Wortmelder

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Melder·Wortmelder

Bedrohter Blühwiesenfreund – das Braunkehlchen ist Vogel des Jahres 2023

Deutschland hat einen neuen Vogel des Jahres: 2023 trägt das Braunkehlchen (Saxicola rubetra) den Titel und löst damit den Wiedehopf ab. Bei der dritten öffentlichen Wahl vom NABU und seinem bayerischen Partner, dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV), haben insgesamt 134.819 Menschen mitgemacht.  58.609 (43,47 Prozent) Stimmen entfielen dabei auf das Braunkehlchen, 24.292 (17,99 […]

Dr. Gerd Lippold (B90/Grüne). Foto: Juliane Mostertz
Melder·Wortmelder

Energie-Staatssekretär Lippold: „Wir brauchen schnell tatsächlich verfügbare Flächen für Windenergie“

Damit Sachsen seinen Beitrag zu Klimaschutz, Energiewende und Energiesicherheit leisten kann, brauche es Flächen, auf denen schnell Windenergieanlagen gebauten werden könnten. Darauf verwies Sachsens Staatssekretär für Energie und Klimaschutz, Dr. Gerd Lippold, am Donnerstag (27.10.) in Dresden. Lippold: „Erneuerbare Energien haben mehrfachen Nutzen. Sie bedeuten Klimaschutz, sie bedeuten Unabhängigkeit von Importen, sie produzieren kostengünstigen Strom […]

Melder·Wortmelder

Amphibienwanderung: Über 700 Erdkröten wird der Weg erleichtert

Der mit über 700 Tieren größten Erdkrötenpopulation im Nordraum Leipzigs soll die alljährliche Wanderung künftig etwas erleichtert werden. Im Bereich des Portitzmühlweges wird aktuell unter Federführung des Leipziger Verkehrs- und Tiefbauamtes eine sogenannte Amphibienleiteinrichtung gebaut. Seit vielen Jahren ist ein Regenrückhaltebecken der Autobahn ein Paarungsort für Erdkröten. Die jährliche Wanderung stellte bislang für die NABU-Ortsgruppe […]

Melder·Wortmelder

Seniorenkonzerte: Gratis-Tickets für Sächsisches Polizeiorchester ab sofort im Stadtbüro erhältlich

Am 17. und am 18. November sowie am 14. Dezember (Weihnachtskonzert) musiziert jeweils ab 15 Uhr das Sächsische Polizeiorchester im Festsaal des Neuen Rathauses. Kostenlose Karten für diese alljährlich angebotenen Seniorenkonzerte können ab sofort im Stadtbüro zu dessen Öffnungszeiten abgeholt werden. Das Stadtbüro befindet sich am Burgplatz 1/Stadthaus (Zugang Markgrafenstraße 3) und ist geöffnet montags […]

Die im Mai fertiggestellte Rietzschke-Aue in Sellerhausen. Foto: Sabine Eicker
Melder·Wortmelder

Neue Ausstellung mit Film im Stadtbüro: „Lebendige Stadterneuerung im Leipziger Osten“

Parkbogen Ost, Feuerwache Ost oder die Rietzschke-Aue Sellerhausen sind nur drei Themen, über deren Entwicklung das Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung auf insgesamt 14 Plakaten ab sofort im Stadtbüro informiert. Die Ausstellung umfasst abgeschlossene und laufende Projekte der Stadtteilerneuerung, außerdem stellt sie Akteure und Initiativen aus dem Quartier vor. Ein großformatiges Luftbild zeigt die jeweilige […]

Delitzsch ist ein lebenswertes Stück Sachsen. © Christian Maurer, Stadt Delitzsch
Melder·Wortmelder

Aktuelle Meldungen aus Delitzsch

Servicegesellschaft bleibt Eigenbetrieb Änderungen in der Leitungsebene ab 2024 Die Servicegesellschaft der Stadt Delitzsch (SGD) bleibt ein Eigenbetrieb. Das haben die Delitzscher Stadträte in ihrer öffentlichen Sitzung am 27. Oktober 2022 mehrheitlich beschlossen. Ab 2024, wenn der derzeitige Geschäftsführer in die Altersrente geht, soll dann der/die Beigeordnete der Stadt Delitzsch die Betriebsleitungsaufgaben in Personalunion übernehmen. […]

