückt. Es geht um ein BUCH! Ein unglaubliches Fußball-Buch. Das BESTE Fußball-Buch des Jahres. Weiterlesen

Handball: Die ehemalige HCL-Spielerin im Interview

Ein Wiedersehen mit Saskia Lang

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 71, ab 27. September 2019 im HandelVon 2011 bis 2017 hatte Saskia Lang für den HC Leipzig in der 1. Bundesliga gespielt. Sie lief 77-mal für die Handball-Nationalmannschaft auf und erzielte dabei 91 Tore. Die Insolvenz-Wirren beim HCL hatten die Rückraum-Rakete dann zum Thüringer HC wechseln lassen, wo sie 2018 erstmals Deutscher Meister wurde. Seit dieser Saison jedoch trägt Lang die Farben des SV Union Halle-Neustadt. Mit dem Erstliga-Absteiger will sie am liebsten direkt wieder ins Oberhaus. Der Weg dorthin führt auch über Leipzig. Weiterlesen

25 Jahre MJA Leipzig e.V. - 25 Thesen aus der Praxis

These #11: Die Investition in frühzeitige Unterstützungsangebote verhindert soziale Benachteiligung

Foto: MJA Leipzig e.V.

Für alle LeserSo müssen die Freizeit-, Präventions- und Förderangebote für die wachsende Gruppe der Lückekids im öffentlichen Raum dringend ausgebaut werden. Sie drängen in die Öffentlichkeit. Sie überrennen die Freizeiteinrichtungen im Viertel. Sie sind laut und dürsten nach Aufmerksamkeit. Und sie werden immer mehr. Sie sind: DIE LÜCKE-KINDER! Was wie der Trailer zum neuesten Monsterfilm klingt, ist die etwas überspitzte Darstellung einer Entwicklung, die nicht nur wir Mobilen Jugendarbeiter*innen bereits seit einigen Jahren verfolgen. Weiterlesen

Leichtathletik-Nachwuchs

Talentschmiede im Leipziger Westen: Ein Blick in die Leichtathletik-Abteilung des SV Lindenau 1848

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 71, seit 27.September im Handel Im kommenden Jahr feiert die Leichtathletik-Abteilung des SV Lindenau 1848 ihr 75-jähriges Bestehen. Doch auch dieses Jahr gab es für die mit aktuell etwa 115 Sportler/-innen zweitstärkste Abteilung im Verein aus sportlicher Sicht immer wieder Grund zum Feiern. Denn hinter den Lindenauern, die jetzt bereits das sechste Jahr in Folge den Status „Talentstützpunkt des Landes Sachsen“ verteidigen konnten, liegt eine erfolgreiche Leichtathletik-Saison. Weiterlesen

Rugby

Das Fest der kurzen Wege: RC Leipzig holt internationales Veteranen-Festival in die Stadt

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 71, seit 27. September im Handel Als sich im November 2016 die Rugby-Nationalmannschaften von Deutschland und Brasilien im Bruno-Plache-Stadion gegenüberstanden, war dies das erste Rugby-Länderspiel in Leipzig seit 1989. Ein weiteres Länderspiel – selbe Ansetzung, selbes Stadion – folgte im November 2017. Dann ist erst mal wieder Ruhe eingekehrt in Sachen internationales Spektakel. Doch nun hat sich der Rugby Club Leipzig (RCL) erfolgreich um die Austragung des 6. Rugby EVRA Veteran Festival vom 3.-7. September 2020 beworben. Weiterlesen

Handball, 2. Bundesliga, Frauen

Der lange Weg zurück: Aufsteiger HC Leipzig ist ins Abenteuer 2. Bundesliga gestartet

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 71, seit 27. September im Handel Als im Juli 2017 die HC Leipzig Bundesliga GmbH Insolvenz anmelden musste, lag der bis dahin so erfolgreiche Frauenhandball der Stadt faktisch am Boden. Nahezu alle Spielerinnen suchten ihr Glück bei anderen hochklassigen Teams. Leipzig wurde zwei Ligen strafversetzt und musste von der 3. Bundesliga aus den Neuanfang starten. Weiterlesen

