1.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 3. September 2020

Polizeibericht 3. September: Schmierer gestellt, Schreckschusswaffe gefunden, Verkehrsunfall

Der Versuch eines Motorradfahrers, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen, hat nun medizinische und juristische Folgen+++Heute Nacht stellte ein Zeuge zwei Männer fest, die eine Hauswand am Waldplatz mit Farbe „verzierten“ und setzte die Polizei darüber in Kenntnis+++In der vergangenen Nacht brannte im Kleingartenverein „Neues Leben“ ein Gartenhäuschen.

Das Naturkundemuseum Leipzig erwirbt die herausragende Fossiliensammlung von Frank Trostheide

Das Naturkundemuseum Leipzig konnte dank der Unterstützung durch die Kulturstiftung der Länder und der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen eine deutschlandweit herausragende Fossiliensammlung erwerben, die seit Dienstag, 1. September, sukzessive nach Leipzig überführt wird. Mit der Übernahme der Privatsammlung des geologischen Präparators Frank Trostheide erhält das Naturkundemuseum Leipzig eine der bedeutendsten paläontologischen Sammlungen Deutschlands.

Lang: Endlich auch Bonus für Pflegekräfte in Kliniken

Simone Lang, pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Donnerstag zur Einigung über einen Pflegebonus für Beschäftigte in Krankenhäusern: „Auch die Pflegekräfte in unseren Kliniken haben in den vergangenen Monaten bei der Betreuung von Corona-Patienten unter hohen persönlichen Risiken enorm viel geleistet. Sie haben für ihren kräftezehrenden Einsatz viel Zuspruch und Applaus bekommen. Es ist folgerichtig, dass sie jetzt wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Altenpflege einen Bonus bekommen werden“, so Simone Lang.

Neuer internistischer Chefarzt: Dr. Ralph Stephan übernimmt Klinik für Gastroenterologie und Onkologie

Im Diakonissenkrankenhaus Leipzig wurde soeben eine wichtige medizinische Führungsposition neu besetzt. Seit Anfang September ist Dr. Ralph Stephan als neuer Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie und Onkologie tätig. Im Diako ist der 52-jährige Mediziner alles andere als ein Unbekannter: Fast zehn Jahre war er hier bereits fachärztlich tätig – in eben der Klinik, die er nun leiten wird.

Fridays for Future und Beschäftigte des ÖPNV zum Aktionstag am 4. September 2020 in Dresden

Anlässlich der bundesweiten Tarifverhandlungen besteht eine Allianz zwischen Fridays For Future und den Beschäftigten des ÖPNV und ihrer Gewerkschaft ver.di. Auch am 04.09.2020 veranstaltet Fridays for Future Ostdeutschland (Zusammenschluss der Ortsgruppen u.a. Dresden, Magdeburg, Erfurt, Halle, Wurzen, Grimma, Zittau, Plauen, Leipzig) mit den Beschäftigten des ÖPNV und ver.di eine Demo mit Kundgebung in Dresden.

SC DHfK startet mit Heimspiel – Handballer stärken Teamgeist beim Wildwasser-Rafting

Am 1. Oktober 2020 startet die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga in die neue Spielzeit. Für 20 Klubs beginnt damit wieder der Kampf um Punkte im Rennen um die 55. Deutsche Meisterschaft. Die Handballer des SC DHfK Leipzig steigen am Donnerstag, den 1.10. gleich mit einem Heimspiel ins Wettkampfgeschehen ein und empfangen um 19 Uhr ausgerechnet die Eulen aus Ludwigshafen – jenes Team, gegen das die Leipziger sieben Monate zuvor das letzte Bundesligaspiel vor dem Corona-Lockdown bestritten hatten.

