Artikel zum Schlagwort Halberg-Guss Leipzig

Leipziger Linke und MdB Sören Pellmann spenden zusammen 500 Euro für Streikkasse von Halberg-Guss

Foto: Die Linke

Anlässlich des heutigen Streikfestes besuchte der Leipziger Bundestagabgeordnete MdB Sören Pellmann und der stellvertretende Stadtvorsitzende Leipziger Linken Kay Kamieth die streikenden Beschäftigten bei Halberg-Guss. Sie übermittelten die solidarischen Grüsse des Stadtverbandes der Linkspartei und übergaben eine Spende in Höhe von 500 Euro, die mit viel Beifall angenommen wurde. Weiterlesen

Streit um Neue Halberg Guss: Oberbürgermeister Burkhard Jung appelliert an Eigentümer und Kunden

Oberbürgermeister Burkhard Jung nimmt Stellung zum Streit um die Zukunft des Unternehmens Neue Halberg Guss: „Wieder soll ein Konflikt der Prevent-Gruppe auf dem Rücken der zuverlässigen Mitarbeiter und ihrer Familien ausgetragen werden. Die beabsichtigte Schließung des Werkes ist unsinnig und schadet den Menschen und dem Industriestandort Deutschland. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werke in Saarbrücken und Leipzig haben es verdient, dass man fair mit ihnen umgeht.“ Weiterlesen

Tarifverhandlungen erneut ergebnislos

IG Metall Leipzig mobilisiert zur Parade am Samstag

Foto: IG Metall Leipzig

Die erneute Verhandlungsrunde zwischen der Geschäftsleitung der Neue Halberg Guss und der IG Metall ist am Mittwochabend in Saarbrücken ergebnislos zu Ende gegangen. Die IG Metall fordert für die Beschäftigten im Stammwerk in Saarbrücken und in Leipzig einen Sozialtarifvertrag. Nach dem Scheitern der Verhandlungen am letzten Mittwoch sind die Beschäftigten in Saarbrücken und Leipzig im unbefristeten Streik. Weiterlesen

Henning Homann (SPD): Sozialtarifvertrag für Halberg Guss muss kommen

Foto: Götz Schleser

Henning Homann, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag und Sprecher für Arbeitsmarktpolitik, zum Streik der Mitarbeiter der Gießerei Neue Halberg Guss in Leipzig und Saarbrücken: „In Leipzig und Saarbrücken wird ein Streit zweier Konzerne auf dem Rücken von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ausgetragen. Dass diese das nicht unwidersprochen hinnehmen und jetzt streiken, ist nachvollziehbar. Weiterlesen

Verhandlungen gescheitert: IG Metall leitet Urabstimmung bei Neue Halberg Guss Leipzig und Saarbrücken

Foto: IG Metall Leipzig

Die IG Metall hat am Mittwoch das Scheitern der Verhandlungen mit der Neue Halberg Guss verkündet. In Saarbrücken wurde am Mittwoch bereits zum zweiten Mal verhandelt. Die betrieblichen Tarifkommissionen der IG Metall beschlossen in Leipzig und Saarbrücken am frühen Mittwochnachmittag, die Urabstimmungen einzuleiten. Die Abstimmungen laufen zur Stunde. Weiterlesen

Zweiter Warnstreik bei Halberg Guss in Leipzig erfolgreich

Foto: IG Metall Leipzig

In der Auseinandersetzung um einen Sozialtarifvertrag bei Halberg Guss in Leipzig haben am Montag rund 350 Beschäftigte für zwei Stunden die Arbeit niedergelegt. Es war nach dem vergangenen Freitag der zweite Warnstreik. Bernd Kruppa, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Leipzig sagte zum Streik: „Das war eine erfolgreiche Aktion. Die Kolleginnen und Kollegen sind entschlossen: Sie werden nicht nachlassen um ihre Arbeitsplätze kämpfen.“ Weiterlesen

Heute erneuter Warnstreik bei Halberg Guss in Leipzig

Foto: IG Metall Leipzig

Die Beschäftigten der Halberg Guss in Leipzig sind am Montag, den 11. Juni, zum zweiten Mal zum Warnstreik aufgerufen. Die Belegschaft der Frühschicht wird ab 12 Uhr vors Werktor gehen. Hintergrund ist die Auseinandersetzung um Schließungsankündigungen für die Gießerei an der Merseburger Straße 204. „Unsere Antwort auf Schließungsankündigungen fällt hart, kompromisslos und unmissverständlich aus“, sagte Bernd Kruppa, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Leipzig. Weiterlesen

Beschäftigte in Leipzig und Saarbrücken werden um ihre Jobs kämpfen

„Die Regeln machen wir! Halberg-Guss muss leben“

Foto: IG Metall Leipzig

Die Belegschaften der Neue Halberg Guss in Leipzig und Saarbrücken sind entschlossen: Sie werden um ihre Arbeitsplätze kämpfen. Zwischen dem Autobauer Volkswagen und einem seiner größten Zulieferer, der PreventGruppe, gehen jeden Tag Millionen Euro über den Tisch, um Vertragsstreitigkeiten zu regeln. Weiterlesen

Neue Halberg Guss GmbH: Städte appellieren für Beilegung des Konflikts

Mit einer gemeinsamen Resolution haben sich gestern die Oberbürgermeister von Saarbrücken und Leipzig, Charlotte Britz und Burkhard Jung, an die Konfliktparteien im Streit um die Neue Halberg Guss GmbH gewandt. Grund ist die Befürchtung, dass die Auseinandersetzung zwischen dem neuen Eigentümer, der Prevent Gruppe, mit dem Hauptkunden, der Volkswagen AG, die Zukunft des Unternehmens und damit den Erhalt der Arbeitsplätze an beiden Standorten massiv gefährdet. Weiterlesen