Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche




Leipziger Einzelhandel: Das Zentren-Konzept sorgt zunehmend für Löcher an der Peripherie

Lindenauer Markt mit dem Kaufland-Markt.
In der Ratsversammlung am 21. Mai soll - nach langer Zeit mal wieder - das "Stadtentwicklungskonzept (STEP) Zentren" eine Rolle spielen. Das Papier gibt es seit 1999. Es wird immer wieder mal fortgeschrieben. Ziel ist es, die Einzelhandelsstruktur in Leipzig zu verbessern. Dabei offenbart die neueste Fortschreibung, dass Teile des Konzeptes nicht so funktionieren, wie sie sollen. mehr…


Sparkasse Leipzig: Auch 2013 ein solides Ergebnis - trotz europäischer Niedrigzinspolitik

Hauptsitz der Sparkasse Leipzig im Löhr's Carré.
Wohin geht die Reise für die Sparkasse Leipzig im Jahr sieben der weltweiten Finanzkrise, die noch immer vor sich hingärt? Da kommen zwar ein paar "Erfolgsmeldungen" aus Griechenland. Aber die Leipziger Geldspezialisten brauchen nur die niedrigen Zinsen der EZB zu sehen, um zu wissen: Zu Ende ist die Malaise noch lange nicht. Und sie macht auch das eigene Geschäft schwieriger. mehr…


Ein Speicherbecken schützt den Auwald: 3,6 Millionen Euro für Mischwasserbehandlungsanlage auf dem Gelände der Kläranlage Leutzsch

Die Mischwasserbehandlungsanlage Leipzig-Leutzsch im Bau.
Mit dem Bau einer Mischwasserbehandlungsanlage auf der Gelände der ehemaligen Kläranlage Leipzig-Leutzsch will die Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH (KWL) neue Maßstäbe beim Gewässerschutz setzen. Die Anlage, die seit April 2013 für rund 3,6 Millionen Euro gebaut wird, soll künftig die Einhaltung strengerer gesetzlicher Grenzwerte für Schmutzfrachten ermöglichen. mehr…


Treppe in den Himmel: Wirtschaftsdezernat hat Plakataktion zum "Mittelstandsförderprogramm" gestartet

Ein Plakat zur Aktion erfreut auch die Fußgänger vorm Haus der Demokratie.
Leipzig hat nicht wirklich viel Mittelstand. Aber seit 20 Jahren beglückt die Stadtverwaltung die Öffentlichkeit mit immer neuen Aktionen und Programmen, die sich irgendwie an Unternehmen richten, die gern mal mittel werden wollen oder sich dafür halten. Geboren wird dabei in der Regel eine Maus. Und eine Plakataktion der potjemkinschen Dimension. Seit Dienstag, 8. April, gibt es wieder eine zu sehen. mehr…




3. Sächsischer Gründerreport: Zahl der Unternehmensgründungen ging auch 2013 deutlich zurück

Kassensturz
Das Sächsische Existenzgründer-Netzwerk (SEN) veröffentlichte dieser Tage zum dritten Mal nach 2012 und 2013 den Sächsischen Gründerreport. Die Zahl der Existenzgründungen im Freistaat Sachsen ist danach im zurückliegenden Jahr erneut gesunken. Erstmals überstiegen Gründungen im Nebenerwerb die im Vollerwerb. Gründungen im Zuge einer Unternehmensnachfolge weisen wie in den Vorjahren eine stabile Entwicklung auf. mehr…


IHK-Umfrage zum Mindestlohn: Wird Ausbildung teurer und welche Jobchancen haben dann Geringqualifizierte?

Welche Auswirkungen wird der Mindestlohn wirklich haben?
Die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland erhöht den Wettbewerbsdruck auf die regionale Wirtschaft – mit zum Teil erheblichen Auswirkungen, stellt die IHK zu Leipzig fest. So gaben in einer onlinebasierten Umfrage unter Mitgliedsunternehmen der IHK zu Leipzig fast 40 Prozent der ausbildenden Unternehmen an, ihre Ausbildungsanstrengung reduzieren bzw. gänzlich einstellen zu wollen. mehr…


Ein deutsch-russisches Rohstoff-Forum in bewegten Zeiten: Innige Umarmung eines Energiegiganten

VNG-Werbung für Erdgas.
Als sich die deutsch-russischen Beziehungen in einem ruhigen Fahrwasser bewegten, initiierte die in Leipzig ansässige VNG - Verbundnetz Gas AG das deutsch-russische Rohstoff-Forum. Ein bisschen Forschungs-Kooperation, ein bisschen Studentenaustausch, ein Lomonossow-Haus in Freiberg für die russische Akademikerseele - klassische Insiderthemen eben. Doch im Vorfeld des diesjährigen Rohstoff-Forums lag die Krim. Nun verstehen plötzlich alle, wie strategisch die Rohstoff-Welt doch strukturiert ist und welch nie nachlassender Pflege sie bedarf. mehr…