Handball, 2. Bundesliga, Frauen

HC Leipzig vs. Union Halle-Neustadt 32:41 – Tag des offenen Tores

Foto: Jan Kaefer

Für alle Leser Am 3. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga ging es am Sonntag in der Sporthalle Brüderstraße ausgesprochen torreich zu. Dabei musste Aufsteiger HC Leipzig im Derby gegen den Erstliga-Absteiger SV Union Halle-Neustadt eine deutliche 32:41 (16:22)-Heimniederlage einstecken. Alleine 13 Gegentreffer steuerte Saskia Lang bei, die selbst sieben Jahre lang in Leipzig gespielt hatte. Weiterlesen

Fußball, Regionalliga Nordost

BSG Chemie Leipzig vs. Hertha BSC II 1:3 – „Wir müssen vom Kopf her schneller sein!“

Foto: Jan Kaefer

Für alle Leser Die Fußballer der BSG Chemie Leipzig haben am Samstag gegen den Tabellenführer der Regionalliga Nordost mit 1:3 (0:2) den Kürzeren gezogen. Dabei waren die Grün-Weißen vor 3.045 Zuschauern im Alfred-Kunze-Sportpark keineswegs chancenlos, leisteten sich aber zu viele vermeidbare Fehler. „Wir müssen vom Kopf her schneller sein, diese Fehler dürfen uns nicht passieren!“, ärgerte sich Chemie-Coach Miroslav Jagatic. Weiterlesen

2. Bundesliga, Frauen

HC Leipzig vs. TVB Wuppertal 33:27 – Traumstart ins Abenteuer 2. Liga

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserNach ihrem souveränen Aufstieg in die 2. Bundesliga haben die Handballerinnen des HC Leipzig zum Saisonauftakt am Sonntag einen starken Auftritt hingelegt. Gegen den Viertplatzierten aus dem Vorjahr führten die Leipzigerinnen vor 595 Zuschauern in der Brüderhalle bereits zur Pause mit 17:12 - und hielten dem Druck der Gäste auch im zweiten Durchgang stand. „Wir sind mega stolz und glücklich, heute hier die zwei Punkte geholt zu haben.“, war HCL-Coach Jacob Dietrich happy. Weiterlesen

25 Jahre MJA Leipzig e.V. - 25 Thesen aus der Praxis

These #10: Die Angst vor Status- und Fördermittelverlust in der Sozialen Arbeit verhindert Politisierung

Foto: MJA Leipzig e.V.

Für alle LeserKritik am System und Veränderung im Sinne einer sozialen Gerechtigkeit sind unbequem – nicht nur für den/ die Kritisierte/n. Wir alle kennen die Redewendung „Beiße niemals die Hand die dich füttert“. Soziale Arbeit wird in Deutschland überwiegend durch Steuermittel finanziert, also als Zuwendung durch die Kommunen oder das Land an die Träger ausgereicht. Weiterlesen

Fußball, Regionalliga Nordost

BSG Chemie Leipzig vs. Fürstenwalde 1:4 – „Ein komplett gebrauchter Tag“

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserNach vier Unentschieden in Folge hat es die Regionalliga-Fußballer der BSG Chemie am Mittwochabend kalt erwischt. Gegen den FSV Union Fürstenwalde kassierten die Leutzscher vor 3.054 Zuschauern eine deutliche 1:4 (0:1)-Heimniederlage. „Das ist ein komplett gebrauchter Tag gewesen.“, ärgerte sich Chemie-Trainer Miroslav Jagatic, der sich von seinem Team mehr Biss in den Zweikämpfen und mehr Torgefahr im Angriff gewünscht hätte. Weiterlesen

