Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Melder

Polizeibericht 8. Juli: Verkehrsunfallflucht, Brand eines Pkw, Hungriger Dieb im Einkaufsmarkt

Foto: L-IZ.de

In der vergangenen Nacht drang ein 54-Jähriger in einen Einkaufsmarkt in Markkleeberg ein+++Gestern Abend setzten Unbekannte einen Pkw Mitsubishi in Brand+++Gestern Nachmittag ereignete sich im Leipziger Zentrum-West ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Pkw zusammenstießen und in der weiteren Folge zwei Radfahrerinnen schwer verletzt wurden. Weiterlesen

Borna: Anmeldungen zur Schulaufnahme

Beispielbild: L-IZ.de

Alle Kinder, die bis zum 30. Juni des folgenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollenden, unterliegen der Schulpflicht und sind für den Schulbesuch für das Schuljahr 2021/2022 anzumelden. Kinder, die in der Zeit vom 1. Juli bis 30.September das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten zum Anfang des Schuljahres in der Schule aufgenommen werden, wenn sie den für den Schulbesuch erforderlichen geistigen und körperlichen Entwicklungsstand besitzen (§ 27 SchulG). Weiterlesen

Verfassungsschutz muss bei rechtsextremen Netzwerken in der AfD genau hinschauen

Foto: Götz Schleser

Henning Homann, Generalsekretär der SPD Sachsen, erklärt zur aktuellen Debatte um den Sächsischen Verfassungsschutz und zum Agieren der AfD in Sachsen: „Inhaltliche und personelle Überschneidungen zwischen der AfD Sachsen, der extrem-rechten Identitären Bewegung bis hin zu Neonazi-Netzwerken sind offensichtlich. Von Pegida in Dresden bis zu den Reichskriegsfahnenschwenkern auf der B96 gärt im Freistaat ein brauner Sumpf, der mit der AfD im Landtag längst einen parlamentarischen Arm hat.“ Weiterlesen

Michaeliskirche: Sommerserenade der Friedenskantorei

Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Am Freitag, 10. Juli 2020, lädt die Friedenskantorei Leipzig 20 Uhr zur Sommerserenade in die Michaeliskirche am Nordplatz ein. Das Ensemble bringt Volks-, Sommer- und Abendlieder zu Gehör. Die Leitung hat Kantor Veit-Stephan Budig. Als besonderer Gast ist Rainer Volkenborn, Berlin, zu erleben. Der Bandoneonist wird Werke von Astor Piazolla und eigene Improvisationen spielen. Weiterlesen

Konzeptverfahren für Baugemeinschaften: Stadt und LWB mbH starten mit sechs Grundstücken

Ab sofort beginnt die Veräußerung von sechs Grundstücken im Erbbaurecht an private Baugemeinschaften, die als Gruppe Wohnbaukonzepte verwirklichen wollen. Fünf Areale werden vom Liegenschaftsamt angeboten, eins gehört der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH. Je nach Grundstücksgröße sollen jeweils zwischen acht und 20 neue Wohnungen entstehen. Weiterlesen

Kulturministerin gratuliert Schriftstellerin Elke Erb zum Georg-Büchner-Preis 2020

Foto: Christian Hüller

Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch gratuliert Schriftstellerin Elke Erb zur Auszeichnung mit dem Georg-Büchner-Preis 2020. Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung hat das schriftstellerische Lebenswerk von Elke Erb mit dem wichtigsten Literaturpreis des deutschsprachigen Raums gewürdigt. Die Auszeichnung geht damit an eine Autorin, die herausragende Verdienste im Umgang mit Sprache erworben hat. Weiterlesen

Gesundheitsministerin Petra Köpping übergibt 200.000 Schutzmasken für die sächsischen Jobcenter

© SMS

Seit Mitte März war aufgrund der Corona-Pandemie der Kundenverkehr in den sächsischen Jobcentern eingeschränkt und Beratungen erfolgten telefonisch oder per Mail. Nun nehmen die ersten Jobcenter die persönlichen Kundengespräche unter Einhaltung von Hygieneregeln wieder auf. Gesundheitsministerin Petra Köpping übergab heute 200.000 Schutzmasken für die sächsischen Jobcenter und unterstützt dadurch die Rückkehr in den Regelbetrieb. Die Masken werden den Kundinnen und Kunden bei persönlichen Besuchen in den Jobcentern zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

Digitalpakt: Kultusminister Piwarz übergibt Fördermittelbescheid an Großenhain

Foto: Pawel Sosnowski

Kultusminister Christian Piwarz übergibt am Donnerstag (9. Juli) an die Stadt Großenhain rund 1,3 Millionen Euro Fördermittel für die digitale Ausstattung öffentlicher Schulen. Mit dem Geld sollen vier Grundschulen, zwei Oberschulen und ein Gymnasium sowie eine Schule zur Lernförderung digital aufgerüstet werden. So ist geplant den Schulen einen leistungsstarken Internetzugang in den Schulgebäuden zu ermöglichen und digitale Arbeitsgeräte für Lehrer und Schüler anzuschaffen. Weiterlesen

Chillen auf dem Dach mit Folgen

Foto: L-IZ

Gegen chillen, auch auf einem Dach hat die Bundespolizei Leipzig eigentlich nichts. Allerdings, wenn es sich um ein Gebäude im Bereich der Bahnanlagen handelt und die „Chiller“ sich damit Gefahren aussetzen, dann schon. So auch am Montagvormittag in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofes. Kurz nach acht Uhr erhielten die Bundespolizisten eine Meldung von einem Mitarbeiter der Deutschen Bahn, dass sich rund 20 Personen unberechtigt auf einem Dach auf dem Bahngelände aufhalten. Weiterlesen

Bedrohte Tierart: 50 Euro Finderlohn für jeden Feldhamsterbau

Foto: Sybille Daden / pixelio.de

Die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes Nordsachsen bittet um Unterstützung bei der Suche nach dem streng geschützten Feldhamster (Cricetus cricetus). Die Tierart ist vom Aussterben bedroht und steht in Deutschland mittlerweile auf der Roten Liste. Wer einen Feldhamsterbau in Nordsachsen findet, dem wird eine Prämie in Höhe von 50 Euro gezahlt. Die Aktion soll bis 30. September 2020 laufen. Weiterlesen