Artikel zum Schlagwort Freie Wähler

Landesvize Spiske: „Der MP muss seine Heimatregion zur Chefsache machen“

Freie Wähler Sachsen fordern Masterplan für Ostsachsen

Foto: Freie Wähler

Siemens-Schließpläne für Görlitz, Insolvenz der Waggonbau Niesky GmbH, jetzt nun die Absage des Investors WKW für die Lausitz….die Hiobsbotschaften für Ostsachsen der letzten Wochen stapeln sich zu den bisherigen… hinzu kommt Strukturschwäche, drohendes Kohle-Aus….Die Freien Wähler Sachsen fordern von der Regierung endlich ein beherztes Handeln für Ostsachsen und nicht nur schöne Worte und Fotos mit oder ohne Küchentisch… Weiterlesen

Jamaika gescheitert - was nun Sachsen?

Freie Wähler: „Orientierungslosigkeit beenden, Gas geben!“

Foto: Freie Wähler

Die Verhandlungen zu einer Jamaika-Koalition in Berlin sind gescheitert. Die Kanzlerin kündigt eine „Zeit des tiefen Nachdenkens“ an. Sachsens Freie Wähler -Landesvize Jens Spiske: „Gerade in Sachsen haben die Wählerinnen und Wähler ihren Protest gegen die CDU und die anderen Parteien im Lande mehr als deutlich zum Ausdruck gebracht. Kanzlerin Merkel hat nur noch wenig Rückhalt in der Bevölkerung. Ministerpräsident Tillich hat dies erkannt und seine persönlichen Schlüsse daraus gezogen. Mal sehen, was die „Zeit des tiefen Nachdenkens“ bei der ewigen Kanzlerin bringt“. Weiterlesen

Astrid Beier (Freie Wähler): Neuer Kultusminister trifft erste richtige und wichtige Entscheidungen

Statement von Astrid Beier, stellvertretende Landesvorsitzenden der Freien Wähler Sachsen, zu den Haubitz-Plänen: „Der neue parteilose Kultusminister Haubitz sagt in einem heutigen Zeitungsinterview zur Lehrer- und damit Unterrichtsversorgung in Sachsen, dass die ‚Karre im Dreck steckt‘. Er formuliert damit etwas, was wir alle schon lange wussten und auch seine Amtsvorgängerin Kurth so ähnlich vor 5 Jahren bei ihrem Arbeitsbeginn schon sagte. Wir begrüßen die Umsetzung unserer langjährigen Forderung, dass der Wettbewerbsnachteil ‚fehlende Verbeamtung‘ fallen soll.“ Weiterlesen

Bundestagswahl: Wahlkreis 153 – Erststimme Pellmann

Foto: Andre Kempner

Am Sonntag sind die Leipzigerinnen und Leipziger aufgerufen, den Deutschen Bundestag zu wählen und damit Ihre Macht als Souverän für eine verdammt lange Zeit an die repräsentative Demokratie abzugeben. Auch die „Freien Wähler“ Leipzig, als Bewegung der kommunalen Bürgerschaften, kandidieren zur Bundestagswahl in beiden Leipziger Wahlkreisen erstmals mit Direktkandidaten um Ihre Erststimme. Weiterlesen

Fraktion der Unabhängigen Wähler feiert Abstimmungserfolg

Kreistag im Landkreis Leipzig hat Beschluss zur gebührenfreien Kita auf den Weg gebracht

Foto: Ralf Julke

Da tut sich was. Nicht nur in Leipzig. Politik und Leben der Bürger driften immer mehr auseinander. Aber nicht alles lassen sich die Bürger gefallen. Und dann kommt es in den sonst selten mutigen Parlamenten des Landes Sachsens auch mal zu Überraschungen. So wie am Mittwoch, 14. Juni, im Kreistag des Landkreises Leipzig in Borna. Da stand ein Antrag der Unabhängigen Wählervereinigung (UWV)/FREIE WÄHLER zur gebührenfreien Kita auf der Tagesordnung. Weiterlesen