Artikel zum Schlagwort Seehausen

44.000 Photovoltaik-Module für die Deponie Seehausen

Stadtwerke Leipzig und Abfallverband gründen neue Projektentwicklungsgesellschaft für erneuerbare Energieerzeugung

Foto: Marko Hofmann

Für alle LeserAngekündigt hatten es die Stadtwerke Leipzig schon länger, dass sie ihre Anteile an Windkraft- und Solaranlagen ausbauen wollen, um ihren Strommix weiter umweltverträglich zu machen. Manchmal gibt es besondere Gelegenheiten, mit denen ein großer Schritt dazu möglich wird. So wie jetzt, da die Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH (WEV) darangeht, die künftige Nutzung der Deponie Seehausen im Leipziger Norden zu planen. Weiterlesen

Straße, Wasser, Beleuchtung

Bevor Beiersdorf kommt, muss Leipzig erst einmal 9 Millionen Euro in die Erschließung von Seehausen II stecken

Karte: Stadt Leipzig

Für alle LeserAm 1. Oktober ließ das Dezernat Wirtschaft, Arbeit und Digitales die Katze aus dem Sack und meldete: „Großinvestition für Leipzig: neue Ansiedlung im Nordraum bringt hunderte neue Arbeitsplätze“. Aber bevor die Beiersdorf AG hier ab 2022 „eine neue Produktionsstätte für Kosmetik und Körperpflegeprodukte“ eröffnen kann, muss die Stadt Leipzig erst einmal ein bisschen Geld in die technische Erschließung des Gebietes stecken: runde 9 Millionen Euro. Weiterlesen

Spielplatz Seehausen: Jugendspielbereich wird Dienstag eröffnet

Mit dem Mountainbike über den Pumptrack fahren, eine Runde Streetball spielen: Ab kommenden Dienstag (23. Mai) bietet der Spielplatz Seehausen auch dazu Gelegenheit. 16 Uhr eröffnen Rüdiger Dittrmar, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Gewässer, und Ortsvorsteher Berndt Böhlau den neu angelegten Jugendspielbereich des Spielplatzes Seehausen neben den Sportplatz (Dingolfinger Straße 125). Weiterlesen

Ein Kreisverkehr für Seehausen

Der fünfarmige Knoten Seehausener Allee/Göbschelwitzer Straße/Dingolfinger Straße/Podelwitzer Weg wird zum Kreisverkehr, mit anderen Worten: er wird übersichtlicher und damit sicherer. Am Montag, 10. April, beginnt die Einrichtung der Verkehrsführung für die Bauzeit. Während des Umbaus wird der Verkehr in der Seehausener Allee/Göbschelwitzer Straße durch eine Baustellenampel wechselseitig am Baubereich vorbeigeführt. Ende August soll der neue Kreisverkehr fertig sein. Weiterlesen