Artikel zum Schlagwort Hörspielsommer

Mehr Zeit für Newcomer

Verlängerung der Ausschreibung für den 9. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb des Hörspielsommer e.V.

Foto: Hörspielsommer

In diesem Jahr feiert der Hörspielsommer e.V. sein 15. Jubiläum und verlängert kurzfristig die Ausschreibungsfrist für seinen neunten Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb um 15 Tage. Damit gibt er Kindergruppen, medienpädagogischen Projekten oder jugendlichen Hörspielmachern mehr Zeit um ihre Hörspiele fertigzustellen und für den Wettbewerb einzureichen. Die neue Frist endet am 17. März 2017. Weiterlesen.

Der Countdown läuft

Noch 1 Monat bis zum Einsendeschluss für die Wettbewerbe des Hörspielsommer e.V.

Foto: Hörspielsommer

In diesem Jahr feiert der Hörspielsommer e.V. sein 15. Jubiläum. Damit dieses Ereignis ein voller Erfolg wird, sind alle Hörspielmacher_innen aufgerufen ihre selbst produzierten Stücke mit dem Hörspielsommer zu teilen. Doch viel Zeit bleibt nicht mehr: noch bis zum 1. März können die Produktionen für den Internationalen Hörspielwettbewerb und den Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb eingesendet werden! Weiterlesen.

Hörspielsommer: Zurück auf der Wiese

Der 14. Leipziger Hörspielsommer erlebte an heißen Sommertagen einen gelungenen Auftakt mit spannenden Live-Gästen, dem 8. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb, einem Live-„Lyrik-Happening“ und einer gut besuchten Hörspielsommerwiese. Die zweite Festivalhälfte verspricht mit dem Internationalen Fenster und zwei weiteren Wettbewerben nicht minder spannend zu werden. Weiterlesen.

Vorhang auf für den 14. Leipziger Hörspielsommer

Diesen Freitag um 16 Uhr beginnt der 14. Leipziger Hörspielsommer, das größte und langlebigste Hörkunstfestival im deutschsprachigen Raum. Täglich ab 16 Uhr, am Wochenende schon ab 14 Uhr, sind alle Leipziger_innen und und ihre Gäste eingeladen, gemeinsam unter freiem Himmel den Werken junger und erfahrener Hörspielmacher zu lauschen. Alle Veranstaltungen, u.a. drei verschiedene Wettbewerbe und zahlreich szenische Lesungen und Live-Performances, sind kostenlos. Weiterlesen.

Vom 24. bis 26. Juni: Hörspielworkshop „Begegnungen“ des Hörspielsommer e.V.

Mit dem Hörspielworkshop „Begegnungen“ bringt der Hörspielsommer e.V. vom 24. bis 26. Juni 2016 Geflüchtete und Leipziger_innen zum gemeinsamen kreativ werden zusammen. Die Museen im Grassi in Leipzig versprechen dabei eine Vielzahl an Begegnungsmöglichkeiten zwischen allen Beteiligten mit Geschichten, Geschichte und Erfahrungen, die in kleinen Soundkollagen ihren Weg bis auf das Festival Leipziger Hörspielsommer finden sollen. Weiterlesen.

Sound Rules! – Alfred Behrens lädt als Schirmherr zum Entdecken neuer Hörspielformen auf die Wiese

„Wenn die Werkzeuge des Erzählens sich verändern – dann verändert sich auch die Erzählung“, sagt Alfred Behrens, Hörspiel- und Drehbuchautor und Schirmherr des 14. Leipziger Hörspielsommers. Das Web-Radio hat das Kofferradio ersetzt: wir hören digital, über Notebook, Smartphone und Tablet – wir hören multimedial. Ton und Bild sind nicht mehr zu trennen, und dies erfordert auch im Hörspiel neue Ausdrucks- und Erzählformen. Diese erforscht Alfred Behrens seit 2012 zusammen mit Benjamin Dickmann und Studierenden der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Dabei entstanden sind „Hörspiel-Filme“, in denen der Klang das Bild bestimmt. Weiterlesen.

Der Hörspielsommer startet ins 14. Festivaljahr und wartet mit einigen Neuerungen auf

Foto: Sebastian Schimmel

Zum 14. Mal veranstaltet der Hörspielsommer e.V. vom 8. bis 17. Juli 2016 ein Open Air Festival mit dem Schwerpunkt Hörspiel und Audiokunst. Für Festivalbesucher, Hörspielfreunde und Hörspielmacher_innen verspricht das Jahr 2016 einiges mehr an Hörspiel in Leipzig nicht erst auf dem Richard-Wagner-Hain. Weiterlesen.