Artikel vom Freitag, 22. März 2019

Eventvorschau 2019: Paddelspaß, Pappmobile und hochkarätiger Kanu-Slalom-Sport im Kanupark

© Falk Bruder

Am 1. Mai fällt der Startschuss für die diesjährige Freizeitsport-Saison des Kanuparks. Bis zum 5. Oktober können sich die Abenteurer bei den verschiedenen Wildwasser-Angeboten und Surfspot-Erlebnissen austoben. Auch für Zuschauer wird der Kanupark 2019 wieder ein beliebtes Ausflugsziel sein – dafür sorgen die abwechslungsreichen Veranstaltungen, die auf der Wildwasseranlage stattfinden. Weiterlesen

Radverbindung von Lindenau zum Hauptbahnhof

ADFC plädiert für Radfahrstreifen von Lindenau bis zum Ranstädter Steinweg

Foto: Michael Freitag

Für alle LeserIn den letzten Jahren hat die Zahl der Radfahrenden auf der Radverkehrsverbindung von Lindenau bis zum Hauptbahnhof spürbar zugenommen und immer stärker artikuliert sich der Bedarf nach einer zügigen, sicheren, durchgängigen und komfortablen Radverkehrsführung. Die eigentlich ohne viel Aufwand herzustellen ist, wie der ADFC Leipzig feststellt. Weiterlesen

Wenn Ausstellungsstücke zu sprechen beginnen

Das Ägyptische Museum der Universität Leipzig bietet jetzt auch einen Audioguide an

Foto: Ägyptologisches Institut der Universität Leipzig

Für alle LeserInformationen zum alten Ägypten gibt es jetzt im Ägyptischen Museum der Universität Leipzig auch zum Anhören: In einem Projekt haben Dozierende und Studierende der Universität Leipzig gemeinsam mit Schülern des Hochfranken-Gymnasiums Naila in Bayern über 40 Texte für einen Audioguide im Ägyptischen Museum – Georg Steindorff aufgenommen. Und zum Anhören braucht man nur ein Smartphone. Weiterlesen

Wasserwerke beim Leitungsbau im Plan

Verkehrsbetriebe starten Modernisierung an der Huttenstraße

Montage. L-IZ.de

Die Modernisierung der Huttenstraße in Großzschocher geht am Montag, 25. März, in die nächste Phase. Um die Gleise zu erneuern und die Haltestelle Großzschocher barrierefrei zu modernisieren, fährt ab Montag die Straßenbahnlinie 3 verkürzt bis zur Ersatzendstelle Kleinzschocher, Kötzschauer Straße. Ein Schienenersatzverkehr wird zwischen den Haltestellen Adler und Knautkleeberg eingerichtet. Weiterlesen

Raus aus Lebenslügen und Denkschablonen

Zur Sache, Deutschland! Jochen Bittners Versuch, die Gründe für eine zerstrittene Republik zu erfassen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWir leben in turbulenten Zeiten. So turbulent, dass sich auf einmal reihenweise Journalisten gedrängt fühlen, Position zu beziehen zur Zeit. Und zu Deutschland. Zu Haltung, Heimat und der eigenen Arbeit. Natürlich ist so etwas bitter nötig, wenn ein Land scheinbar in Dauer-Empörung versinkt und viele Politiker sichtlich verlernt haben zu erklären, was sie tun. Was, wie Jochen Bittner, dazu führt, dass sich Menschen von Politik nicht mehr repräsentiert, sondern nur noch regiert fühlen. Weiterlesen

„Schäfchen im Trockenen“

Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange überreicht Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse 2019

Foto: Martin Förster, SMWK

Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange hat gestern den Preis der Leipziger Buchmesse 2019 in der Kategorie Belletristik vergeben. Ministerin Stange sagte: „Ich gratuliere allen drei Preisträgern sehr herzlich. Den Preis in der Kategorie Belletristik überreiche ich gern an Anke Stelling für ihr im Verbrecher Verlag erschienenes Werk ,Schäfchen im Trockenen'." Weiterlesen

Mitmachen – für eine klimafreundliche Landwirtschaft

#FarmersForFuture: Bio-Bäuerinnen und -Bauern für eine lebenswerte Zukunft!

Foto: Marco Arenas

Demeter-Landwirt Jakob Schererz und der Demeter-Verband unterstützen die Schülerinnen und Schüler, die mit ihren #fridaysforfuture eine lebenswerte Zukunft fordern. Mit der Initiative „Farmers for Future“ fordern wir eine klimafreundliche Landwirtschafts-Politik. Wir rufen Bio-Bäuerinnen und -Bauern auf, sich der Erklärung mit ihren Forderungen anzuschließen. Zudem suchen wir bewährte Methoden und neue Ideen für eine klimafreundliche Art der Landwirtschaft: #FarmersForFuture Weiterlesen