Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Wortmelder

Gesundheitsförderung für Arbeitslose in Sachsen wird weiter ausgebaut

Quelle: BA

Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) und die Arbeitsvermittlung in Sachsen wollen arbeitslose Menschen noch gezielter unterstützen, gesünder zu leben. Experten der Arbeitsagenturen, Jobcenter und Krankenkassen berieten darüber heute auf einer Fachtagung in Dresden. Im Mittelpunkt des Austauschs stand, wie arbeitslose Menschen in ihrem spezifischen Lebensumfeld zu gesundheitsbewusstem Verhalten angeregt werden können. Weiterlesen

Performancekünstler*innen sind aufgerufen, sich für Förderung zu bewerben

Foto: Ralf Julke

Schaubühne Lindenfels, Residenz Schauspiel Leipzig und LOFFT – DAS THEATER schreiben in der Spielzeit 2020-2021 erstmalig sechs Koproduktionsplätze aus, die im Rahmen der neuen Produktionsplattform „KATAPULT“ vergeben werden. Die Kooperation zwischen Häusern der freien Szene und dem Leipziger Stadttheater unterstützt Produktionen im Bereich Performance mit einer Probenresidenz und einem Finanzierungszuschuss in Höhe von 5.000 Euro. Bewerben können sich Leipziger Künstler*innen aller Genres bis zum 17. April 2020. Die entstehenden Arbeiten werden in einem Festivalformat im Sommer 2021 präsentiert. Weiterlesen

Leipziger Weihnachtsmarkt 2020 – die neue Tasse wird gesucht

Bildquelle: Mohaba GmbH & Co. KG

Getreu dem Motto „Nach dem Weihnachtsmarkt ist vor dem Weihnachtsmarkt…“ ist es höchste Zeit, sich wieder dem adventlichen Marktgeschehen zuzuwenden – denn in genau neun Monaten, am 24. November, geht es schon wieder los. Zur freudigen Einstimmung können die Besucherinnen und Besucher wie in den letzten Jahren mitentscheiden, aus welcher Tasse sie 2020 ihr Heißgetränk genießen wollen. Weiterlesen

Ein bunter Strauß an frischen Trends: CADEAUX Leipzig und Floriga stimmen auf den Frühling ein

Foto: Leipziger Messe/Grubitzsch

Frühling in Sicht: Aktuelle Einrichtungs- und Dekotrends, frische Ideen für das Wohnen im Freien sowie kulinarische Genüsse stehen im Mittelpunkt zweier Fachmessen, die am kommenden Wochenende auf das Leipziger Messegelände einladen. Mit ihren neuesten Lifestyle-Kollektionen warten die rund 410 Aussteller und Marken der CADEAUX Leipzig auf; weitere 150 Aussteller präsentieren am 1. März auf der Floriga Produkte für die grüne Branche. Für beide Messen gilt ein gemeinsames Ticket. Weiterlesen

UKL startet umfassendes Screening auf Mangelernährung

Foto: Stefan Straube/UKL

Ab diesem Jahr werden am Universitätsklinikum Leipzig in einem deutschlandweit einzigartigen Projekt bei allen stationären Patienten Daten zum Ernährungsstatus erhoben und ausgewertet. Hintergrund dieses besonderen Screenings ist die rechtzeitige Erfassung von Menschen mit einer drohenden oder bestehenden Mangelernährung. Eine solche mangelhafte Ernährung wirkt sich zum einen negativ auf eine erforderliche Behandlung aus und stellt zum anderen eine teilweise unerkannte ernste Gesundheitsgefahr dar. Der Bedarf eines Ernährungsscreenings ist groß: Daten belegen, dass etwa 20 Prozent aller Krankenhauspatienten mangelhaft ernährt sind. Weiterlesen

