Artikel vom Mittwoch, 21. September 2016

Elternschule am Uniklinikum Leipzig gestartet

Foto: Ines Christ

Am Universitätsklinikum Leipzig gibt es seit Kurzem eine Elternschule. Psychologin Nadine Arndt-van Ngoc und die Schwestern der Abteilung für Neonatologie wollen damit frisch gebackene Mütter und Väter unterstützen, deren Baby durch eine Frühgeburt oder eine Krankheit keinen einfachen Start ins Leben hatte. Regelmäßig finden im Rahmen der Elternschule kurze Treffen auf der Neugeborenen-Station statt, bei denen der gemeinsame Austausch im Vordergrund steht. „Wir möchten so den Müttern und Vätern helfen, Antworten auf ihre vielen Fragen zu bekommen und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit bieten, mit anderen ins Gespräch zu kommen“, sagt Nadine Arndt-van Ngoc. Weiterlesen

Leipzigs Spitzensport nach den Olympischen Spielen von Rio

Diskussionsveranstaltung am 27. September: Nach Olympia ist vor Olympia

Mehr Goldglanz aber weniger Medaillen und vor allem ein alarmierender Einbruch bei den Finalplätzen. Diese Bilanz zog Alfons Hörmann als Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) nach dem Abschluss der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. In einigen Fachverbänden habe das deutsche Team die Ziele „schlichtweg nicht ansatzweise erreicht“. Weiterlesen

Gemeinsames Bergbau-Projekt: Sachsen und Niederschlesien erweitern Zusammenarbeit

Wirtschaftsminister Martin Dulig hat heute in Breslau gemeinsam mit der Vizemarschallin der Woiwodschaft Niederschlesien, Dr. Ewa Mańkowska, und der Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Breslau, Elisabeth Wolbers, die niederschlesisch-sächsische Rohstoff-Konferenz eröffnet. Die grenzüberschreitende Konferenz zum Thema „Natürliche Rohstoffe in der Kreislaufwirtschaft - Herausforderungen der Bergbauregionen Niederschlesien und Sachsen“ findet im Forschungs- und Entwicklungszentrum des polnischen Bergbaukonzerns KGHM statt. Weiterlesen

Der Stadtrat tagt: Stadtverwaltung soll Konzept für Einsatz von interaktiven Tafeln, Computern und Beamern im Unterricht vorlegen

Foto: Alexander Böhm

Der Stadtrat votierte am Mittwoch einstimmig für einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion. Demnach muss die Verwaltung nun ein Konzept zur Ausstattung der Leipziger Schulen mit modernen Lernmitteln vorlegen. Darüber hinaus soll sich OBM Burkhard Jung (SPD) aktiv für die Förderung einer lehrplangerechten technischen Ausstattung von Schulen mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien durch den Freistaat einsetzen. Weiterlesen

Die Leipziger September-Stadtratssizung im Videomitschnitt

Foto: L-IZ.de

Für alle LeipzigerHeute ab 14 Uhr versammeln sich die Leipziger Stadträtinnen und Stadträte zur September-Sitzung des Stadtrats im Neuen Rathaus. Ein erster wichtiger Tagesordnungspunkt ist der Doppelhaushalt 2017/2018 der Stadt Leipzig, weitere Themen folgen: zum Beispiel der Bau und die technische Ausstattung von Schulen und die Planung neuer Kindertagesstätten. Auch einige Petitionen und verschiedene Einwohneranfragen sind auf der Tagesordnung zu finden. Die L-IZ.de berichtet live und überträgt den Livestream. Weiterlesen

Von 105.000 auf 95.000 runter

Die auslaufenden Hochschulpaktmittel ab 2020 sind der Grund für die Sparkur in Sachsens Hochschulen

Foto: Ralf Julke

Wie bekommt man eigentlich einmal konkrete Aussagen der Staatsregierung zu so einer elementaren Frage wie den geplanten Studierendenzahlen? Die Frage stellte sich Falk Neubert, Sprecher für Hochschul- und Wissenschaftspolitik der Linksfraktion im Landtag. Im Juli hatte er schon eine Antwort bekommen, die ihn überhaupt nicht befriedigte. Weiterlesen

In der Hektik des Einsatzes

Verschwundene Maschinenpistole der Leipziger Polizei noch immer auf Abwegen

Foto: Jan Kaefer

Da konnte sichtlich jemand nicht widerstehen, als er am 11. August in Leipzig-Grünau eine Maschinenpistole fand. Alle Suchmaßnahmen der Polizei nutzten nichts: Die nach einem Einsatz vermisste Maschinenpistole ist nicht wieder aufgetaucht. Das muss jetzt Innenminister Markus Ulbig auf Nachfrage des Grünen-Abgeordneten Valentin Lippmann bestätigen. Weiterlesen

Bundesliga, 4. Spieltag

Schon wieder Borussia: Senkrechtstarter RB Leipzig möchte gegen Gladbach weiter punkten

Die Vorfreude ist groß: Am Mittwochabend kommt Borussia Mönchengladbach nach Leipzig. Foto: Alexander Böhm

Nun geht es Schlag auf Schlag: Nur vier Tage nach dem sensationellen 4:0 beim Hamburger SV muss RB Leipzig am Mittwochabend (20 Uhr, Sky) schon wieder in der Bundesliga ran. Diesmal ist Borussia Mönchengladbach zu Gast im Zentralstadion. Weiterlesen

Nach CETA-Protest ist vor CETA-Protesten

Ist CETA tatsächlich das andere Freihandelsabkommen, das der SPD-Konvent darin sieht?

Foto: Ralf Julke

Sichtlich enttäuscht zeigte sich das globalisierungskritische Netzwerk Attac am Montag, 19. September, nach der Entscheidung des SPD-Parteikonvents, dem EU-Kanada-Abkommen CETA zuzustimmen. Dabei hatten erst am Samstag, 17. September, über 320.000 Menschen in deutschen Großstädten gegen CETA und TTIP demonstriert – 15.000 davon in Leipzig. Weiterlesen

CDU-Fraktion ärgert sich über Ablehnung ihres Antrags

Wer hat denn eigentlich den Schwarzen Peter bei der vertrödelten Leipziger Schulbaupolitik?

Foto: Ralf Julke

Unsere Demokratie hat ein Problem. Ein echtes Akzeptanzproblem, das sogar weit in die demokratischen Parteien hineinreicht. Die selbst unter misstrauischer Beobachtung stehen, aber immer wieder auch merken, dass politisches Gestalten nicht nur zäh ist, sondern oft genug an Verwaltungsapparaten scheitert, die sich regelrecht eingemauert haben. Auch Leipzigs CDU-Fraktion hat da so ihre Kopfschmerzen. Weiterlesen

Und was passiert jetzt? - Teil 23

Herr L., seine Mascha, die wilden Tiere und der Mond

Grafik: L-IZ

Leserclub„So, so“, sagte sie. – „Ähem“, machte er. Und hörte ganz genau, wie sie aufmerkte und ihre Ohren spitzte: „Ja?“ – Ein unverkennbares „Ja?“. So eines, nach dem nur noch eines kommen kann: das komplette Geständnis. Männer kennen das ja. Manche ziehen sich dann die Pelzjacke an und gehen in die Kneipe an der Ecke, um sich bis zur Nasenspitze zuzulöten. Weiterlesen