Artikel vom Montag, 17. Juni 2019

Wahlkampf über die Kinder

Micha allein zu Haus: Letzter Ausweg „Klimakonferenz“ ohne alle + Update

AfD und Union – Für Fridays for Future beides keine Partner, wenn es um die Meisterung des Klimawandels geht. Foto: Michael Freitag

Für alle LeserLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 68Er hat sich stets bemüht. Steht dieser Satz in einem Arbeitszeugnis, ist guter Rat teuer, der nächste Job rückt in die Ferne und man klagt gegen den abwertenden Satz. Diese Möglichkeit wird Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) nach dem 1. September 2019, nach der Sachsenwahl nicht mehr haben. Im besten Falle wird er noch etwas entscheiden können, nämlich eine Regierung mit Grünen und SPD zu bilden. Weiterlesen

UKL-Mediziner betreut Nachwuchsringer bei EM

Sportmediziner Dr. Georgi begleitet Ringer-Jugend ab heute bei Wettkämpfen in Italien

Foto: Privat

Dr. Alexander Georgi betreut die Jugendmannschaft der deutschen Ringer bei der heute startenden Europameisterschaft in Italien. Der Sportmediziner vom Universitätsklinikum Leipzig ist Teil der Ärzteteams der deutschen Ringer-Nationalmannschaft und begleitet in dieser Funktion die "Kadetten" zu den Wettkämpfen nach Faenza. Weiterlesen

Gesunder Boden für die 148. Grundschule in Dresden

Sachsen fördert weitere Bodensanierung für geplanten Schul- und Kindergartenstandort

Die Landesdirektion Sachsen hat der DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH Fördermittel in Höhe von rund zwei Millionen Euro für die Sanierung einer weiteren Fläche an der Lößnitzstraße 14 in der Leipziger Vorstadt bewilligt. Es handelt sich dabei um eine Teilfläche des früheren Gaswerkes Dresden-Neustadt. Die Landeshauptstadt will hier einen Schul- und Kindergartenstandort mit Spielflächen im Außenbereich errichten. Weiterlesen

Neue Web-Anwendung ermöglicht Erkundung des Ausbaus in den letzten 30 Jahren

Virtuelle Reise in die Vergangenheit der erneuerbaren Energien

Bild: UFZ

Wie haben sich die erneuerbaren Energien im Strombereich in den vergangenen 30 Jahren in Deutschland räumlich und zeitlich entwickelt? Mithilfe einer neuen Web-Anwendung können interessierte Nutzer diese Entwicklung kartographisch nachvollziehen und somit eine virtuelle Reise in die Vergangenheit der erneuerbaren Energien unternehmen. Basis ist ein Datensatz, der durch ein interdisziplinäres Wissenschaftlerteam unter Leitung des UFZ erarbeitet wurde. Er umfasst nahezu alle bis 2015 in Deutschland errichteten Erneuerbare-Energien-Anlagen im Strombereich (Windenergie, Photovoltaik, Bioenergie, Wasserkraft). Weiterlesen

Wir nehmen die gewachsene Verantwortung an

Neue Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat sich konstituiert

Foto: L-IZ.de

Am Wochenende hat sich die neue Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Leipzig im Rahmen einer Klausur konstituiert. Zu Vorsitzenden der deutlich gewachsenen Fraktion wurden Katharina Krefft und Dr. Tobias Peter gewählt. Der neue fünfköpfige Fraktionsvorstand wurde durch die Wahl von Stefanie Gruner, Dr. Gesine Märtens und Norman Volger als stellvertretende Fraktionsvorsitzende komplettiert. Norman Volger trat aufgrund seiner Verpflichtungen als bündnisgrüner Landesvorsitzender nicht wieder als Fraktionsvorsitzender an. Weiterlesen

Polizeibericht, 17. Juni: LED-Leuchtstoffröhren entwendet, Unfallflucht, Zwei Fahrgäste entgleist

Foto: L-IZ.de

In der Miltitzer Straße wurden an einem Werbemast eines Einkaufscenters die Metallwand aufgehebelt und zwei LED-Leuchtstoffröhren entwendet +++ In Machern wurde ein geparkter Ford Focus an der linken Fahrzeugseite massiv beschädigt – In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen +++ Zwei betrunkene Streitsuchende beleidigten wiederholt Fahrgäste in einer Straßenbahn. Als ein 29-Jähriger sie zur Mäßigung aufforderte, zogen sie ihn an der Haltestelle Wiederitzscher Straße aus der Straßenbahn und traten hernach wiederholt gegen seinen Kopf. Weiterlesen

Städtepartnerschaft

Verkehrsexperten aus Travnik und Leipzig entwickeln nachhaltiges Mobilitätskonzept für die Stadt Travnik

Ansätze für ein nachhaltiges Mobilitätskonzept stehen im Mittelpunkt der Projektwoche „Nachhaltige Mobilität – made for Travnik“, für welche sich derzeit eine 15-köpfige Delegation aus der bosnischen Partnerstadt unter Leitung des Bürgermeisters Admir Hadziemric und der Vorsitzenden des Stadtrates, Vlatka Lovrinovic, in Leipzig aufhält. Weiterlesen