Drei Leipziger Teams starten diese Saison in der Regionalliga-Nordost der Frauen

Trikotwechsel – Die gemeinsamen Zeiten sind vorbei

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 70, seit 23. August im HandelNachdem die Männer in der Regionalliga Nordost bereits einige Spieltage hinter sich haben, sind am vergangenen Sonntag (18. August) auch die Frauen in die Saison gestartet. Aus Leipziger Sicht verspricht diese Regionalliga ganz besonders interessant zu werden. Denn neben dem SV Eintracht Leipzig-Süd (ELS) und den Rasenball-Frauen sind mit Aufsteiger FC Phoenix nun gleich drei Leipziger Teams im Rennen. Weiterlesen

Lange Strecke, kurze Zeit: Marc Werner finished sub 9 in Roth

Triathlet Marc Werner: „Ich musste heulen wie ein kleines Kind“

Foto: Kenneth Warmuth

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 69, seit 19. Juli im HandelSensationelle Leistung vom Leipziger Triathleten Marc Werner. Der 42-Jährige absolvierte bei der weltgrößten Triathlon-Langdistanz der Welt im fränkischen Roth seinen allerersten Wettkampf über die Langdistanz und das in unter neun Stunden. Für die 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und den vollen Marathon am Ende brauchte der für den LFV Oberholz startende Werner nur 8:57 Stunden.Weiterlesen

Interview mit dem Leipziger Nationalspieler Jan Kohler

Looping Lux Leipzig haben sich zu fester Größe entwickelt

Foto: Looping Lux Leipzig

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 69, seit 19. Juli im HandelAm Wochenende 13./14. Juli hatten die Looping Lux Leipzig zum 2. Leipziger „Wildlynx Cup“ geladen. Rund 200 Spieler/-innen aus Deutschland und Europa machten das Gelände des LSV Südwest in Kleinzschocher zum Quidditch-Mekka. Ein guter Anlass, den Leipziger Trainer und Nationalspieler Jan Kohler zum Turnier und den aktuellen Entwicklungen rund um den Quidditch-Sport zu befragen. Weiterlesen

Wettkampf-Sonntag im Olympiastadion Berlin

Leichtathletik-DM 2019: Die goldene Revanche der DHfK-Sprinter

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserAm Samstag war die Enttäuschung im Lager der Leipziger Sprinter groß gewesen. Doch am Sonntag gaben die vier schnellen Männer mit der 4 x 100 Meter Staffel die richtige Antwort. Setzten sich eindrucksvoll gegen die Favoriten aus Wetzlar durch und holten Gold. Silber gab es zudem für Robert Farken über 800 Meter. Für ihn ein versöhnlicher Abschluss nach unangenehmen letzten Monaten. Weiterlesen

Wettkampf-Samstag im Olympiastadion Berlin

Leichtathletik-DM 2019: Drei Medaillen und einige enttäuschte Gesichter

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserUnterm Strich stehen nach dem ersten Wettkampftag der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften drei Medaillen für die Leipziger Teilnehmer zu Buche. So richtig Freude wollte aber nicht aufkommen. Vor allem die Sprinter und Kugelstoßer hatten sich mehr ausgerechnet. Bemerkenswert: Nach acht DM-Titeln in Folge musste sich David Storl im Berliner Olympiastadion diesmal mit Bronze zufrieden geben. Seine WM-Teilnahme hängt nun am seidenen Faden. Weiterlesen

125 Jahre: Vom VfB zum 1. FC Lokomotive Leipzig

Ein Meilenstein der Leipziger Fußball-Literatur

© Jan Kaefer

VerlosungFür alle LeserLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 69, seit 19. Juli im HandelWäre dieses Buch ein Trinkgefäß, würden vom Volumen her fast sieben Flaschen Bier hineinpassen. Schon beim ersten Anblick wird klar: 125 Jahre Fußballgeschichte brauchen viel Platz. Und wer beginnt, im 528-seitigen Wälzer zu blättern, wird schnell feststellen, dass die bewegte Historie der Probstheidaer Traditionslinie vermutlich nicht schöner hätte zu Papier gebracht werden können. Weiterlesen