Kostenloser Online-Vortrag: Steck die Sonne ein! Solarstrom von Balkon und Terrasse

Im kostenlosen Online-Vortrag am 30. September erfahren Verbraucher, wie sie mit einem Stecker-Solargerat eigenen Strom für zuhause gewinnen können. Wer Fragen rund um das Thema Energiesparen hat, kann sich nach wie vor auch telefonisch und inzwischen wieder – mit dem nötigen Abstand – im eigenen Zuhause von den Expertinnen und Experten der Verbraucherzentrale beraten lassen.

Einladung zum Museums- und Vereinstreff: „Der Kohle auf der Spur – Teil II“

Nachdem sich am 15. Juli verschiedene Akteure zum Thema „Der Kohle auf der Spur“ im Museum der Stadt Borna trafen, wollen wir diese Veranstaltung als Reihe fortführen. Unser Ziel ist es, das Thema Braunkohle in all seinen Facetten zu beleuchten und für die museale Darstellung aufzubereiten. Für dieses Ziel wollen wir auf Erfahrungen und Wissen von Bergleuten und allen denjenigen, die ganz oder am Rande mit der Braunkohle in Berührung kamen, zurückgreifen. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen „der Kohle auf der Spur“ sein.

Grimma: Steine der Pöppelmannbrücke bilden ein Denkmal

Die Steinschlange an der Pöppelmannschen Steinbrücke wird schmerzhaft vermisst. Leider fiel die Sammlung kreativer Kunstwerke Vandalen und Banausen zum Opfer. Aus dem Verlust entstand allerdings eine neue Idee. Eine Gruppe von Engagierten Grimmaerinnen und Künstlerinnen aus dem Künstlergut Prösitz machten sich Gedanken, wie man die kleinen Kunstwerke in Szene setzen kann.

Eröffnung des zentralen Eingangs zum Händel-Haus

Feierlich wurde heute die neue und zentrale Eingangssituation zum Händel-Haus in Anwesenheit von Rainer Robra, Staats- und Kulturminister des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Judith Marquardt, Beigeordnete für Kultur und Sport der Stadt Halle (Saale), dem Dipl.-Ingenieur Johann-Christian Fromme, Architekt des Projektes, und Clemens Birnbaum, dem Direktor der Stiftung Händel-Haus, eröffnet.

Mit dem neuen Anflugverfahren wird Fluglärm jetzt auch zum Wahlkampfthema in Markkleeberg

Die Fluglärmkommission des Flughafens Leipzig/Halle ist eine Blackbox. Weder berichten ihre Mitglieder darüber, was in dieser Runde besprochen wurde, noch geben die Kurzprotokolle, die nach den Sitzungen veröffentlicht wurden, den geringsten Hinweis über den Verlauf der Diskussion und das Abstimmungsverhalten. Und Städte wie Markranstädt und Markkleeberg werden erst recht im Dunkeln gelassen über das dort Besprochene. Das funkt jetzt auch mitten hinein in den OBM-Wahlkampf in Markkleeberg.

Wertstoffhöfe Wiederitzsch und Lützschena-Stahmeln öffnen wieder

Nach Beseitigung der Vandalismusschäden können die Wertstoffhöfe in den Ortsteilen Wiederitzsch, Brentanostraße 7, und Lützschena-Stahmeln, Am Pfingstanger 11, wieder zu den gewohnten Zeiten öffnen.

Borna: Vollsperrung der Luckaer Straße

Aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitungen in der Luckaer Straße zwischen der Görnitzer Straße sowie An der Halde und der B 93 muss der betreffende Bereich ab Montag, dem 07. September voll gesperrt werden.

Schlichter-Spruch für den Bau: Mehr Lohn, Corona-Prämie, mehr Azubi-Vergütung und eine Fahrzeit-Entschädigung

Durchbruch bei der Schlichtung im Bau-Tarifstreit: Der Schlichterspruch sieht für die Baubeschäftigten insgesamt ein Lohn-Plus von 2,6 Prozent im Westen und 2,7 Prozent im Osten vor. Darin enthalten ist erstmals auch eine Vergütung für Fahrzeiten zur Baustelle. Darüber hinaus soll es eine „Corona-Prämie“ von 500 Euro als einmalige steuerfreie Sonderzahlung geben. Das teilte die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) am frühen Donnerstagmorgen nach Abschluss der Schlichtung der Tarifrunde für die rund 850.000 Bauarbeiter in Kassel mit.