Beschildert und besiegelt: Unternehmen und Kommunen fusionieren zur „Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland“

Nun fusioniert: Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e.V..
Die Metropolregion Mitteldeutschland und die Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland haben am Montag, 18. März, im Rahmen einer Pressekonferenz auf dem Leipzig/Halle Airport ihren Zusammenschluss zum „Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e.V.“ bekanntgegeben. Der neuen Organisation, welche die bestehende Vereinsstruktur des Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland e.V. nutzt, gehören zum Start 54 Unternehmen, 3 Industrie- und Handelskammern sowie die Städte Leipzig, Halle (Saale), Dessau-Roßlau, Jena, Gera, Chemnitz und Zwickau an. mehr…




VNG meldet aus der Nordsee: Öl- und Gasfund in der Norwegischen See ist größer als erwartet

Bohrplattform Sleipner.
Die Bohrungsarbeiten auf das „Pil" Prospekt in der Norwegischen See wurden unter der Betriebsführerschaft der VNG Norge mit einem Öl- und Gasfund erfolgreich abgeschlossen, meldet die Verbundnetz Gas AG (VNG). Der Fund liegt in der Lizenz PL 586 auf der Haltenbanken-Terrasse, ca. 33 Kilometer südwestlich des Njord-Feldes. Erste Ergebnisse zeigen, dass die Bohrung auf Sandstein mit sehr guter Reservoirqualität gestoßen ist. mehr…


Kleinod mit Blick auf den Palmengarten: Sanierung des „Capa-Haus“ startete am 8. April

Das "Capa-Haus" in der Jahnallee 61.
Vor gut einem Jahr reichte die LS Immobiliengruppe als Eigentümer das geschichtsträchtigen Bauwerks Jahnallee 61 einen Bauantrag ein, um das prägnante Gebäude an der Ecke Lützner Straße/Jahnallee denkmalgerecht zu sanieren. Der Projektierungszeitraum von 22 Monaten ist nun beendet, meldet das Unternehmen, und der Startschuss zur Sanierung fiel am 8. April. mehr…


Neue E-Ladesäulen der Stadtwerke Leipzig auf der Leipziger Messe: Zur AMI Auto Mobil International können E-Autos Probe fahren

Montage der neuen Ladesäule an der Leipziger Messe.
Die Leipziger Messe Unternehmensgruppe und die Stadtwerke Leipzig haben heute zwei Ladesäulen mit je vier Ladepunkten für Elektrofahrzeuge auf dem Parkplatz am Messehaus und am Congress Center Leipzig CCL in Betrieb genommen. An den beiden neuen Ladesäulen können Halter eines E-Autos oder E-Fahrrads ihr Fahrzeug mit Strom versorgen. mehr…


Goodman und REWE Group: Modernes Obst- und Gemüse-Kopflager im GVZ Leipzig eingeweiht

Jordan Corynen (Goodman) und Eugenio Guidoccio (REWE) bei de Einweihung.
Der Logistikimmobilienentwickler Goodman und der Lebensmittelhändler REWE Group haben am 3. April die Eröffnung eines neuen hochmodernen Logistikzentrums in Leipzig gefeiert. Das Kopflager wurde speziell für den Umschlag und die Auslieferung von frischem Obst und Gemüse an die Regionallager der REWE Group errichtet. mehr…




Ein Jahr Fernbusmarkt: Bahn und Mitfahrzentralen lassen Federn - DBV fordert Gleichbehandlung

Fernbus in der Leipziger Goethestraße.
Es ist, als hätte man einen Stöpsel aus der Flasche gezogen: Immer mehr Fernbuslinien gehen in Deutschland ans Netz. Manche werben mittlerweile mit Schnäppchenpreisen ab 1 Euro. Am Mittwoch, 23. April, empfängt Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) in Dresden die 50. Fernbuslinie, die den Freistaat ansteuert. Doch wer fährt eigentlich mit diesen Bussen? Und wer wehrt sich eigentlich? mehr…


Abgelehnter CDU-Antrag: Und wer kümmert sich jetzt um Barrierefreiheit?