Montage. L-IZ.de
Melder·Wortmelder

Waldspielplatz im Wildpark wird umgebaut

Ab Dienstag, 1. November, bis vorrausichtlich 18. November wird auf dem Waldspielplatz im Wildpark der Spielbereich für kleinere Kinder saniert. In dieser Zeit bleibt der Teilbereich des Spielplatzes zwischen Korbschaukel und Sandkasten abgesperrt und kann nicht genutzt werden. Die beiden niedrigeren Hügel werden zu Miniatur-Felsformationen mit verschiedenen Klettermöglichkeiten umgebaut. Rutsche, Schaukel und Spielpferd bleiben erhalten. […]

Verschiedenfarbige Wolle
Melder·Wortmelder

Für Kinder von sechs bis zwölf: Stricken und Nähen lernen mit den Leipziger Strickomis

Seit vielen Jahren stricken und nähen viele fleißige Omis für Leipziger Babys kleine Schühchen, Mützen, Decken und vieles mehr. Nun geben einige von ihnen interessierten Schulkindern ihr Wissen weiter: Sie stricken, häkeln, nähen oder basteln gemeinsam mit den Kindern mit Stoff oder Strickgarn. Das Angebot ist kostenfrei. Termine: Montag, 7. November, und Mittwoch, 14. Dezember, […]

Melder·Wortmelder

Stadtarchiv Leipzig: Nur ein paar Klicks entfernt – Vorbestellung von Archivalien und Platzreservierung nun auch online möglich

Das Stadtarchiv Leipzig hat einen weiteren Meilenstein in der Digitalisierung seiner Angebote erreicht: Seit heute können Benutzerinnen und Benutzer unter https://recherche-stadtarchiv.leipzig.de aus einer stetig wachsenden Zahl von Archivalien bestellen, einen Platz im Forschungssaal reservieren und zukünftig auch Reproduktionsaufträge auslösen. Ähnlich wie in Bibliotheken legen Benutzerinnen und Benutzer auf der Seite des Online­Rechercheportals ein Konto mit […]

Melder·Wortmelder

Leipziger Eistraum für 2023 abgesagt

Der Leipziger Eistraum – die Eisbahn auf dem Augustusplatz – muss für 2023 abgesagt werden. Darauf haben sich das Marktamt der Stadt Leipzig und der Veranstalter, die Arnold Bergmann Eventgastronomie e.K., geeinigt. Hauptgrund für die Absage ist der energieintensive Betrieb der Eisbahn, der einerseits nicht zum aktuellen Gebot des Energiesparens passt, andererseits bei voraussichtlich weiter […]

Die Volkshochschule in der Löhrstraße. Foto: Ralf Julke
Melder·Wortmelder

Neue VHS-Kurse: Angstfrei durch den Winter

Mit drei Kursen widmet sich die Volkshochschule Leipzig (VHS) im November dem Thema Überwindung von Ängsten. Konkret geht es dabei um die Themen Flugangst, Angst vor Konfrontation und falsche Zurückhaltung bei eigenen Anliegen. Die Interessenten erhalten darin Hilfestellung, sich ihren Ängsten zu stellen.   Wer in der kalten Jahreszeit in den Süden starten will, steht […]

Melder·Wortmelder

Funktionsprobe am Leipziger Palmengartenwehr – Niedrige Wasserstände in Leipziger Gewässern

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen führt von Montag, 7. November 2022 bis Freitag, 11. November 2022 die jährliche Funktionsprobe am Palmengartenwehr in Leipzig durch. Um die beiden Walzen und die seitlichen Schützanlagen auf ihre Funktionalität prüfen zu können, muss die Wehranlage vollständig geöffnet werden. Dadurch kommt es zu einer Absenkung des Wasserspiegels in der Weißen […]

Melder·Wortmelder

Sicher und gesund durch den Herbst mit Tipps der BG BAU

Rutschgefahren durch Nässe und schlechte Sichtverhältnisse im Herbst erhöhen das Unfallrisiko auf Baustellen. Eine gute Vorbereitung auf die dunkle Jahreszeit hilft, die Sicherheit am Bau zu gewährleisten und Unfälle zu vermeiden. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) gibt Hinweise, was zu beachten ist. Überfrierende Nässe, Bodenfrost oder nasses Laub erhöhen die Unfallgefahr auf Baustellen. Rutschen, […]

