Artikel zum Schlagwort Böhlen

Die späten Folgen von Benzinherstellung und Krieg

Das Generationenprojekt der Schadstoffminimierung am alten Raffineriestandort Böhlen

Foto: Landkreis Leipzig

Für alle LeserAls am 13. Dezember bei einer Anhörung der Landesdirektion Sachsen in Leipzig die Einleitung der Abwässer des Dow-Werkes in Böhlen für Aufmerksamkeit sorgte, stand wie ein Schatten auch eine ganz alte Geschichte im Hintergrund. Denn Dow hat ja mit dem Standort in Böhlen einen alten Industriestandort weitergenutzt. Und der ist – historisch bedingt – mit Altlasten verseucht, die noch Generationen beschäftigen werden. Ein veritables Stück sächsischer Industriegeschichte. Weiterlesen

Abwasserentsorgung von Dow in Böhlen: Gegner wollen eine saubere Pleiße

Chemiekonzern will eine „vorzeitige Genehmigung“ für Pleißeeinleitung

Foto: Michael Billig

Für alle LeserIndustrielle Abwässer aus dem Dow-Werk in Böhlen werden wohl auch im neuen Jahr in einem Vorfluter der Pleiße und folglich im Fluss selbst landen. Die Erlaubnis fürs Einleiten läuft zwar mit Ende dieses Jahres aus und über die neue muss die Landesdirektion Sachsen erst noch entscheiden. Bei dem Erörterungstermin am Donnerstag in der Landesdirektion in Leipzig zeigte sich aber, dass sich dieser Entscheidungsprozess noch eine Weile hinziehen wird. Dow hat, wie sich ebenfalls herausstellte, deshalb eine „vorzeitige Genehmigung“ beantragt. Weiterlesen

Grimma und Böhlen: Sporthallen der Beruflichen Schulzentren für Vereine wieder frei

Ab 08.08.2016 kann der reguläre Trainings- und Spielbetrieb in den Sporthallen der Berufsschulen Grimma und Böhlen wieder aufgenommen werden. Nachdem die Flüchtlinge aus den Notunterkünften in den Sporthallen der Beruflichen Schulzentren in Grimma und Böhlen ausgezogen sind, wurden die Hallen für den Sportunterricht wieder hergerichtet. Ab Beginn des neuen Schuljahres am 8. August können die Vereine die Hallen wieder wie gewohnt nutzen. Den Vereinen sei hiermit noch einmal ein herzlicher Dank für ihr Verständnis ausgesprochen. Weiterlesen