Nach wie vor unübersichtlich: Radweg-Fußweg am Hauptbahnhof.
CDU-Stadtrat Konrad Riedel ist sauer. Ein Antrag der CDU-Fraktion auf die Bestellung eines in den Bauausschuss berufenen und kundigen Bürgers zur Sicherung eines barrierefreien Bauens und die Schaffung von Barrierefreiheit bei Großveranstaltungen wurde am Mittwoch, 16. April, in der Stadtratssitzung abgelehnt. "Die Verwaltung behauptete, dies alles sei bereits Verwaltungshandeln", stöhnt Riedel. mehr…


Vorne hui, hinten vergittert: Pro Bahn fordert Abbau der Zäune hinterm Bayrischen Bahnhof

Südseite der Station Bayrischer Bahnhof: von Zäunen verbaut.
Carsten Schulze vom Fahrgastverband Pro Bahn e.V. ärgert ein paar Zeitgenossen ja gerne. Er macht das, was immer die üblichen Alltäglichkeiten stört: Er nennt die Dinge, die die Nutzer der Bahn und der Bahn-Infrastrukturen stören, beim Namen. Jüngst die irreführende Benennung der S-Bahn-Station "MDR". Jetzt hat er sich die Rückseite des Bayerischen Bahnhofs angeschaut. mehr…


Steigende Tarife im MDV: Überarbeiteter Antrag der Linksfraktion am 16. April im Stadtrat

LVB-Haltestelle Hauptbahnhof.
"Die Entscheidungsträger haben dazu gelernt. Deswegen haben sie die Tariferhöhung für 2014 diesmal schon im Oktober und November in den Gremien abstimmen lassen", sagt Sören Pellmann, Vorsitzender der Linksfraktion im Leipziger Stadtrat. Er klingt ganz ruhig, wenn er so was sagt. Aber eigentlich ist er sauer. Denn mit den jährlichen Tariferhöhungen im MDV werden mittlerweile auch die Stadträte an die Wand gespielt. mehr…




Verbraucher lehnen Gen-Futtermittel für Geflügel ab: Leipziger Greenpeace-Aktivisten wieder vorm Lidl-Markt unterwegs

Greenpeace-Aktion vorm Lidl-Markt in der Windscheidstraße.
Greenpeace-Aktivisten haben am Samstag, 12. April, bunte Ostereier mit Sprühkreide auf den Boden vor dem Leipziger Lidl-Markt in der Windscheidstraße 1 gesprüht. Zudem informieren die Aktivisten mit Aufstellern und Flyern über den möglichen Einsatz von Gentechnik bei Geflügelfleisch und Eiern von Lidl. Geflügel und Legehennen sollen ab sofort wieder mit Gen-Futter gefüttert werden. mehr…


SPD-Stadtratskandidatin startet Petition zum Plastiktütenverbrauch: Leipzig soll seinen Plastiktütenverbrauch deutlich senken

Ein kleiner Bummel in der Petersstraße - und schon hat man Plastiktüten in der Hand.
Am Dienstag, 8. April, startete SPD-Stadtratskandidatin Katharina Schenk eine Petition über die Online-Plattform openPetition zum Thema Plastikmüll. In dieser fordert sie unter anderem eine Umstellung von Plastiktüten auf aus recycelten Papier hergestellte Tüten oder fair gehandelte Baumwollbeutel in allen städtischen Einrichtungen sowie in der Verwaltung der Stadt Leipzig. mehr…


B2B Technologies Chemnitz GmbH verweigert die Annahme: Der Preis für den „Prellbock 2013“ bekommt Ehrenplatz in der Verbraucherzentrale Sachsen

Joachim Betz und Peter Escher beim "Prellbock"-Termin in Chemnitz.
Nicht wie gewünscht mit leeren Händen ist der Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Sachsen, Joachim Betz, am Donnerstag, 3. April, von seinem Besuch bei der B2B Technologies Chemnitz GmbH zurückgekehrt. Er konnte den Preis für den „Prellbock 2013“ trotz Information der Firma über den geplanten Zeitpunkt nicht übergeben. mehr…


Zunehmende Extremwetterereignisse: Verbraucherzentrale Sachsen plädiert für Versicherungspflicht gegen Elementarschäden

Juni-Hochwasser 2013 in Pegau.
Ein flächendeckender, vollumfänglicher und bezahlbarer Versicherungsschutz gegen Naturgefahren lasse sich nur mit einer gesetzlich fixierten Versicherungspflicht gegen Elementarschäden erreichen, stellt die Verbraucherzentrale Sachsen fest. „Die letzten 12 Jahre haben bewiesen, dass in diesem Bereich allein mit an Freiwilligkeit appellierenden Kampagnen die Versicherungsdichte nicht signifikant erhöht werden kann“, sagt Joachim Betz, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Sachsen. mehr…



Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Nachspiel
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Quick Reifendiscount
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Aktuelle Dossiers.
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog