Artikel vom Donnerstag, 8. März 2018

„The Outrider“ und „The Church of the Open Sky“

Surf Film Nacht präsentiert: Double Feature in der Kinobar Prager Frühling

Foto: Nouvague

Die Surf Film Nacht tourt wieder durch Europa und kommt am 20. März mit einem explosiven Double Feature nach Leipzig in die Kinobar Prager Frühling: „The Outrider“ – die neue Mockumentary von den Machern des Hits Freezing (Weltpremiere) und „The Church of the Open Sky“ – fantastisches Surfen und Traveln durch Indien, Sri Lanka, Papua Neu-Guinea, Neuseeland mit Dave „Rasta“ Rastovich (Europapremiere). Weiterlesen

Komm sing mit uns!

Liedwünsche für das Mitsingkonzert der BachSpiele gesucht

Foto: Daniel Reiche

Am Samstag, den 9. Juni ist es wieder so weit: die Osthalle des Leipziger Hauptbahnhofs wird zum Veranstaltungsort für ein ganz besonderes Konzert: hunderte Menschen werden gemeinsam singen beim Mitsingkonzert der BachSpiele. Vom 8.-10. Juni wird das Nachwuchsfestival im Rahmen des Bachfestes in der Osthalle stattfinden. Ein Höhepunkt ist das Mitsingkonzert. In diesem Jahr haben die Gäste bereits im Vorfeld die Möglichkeit sich zu beteiligen: Die Festivalorganisatoren des naTo e.V. suchen Liedwünsche und Ideen für das Konzert. Weiterlesen

Am 14. März: „Forstsprechstunde“ im UiZ

Logo Umweltinformationszentrum (UiZ)

Am Mittwoch, den 14. März, 16 bis 17 Uhr, findet im Umweltinformationszentrum (UiZ) die monatliche „Forstsprechstunde“ mit Stadtförster Andreas Sickert statt. Mit dabei ist dieses mal auch Simone Bergbauer aus der Abteilung Stadtforsten des Amtes für Stadtgrün und Gewässer. Auf dem Programm stehen Informationen und Beratung zu Erholungseinrichtungen im Stadtforst. Weiterlesen

Eine Leipziger Studie zum Männeranteil unter AfD-Anhängern

Ist die AfD eine Partei für wütende junge ostdeutsche Männer oder steckt mehr dahinter?

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserKurz vorm Frauentag haben sich die Soziologen der Uni Leipzig mal mit einem Phänomen beschäftigt, das einen ja – so nach 100 Jahren Frauenwahlrecht – auch beschäftigt: Was haben Frauen mit der AfD zu tun? Das ist doch nun sichtlich vor allem ein Verein alter grauer weißer Männer und wird – so kolportierten viele Medien – vor allem von jungen, weniger gebildeten Männern aus dem Osten gewählt. Das aber stimmt so nicht. Weiterlesen

Internationaler Frauentag: Warum wir weitermachen müssen!

Anlässlich des internationalen Frauentags erklärt Anja Eichhorn, Sprecherin für Gleichstellung und feministische Politik der Die Linke Sachsen: „Es gibt Stimmen, die behaupten wir wären am Ziel, wenn es um die Gleichstellung der Geschlechter geht und sich jetzt noch zu beschweren, wäre lediglich Nörgelei auf hohem Niveau. Dem ist entschieden zu widersprechen. Trotz wichtiger Fortschritte in Sachen Geschlechtergerechtigkeit sind wir noch lange nicht am Ziel.“ Weiterlesen

Schönefeld: Gestaltungsarbeiten im Mariannenpark

Derzeit laufen Gestaltungsarbeiten an der Hauptachse des Mariannenparks. Die Reste der überalterten Rosenpflanzen werden herausgenommen und, sobald es die Witterung zulässt, durch von Borden eingefasste Rasenflächen ersetzt. Darauf hatten sich das Amt, der Bürgerverein, die Stiftung Bürger für Leipzig und das mit der Erarbeitung des Parkkonzeptes befasste Planungsbüro im Rahmen eines Ortstermins geeinigt. Weiterlesen

Das Zögern ist vorbei

Burkhard Jung stimmt zu, Erich Zeigner in die OBM-Galerie im Neuen Rathaus aufzunehmen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserSo schnell kann es gehen, wen man gute Argumente hat und kämpft: Der Linke-Antrag, dass auch Leipzigs großer Nachkriegs-OBM Erich Zeigner in die Oberbürgermeister-Galerie im Neuen Rathaus aufgenommen wird, findet Zustimmung bei Burkhard Jung. Vielleicht hat ja das Geburtstagsgeschenk der Linksfraktion zum 60. Geburtstag geholfen: ein Zeigner-Porträt für Burkhard Jung. Weiterlesen

Beim Gehen sieht man mehr vom Kosmos

Buchpremiere für Leipzigs berühmtesten Wanderer am 8. März

Cover: J. G. Seume Verlag

Für alle LeserFür Otto Werner Förster beginnt die Leipziger Buchmesse schon heute, am 8. März. Zwar nicht mit einem Hohelied auf die Frauen, aber eigentlich mit einem genauso wichtigen Buch. Eines, mit dem er wieder eine Lanze schlägt für einen der wichtigsten Leipziger Schriftsteller, der meist völlig zu Unrecht reduziert wird auf ein paar ausgelatschte Wanderstiefel: Johann Gottfried Seume. Heute stellt er sein neues Buch vor. Weiterlesen

Geburtstag für eine Edition für Leute, die das Denken lieben

Zum 15. Geburtstag legt die Edition am Gutenbergplatz ein Verlagsverzeichnis mit den ersten 100 Titeln auf

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDer Zeitpunkt ist günstig. Die Buchmesse naht. Da ist wieder ein bisschen Aufmerksamkeit da für die Arbeit der Verlage in Leipzig – von denen es noch immer um die 70 gibt. Viele ganz klein, etliche sehr speziell. Auch die Edition am Gutenbergplatz Leipzig (EAGLE) ist sehr speziell. Gerade für diese Zeit, in der die Wissenschaft von blasierten Dummköpfen beschossen wird und immer mehr Menschen logisches Denken verlernt zu haben scheinen. Weiterlesen

Rechtsterrorismus

Mitglieder der „Gruppe Freital“ wegen versuchten Mordes verurteilt

Quelle: Facebook

Für alle LeserSie haben Geflüchtete und Politiker angegriffen und nach Überzeugung des Oberlandesgerichts Dresden dabei deren Tod in Kauf genommen: Die Mitglieder der rechtsterroristischen „Gruppe Freital“ wurden zu Freiheitsstrafen von bis zu zehn Jahren verurteilt. Linke und Grüne erinnern daran, dass die Aktivitäten unterschätzt und relativiert wurden – und Freitals Oberbürgermeister findet erneut keine klaren Worte. Weiterlesen