Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche




Marketing-Club Leipzig will Marketingpreis attraktiver machen: Neue Konditionen sollen auch kleinere Unternehmen ansprechen

So werben Designerin Silke Wagler und Blumenland Cornelia Engler für sich.
Der Marketingclub Leipzig (MCL, 250 Mitglieder) hat auch 2014 wieder seinen Marketingpreis Leipzig ausgelobt. In den vergangenen Tagen sind die ersten Bewerbungen um diesen Preis eingegangen, teilt der MCL mit. Während im vergangenen Jahr 24 Kandidaten im Rennen waren, erwarten die Veranstalter dieses Jahr eine Erhöhung der Teilnehmerzahlen. mehr…


Kein Lieferantenvertrag für Leipzig: UPG hat seine Berufungen gegen die Urteile des Landgerichts zurückgezogen

Der liberalisierte Strommarkt sorgt für einige sehr bunte Blüten.
Da half auch die Umbenennung nichts: Das Urteil des Leipziger Landgerichts gegen die United Power & Gas GmbH & Co. KG (UPG), vormals "mk-energy", ist gültig. Das Unternehmen hat die Berufungen gegen die Entscheidungen des Landgerichts Leipzig aus dem Oktober 2013 und Januar 2014 zurückgenommen, teilt die Stadtwerke Leipzig-Tochter Netz Leipzig GmbH mit. mehr…


Fernwärmeversorgung in Leipzig: Die ersten sechs thermischen Speicher der Stadtwerke stehen

Der vierte Druckbehälter wird aufgerichtet.
Zeiten ändern sich. Und zwingen auch Energieunternehmen zum Anpassen ihrer Strategie. Im Vierjahresrhythmus, ungefähr. Denn das sind derzeit die Runden der diversen Reparaturen am EEG-Gesetz. Das war mal im Ursprung ein Gesamtkonzept, mit dem der Komplettumbau der deutschen Energiewirtschaft eingeleitet werden sollte. Nicht bloß der Bau von Solarkollektoren und Windkraftanlagen. Bei jedem Kurswechsel fassen sich auch die Planer in den Kommunalen Stadtwerken an den Kopf. mehr…


Ein Bienchen für die Stadtwerke Leipzig: TÜV gibt dem Kundendienst die Note „Gut“

Matthias Pfeiffer und Michael Weigl mit dem Zertifikat für den SWL-Kundendienst.
Wie kann sich ein kommunales Unternehmen im Wettbewerb behaupten, wenn der Markt liberalisiert ist und die Konkurrenz mit Supersonderrabattaktionen die Kunden umwirbt? Das war auch für die Stadtwerke ein Thema, wurde es immer mehr, je aggressiver Unternehmen in den Leipziger Markt gingen, die ihre Preise nach dem Spotmarkt einrichteten und auf große Serviceabteilungen verzichten. Was tun? Die Frage stellten sich die Stadtwerke 2011 ganz ernsthaft. Jetzt bekamen sie für die Antwort sogar eine TÜV-Zertifizierung. mehr…




Krisen in den Schwellenländern zeitigen Folgen: Ostdeutscher Maschinenbau hat Schwung verloren

Kassensturz
Die Hoffnung auf eine anhaltende Belebung im ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau hat sich vorerst nicht erfüllt, teilt der VDMA nach einer Befragung seiner Mitglieder in Ostdeutschland fest. Stattdessen verschlechterten sich im Vergleich zum Jahresbeginn wichtige Indikatoren wie Kapazitätsauslastung und Auftragsbestand. mehr…


Sachsens Regelschulen funktionieren nicht mehr: Rund 2.800 weniger Auszubildende 2013 in Sachsen

Kassensturz
So langsam hat Sachsen den Tiefpunkt bei den Auszubildenden erreicht. Insgesamt 47.871 Auszubildende befanden sich am 31. Dezember 2013 in Sachsen in der betrieblichen Ausbildung. Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes 2.824 bzw. 5,6 Prozent weniger Auszubildende als 2012. Seit 2010 leidet Sachsens Wirtschaft unter dem Einbruch der Auszubildendenzahlen. Zwar gab es schon in den Jahren davor einen deutlichen Rückgang. Seit 2000 haben sich die Zahlen sogar mehr als halbiert. mehr…


Elektromobilität in Sachsen: Im Verkehrsministerium gibt es sogar schon ein Pedelec

