Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus nicht redaktionell bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus und im Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich. Ihre Nachricht an die Terminredaktion

Veranstaltungen

Am 16. August im Alten Rathaus: Museum langweilig? - Projektpräsentation mit Bühnenprogramm

In den vergangenen zwei Wochen eroberten 42 Kinder und Jugendliche auf ihre ganz eigene Weise die Ausstellung zur Stadtgeschichte im Alten Rathaus. In einer Präsentation am Samstag, 16. August, zeigen sie den Besuchern ab 14 Uhr, dass Museum überhaupt nicht langweilig ist. Die jungen Projektteilnehmer und -teilnehmerinnen führen ihr selbst erarbeitetes Bühnenprogramm im Festsaal vor. mehr…


Am 19. August: Vernissage zur Fotoausstellung "Letzte Hoffnung für die Orang-Utans"

Anlässlich des Internationalen Tages des Orang-Utans lädt der Verein Orang-Utans in Not e.V. am 19. August um 19:00 Uhr zu einer Vernissage in das Foyer des Max-Planck-Institutes, Deutscher Platz 6, für evolutionäre Anthropologie in Leipzig ein. mehr…


Ausstellungseröffnung am 12. August in Höfgen: „C.D.F. besucht Giverny“

Michael Freudenberg.
Am Dienstag, 12. August, lädt die Denkmalschmiede Höfgen zur Vernissage ein. Um 19:00 Uhr wird die Ausstellung mit Werken des Dresdners Malers Michael Freudenberg eröffnet. Wolfgang Heisig/Piano und Detlef Hutschenreuter/Saxophon umrahmen das Ereignis mit Werken von Satie. mehr…


Manufakt – der Wert des Einzelnen: Ausstellung zur zunehmenden Bedeutung selbstgemachter Dinge ab 7. August

Am Donnerstag, 7. August, lädt der Studiengang Museologie an der Fakultät Medien der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) zur Eröffnung der Ausstellung "MANUFAKT – Der Wert des Einzelnen" ein. Die Ausstellung wird in der Hochschulbibliothek der HTWK Leipzig (Foyer, Gustav-Freytag-Straße 40) am Donnerstag, 7. August, um 15 Uhr eröffnet. mehr…


"Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland": Ausstellungseröffnung mit Führung am Mittwoch

Die Initiative "Dialoge für Gohlis" lädt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung „Was glaubst du denn!? Muslime in Deutschland“ ein. Diese findet am Mittwoch, 6. August, um 14:00 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Leipzig (Georg-Schumann-Straße 150) statt. mehr…




Vernissage in der Galerie KUB am 19. Juli: Head Games - Studenten und Absolventen der Bauhaus Universität Weimar zu Gast

Head Games.
Head Games ist Varieté, Komödie. Head Games spiegelt Erinnerungskultur und ist Seismograph des Zeitgeistes. Head Games ist Erweiterung der Philosophie. Head Games ist Rundumansprache für alle Sinne unter Berücksichtigung der örtlichen Ressourcen und Gegebenheiten. Head Games ist der Titel für den Beginn der Ausstellungsreihe in der galerie KUB in Leipzig. Und die erste Vernissage dazu ist am Samstag, 19. Juli. mehr…


Völkerschlacht en miniature: Leipziger Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz seit 1. Juli wieder offen

Zinnfiguren-Diorama: Napoleon an der Thomaskirche.
Neuer Betreiber des Torhauses Dölitz, das unter anderem dem Zinnfigurenmuseum ein Dach bietet, ist der Verband Jahrfeier Völkerschlacht bei Leipzig 1813 e.V (VJV). Der VJV möchte dieses bauliche und landschaftlich schön gelegene Kleinod erhalten. Das Torhaus wurde in den Jahren 1670 bis 1672 als Bestandteil des ehemaligen Rittergutes Dölitz errichtet und widerstand als einziger Zeitzeuge des Ensembles Gefechten, Bombardierung und Verfall. mehr…


Ab 19. Juni: Stadtarchiv zeigt Ausstellung zu Diktatur und Demokratie

Am Donnerstag, 19. Juni, findet im Foyer des Stadtarchivs (3. Obergeschoss) um 18:30 Uhr die Eröffnung der Ausstellung "Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme ? Streiflichter auf die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert" statt. Die Exposition ist bis zum 30. Oktober zu sehen. Der Eintritt ist frei. mehr…


Metamorphosen: Ausstellungseröffnung am 25. April in der Gnadenkirche Wahren

Gnadenkirche Wahren.
Zur Eröffnung seiner diesjährigen Frühjahrs-/Sommerausstellung lädt der Förderverein Gemeindeaufbau der Ev.-Luth. Gnadenkirchgemeinde Leipzig-Wahren e. V. am Freitag, 25. April, um 19:30 Uhr herzlich ein. Gezeigt werden bis zum 7. September unter dem Titel "Metamorphosen" Werke bildender Künstler aus drei Ländern: Mona Ragy Enayat (Ägypten), Elitsa Filcheva (Bulgarien) und Solomon Wija (Äthiopien). mehr…


Ausstellungseröffnung am 15. März: Eine Straße ist eine Straße … und diese ist einzigartig!

Eine Straße mit einer eigenen, preisgekrönten Zeitschriftnummer (www.flaneur-magazine.com), im Zentrum der „hypezig“-Diskussion, mit einer eigenen Ausstellung und einer eigenen Chronik für das Jahr 2014. Wo gibt's denn sowas? - Im Leipziger Westen. Genauer in Lindenau und in Leutzsch: die Georg-Schwarz-Straße. mehr…


„Waldgrün-Stadtgrün“: Ausstellung im Wildpark startet am 20. Dezember

Am Freitag, 20. Dezember, um 11:30 Uhr, eröffnet Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal in den Ausstellungsräumen des Wildparks (Koburger Straße 12a) die Ausstellung "Waldgrün-Stadtgrün". Mit vielen Bildern und leicht verständlichen Texten wird der Wald, das artenreichste Ökosystem, vorgestellt. mehr…


Konzept-Kunstausstellung„eineindeutig.leipzig“: Vernissage am 5. Juli im SagArt e.V.

Eineindeutig, umkehrbar eindeutig. Mathematisch spannend und ansonsten irrelevant? In der mixed-media Ausstellung eineindeutig spielen vier Künstler aus drei Ländern mit den Grenzen der künstlerischen Aussagekraft: Wie konkret ist ein Kunstwerk als Mittler zwischen Künstler und Betrachter? Um viel zu sagen, muss nicht viel gezeigt werden. Gefragt ist allerdings nicht nach einem abgehobenen, sondern einem klar verständlichen Kunstwerk. mehr…


Bis zum 27. Januar im Museum für Druckkunst: 32. Leipziger Grafikbörse

Die traditionelle Leipziger Grafikbörse findet derzeit erstmalig im Museum für Druckkunst Leipzig statt. Seit dem 19. Dezember ist die Leipziger Grafikbörse zu Gast im Museum für Druckkunst Leipzig. Bis zum 27. Januar 2013 präsentiert die Ausstellung mit der 32. Auflage der Leipziger Grafikbörse einen Querschnitt zeitgenössischer Grafik aus Mitteldeutschland. mehr…



Weitere Themen


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Werbung der Parteien zur Wahl.
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog




Anzeige / Weitere Infos zur Anmeldung und zum L-IZ-Leserrabatt