Melder·Wortmelder

Grünes Klassenzimmer und Gummibolzplatz für die Grundschule Großbothen

Die Stadt Grimma nimmt rund 312.000 Euro Fördermittel in Anspruch, um den Schulhof in Großbothen zu verschönern. Rund 100.000 Euro zahlt die Kommune aus dem Stadtsäckel. Gemeinsam mit der Schule und dem Hort entwickelten die Stadtverwaltung und der Fachplaner ein Außenbereichskonzept. Unter anderem ist ein „Grünes Klassenzimmer“ Bestandteil. In Richtung Rotsteg ist ein Kunststoff-Bolzplatz am […]

Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Melder·Wortmelder

Halle Lectures: Michael Bergunder über Aufklärung, Globalisierung und Demokratie

Mit der Frage „Was heißt Aufklärung heute in einer globalen Welt?“ befasst sich der Heidelberger Religionswissenschaftler Prof. Dr. Michael Bergunder im Rahmen der „Halle Lectures“ am Donnerstag, 3. November 2022. Der Vortrag findet um 18 Uhr sowohl in der Aula im Löwengebäude der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg als auch online statt. Bergunder wird der Beobachtung nachgehen, dass […]

Melder·Wortmelder

Studium universale: „Gewissheit – Ich glaube, ich meine, ich denke, ich weiß“

Woher kommen unsere Meinungen und unser Wissen über die Welt? Sind die modernen Wissenschaften der einzige Weg, um belastbare Gewissheiten zu erlangen, oder lehrt uns die Geschichte der Wissenschaften etwas anderes? Die Ringvorlesung Studium universale der Universität Leipzig ist diesmal mit dem Titel „GEWISSHEIT – Ich glaube, ich meine, ich denke, ich weiß“ überschrieben. Sie […]

Melder·Wortmelder

1.000 Mal „Elefant, Tiger & Co.“ – Namensaufruf läuft auf Hochtouren – Halloween-Spektakel erleben

Zum Abschluss der Herbstferien wird am Montag, 31. Oktober, im Zoo Leipzig der Día de los animales Muertos gefeiert, ein buntes Fest mit einer Explosion an Farben und lebensbejahender Freude. An diesem Tag wird den bereits ausgestorbenen Tierarten Respekt gezollt und auf das Thema Artenschutz aufmerksam gemacht. Walk-Acts, ein buntes Bühnenprogramm mit Musik und Tanz, […]

Melder·Wortmelder

JobPoint.AZUBI am 5. November: Tag der offenen Tür informiert über Ausbildungsmöglichkeiten am UKL

Krankenpflege? Diätassistenz? Oder doch lieber Orthoptik? Schülerinnen und Schüler, die sich nach der Schule für eine Ausbildung im Gesundheitswesen interessieren, können aus einem breitem Spektrum spannender Berufe wählen. Wer sich hier einen Überblick verschaffen möchte oder noch Entscheidungshilfe auf dem Weg zum Traumjob benötigt, hat am JobPoint.AZUBI am 5. November doppelt Gelegenheit dazu: Mit dem […]

Plakat mit der Aufschrift Verbraucherzentrale Sachsen
Melder·Wortmelder

Die Verkehrswende ins Rollen bringen: Fahrsicherheitstraining mit Parcours, Tipps und Tricks

Lastenräder unterscheiden sich in der Verwendung unter Umständen deutlich vom eingefahrenen Citybike im Keller. Das führt vor allem am Anfang im Straßenverkehr zu Unsicherheiten und damit zu Gefahren. Ein Sicherheitsgefühl braucht Zeit und Übung. Aus diesem Grund lädt die Verbraucherzentrale Sachsen gemeinsam mit dem Aktive Senioren Paunsdorf e.V. zum Lastenrad-Fahrsicherheitstraining. Am 02. November 2022 können […]

Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident. Foto: Götz Schleser
Melder·Wortmelder

Der Aufbau des europaweiten Handels von Wasserstoff steht im Fokus des ersten „Green Hydrogen Innovation Congress“

Grüner Wasserstoff kann einen entscheidenden Beitrag zur Wertschöpfung und zum Umwelt- und Klimaschutz leisten. Neben der Bewältigung der technologischen Herausforderungen geht es zukünftig aber auch darum, einen liquiden Wasserstoffhandel aufzubauen, um einen schnellen und effektiven Markthochlauf von Wasserstoff und seinen Derivaten zu ermöglichen. Hierzu wurde vor rund einem Jahr in Leipzig das Unternehmen „Hydrogen Intermediary […]

Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus, Barbara Klepsch. Foto: Christian Hüller
Melder·Wortmelder

Kulturministerin Barbara Klepsch beim Festkonzert „25 Jahre Mendelssohn-Haus“ und zur Eröffnung der Mendelssohn-Festtage

Die Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch nimmt am kommenden Montag (31. Oktober 2022) am Festkonzert „25 Jahre Mendelssohn-Haus Leipzig“ im Gewandhaus zu Leipzig teil und spricht ein Grußwort. Die Veranstaltung bildet zugleich die Eröffnung der Mendelssohn-Festtage 2022. Am Festakt nehmen zudem die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Claudia Roth und […]

Schild IG Metall IGM. Foto; LZ
Melder·Wortmelder

IG Metall weist Mager-Angebot als viel zu vage und dünn zurück – Warnstreiks beginnen in der Nacht auf Montag

Als völlig unzureichend hat die IG Metall das Angebot des Arbeitgeberverbandes VME für die 100 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg zurückgewiesen. „Für ernsthafte Verhandlungen ist dieses Angebot viel zu dünn und zu vage“, sagte IG Metall- Verhandlungsführerin Irene Schulz. „Am Tag vor Ende der Friedenspflicht nennen die Arbeitgeber nicht einmal […]

Susanne Schaper (MdL, Landesvorsitzende Die Linke Sachsen) vor einem Mikrofon
Melder·Wortmelder

Susanne Schaper (Linke): Erhalt von Impfzentren als Teil des Öffentlichen Gesundheitsdienstes ist gut

Zu den Plänen der Staatsregierung, Impfzentren an die Gesundheitsämter anzubinden und sie langfristig zu erhalten, erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Susanne Schaper: „Wir hatten uns gegen die Schließung der Impfzentren im Jahr 2021 gewandt und begrüßen es, diese Anlaufstellen dort dauerhaft zu erhalten, wo es andernfalls Lücken im Impfangebot gäbe. Ebenso sinnvoll ist es, […]

Baudezernent Thomas Dienberg (Grüne). Foto: Michael Freitag
Melder·Wortmelder

Leipzig will verstärkt leerstehende Wohnungen aktivieren

Um der hohen Wohnungsnachfrage in Leipzig besser zu begegnen, sollen leerstehende Wohnungen unter anderem in Plattenbauten saniert und so wieder an den Markt gebracht werden. Eigentümer und Genossenschaften erhalten dafür Förderung von der Stadt. Die entsprechende Richtlinie „Aktivierung leerstehender Wohnungen“ hat die Stadtspitze jetzt auf Vorschlag von Baubürgermeister Thomas Dienberg auf den Weg gebracht. „Die […]

Melder·Wortmelder

Neue Attraktion im Felsenkeller

Der Förderverein Felsenkeller und der Freundeskreis Rosas Salon veranstalteten am 21. Oktober eine Hommage an Rosa Luxemburg, ihre Freundin Mathilde Jacob und den gebürtigen Leipziger Karl Liebknecht. Die Vorsitzende der Berliner Rosa-Luxemburg-Stiftung Dagmar Enkelmann enthüllte zwei neu aufgestellte Reliefstelen der Bildhauerin Ingeborg Hunzinger. Zuvor porträtierte Ursula Wohlfeld Mathilde Jacob, während Volker Külow, Manfred Neuhaus und […]

Justizministerin Katja Meier. Foto: Pawel Sosnowski
Melder·Wortmelder

Bürgerbeteiligung in Sachsen: Besuche der geförderten Beteiligungsprojekte beginnen

Mit rund 240.000 Euro fördert das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG) zwölf Projekte zur Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Freistaat. Es handelt sich um jeweils sechs kommunale und zivilgesellschaftliche Projekte, die im Rahmen des ersten Förderaufrufs ausgewählt wurden und die im Zeitraum Juli bis Dezember 2022 umgesetzt werden. […]

Oliver Schenk, Chef der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten. Foto: Pawel Sosnowski
Melder·Wortmelder