E-BMW aus Leipziger Produktion vorm Neuen Rathaus.
Wie hübsch jubelte doch der Sächsische Verkehrsminister am Freitag, 4. Juli: "Sachsen ist Vorreiter bei der Entwicklung, Herstellung und dem Einsatz von Elektrofahrzeugen. Das Projekt demonstriert beispielhaft den Einsatz zukunftsweisender Mobilitätsangebote bei der öffentlichen Hand wie zum Beispiel der Wirtschaftsförderung Sachsen." Sein Jubel war noch nicht mal verhallt, da schickte die Grünen-Fraktion ihre Meldung zu einer Kleinen Anfrage herum, die das Gegenteil belegt. Nix da mit Vorreiter. mehr…


Gabriels EEG-Kompromiss und die Folgen: Sachsens Braunkohlelobby jubelt

Blick über den Cospudener See zum Kraftwerk Lippendorf.
Ganz, ganz sicher war sich Wolfgang Tiefensee, wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, am Freitag, 27. Juni, als das von Energieminister Sigmar Gabriel vorgelegte Papier zur Novelle des EEG-Gesetzes angestimmt wurde: "Die heute im Parlament beschlossene Novelle des EEG bringt den notwendigen Neustart der Energiewende voran." mehr…




Neues Sozialzentrum der Volkssolidarität: Stadtverband feiert am Donnerstag Richtfest in Leipzig-Lindenau

So wird das Sozialzentrum nach Fertigstellung aussehen.
Nächste Etappe erreicht: Der Volkssolidarität Stadtverband Leipzig (VS) errichtet seit Oktober letzten Jahres ein Sozialzentrum in Leipzig-Lindenau. Nun wird auf der Baustelle in der Demmeringstraße (zukünftig 127) am Donnerstag, 24. Juli, das Richtfest gefeiert. Um 14 Uhr wird der Richtspruch verkündet. Erwartet werden unter anderem Vertreter der Stadtverwaltung Leipzig sowie Kooperationspartner des VS-Stadtverbandes. mehr…


In Leipzig runderneuert: Vossloh Kiepe und IFTEC übergeben erste modernisierte U-Bahn an die BVG

Erste sanierte U-Bahn an die BVG übergeben.
Für 39 Doppeltriebwagen der Berliner U-Bahn-Baureihe F76 beginnt jetzt ein zweites Leben. Nach einer Komplettmodernisierung werden sie fit sein für weitere 20 Jahre Einsatzzeit. Am Mittwoch, 9. Juli, hat das von der BVG mit der Ertüchtigung beauftragte Unternehmen Vossloh Kiepe aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf in Leipzig den ersten der „neuen Alten“ an die BVG übergeben. Bis Februar 2017 soll das Modernisierungsprogramm abgeschlossen sein. mehr…


Schneller surfen, höheres Datenvolumen: Vodafone hat sein Mobilfunknetz in Leipzig modernisiert

Die Antennen auf dem Dach des 16-Geschossers in der Karl-Tauchnitz-Straße.
Hoch über den Dächern Leipzigs. 17 Stockwerke hoch. Unten der Johanna-Park. Im Himmelsblau ein paar Antennenstäbe und und runde Richtfunkantennen, weiße Boxen. Vodafone hat eingeladen, um zu zeigen, was man in den letzten Jahren an der Mobilfunktechnik auf Leipzigs Dächern modernisiert hat. Von unten sieht man es nicht. Und oben auf dem Dach sieht man es auch nur, wenn man weiß, was eigentlich umgebaut wurde. Für 4 Milliarden Euro modernisiert Vodafone sein deutschlandweites Netz. mehr…


Traditionsverlag wieder zu Hause: Musikverlag Edition Peters zurück in Leipzig

Wieder Sitz der Edition Peters: Talstraße 10.
Der Musikverlag Edition Peters ist am Dienstag, 1. Juli, wieder von Frankfurt/Main an seinen Stammsitz in Leipzig, den Gründungsort des Verlages, in die Leipziger Talstraße 10 zurückgekehrt. Der Verlag C. F. Peters gehört zu den ältesten und renommiertesten Musikverlagen der Welt. Aber die Leipziger Wirtschaftsförderung musste schon ein bisschen helfen, um den Traditionsverlag wieder in die Talstraße 10 zu holen. mehr…




Verkehrskonflikte in Leipzigs City: Junge Union Leipzig fordert rasche Umsetzung des Innenstadt-Radrings

Fahrradstraße in der Leipziger Innenstadt.
Die Junge Union (JU) greift die aktuelle Diskussion um Radwege in Leipzig auf und fordert von der Stadt die Fertigstellung des Radringkonzepts. Ein Radringkonzept hatte die Stadtverwaltung schon 2012 angekündigt, aber bisher nicht verwirklicht. Aus Sicht der JU muss es in der Leipziger Innenstadt zu einer besseren Trennung der Verkehrsströme kommen. mehr…


