Artikel zum Schlagwort Engelsdorf

Demonstrationsbeobachtungen

Deutlicher Protest gegen Engelsdorfer „Corona-Spaziergang“

Foto: Luise Mosig

Für alle LeserEtwa hundert Personen verschiedener antifaschistischer Bündnisse aus Leipzig versammelten sich am Montagabend in Leipzig-Engelsdorf, um dem „Corona-Spaziergang“ von etwa 25 Engelsdorfer/-innen entgegenzutreten. Der Großteil der Gegenprotestierenden, etwa 75 Menschen, war einem Aufruf des Aktionsnetzwerks „Leipzig nimmt Platz“ gefolgt und mit dem Zug vom Leipziger Hauptbahnhof angereist. Ausgangspunkt beider Versammlungen war das Gymnasium Engelsdorf. Weiterlesen

Baumfällungen an der Althener Straße

LASuV baut die Auffahrt zur Brücke über die A 14 nun erst 2021

Foto: ADFC Leipzig

Für alle LeserAlles ist kahl an der Auffahrt von der Althener Straße zur neu gebauten Brücke über die Autobahn A 14. Das Thema beschäftigte uns am Mittwoch, 25. März. Denn dass hier sämtliche Bäume gefällt wurden, hat ganz unübersehbar nichts mit den Plänen der Stadt zu tun, die Althener Straße zwischen dem Kreisverkehr Engelsdorf und der Einmündung Am Blumengrund grundständig zu erneuern. Die Stadt hat die Bäume auch nicht fällen lassen, teilt das Verkehrs- und Tiefbauamt mit. Weiterlesen

Ab Juli wird die Althener Straße in Engelsdorf in Teilen ausgebaut

Massive Baumfällungen an der Autobahnüberführung Richtung Althen sorgen für Irritationen

Foto: ADFC Leipzig

Für alle LeserDass in Engelsdorf in diesem Jahr eine große Straßenbaumaßnahme über Monate für Aufregung sorgen würde, war auch den Engelsdorfern schon bekannt. Auch wenn der für den 17. März geplante Informationsabend dazu im Gymnasium Engelsdorf als Vorsichtsmaßnahme aufgrund von zunehmenden Corona-Infektionen ausfiel. Aber in diesem Umfeld informierte die Stadt nur über Baumaßnahmen in der Althener Straße zwischen dem Kreisverkehr Engelsdorf und der Einmündung Am Blumengrund. Weiterlesen

In der TBE Engelsdorf lässt das Duo Muggefugg Scheegs Stücke des legendären Komikerpaares weiterleben

Lachen garantiert: Sketche von „Herricht & Preil“ neu auf der Bühne

Foto: Golden Eyes Fotografie

„Wenn Sie Lust haben, kommen Sie mit…“ – und zwar mit auf die Spuren des Kult-Duos „Rolf Herricht & Hans-Joachim Preil“. Wo es hingeht? Unter anderem in den „Hoppegarten“, wo Sie sehen werden, dass nicht nur der Erlkönig auf Irrwegen daher kommt, sondern auch Herr Preil einen Einlauf der besonderen Art erfährt. Weiterlesen

Wenn ein Pfarrer in Sommerfeld gewürdigt werden soll

Einfach Paul ist zu wenig, findet die CDU-Fraktion

Montage: L-IZ

Das war dann schon ein bisschen mit Augenzwinkern gedacht, als der Ortschaftsrat Engelsdorf vorschlug, eine neue Straße am Jahnweg in Engelsdorf nach dem langjährigen Sommerfelder Pfarrer Johannes Rudolph Erhard Paul vorzuschlagen. Ein Vorschlag, der seither die Leipziger Verwaltung zum Verzweifeln bringt. Schon die erste Version des Vorschlags muss im Rathaus für Kopfstände gesorgt haben. Entsetzen vielleicht nicht. Weiterlesen