Artikel zum Schlagwort Wiederitzsch

Generalunternehmer übernimmt Bau neuer Oberschule in Wiederitzsch

Schon im Herbst 2021 soll der Schulbetrieb in der neuen Schule an der Messe-Allee starten

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserSchon länger arbeitet die Stadt Leipzig an einem neuen Schulstandort in Wiederitzsch. Am Donnerstag, 6. Februar, gab Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau das Ergebnis bekannt. An der Messe-Allee in Leipzig-Wiederitzsch soll bis zum Spätsommer 2021 eine fünfzügige Oberschule sowie eine Dreifeldsporthalle entstehen. Um den dafür strengen Zeitplan zu halten, konnte ein Generalunternehmer für Bau und Planung beauftragt werden. Weiterlesen

Immer noch nur Randlage im Leipziger Nahverkehrsplan?

Ortschaftsrat von Lindenthal beantragt besseren ÖPNV und LVB testen ab 13. Oktober das Bestell-Bus-System „Flexa“

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserIm Leipziger Stadtrat wird gerade die Vorlage zum neuen Nahverkehrsplan beraten und die ersten Änderungsanträge trudeln ein. Einer, den jetzt der Ortschaftsrat Lindenthal eingereicht hat, stellt eine ganz elementare Frage: Sind die Ortsteile im Norden eine tatsächlich noch immer zu vernachlässigende Randlage? Sind sie es nicht wert, ein verlässlich dichtes ÖPNV-System zu bekommen? Weiterlesen

Ökolöwe kritisiert geplantes Industriegebiet im Leipziger Norden

Die Planer haben auch diesmal wieder eine S-Bahn-Haltestelle vergessen

Karte: Stadt Leipzig

Für alle LeserIrgendjemand muss da in den 1990er Jahren, als die Pläne für das Mitteldeutsche S-Bahn-Netz geschmiedet wurden, komplett getrieft haben. Denn obwohl die Stadt Leipzig ihr Nordraum-Konzept beschlossen hatte und die ersten großen Ansiedlungen schon vertraglich gesichert waren, wurden mindestens zwei wichtige S-Bahn-Stationen, die das neue Gewerbegebiet hätten erschließen können, regelrecht vergessen. Weiterlesen

Wiederitzsch: Arbeiten am Park-and-Ride-Platz Haltepunkt Leipzig-Messe gehen in zweite Phase

Ab kommenden Montag, 27. Juni, bis Ende September wird die nordwestliche Teilfläche des Park-and-Ride-Platzes am Haltepunkt Leipzig-Messe in Wiederitzsch auf einer Länge von 55 m neu gestaltet. Die Parkstellflächen werden mit Öko-Pflaster befestigt und mit Hochborden eingefasst. Zwischen den Parkflächen wird eine Mulde zur Oberflächenentwässerung angeordnet. Während der Bauzeit kann auf der besagten Fläche nicht geparkt werden. Weiterlesen

Mitschnitt der Debatte am 20. April 2016 im Stadtrat Leipzig

Audio – Der Stadtrat tagte: Die Bildungspolitische Stunde – Kritik am Schulbau in Leipzig

Foto: L-IZ.de

Es ist gute Tradition im Stadtrat Leipzig geworden, sich immer wieder schwerpunktmäßig mit Bildungsfragen in aktuellen Stunden zu befassen. Mal mit Blick auf die Integration von Flüchtlingen, mal eher hinsichtlich von Bildungskonzepten in urbanen Ballungsräumen wie Leipzig. Am 20. April ging es durchaus robust zur Sache, nicht nur Elternratssprecher hatten jede Menge Kritik im Gepäck. Es ging wenig überraschend um den Schulentwicklungsplan, also den Bau neuer Schulen und die Sanierungen vieler maroder Gebäude und Sanitäranlagen in Leipzig. Weiterlesen

„Neue Mitte Wiederitzsch“: Morgiger Bürgerspaziergang informiert über geplante Verbesserung der Straßenraumgestaltung

Mit einem Bürgerspaziergang in Wiederitzsch fällt morgen (30. Januar) der Startschuss für den Beginn der Vorplanung zur Neugestaltung der Delitzscher Landstraße im Abschnitt zwischen Seehausener Straße und Podelwitzer Straße. Vertreter des Verkehrs- und Tiefbauamtes und des Beauftragten Büros nehmen im Rahmen des Spaziergangs Hinweise der Bürgerinnen und Bürger für die Planungen entgegennehmen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, daran teilzunehmen und ihre Ideen in den Planungsprozess einzubringen. Der Rundgang beginnt um 10 Uhr vor dem Rathaus Wiederitzsch. Weiterlesen