Artikel zum Schlagwort Freibäder

Hygiene- und Abstandsregeln gut angenommen

Leipzigs Freibäder ziehen trotz Corona eine positive Bilanz

Foto: Leipziger Sportbäder

Leipzigs Freibäder haben die diesjährige durch die Cornona-Pandemie geprägte Saison mit einem versöhnlichen Ergebnis abgeschlossen: In den fünf Sommerbädern und dem Kinderfreibecken Robbe an der Schwimmhalle Nord wurden 2020 insgesamt 141.694 Besucher gezählt. Damit rangiert diese Saison zwar deutlich hinter den Spitzenwerten der vergangenen beiden außerordentlichen Hitzesommer, ordnet sich aber trotz der besonderen Hygiene- und Abstandsregeln im Besucherdurchschnitt seit 2005 ein. Weiterlesen

Ökobad und „Robbe“ öffnen am 1. Juni

Planschen mit viel Abstand: Leipzigs Freibäder starten am 25. Mai in die Saison

Foto: Leipziger Gruppe

Leipzigs Freibadsaison kann beginnen: Am 25. Mai öffnen sich in den Sommerbädern die Türen für Besucher. Den Betrieb aufnehmen werden alle Freibäder bis auf das Kinderfreibecken „Robbe“ an der Schwimmhalle Nord, das traditionell zum Kindertag am 1. Juni öffnet. Zum gleichen Tag zieht auch das Ökobad Lindenthal nach, wo die Vorbereitungen derzeit noch laufen. Weiterlesen

Zweitbestes Freiluft-Ergebnis seit Sportbäder-Gründung

Tolles Badewetter: Sehr gute Saison für Leipzigs Freibäder

Foto: Leipziger Sportbäder

Ein konstant warmer Sommer hat Leipzigs Freibädern die zweitbeste Saison seit Bestehen der Leipziger Sportbäder beschert. Insgesamt strömten seit Mitte Mai 217.528 Besucher in die fünf Freibäder und das Kinderfreibecken Robbe an der Schwimmhalle Nord. Das waren gegenüber dem Supersommer 2018 zwar etwa 47.000 Besucher weniger. Weiterlesen

SPD-Fraktion fordert: Wackerbad in Trägerschaft der Sportbäder übergeben und wiedereröffnen

Christopher Zenker (SPD). Foto: L-IZ.de

Die Leipziger SPD-Fraktion will die Stadtverwaltung beauftragen, das Gohliser Wackerbad wieder in die Verantwortung der Sportbäder GmbH zu geben. „Uns ist daran gelegen, dass das Wackerbad wieder für die Öffentlichkeit zugänglich ist und das Gelände auch weiterhin als Bad genutzt wird. Im Norden der Stadt ist die Versorgung mit öffentlichen Freibädern gering, der Erhalt ist des Freibads ist uns deshalb wichtig. Wie hoch die Nachfrage nach Freibädern, insbesondere bei Familien mit Kindern, ist, hat dieser Sommer eindrucksvoll gezeigt“, erklärt SPD-Fraktionschef Christopher Zenker, der auch sportpolitischer Sprecher seiner Fraktion ist und mehrere Jahre im Aufsichtsrat der Sportbäder GmbH saß. Weiterlesen

Freibäder zählen 267.000 Besucher 2018

Rekord: So viel war noch nie in Leipzigs Freibädern los

Foto: Leipziger Sportbäder

Der Supersommer 2018 hat in Leipzigs Freibädern für einen riesigen Besucheransturm gesorgt. 267.394 Gäste suchten seit Mitte Mai Abkühlung in einem der fünf Freibäder und dem Kinderfreibecken „Robbe“ an der Schwimmhalle Nord. „Das ist der absolute Topwert seit Gründung der Leipziger Sportbäder im Jahr 2004 – unseren bisherigen Bestwert von 2015 mit 177.000 Besuchern haben wir deutlich geknackt. Und selbst, wenn man in der Freibadhistorie weiter zurückschaut, gibt es vergleichbare Werte erst wieder Anfang der 1990er Jahre - da allerdings unter anderem noch mit dem Schwimmstadion und weniger Seen als Alternative im Umland“, bilanziert der Technische Sportbäder-Geschäftsführer Joachim Helwing. Weiterlesen

Freibadsaison beginnt am Wochenende

Fit im Sommer: Leipzigs Freibäder wollen Besucher mit Sport und Spiel begeistern

Foto: Leipziger Sportbäder

Neue Ideen hält die diesjährige Freibadsaison in Leipzig für Besucher parat: Aquakurse, Sportspiele am und im Wasser sowie kleine Wettbewerbe werden den Aufenthalt in den Sommerbädern noch interessanter und abwechslungsreicher gestalten. „Wir möchten unseren Gästen durchgängig attraktive Angebote machen – abhängig vom Wetter und den Badegästen werden wir daher kleinere Aktionen in den Freibädern durchführen; im Gegenzug aber auf große Badfeste verzichten“, sagt der Technische Geschäftsführer der Leipziger Sportbäder, Joachim Helwing. Im Fokus stehen dabei insbesondere die Sommerbäder in Schönefeld und Kleinzschocher sowie das Ökobad Lindenthal. Laufmattenwettbewerbe, Workout, Geschicklichkeitsstationen – für jede Besuchergruppe werde dort etwas geboten, verspricht der Weiterlesen

Sportbäder suchen Rettungsschwimmer, Kassierer und Anlagenpfleger für die Sommersaison

Jetzt schon an den Sommer denken: Attraktive Jobs in Leipzigs Freibädern

Foto: Leipziger Gruppe

An der frischen Luft arbeiten, den Sommertrubel miterleben, Verantwortung für Badegäste tragen – wer in einem Freibad arbeitet, erlebt eine abwechslungsreiche Zeit. In Leipzig betreibt die Sportbäder Leipzig GmbH fünf Freibäder. Für die diesjährige Sommersaison sucht das Unternehmen noch engagierte Frauen und Männer zur Verstärkung der Freibadteams. Rettungsschwimmer in Vollzeit oder Teilzeit, Kassenmitarbeiter oder Anlagenpfleger in Teilzeit – freie Stellen gibt es in den vielfältigsten Aufgabenbereichen. Weiterlesen