Zukunftszentrum: Weitere 28.000 Euro für gemeinsame Bewerbung von Plauen und Leipzig

Die Bewerbung der Städte Leipzig und Plauen als Standort für das „Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation“ wird vom Freistaat mit weiteren 28.000 Euro unterstützt. Das hat das sächsische Kabinett am Dienstag entschieden. Staatskanzleichef Oliver Schenk betonte, der Freistaat habe ein großes Interesse daran, dass das Zukunftszentrum nach Sachsen kommt. „Wir sind überzeugt von […]

Beispielbild. Quelle: Parentingupstream/Pixabay
Melder·Wortmelder

Starker Anstieg der Atemwegserkrankungen in Sachsen

Erkrankungen der Atemwege treiben aktuell die Krankschreibungen von Beschäftigten in Sachsen deutlich in die Höhe. Das geht aus einer aktuellen Analyse des BARMER Instituts für Gesundheitssystemforschung (bifg) hervor. Die Krankschreibungen wegen Atemwegserkrankungen wie Corona, Grippe oder Erkältungen sind nach einer Auswertung der BARMER im Freistaat zuletzt stark gestiegen. Auf 10.000 Krankengeld-Anspruchsberechtigte kamen in der 40. […]

Nachwachsender Rohstoff - Holz. Foto: Gernot Borriss
Melder·Wortmelder

Heizen mit Kamin und Ofen: Gefahr von Rußbränden vorbeugen

Aufgrund des Anstiegs der Heizöl- und Erdgaspreise werden Kamine und Öfen aktuell wieder verstärkt genutzt. Deshalb weist das Ordnungsamt als Aufsichtsbehörde über die Bezirksschornsteinfeger auf die Gefahr von Rußbränden hin. Informationen zum Vorbeugen von Rußbränden und wie der jeweils zuständige Bezirksschornsteinfeger gefunden wird, stehen auf www.leipzig.de/kamine. Durch das Nutzen einer Feuerstätte sammeln sich im Schornstein […]

Melder·Wortmelder

Die Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V. lädt ein zum Stadtrundgang „Frauenbildung – Bildungsfrauen“

Gleichberechtigte schulische, berufliche und universitäre Bildungschancen für Frauen und Mädchen waren und sind die Basis für ein selbstbestimmtes Leben. Die  Stadtführung zum Themenjahr „Leipzig – Freiraum für Bildung“ erinnert an bahnbrechende Bildungsfrauen des 19. und 20. Jahrhundert: die Pädagoginnen und Schulvorsteherinnen Ottilie von Steyber, Auguste Schmidt, Henriette Goldschmidt, Dr. Käthe Windscheid, Dr. Agnes Gosche, Hedwig […]

Erläuterungstafel zum Waldgebiet Nonne. Foto: Ralf Julke
Melder·Wortmelder

Waldwege in der Nonne und im Connewitzer Holz werden saniert

In den Waldgebieten Nonne und Connewitzer Holz werden die Wege saniert. Bei den ab 3. November beginnenden Arbeiten werden ein 685 Meter langer Abschnitt zwischen Nonnenweg und Rennbahnsteg sowie insgesamt 620 Meter zwischen der Richard-Lehmann-Straße und Die Linie erneuert. Für temporäre Einschränkungen während der voraussichtlich bis Mitte Dezember dauernden Arbeiten bittet das Amt für Stadtgrün […]

Melder·Wortmelder

20 Jahre Ökumenische Flughafenkapelle Leipzig-Halle

Mit einer feierlichen Andacht am Mittwoch, dem 2. November 2022, 14.30 Uhr, wird das 20-jährige Bestehen der Kapelle auf dem Flughafen Leipzig-Halle gewürdigt. Am 1. Oktober 2002 wurde die Kapelle in ökumenischer Trägerschaft eingeweiht. In der Andacht am 2. November wird Pfarrerin Maria Bartels als neue evangelische Flughafenseelsorgerin eingeführt und offiziell vorgestellt. Sie ist zugleich […]

Plakat mit der Aufschrift Verbraucherzentrale Sachsen
Melder·Wortmelder

BGH-Urteil: Freie Fahrt für E-Fahrzeuge: Bundesgerichtshof stoppt AGB-Klausel zur Fernsperrung einer Auto-Batterie

