Artikel vom Montag, 17. Juni 2019

Basketball: Leistungsträger Jovan Novak bleibt in Weißenfels

Foto: Andreas Bez

Der SYNTAINICS MBC hat seinen Leistungsträger Jovan Novak mit einem Vertrag für die kommende Saison ausgestattet. Der junge Serbe stieß im vergangenen Jahr nachträglich zu den Wölfen und übernahm schnell eine Schlüsselrolle im Team der Saale-Städter. Somit hat der Club den Posten des Spielmachers mit einem starken Point Guard besetzt, der in der Spielzeit 2018/19 maßgeblich am Klassenerhalt beteiligt war und seine vielfältigen Qualitäten mehrfach unter Beweis stellte. Bei den Mitteldeutschen erhält Novak einen Vertrag über eine Saison. Weiterlesen

„Digitalisierung beginnt im Kopf“ – 8. Unternehmerforum Landkreis Leipzig am 4. Juli

Foto: Landkreis Leipzig

Landrat Henry Graichen und Prof. Dr. Markus Krabbes, Prorektor Forschung HTWK Leipzig, laden Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Landkreis Leipzig herzlich zum 8. UNTERNEHMERFORUM im Hörsaal N001 ein. Das Programm entstand in enger Kooperation zwischen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) und der Wirtschaftsförderung des Landkreises Leipzig. Weiterlesen

Bangemachen mit zu großen Zahlen

Vom Ausstieg aus der Kohle sind in Sachsen tatsächlich nur 4.800 Arbeitsplätze betroffen

Foto Luca Kunze

Für alle LeserWenn man der sächsischen Staatsregierung glauben wollte, dann ginge es beim Kohleausstieg in der Lausitz und im Mitteldeutschen Revier um fast 27.000 Arbeitsplätze, die irgendwie unmittelbar oder mittelbar mit Kohleförderung und Kohleverstromung zu tun haben. Die Zahl kolportierte die Staatsregierung auch wieder auf ihrer Website „Strukturwandel in den sächsischen Braunkohleregionen“. Eine Zahl, die der Landtagsabgeordnete Marco Böhme völlig unglaubwürdig fand. Weiterlesen

Grüner Aktionsplan zur Rettung der Wälder

Bis 2050 sollen alle Wälder in Deutschland ökologisch bewirtschaftet werden

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserBeim Thema Klimawandel wird nun schon seit über 30 Jahren über die Abholzung der tropischen Wälder diskutiert. Die EU will jetzt – so berichtet jedenfalls die F.A.Z. – mit einem Maßnahmepaket der Urwaldvernichtung gegensteuern. Aber das Paket scheint wieder mal an den zerstrittenen Regierungen zu scheitern. Und in Deutschland? Auch hier steht ein kompletter Paradigmenwechsel an. So sehen es jedenfalls die Grünen im Bundestag. Und das sollte man zumindest ernst nehmen. Weiterlesen

Feministische Sommeruni Leipzig 2019 am 28. und 29. Juni

So aktuell wie vor 100 Jahren: Ohne Frauen keine Demokratie!

Screenshot: L-IZ

Für alle LeserBevor am Samstag, 29. Juni, das „Leipziger Frauen*festival“ startet, gibt es am Freitag und Samstag die Feministische Sommeruni Leipzig 2019 „Ohne Frauen keine Demokratie!“, die auch daran erinnert, dass Frauen in Deutschland vor 100 Jahren zum ersten Mal ihr Wahlrecht ausüben durften. Der Kampf der Frauenbewegung ist natürlich älter. Und er hat seine Wurzeln in Leipzig. Weiterlesen

Kann eine Dirigentenkarriere in der DDR Schattenseiten haben?

Kurt Masur entzaubert: Roland Meys Streitschrift deutlich erweitert im Buchhandel + Update

Foto:Ralf Julke

Für alle LeserWie umgehen mit dieser DDR-Geschichte? Das ist auch in Leipzig eine Frage. Eine Frage, die auch Roland Mey umtreibt, der 1990 als Stadtrat für die SPD gewählt wurde, im Ruhestand aber überhaupt nicht ruhen will. Und dass der einstige Gewandhauskapellmeister Kurt Masur bis heute immer wieder als Held der Friedlichen Revolution gepriesen wird, findet er inakzeptabel. Seine kleine Broschüre „Kurt Masur entzaubert“ ist im Lauf der Jahre also immer seitenreicher geworden. Weiterlesen

Vereinssoftware – im Digitalen Zeitalter ein Muss

Foto: SportMember

Nutzt euer Verein bereits eine Vereinssoftware? Nein? Dann ist es aber allerhöchste Zeit! Die richtige Vereinssoftware kann einem nicht nur einen Haufen Zeit, Arbeit und Nerven ersparen, sondern gibt einem darüber hinaus auch noch absolute Sicherheit, dass alles was im und um den Verein passiert, so läuft wie es soll! Und auch wenn ihr schon eine Vereinssoftware nutzt, lohnt es sich zu schauen, was sich auf dem Markt tut – denn die digitale Welt entwickelt sich zur Zeit schneller als man gucken kann. Weiterlesen

Kommt bald der Krypto-Euro?

Foto: Gerd Altmann

Facebook verkündete mit Libra den Start der eigenen Währung für 2020. Haben Kryptowährungen das Potential des Zahlungsmittels der Zukunft? Bitcoin, das Aushängeschild der Kryptowährungen, strebt nach dem Kurssturz Ende letzten Jahres wieder neue Höchstwerte an. Nachdem das Online-Zahlungsmittel lange nur unter Nerds bekannt war – und einige von ihnen heute zu stattlichem Reichtum gebracht haben dürfte – setzen heute auch Regierungen auf die Kryptowährung und sind sicher: Die Zukunft liegt in einer eWallet, einer digitalen Geldbörse. Doch wie funktioniert Bitcoin? Wie sicher ist die Kryptowährung und wann werden wir im Supermarkt mit Bitcoin, Ethereum, Dogecoin und Co. bezahlen? Weiterlesen

Leipziger Biotech-Firma c-Lecta mit neuem Süßstoff auf Erfolgskurs

Foto: Flickr

Mitte Juni hatte das Leipziger Unternehmen c-Lecta - Spezialist für Enzym-Engineering - verlautbaren lassen, dass es einen neuartigen Süßstoff entwickelt habe - in Zusammenarbeit mit einem noch ungenannten, führenden Hersteller von Inhaltsstoffen. Inzwischen sind weitere Einzelheiten zu dem neuen Süßstoff bekanntgeworden. Und Gerüchte um den vermeintlichen Kooperationspartner deuten darauf hin, dass der sächsische Betrieb bald international durchstarten könnte. Doch worauf beruht diese Annahme? Das Konzept, statt Zucker künstlichen Süßstoff zu verwenden, ist so neu schließlich nicht. Was also unterscheidet den neuen Süßstoff von seinen Konkurrenzprodukten? Weiterlesen

Hannes Aigner holt den dritten Podiumsplatz für die deutschen Slalomkanuten beim Weltcup-Auftakt in London

Hannes Aigner © Philipp Reichenbach

Am zweiten Finaltag des Weltcup-Auftaktes der Slalomkanuten an diesem Wochenende in London paddelte mit Hannes Aigner der dritte Deutsche auf das Podest. Die zweite Finalistin am heutigen Sonntag, Andrea Herzog, landete auf Rang fünf im Candier-Wettbewerb. Insgesamt haben die deutschen Slalomkanuten an diesem Weltcup-Wochenende dreimal auf dem Podest gestanden. Weiterlesen

D-Jugend des SC Markranstädt wird Sachsenpokalsieger im Handball

Quelle: SC Markranstädt e.V.

Die Handballerinnen der D-Jugend vom SC Markranstädt sind am Samstag vor heimischer Kulisse Sachsenpokalsieger geworden. Nachdem sie in der Vorrunde den HC Leipzig ausgeschaltet hatten, bezwangen sie beim Final Four im Sportcenter Markranstädt den Nachwuchs vom Zweitligisten SG Rödertal/Radeberg sicher mit 19:6. Im Finale fegte das Team von Cheftrainerin Jurate Kiskyte den VfL Meißen mit 20:8 vom Parkett. „Trotz des Ausfalls von zwei Leistungsträgerinnen haben die Mädels spielerisch eine starke Leistung hingelegt und sich somit für eine tolle Saison belohnt“, sagte Kiskyte, die selbst über ein Jahrzehnt beim früheren Zweitligisten erfolgreich auf Torjagd ging. Weiterlesen

Sächsischer Gesamtsieg beim 31. Jugend-Länder-Cup

Quelle: Friedrich/SSM

Sachsen hat in Breitenbrunn/Erzgebirge den 31. Jugend-Länder-Cup gewonnen. Für die Nachwuchssportler aus dem Freistaat war es der erste Gesamterfolg bei diesem bundesweiten Vergleichswettkampf im Behindertensport überhaupt. Mit 30 Punkten verwiesen die sächsischen Nachwuchsasse, die mit 18 Sportlerinnen und Sportlern aus acht Vereinen angetreten waren, die Landesverbände aus Hessen (29 Punkte) und Schleswig-Holstein (21 Punkte) auf die weiteren Plätze. Weiterlesen