Artikel zum Schlagwort Benefizkonzert

Klänge der Hoffnung gegen das Sterben im Mittelmeer

Foto: Roland Quester

Mit einem Benefizkonzert in der Leipziger Nikolaikirche will die Stiftung Friedliche Revolution die Rettung von in Seenot geratenen Flüchtlingen im Mittelmeer unterstützen. Das Konzert ist für Sonntag, 4. Oktober, um 17.00 Uhr vorgesehen. Es steht unter dem Motto „Klänge der Hoffnung – gegen das Sterben im Mittelmeer“. Musikalisch gestaltet wird der Abend vom Ensemble „Klänge der Hoffnung“, das im Rahmen des gleichnamigen Stiftungsprojektes Musiker aus dem Iran, Polen, Syrien, Italien und Deutschland vereint. Weiterlesen

Konzert der Hoffnung – Grimma rückt zusammen

Quelle: Förderverein Rock 4 Charity e. V.

Nachdem in der Nacht vom 16.02. auf den 17.02.2020 ein verheerender Brand in der Stecknadelallee in Grimma-Süd einem Jungen im Alter von 12 Jahren das Leben völlig auf dem Kopf stellte, infolge eines unglaublichen Verlustes innerhalb der Familie, ist die Zukunft ungewiss. Daher haben wir uns nun dazu entschlossen und bereit erklärt, zu helfen. Um dem jungen Mann eine möglichst erträgliche Zukunft bieten zu können, wird er auf Geldspenden angewiesen sein. Wir entschieden uns nun dazu, ein Benefizkonzert für ihn zu organisieren. Weiterlesen

Schloßkirche Lützschena: Benefizkonzert für die Orgel

Die Reihe der Benefizkonzerte zugunsten der Restaurierung der Jehmlich-Orgel der Hainkirche St. Vinzenz Lützschena wird am Sonntag, dem 19. Januar 2020, 16 Uhr, fortgesetzt. Kantor Daniel Vogt spielt an der Hildebrand-Orgel in der Schloßkirche Lützschena, Schloßweg, die „Partita of St. Anne“, komponiert von Paul Manz zum 500. Geburtstag der Annenglocke im letzten Jahr, sowie Choralbearbeitungen zum Epiphaniasfest. Weiterlesen

Ein Flügel für die UKL-Kinderklinik: Benefizkonzert als Auftakt für Spendensammlung

Foto: Stefan Straube / UKL

Mit einem Benefizkonzert startet am 19. September eine Spendensammlung für einen eigenen Flügel für die Kindermedizin am Universitätsklinikum Leipzig. Zunächst zieht ein Leihflügel ins Atrium in der Liebigstraße 20a neben dem Lurch ein. Über Tastenpatenschaften soll das Instrument dann dauerhaft die Kinderklinik "beflügeln". Weiterlesen

Am 31. März: „Klassik im Westen“ Benefizkonzert für das Stadtteilzentrum-​STZ

Den Ausbau des STZ unterstützen die Chöre "enchore", "Westklang", die Südkoreanischen Musiker Hyun-Jin Sang Cho und Bu-Whan Cho sowie die Schüler der Flötengruppe um Sophie Mischke am 31.3. 2019 mit einem Benefizkonzert in der 130 Jahre alten Heilandskirche in Plagwitz. Das Konzert ist Auftakt der Reihe „Klassik im Westen“, die ab diesem Jahr in regelmäßiger Folge stattfinden soll. Weiterlesen

Am 10. Dezember in der Peterskirche: Benefizkonzert für die Kontaktstelle Wohnen zum Tag der Menschenrechte

Quelle: Kontaktstelle Wohnen

Am 10. Dezember, um 19:00, spielt die junge Leipziger Band „Welten“, unterstützt durch den Lichtkünstler Kurt Laurenz Theinert in der Leipziger Peterskirche. Der Erlös des Konzerts kommt der Arbeit der Kontaktstelle Wohnen zu gute, die geflüchtete Menschen in Leipzig und im Landkreis bei der Wohnungssuche unterstützt. Seit Frühjahr 2016 werden geflüchtete Menschen, die in einer Gemeinschaftsunterkunft wohnen, in Leipzig bei der Wohnraumsuche durch die Kontaktstelle Wohnen unterstützt. Weiterlesen