25.02. ab 11 Uhr im Salzgässchen Ecke Markt

Kevin Kühnert unterstützt Burkhard Jung

Foto: Michael Freitag

Die Jusos Leipzig und der SPD-Ortsverein Leipzig-Mitte freuen sich, am morgigen Dienstag an ihrem Wahlinformationsstand zur Oberbürgermeisterwahl zwischen 11 und 14 Uhr den Juso-Bundesvorsitzenden und stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Kevin Kühnert am Salzgässchen Ecke Markt als Gast zu haben. Gemeinsam wollen wir für bezahlbares Wohnen, nachhaltigen ÖPNV und sicheren Radverkehr werben. Dazu wird es Popcorn und Äpfel geben. Weiterlesen

Sondernutzung: Einzelhändler dürfen einen Werbeaufsteller umsonst platzieren

Die kommunale Sondernutzungssatzung kommt Grimmas Einzelhändlern entgegen. Gastronomen und Gewerbetreibende dürfen einen Kundenstopper, Werbeaufsteller oder einen Fahrradständer im Jahr kostenfrei im Fußgängerbereich im unmittelbaren Umfeld des Geschäftes aufstellen. Die Absicht, eine Werbeanlage im öffentlichen Gehwegbereich während der Geschäftszeiten aufzustellen, bedarf allerdings einer Genehmigung des Ordnungsamtes. Weiterlesen

Ab 1. März gilt Impfpflicht in Schulen und Kitas

Foto: Pawel Sosnowski

Ab dem 1. März gilt die Masernimpflicht in Schulen und Kitas. Das Gesetz sieht vor, dass alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr beim Eintritt in die Schule oder in eine Kindertageseinrichtung die von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Masern-Impfungen vorweisen müssen. Auch bei der Betreuung in der Kindertagespflege muss ein Nachweis über die Masernimpfung erfolgen. Weiterlesen

Kultusministerium vergibt Auslandsstipendien – jetzt bewerben!

Foto: Pawel Sosnowski

Das Kultusministerium vergibt auch in diesem Jahr wieder 35 Stipendien für einen vierwöchigen Schulbesuch im Ausland. Interessierte Oberschüler und Gymnasiasten der Klasse 8 oder 9 können sich noch bis zum 20. März für die Länder Frankreich, Malta, Tschechien, USA, Kanada und Großbritannien online bewerben. Zielgruppe des Programms sind in erster Linie Oberschüler, da diese bei den verschiedenen Austauschprogrammen meist unterrepräsentiert sind. Weiterlesen

Zukunftstag an der Uni Halle: Schnuppervorlesungen und Laborbesuche

Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Vom Lehramt über Jüdische Studien bis zur Mikrobiologie: Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) bietet eine große Auswahl an Studienangeboten und Ausbildungsberufen. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse erhalten beim Zukunftstag am Donnerstag, 26. März 2020, Einblicke in die verschiedenen Angebote der MLU und können sich auch praktisch ausprobieren. Die Anmeldung für die zahlreichen Veranstaltungen ist ab sofort bis zum 19. März möglich. Weiterlesen

Görlitz-Weinhübel

Lausitzer Neiße wird durchgängig: Flächenentsiegelung durch Abriss der ehemaligen Tuchfabrik

Montage. L-IZ.de

In Görlitz-Weinhübel wird ein weiterer Abschnitt der Lausitzer Neiße ökologisch aufgewertet und damit die Europäische Wasserrahmenrichtlinie umgesetzt. Der Abschnitt befindet sich in gleich zwei wertvollen Schutzgebieten: dem Vogelschutzgebiet »Neißetal« und dem Landschafts-schutzgebiet »Görlitzer Neißeaue«. Hier soll der Fluss bald durchgängig sein für Fische und andere Wasserlebewesen. Dafür beginnen am Montag (24. Februar 2020) die vorbereitenden Arbeiten. Diese dauern bis Anfang April 2020 und kosten rund 70.000 Euro, finanziert durch den Freistaat Sachsen. Weiterlesen