Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Wortmelder

Linksfraktion für Sicherungskonzept und Beschäftigungsgarantie

Freistaat muss die Porzellanmanufaktur als Kulturgut begreifen

Foto: DiG/trialon

Die Linksfraktion fordert in einem aktuellen Antrag (Drucksache 7/766, Anlage) von der Landesregierung Aufklärung über die wirtschaftliche Lage des Beteiligungsunternehmens Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH und über die Hintergründe des angekündigten gravierenden Personalabbaus. Außerdem soll die Landesregierung ein Sicherungskonzept vorlegen, das mit den regionalen Akteuren vor Ort erarbeitet wird. Weiterlesen

Versammlungsbehörde Dresden steckt Schlappe vor Gericht ein

Gemeinsam nach Dresden – keine Ruhe dem Faschismus!

Foto: L-IZ.de

Am kommenden Sonntag, den 15. Dezember organisiert das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ eine gemeinsame Anreise nach Dresden, um die Dresdner Antifaschist*innen in ihrem Protest gegen die rassistische, menschenverachtende und islamfeindliche Gruppierung PEGIDA zu unterstützen und gegen die Versammlungsbehörde Dresden, welche regelmäßig den Faschist*innen den roten Teppich ausrollt.Weiterlesen

Weihnachtsmusik des Diakonischen Werkes Innere Mission Leipzig e.V.

Foto: Ralf Julke

Die diesjährige Weihnachtsmusik des Diakonischen Werkes Innere Mission Leipzig e.V. findet statt am 15. Dezember (3. Adventssonntag) um 15:30 Uhr in der Nikolaikirche zu Leipzig. Es singen und spielen die Spatzenchöre und der Kinderchor der Stadt Leipzig sowie der Kammerchor der Stadt Leipzig, der Leipziger Bläserkreis und Karl Eckel (Orgel). Die musikalische Gesamtleitung hat Marcus Friedrich. Weiterlesen

Beethoven bei uns im Schillerhaus Leipzig

Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit – Märchenperformance in der Bauernstube des Schillerhauses

Quelle: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Die Performance- und zeitgenössischen Künstler, Liliana Osorio de Rosen und Gerd Oehm, inszenieren die Märchenperformance „Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit“ in der Bauernstube des Schillerhauses. Hierbei vermischt sich Tanz-Improvisation und Erzählung, Einfachheit und Licht. Weiterlesen

Knapp 690 000 Euro Fördermittel für Versuchsanlage neuer Futtermischung

Schweinemast: Mikroalgen kommen auf Speisekarte

Foto: L-IZ.de

Ganz neue Wege in der Schweinefütterung will die Agraset-Agrargenossenschaft e. G. Naundorf (Landkreis Mittelsachsen) mit ihrem Projekt »AlgaPork« gehen. In dem Pilotprojekt soll im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaften (EIP AGRI) eine neue Futtermischung mit Mikroalgen in der Schweinemast getestet werden. Weiterlesen

Bund der Steuerzahler unterstützt den Kläger beim Bundesfinanzhof

Unsere neue Musterklage gegen Doppelbesteuerung bei Renten

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstützt die Klage eines Ruheständlers gegen die Zweifachbesteuerung von Renten. Von dieser Musterklage profitieren auch andere Senioren, die nun nicht selbst klagen müssen. „Schon seit Jahren weist unser Verband auf Mängel in diesem Bereich hin, weil die geltenden Regeln zu einer Zweifachbesteuerung führen können“, betont BdSt-Präsident Reiner Holznagel. Weiterlesen

NABU Sachsen ruft zur „Stunde der Wintervögel“ vom 10. bis 12. Januar 2020 auf

Foto: Bärbel Franzke

Wer flattert denn da durch den winterlichen Garten? Das sollten Vogelfreundinnen und -freunde vom 10. bis zum 12. Januar besonders aufmerksam beobachten, denn der NABU ruft bereits zum zehnten Mal zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Besonders spannend wird es diesmal, da nach dem zweiten Rekordsommer in Folge die Zählung Aufschluss darüber geben könnte, wie sich anhaltende Dürre und Hitze auf die heimische Vogelwelt auswirken. Dabei gilt: Je mehr Menschen mitmachen, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse. Weiterlesen

Arbeitsagentur und Jobcenter Leipzig am 24. und 31. Dezember geschlossen

Foto: Ralf Julke

Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Leipzig mit allen Liegenschaften bleiben am 24. und 31. Dezember 2019 ganztags geschlossen. „Wir bitten alle, die noch ein Anliegen zu klären haben, sich in den nächsten Tagen zu melden. Erfahrungsgemäß sind gerade am Jahresende mehr Menschen in der Situation, sich arbeitslos melden zu müssen, deshalb empfehle ich, lieber früher zu kommen, als an den letzten Öffnungstagen des Jahres oder den ersten des neuen Jahres“, so der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Leipzig Hermann Leistner, „viele Anliegen lassen sich heute auch schnell und ohne persönliche Vorsprache über unsere weiteren Kommunikationskanäle online oder Weiterlesen

Teambesprechung wird auf die Straße verlegt

Team der UKL-Klinik für Psychiatrie protestiert gegen neue Richtlinie zur Personalausstattung

Foto: Stefan Straube/UKL

Am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019, verlegen die Mitarbeiter der Klinik für Psychiatrie am Universitätsklinikum Leipzig ihre reguläre Teambesprechung auf die Straße. Mit dieser Aktion protestiert das Team um Prof. Georg Schomerus, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, gegen die neue Richtlinie zur Personalausstattung in der Psychiatrie. An der Aktion beteiligen sich Mitarbeiter aller in der Klinik tätigen Berufsgruppen. Weiterlesen