Ab 1. August: Preiserhöhung im Leipziger ÖPNV tritt inkraft

Tatra-Straßenbahn der LVB am Goerdelerring.
Der 1. August naht. Die im Herbst 2013 beschlossenen Fahrpreiserhöhungen im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) treten inkraft. Die Preise für öffentliche Verkehrsmittel im MDV-Verbund steigen am 1. August 2014 um 3,3 bis 5,6 Prozent, teilt nun zur Erinnerung der MDV mit. Das ist deutlich mehr als die Inflationsrate von aktuell 0,9 Prozent. Aber auch das ist nicht neu. mehr…


Vom 27. bis 29. Oktober 2014 wieder in Leipzig: Kongress new mobility stellt Lösungsansätze für die Zukunft auf Straße, Schiene und in der Luft vor

E-Auto beim Auftanken am Naturkundemuseum.
Was müssen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft tun, um den Verkehr in Stadt und Land effizienter und intelligenter zu gestalten? Welche Wege geht die Elektromobilität in den nächsten Jahren? Wann wird autonomes Fahren zur Realität im Alltag? Diese und andere Fragen werden auf der Fachmesse und dem Kongress new mobility unter dem Titel „Mobilität neu denken“ vom 27. bis 29. Oktober 2014 in Leipzig diskutiert, teilt die Leipziger Messe mit. mehr…


Verkehrssicherheit & „Rüpelradler“: Nicht die Radfahrer sind das Problem

Sie alle stehen unter Generalverdacht. Ein Stadtrat mit wilhelminisch anmutenden Kaiserbart wütet gegen Leipzigs Radfahrer. Wie eigentlich jedes Jahr. Vor allem gegen diejenigen, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten. Egal ob Pedalritter mit 26-Gang-Shimano-Schaltung, der Rennfahrer „laissez faire“ mit Studentenbeutel auf dem Rücken oder der gemütliche Hollandradspazierfahrer - ihnen soll es an die Krägen gehen. Wenn nötig auch durch das Ordnungsamt. Das eigentliche Problem jedoch liegt tiefer. mehr…




Verbraucherzentrale Energieberatung: Klimageräte sind für zu Hause meist keine optimale Lösung

Hohe Sommertemperaturen können in den eigenen vier Wänden schnell zur Belastungsprobe werden. Bei intensiver Sonneneinstrahlung kann die Innentemperatur auf über 35 Grad steigen. Spätestens dann locken viele Bau- und Elektromärkte mit Raumklimageräten zu niedrigen Preisen. mehr…


Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor neuen Internetfallen: Aufgehübscht und abgezockt

Totgeglaubte leben länger, sagt ein Sprichwort und trifft es für die aktuell wieder auftauchenden Internetabofallen auf den Punkt. Denn die seit 2012 gültige sogenannte Buttonlösung, wonach für kostenpflichtige Leistungen eine Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ verpflichtend geregelt geworden ist, sollte dieser Masche ein Grab schaufeln. Denn nur das Klicken auf einen korrekt beschrifteten Button des Anbieters, so die zwei Jahre alte Regelung, bringt einen wirksamen Vertrag zustande. mehr…


Verbraucherzentrale wertet 2013 aus: Erfindungsreiche Banker, Zuckerverstecker und ein keineswegs mündiger Verbraucher

Auch Müsli-Riegel enthalten allerlei versteckte Süßungsmittel.
Nein, der Verbraucher ist nicht mündig. Und Joachim Betz, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Sachsen, ist richtig froh, dass es die neue Bundesregierung endlich auch so sieht. Die alte hat sich zwar mit dem Thema beschäftigt, ging aber noch vom Ideal des "mündigen Verbrauchers" aus, der sich von Unternehmen und Händlern nicht übers Ohr hauen lässt. Im Normalfall jedenfalls nicht. mehr…


Verbraucher lehnen Gen-Futtermittel für Geflügel ab: Leipziger Greenpeace-Aktivisten wieder vorm Lidl-Markt unterwegs

Greenpeace-Aktion vorm Lidl-Markt in der Windscheidstraße.
Greenpeace-Aktivisten haben am Samstag, 12. April, bunte Ostereier mit Sprühkreide auf den Boden vor dem Leipziger Lidl-Markt in der Windscheidstraße 1 gesprüht. Zudem informieren die Aktivisten mit Aufstellern und Flyern über den möglichen Einsatz von Gentechnik bei Geflügelfleisch und Eiern von Lidl. Geflügel und Legehennen sollen ab sofort wieder mit Gen-Futter gefüttert werden. mehr…



Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Comicgarten
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Quick Reifendiscount
Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog