Artikel vom Samstag, 22. Juni 2019

Polizei in Leipzig-Connewitz: Fußstreifen statt vollmundig angekündigter „Prävention“

Stadträtin und Landtagsabgeordnete der Linken: Juliane Nagel. Foto: Lucas Böhme

In Reaktion auf die Ankündigung des Sächsischen Innenministers vom 13. Mai 2019 im Stadtteil Leipzig-Connewitz stärkere Präsenz zu zeigen und Maßnahmen der Prävention und Jugendarbeit zu stärken hat die im Süden direkt gewählte Abgeordnete Juliane Nagel eine Kleine Anfrage gestellt um diese Maßnahmen zu hinterfragen. Die Antwort zeigt, dass ein Teil der Ankündigungen des Innenministers nichts als heiße Luft waren. Zudem veranlasst das Innenministerium einmal mehr Kontrollmaßnahmen, die politisch motiviert sind und den Lebensalltag von vielen Bewohner*innen der Viertels beeinträchtigen. Weiterlesen

Ein Wochenende für die Radfahrer

ADFC und Fridays for Future demonstrieren gemeinsam für einen Radweg am Hauptbahnhof

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserSeit zehn Jahren geht das so: Die Stadt kündigt an, endlich ein paar aufgestaute Verkehrsprobleme zu lösen. Dann passiert erst mal nichts. Dann fragen die Fraktionen nach, machen Vorschläge. Die Stadt schlägt einen Prüfauftrag vor. Und es passiert erst mal nichts ... So auch für den Radweg vorm Hauptbahnhof. Am nächsten Wochenende tun sich ADFC und Fridays for Future zusammen, um zwei Tage lang gegen den unmöglichen Zustand zu demonstrieren. Weiterlesen

Braunkohleausstieg erst 2030: Ist das Ihr Ernst, Herr Oberbürgermeister?

Die Grünen haben am 26. Juni ein ganzes Fragenpaket zum Kohleausstieg an OBM Jung und fordern den Komplettausstieg 2023

Foto: Matthias Weidemann

Für alle LeserAm Donnerstag, 20. Juni, wurde der Aufsichtsrat der Stadtwerke darüber informiert, was die Stadtwerke nun vorhaben mit dem Bau des neuen Gaskraftwerks und der Beendigung der Fernwärme-Lieferverträge aus dem LEAG-Block des Kohlekraftwerks Lippendorf. Plaudern dürfen sie darüber nicht. Der OBM will erst am 5. Juli öffentlich darüber informieren. Aber die Grünen wollen ihn schon am 26. Juni in der Ratsversammlung zur Rede stellen. Weiterlesen

Basketball: Kampf um Platz in der NBBL beginnt

Foto: Birger Zentner

Die Mannschaft der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) will sich am bevorstehenden Wochenende einen Platz in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) sichern. Bei einem Qualifikationsturnier mit weiteren vier Teams im südhessischen Weiterstadt soll das gelingen. Head Coach Christopher Schreiber hat dafür einen 14-köpfigen Kader formiert aus bereits erfahrenen NBBL-Spielern der MBA, neu hinzugekommenen ehemaligen JBBL-Spielern und Jungs, die sich beim Tryout der Academy mit starker Leistung empfohlen haben. Weiterlesen

Rechter Terror

Die Spur des mutmaßlichen Lübcke-Mörders führt nach Sachsen

Foto: L-IZ

Für alle LeserWährend das genaue Ausmaß des neonazistischen NSU noch immer nicht bekannt ist, sehen manche bereits Anzeichen für eine Fortsetzung der Aktivitäten des Terrornetzwerkes. Anlass dazu geben unter anderem aktuelle Erkenntnisse über Stephan E., den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Dieser soll sich in Sachsen vor wenigen Monaten mit Mitgliedern der rechtsterroristischen Gruppe „Combat 18“ getroffen haben. Weiterlesen