Trotz neuer Umsatzrekorde: Millionen-Subventionen für den Frachtflughafen Leipzig

Laut LVZ vom 26. August sollen die Flughäfen Leipzig/Halle (LEJ) und Dresden mit 27 Millionen Euro Steuermitteln für coronabedingte Umsatzverluste subventioniert werden. Für den Flughafen Leipzig/Halle sind diese Subventionen wirtschaftlich nicht zu begründen. Dank Corona ist der Frachtumsatz am LEJ im 1. Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr um 4 % gestiegen. Der Passagieranteil am LEJ betrug 2019 lediglich 18 % der Verkehrseinheiten.

Der neue Kalender „Das alte Leipzig“ zeigt diesmal Fotografien aus dem Atelier von Paul Faulstich

Ja wo wohnte er denn? Christoph Kaufmann meint: am Lindenauer Markt 2. Das Leipziger Adressbuch von 1920 meint: gleich um die Ecke, in der Kuhturmstraße 1a. „Faulstich, P., Fototechn.“. Auch unterm Namensverzeichnis ist er hier registriert: „Kaufmann und Fototechniker“. Telefon-Nr. 38459. Auch 1935 hat sich daran nichts geändert. Nur dass er jetzt als Chemiker fungiert. Und dabei ist er der Held des neuen Kalenders „Das alte Leipzig“ für 2021.

Life code: Warum Emotionen das ganze menschliche Handeln bestimmen und unsere Menschenwelt so verrückt ist, wie sie ist

Dr. Hans-Georg Häusel ist einer der renommierten Psychologen in Deutschland. Einer, der die Psyche des Menschen nicht als abstraktes System betrachtet, sondern im Lauf seiner Forscherlaufbahn viel dazu beigetragen hat zu verstehen, wie sehr Emotionen alles menschliche Handeln beeinflussen. 2013 machte er mit dem Buch „Kauf mich! Wie wir zum Kaufen verführt werden“ Furore. Und mit „Life Code“ erklärt er jetzt eindrucksvoll, wie Emotionen uns handeln lassen. Bis in die Politik hinein.

Orgeltag im Leipziger Land

Am Sonntag, dem 6. September 2020, spielt Matthias Grünert an vier Orgeln im Kirchenbezirk Leipzig. Der Kantor der Frauenkirche bietet dabei Konzertprogramme, die unterschiedlich und auf die Besonderheiten des jeweiligen Instrumentes zugeschnitten sind. Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten.

Konzert der Hoffnung am 5. September

Nach dem verheerenden Brand in der Stecknadelallee 8 in Grimma-Süd am 17. Februar verlor ein Junge seine Mutter und seine beiden Geschwister. Der Grimmaer Verein Charity 4 Rock veranstaltet am 5. September ein Benefizkonzert, um Spenden zu sammeln. Das „Konzert der Hoffnung - Grimma rückt zusammen“ beginnt 16.45 Uhr auf dem Gelände des Seesportvereins „Albin Köbis“ Grimma e.V. an der Hängebrücke.

Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter zum Auftakt der Herbstklausur der Grünen Bundestagsfraktion

Zum Auftakt der Herbstklausur der Grünen Bundestagsfraktion nachfolgend Statements der beiden Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter – zu den Themen Corona-Maßnahmen/Schule, Wirtschaft/Innenstädte, USA, Sozial-Ökologische Transformation, Ökologische Lage, Wirecard-Skandal, Rechtsextremismus.

Aktuell auf LZ