Artikel vom Freitag, 17. Januar 2020

Freitag, der 17. Januar 2020

Der Tag: Burkhard Jung liegt in einer Umfrage zur Oberbürgermeisterwahl klar vorn

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserOberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) darf sich freuen: Laut einer repräsentativen LVZ-Umfrage würde er aktuell 34 Prozent der Stimmen erhalten. Sein härtester Konkurrent Sebastian Gemkow (CDU) käme nur auf 20 Prozent. Nicht freuen durfte sich AfD-Kandidat Christoph Neumann. Er hatte Alexander Gauland zum Wahlkampf eingeladen, doch der stand im Stau. Die L-IZ fasst zusammen, was am Freitag, den 17. Januar 2020, in Leipzig und Sachsen wichtig war. Weiterlesen

„Klare Urteile sind wichtiges Signal im Kampf gegen Rechtsextremismus“

CDU zu Urteilen gegen rechtsextreme „Freie Kameradschaft Dresden“

Quelle: Martin Modschiedler

Heute sprach das Landgericht Dresden die Urteile im Prozess gegen Mitglieder der rechtsextremen „Freien Kameradschaft Dresden“. Dazu erklärt der Vorsitzende des CDU-Arbeitskreises „Verfassung und Recht, Demokratie, Europa und Gleichstellung“, Martin Modschiedler: „Die klaren Urteile sind ein wichtiges Signal im Kampf gegen den Rechtsextremismus.“ Weiterlesen

Die Stars der Social Media-Generation mit ihrem ersten Buch auf Tour

Heiko & Roman Lochmann – „Willkommen Realität“

© Philipp Gladsome

Als die Zwillingsbrüder Heiko und Roman Lochmann mit zwölf Jahren begannen, als »Die Lochis« im Kinderzimmer Videos zu drehen und diese auf YouTube hochzuladen, hätten sie sich niemals träumen lassen, dass sie einmal zu den erfolgreichsten deutschen Social-Media-Stars zählen würden. Die riesige Fan-Gemeinde der sympathischen Entertainer und Musiker geht inzwischen in die Millionen. Mit zwanzig Jahren haben sie sich nun entschieden, das Kapitel »Die Lochis« zu schließen, um sich künstlerisch weiterzuentwickeln. Weiterlesen

Absichtserklärung unterzeichnet

Universitätsklinika Leipzig und Jena entwickeln gemeinsames onkologisches Spitzenzentrum

Foto: Stefan Straube / UKL

Das Uniklinikum Leipzig (UKL) und das Universitätsklinikum Jena (UKJ) planen die gemeinsame Entwicklung zu einem durch die Deutsche Krebshilfe geförderten Comprehensive Cancer Center (CCC). Die Partner haben nun eine Absichtserklärung unterzeichnet. Für das Projekt arbeiten das Universitäre Krebszentrum Leipzig (UCCL) am UKL und das UniversitätsTumorCentrum (UTC) Jena zusammen. Ein CCC stellt ein onkologisches Spitzenzentrum dar und gilt als höchste Stufe der Zertifizierung in diesem Bereich. Weiterlesen

Pappelwald erhält Erschließungsweg

Bereits seit einigen Wochen wird an der Bundesstraße 186 nach dem Ortseingang Markranstädt Richtung Zwenkau ein neuer Weg gebaut. Dieser soll künftig die Erschließung des Pappelwaldes ermöglichen.Im Jahr 2016 kaufte die Stadt Markranstädt den 88 ha großen Pappelwald von der Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG). Weiterlesen

Richter angeblich befangen

Silvester in Connewitz: Anwalt beklagt rechtswidrige Untersuchungshaft

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDrei Männer befinden sich aktuell in Untersuchungshaft, weil sie sich an den Ausschreitungen in der Silvesternacht in Connewitz beteiligt haben sollen. Der Rechtsanwalt eines Betroffenen bewertet die U-Haft für seinen Mandanten als rechtswidrig. Der zuständige Ermittlungsrichter sei befangen gewesen; es fehle zudem ein wichtiges Dokument. Außerdem beruhe der Tatverdacht lediglich auf den Aussagen zweier Polizisten – doch diese seien nicht besonders vertrauenswürdig. Weiterlesen

Imagekampagne „Vom LK-L gesucht“ – Hinter den Toren der Stadt

Foto: Konstanze Morgenroth

Gut qualifiziertes Personal wird gesucht. Überall. Doch wie kann die Zielgruppe angesprochen werden? Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Leipzig hat mit der Zarof GmbH eine Imagekampagne initiiert, bei welcher Studierende ausgewählte Unternehmen im Landkreis besuchen und Firmenportraits erstellten. Die Portraits wurden über analoge Medien und Social Media Kanäle zielgruppenspezifisch verbreitet. Weiterlesen

Laudatio für Karamba Diaby: Vorbild gelungener Integration

Quelle: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Am Sonnabend, 18. Januar, wird dem SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby aus Halle/Saale der Integrationspreis der Europäischen Gesellschaft für Politik, Kultur, Soziales Diaphania in Heilbronn verliehen. Frank Richter, Mitglied der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, wird aus diesem Anlass die Festrede (Titel: „Plädoyer für eine Demokratie aller für alle“) die Laudatio halten. Weiterlesen