Mit einem richtungsgebenden Urteil hat heute der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe im Streit um die Zulässigkeit einer AGB-Klausel die Rechtsaufassung der Verbraucherzentrale Sachsen bestätigt. Damit sind die Rechte von Verbraucher/-innen maßgeblich gestärkt (Aktenzeichen XII ZR 89/21). Den Anlass zur gerichtlichen Auseinandersetzung mit der RCI Banque S.A., einer Tochter des Automobilherstellers Renault, gab eine vorformulierte Klausel […]

Staatsminister für Bildung, Christian Piwarz (CDU). Foto: Ronald Bonss
Melder·Wortmelder

Neue Förderrichtlinie unterstützt Schüler beim Einstieg in die digitale Arbeitswelt von morgen

Mehr Schülerinnen und Schüler sollen für eine Ausbildung oder ein Studium in der IT-Branche motiviert werden. Darauf zielt die neue Förderrichtlinie „Initiative Digitale Schule Sachsen“ ab, auf die sich gestern das Kabinett verständigt hat. „Mit der Förderung wollen wir Schülerinnen und Schüler auf die zu erwartende Veränderung der Arbeitswelt durch die Digitalisierung vorbereiten. Zudem soll […]

Melder·Wortmelder

Neue Strategien gegen die Todesursache Nr. 1

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind seit Jahrzehnten die häufigste Ursache für Behinderung und Tod in Deutschland. „Und dies bei Männern und Frauen gleichermaßen“, so Prof. Dr. Ulrich Laufs, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kardiologie am Universitätsklinikum. Am Mittwoch, 2. November, wird er bei der wieder online stattfindenden Veranstaltungsreihe „Medizin für Jedermann“ über neue Strategien zur Vorbeugung und […]

Logo Leipziger Buchmesse
Melder·Wortmelder

Gewinner des Sächsischen Verlagspreises 2022 stehen fest

Die Gewinner des diesjährigen Sächsischen Verlagspreises stehen fest: Insgesamt 20 sächsische Verlage können sich über jeweils 10.000 Euro Preisgeld freuen. Sie erhalten ihre Auszeichnung im Rahmen einer Preisverleihung am 7. November im Leipziger Museum für Druckkunst von Barbara Klepsch, Staatsministerin für Kultur und Tourismus, sowie von Wirtschaftsminister Martin Dulig. Das Interesse am diesjährigen Wettbewerb war […]

DGB-Vorsitzender Markus Schlimbach
Melder·Wortmelder

DGB Sachsen fordert Entlastungsprogramm in Sachsen

Der sächsische DGB–Vorsitzende Markus Schlimbach forderte heute in Dresden ein Entlastungsprogramm in Sachsen: „Der Bund hat geliefert, auch wenn bei den Entlastungen mehr Tempo, Zielgenauigkeit und soziale Gerechtigkeit notwendig ist. Zusätzlich brauchen wir jetzt zügig ein Entlastungsprogramm in Sachsen. Aus Sachsen höre ich von Ministerpräsidenten Kretschmer aber nur Ausflüchte und Verweise auf den Bund. Das […]

Melder·Wortmelder

Blühwiesen für mehr Insektenschutz und Biodiversität in Markranstädt

In Großlehna wurden zwei Blühwiesen angelegt. Beide Flächen sind jeweils ca. 1.000 qm groß und befinden sich einmal hinter der Ortsfeuerwehr Großlehna/Altranstädt und die andere in der Lehmgrube an der Schwedenstraße. „In der Bürgerschaft gibt es ein großes Interesse, Flächen zu Blühwiesen zu entwickeln.“, erklärt Bürgermeisterin Nadine Stitterich, „Dies haben auch die Rückmeldungen aus Gesprächen […]

Stefan Hartmann und Susanne Schaper (Landesvorsitzende, Die Linke Sachsen). Foto: LZ
Melder·Wortmelder

Andere handeln, Kretschmer spielt Opposition

Zehn andere Bundesländer haben eigene Entlastungspakete auf den Weg gebracht oder dies angekündigt. Zwei haben dies zumindest vage vor. In Sachsen hingegen verweigert Ministerpräsident Michael Kretschmer eigene Maßnahmen. Die Linke wirft ihm vor, im Bund lieber den Oppositionellen zu spielen, statt in Sachsen an den Problemen zu arbeiten. „Kretschmer zeigt mit dem Finger seit Wochen […]

Scroll Up