Historienspektakel anno 1639: „Die Schweden erobern den Königstein“

Foto: Festung Königstein gGmbH

Am 22. und 23. Juni knallen die Musketen und klirren die Degen auf der Festung Königstein: Etwa 350 Darsteller aus mehreren Ländern zeigen bei dem Historienspektakel „Die Schweden erobern den Königstein“, wie eine Erstürmung der Wehranlage im Dreißigjährigen Krieg ausgesehen haben könnte. Uniformierte Hobby-Soldaten errichten ein großes Heerlager des 17. Jahrhunderts auf dem Felsplateau und stellen Pikenier- und Fechtkämpfe, Anwerbe- und Gerichtsszenen sowie Paraden mit Trommeln und Fanfaren nach.Weiterlesen

Tätlicher Angriff auf einen Bundespolizisten

Foto: L-IZ

Bei einer Personenkontrolle vor der Westhalle des Hauptbahnhofs am frühen Freitagabend wurde ein Bundespolizist angegriffen und leicht verletzt. Zwei Männer einer Personengruppe verhielten sich untereinander aggressiv und blockierten den linken Eingang des Hauptbahnhofs. Deshalb wurden sie durch eine Streife der Bundespolizei kontrolliert. Die beiden Streithähne erhielten einen Platzverweis. Weiterlesen

Hauptbahnhofsbereiche Halle (Saale) und Erfurt

Streckensperrungen, Umleitungs- und Ersatzverkehre zwischen dem 19. und 23. Juni 2019

Foto: Ralf Julke

Auf Grund von komplexen Bauarbeiten in den Eisenbahnknoten Halle (Saale) und Erfurt kommt es vom 19. bis 23. Juni zu umfangreichen Änderungen im Fern, S-Bahn- und Regionalverkehr. Im Bahnknoten Halle (Saale) werden vom 19. bis 22. Juni die Oberleitungsanlagen der im Bau befindlichen Westseite mit der im Betrieb befindlichen Ostseite verbunden und zusammengeführt. Der Bahnknoten Erfurt wird vom 22. bis zum 23. Juni gesperrt, um letzte Komplettierungen vorzunehmen und Software für die neue Stellwerkstechnik zu installieren.Weiterlesen

Bauarbeiten in den Bahnknoten Halle und Erfurt mit Streckensperrungen und Verkehrseinschränkungen

Foto: Ralf Julke

Wegen umfangreicher Bauarbeiten zwischen dem 19. und 23. Juni sind Änderungen im Fern-, S-Bahn- und Regionalverkehr notwendig. Von der Sperrung betroffen sind auch die Fernverkehrslinien zwischen München/Frankfurt a. M.–Erfurt–Halle/Leipzig–Bitterfeld–Berlin/Dresden. Die Sperrung der Schnellfahrstrecken Bamberg–Erfurt und Erfurt–Halle/Leipzig wird am 22. Juni gleichzeitig genutzt, um mehrere Notfallübungen durchzuführen. Weiterlesen

Veranstaltungen des Dubnow-Instituts im Rahmen der Jüdischen Woche in Leipzig

Buchvorstellung »Polens letzte Juden« und der Film »Sterne«

Foto: L-IZ

Am Montag, den 24. Juni 2019, 17.00 Uhr, laden das Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow, Vandenhoeck & Ruprecht Verlage sowie das Polnische Institut Berlin – Filiale Leipzig zu einem Gespräch zwischen dem Historiker David Kowalski und der Slawistin Anna Artwińska ein. Im Mittelpunkt steht die 2018 am Dubnow-Institut entstandene Publikation »Polens letzte Juden. Herkunft und Dissidenz um 1968«. Weiterlesen

Am 22. Juni auf nach Ostritz zum #platznehmen!

Foto: L-IZ.de

Das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ ruft zum Protest gegen das Neonazifestival in Ostritz am 22. Juni auf und organisiert eine Anreise mit Reisebussen zu „Rechts rockt nicht!“. Ostritz liegt direkt in Ostsachsen, direkt an der Neiße. Vom 21. bis 23. Juni soll dort eines der größten Nazifestival Europas mit dem Titel „Schwert und Schild“ im „Hotel Neisseblick“ stattfinden.Weiterlesen

Wo Tiere und Insekten seit 22 Jahren eine neue Zuflucht fanden

Minister weiß nichts von einem naturschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren zum Biotop am Holzberg

Foto: BI Böhlitz

Für alle LeserDass im einstigen Steinbruch am Holzberg bei Böhlitz zahlreiche streng geschützte Arten ein Zuhause gefunden haben, streitet Sachsens Landwirtschaftsminister gar nicht ab. Der Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Sächsischen Landtag, Wolfram Günther, hatte extra angefragt, wie es um den Arten-, Biotop- und Landschaftsschutz im Steinbruch Holzberg steht, der jetzt durch die geplante Verfüllung mit Schuttmaterial bedroht ist. Weiterlesen

Leipziger U19 Goalballer unterliegen im Finale gegen Rostock

Foto: Gaby Schnabel

Der Weg der Leipziger Goalball-U19 Auswahl vom L.E. Sport e.V. führte am vergangenem Sonnabend (15. Juni) bei der 19. Deutschen Juniorenmeisterschaft in Marlow erneut bis ins Finale, wo man den Titel verteidigen wollte. Doch am Ende des Tages mussten sich die sächsischen Goalballer in einem spektakulären Duell auf Augenhöhe vor vollen Rängen dem Gastgeber GC Hansa aus Rostock mit 4:8 geschlagen geben. Weiterlesen