Artikel vom Freitag, 1. März 2019

Polizeibericht 1. März: Tödlicher Raubüberfall, Spielautomaten aufgebrochen, Einbruch

Foto: L-IZ

Wie bereits am 25.02.2019 berichtet, kam es am 23.02.2019, gegen 17:30 Uhr in der Robert-Koch-Straße in Schkeuditz in Höhe des Grundstücks Robert-Koch-Straße 33 zu einem Raubüberfall. Dabei kam eine 88-jährige Frau zu Fall, die schwer verletzt wurde und am 27.02.2019 an den Folgen starb +++Am 23.02.2019 kam es in Schkeuditz zu einem Raubüberfall bei dem eine 88-jährige Frau zu Fall kam. Dabei verletzte sie sich schwer und verstarb am 27.02.2019 an den Folgen +++ In Pegau wurde in ein Bistro eingebrochen und drei Spielautomaten aufgebrochen – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht +++ Einbrecher suchten am hellichten Tag ein Weiterlesen

Neue Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig

Mein Verein oder Warum man vor lauter Trachtenfolklore die wirklich wichtigen Vereine nicht sieht

Foto: Punctum/Bertram Kober

Für alle LeserSeit Freitag, 1. März, ist im Zeitgeschichtlichen Forum eine Sonderausstellung zu sehen, die sich einem scheinbar sehr kleinbürgerlichen Thema widmet: „Mein Verein“. Als ginge es nur um Geselligkeit, ein bisschen Heimat- und Brauchtumspflege. So sieht ja dann auch der Bursche aus, der auf dem Plakat dreinschaut, als sei er vom Schützenverein direkt zur nächsten Sitzung seines Karnevalsvereins unterwegs. Weiterlesen

Kultur.LEBT.Demokratie

Ministerium für Wissenschaft und Kunst lobt zum zweiten Mal Preis für Kulturelle Bildung aus

Foto: Martin Förster, SMWK

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst lobt in Kooperation mit dem Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. zum zweiten Mal nach 2017 den Preis für Kulturelle Bildung „Kultur.LEBT.Demokratie“ aus. Prämiert werden beispielhafte Projekte oder das dauerhafte Engagement eines Trägers der Kulturellen Bildung im Rahmen der Demokratieförderung. Weiterlesen

Freizeit- und Bildungsangebot für Familien und Alleinerziehende

Für Familien und Alleinerziehende, die sich Urlaub nicht oder nur schwer leisten können, bietet die Diakonie Leipzig vom 14. bis 19. Oktober 2019 eine Familienwerkstatt in der Oberlausitz an. Zu diesem Urlaubsangebot mit Bildungscharakter gehört ein abwechslungsreiches Wochenprogramm mit Programm für Eltern, parallel dazu Kinderprogramm, Angeboten für die ganze Familie und Zeiten zur freien Verfügung. Weiterlesen

Die neue Waldbrandsaison hat begonnen

Foto: Marko Hofmann

Seit heute (1. März) informieren Sachsenforst und der Deutsche Wetterdienst wieder über die örtliche Waldbrandgefahr in Sachsen. Bis zum Oktober wird tagaktuell eine der fünf Gefahrenstufen für jede der 31 sächsischen Vorhersageregionen berechnet. Bereits im ausklingenden Winter kann die Waldbrandgefahr durch fehlende Schneelage, ausbleibende Niederschläge, Frosttrocknis und vorfrühlingshafte Temperaturen mit Föhnwinden deutlich erhöht sein. Weiterlesen

Zufallsbürger für die Politik?

Ein Gedankenexperiment zur Modernisierung der Parteiendemokratie

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWas sind „Zufallsbürger“? – Zufallsbürger sind in Mode. Mit dieser Methode realisieren Projektträger oder öffentliche Verwaltungen eine modere Form der Partizipation in der Bemühung, dem gesellschaftlichen Mainstream gerecht zu werden, Bürgerinnen und Bürger mehr in Meinungsbildungs- und Entscheidungsfindungsprozesse einzubeziehen. Weiterlesen

Jugend forscht in Leipzig: Über 70 junge Talente stellen ihr Können unter Beweis

Foto: Christian Hüller

Für den Regionalausscheid Nordwestsachsen des bundesweiten Wettbewerbs Jugend forscht haben sich 75 Jungforscher aus Leipzig und Umgebung sowie Mittelsachsen angemeldet. Von der Universität Leipzig ausgerichtet, findet der diesjährige Regionalwettbewerb am 7. März 2019 mit Unterstützung der Stadt Leipzig in der oberen Wandelhalle im Neuen Rathaus statt. Weiterlesen

Folk Pop

Am 20. April Live im Flowerpower: Adam Wendler

Foto: Anthony Strome

Adam Wendler ist ein kanadischer Folk Pop Künstler aus Ontario, derzeit wohnhaft in Berlin. Erst mit 15 Jahren hat Adam zum ersten Mal eine Gitarre in die Hand genommen - und sie seitdem nicht mehr losgelassen. Seit fast 10 Jahren schreibt er nun seine eigenen Songs und teilt diese mit der Welt. Seine vielen Reisen bieten dabei immer wieder Inspiration und Grundlage für die zahlreichen musikalischen Werke. Weiterlesen

SPD-Landtagsfraktion verleiht 21. Frauenpreis

Foto: Götz Schleser

Aus Anlass des Internationalen Frauentages verleiht die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag in der kommenden Woche zum 21. Mal ihren Frauenpreis. Für die Ehrung gibt es in diesem Jahr 12 Bewerbungen und Vorschläge aus ganz Sachsen – von Frauen- und Mädcheninitiativen, Vereinen, Wissenschaftlerinnen und Einzelpersonen. An der Auszeichnungsveranstaltung am 8. März im Landtag wird auch Gleichstellungsministerin Petra Köpping teilnehmen. Weiterlesen

„entkoppelt“: 20 junge Schicksale im Fotoporträt

Foto-Ausstellung über junge Menschen auf der Straße kommt ab 2. März in den Leipziger Hauptbahnhof

Foto: Deutsche Bahn Stiftung / EVENTPRESS Sascha Radke

Für alle LeserDeutschland ist ein armes Land. Es versteckt seine Armut nur mit allen Mitteln und macht die Armgemachten dann gern zum „Problemfall“ auch in Leipzig. Seit drei Jahren wartet man nun zwar auf eine kluge Vorgehensweise im „Bahnhofsviertel“. Aber mehr als neue Sanktionen und Kriminalisierungen hat auch die Leipziger „Sicherheitspartnerschaft“ nicht auf die Beine gestellt. So gesehen setzt gerade die Deutsche Bahn mit einer Ausstellung ein anderes Zeichen. Weiterlesen