26.8°СLeipzig

Verkehrsmelder

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an [email protected] oder kontaktieren den Versender der Informationen.

- Anzeige -
Foto: LZ

Nach Leitungsschaden: Druckabfall beim Trinkwasser im Musikviertel

Nach einem Leitungsschaden in der Grassistrasse und dem Ausfall einer Druckerhöhungsstation kommt es derzeit zum Druckabfall im Trinkwassernetz im Leipziger Musikviertel. Um die Bewohner weiterhin mit Trinkwasser zu versorgen haben die Leipziger Wasserwerke zwei Wasserwagen bereit gestellt und versorgen zusätzlich über einen Hydranten.

Foto: Ralf Julke

Fahrplanabweichungen am 30. und 31. Oktober 2020 im Streckennetz der Mitteldeutschen Regiobahn

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es am 30. und 31. Oktober 2020 zu Fahrplanabweichungen im Streckennetz der Mitteldeutschen Regiobahn. Wir bitten Sie die Hinweise in Ihren Verkehrsnachrichten zu berücksichtigen. Die relevanten Abweichungen und Änderungen entnehmen Sie bitte dem angefügten Fahrplan. Informationen können Fahrgäste den Aushangtafeln an den Bahnhöfen, unter www.bahn.de/bauarbeiten, der 24h-Service Nummer: 0341 / 231 898 288 (Ortstarif) oder auf unserer Website: www.mitteldeutsche-regiobahn.de erhalten.

Foto: Ralf Julke

Ausbau der Sachsen-Franken-Magistrale: Umbau des Streckenabschnitts Treben-Lehma-Altenburg startet

Die Deutsche Bahn beginnt mit den Vorbereitungen zum Ausbau des Streckenabschnitts Treben-Lehma―Altenburg der Sachsen-Franken-Magistrale. Dabei richtet die DB Zuwegungen und Baustellenflächen unter anderem im Bereich des Bahnhofs Altenburg ein und beginnt mit dem Freischnitt und der Rodung von Bäumen und Gehölzen entlang der Strecke. Diese Arbeiten sollen bis Ende Februar 2021 abgeschlossen sein. Im März 2021 sind weitere vorbereitende Tätigkeiten wie zum Beispiel Untergrundsondierungen geplant.

Logo LVB

Haltestelle Goerdelerring geht wieder komplett ans Netz

Die zentrale Haltestelle Goerdelerring wird ab 31. Oktober wieder komplett bedient. Damit sind auch die Steige A und B wieder für Straßenbahnen befahrbar. Die Straßenbahnlinien 4, 7 und 15 verkehren dann wieder planmäßig über den zentralen Umsteigepunkt. Darüber informieren die Verkehrsbetriebe ihre Kunden bereits am 30. Oktober mit einem Infostand auf dem Richard-Wagner-Platz. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr beantworten LVB-Servicemitarbeiter Fragen und informieren zum aktuellen Angebot.

Montage. L-IZ.de

Borna: Kreuzung „An der Halde“ und Görnitzer Straße voll gesperrt

Der Kreuzungsbereich der Straße „An der Halde“ mit der Görnitzer Straße muss aufgrund der Anbindung einer neuen Trinkwasserleitung an das bestehende Netz ab Montag, dem 26. Oktober voll gesperrt werden. Die Arbeiten hängen mit der Erneuerungen der Leitungen in der Luckaer Straße und „An der Halde“ zusammen, die aktuell im Auftrag des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Bornaer Land (ZBL) und unserer Städtische Werke Borna Netz GmbH (SWB Netz) ausgeführt werden.

Montage. L-IZ.de

Leipzig-Mölkau: Spielplatz an der Schulstraße wird neu gebaut

Am Montag, 26. Oktober, wird in Leipzig-Mölkau mit dem Neubau des Spielplatzes an der Schulstraße hinter der Freiwilligen Feuerwehr und dem dortigen Garagenhof begonnen. Bis Ende dieses Jahres entstehen um den vorhandenen Rodelberg und das Regenrückhaltebecken herum für insgesamt rund 145.000 Euro abwechslungsreiche Spielangebote aus Holz für alle Altersklassen.

Montage. L-IZ.de

Straßen im Raum Grimma bekommen neue Decken

Anfang November erhalten zwei Kreisstraßen im Raum Grimma eine neue Fahrbahn. K 8307 Kleingartenverein Wiesenthal bis Ortseingang Böhlen: Vom 02. - 13.11.2020 wird die Fahrbahn der K 8307 beginnend ab dem Kleingartenverein Wiesenthal bis Ortseingang Böhlen auf ca. 1,1km erneuert. Die Arbeiten mit einem Wertumfang von rund 145.000 Euro übernimmt die Umwelt 2000 GmbH aus Leipzig. Die Umleitung erfolgt in Richtung Böhlen über die K 7543 von Wiesenthal über Marschwitz (K 8339) und Seidewitz (K 8337) sowie analog zurück.

Foto: LZ

Verkehrseinschränkungen rund um heutige Demo

Unter dem Motto „Burschenschaften, Kampfsport, Security - Neonazistischen Männerbünden auf den Zahn fühlen“ ist für den heutigen Dienstag, 20. Oktober, ein Aufzug von „Ladenschluss - Aktionsbündnis gegen Neonazis“ aus Leipzig mit etwa 100 Teilnehmern angezeigt.

Quelle: Stadtverwaltung Borna

Rückbau der B95 – Zufahrt Gestewitz wird gebaut

Im Zuge des Rückbaus zweier Fahrspuren der B95 nach Fertigstellung der neuen Autobahn muss ab Sonnabend, dem 17. Oktober die aktuelle Verkehrsführung zwischen Borna und Espenhain im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LASuV) geändert werden. Bis zum Ende der Herbstferien soll die Zufahrt zu unserem Ortsteil Gestewitz in ihren endgültigen Zustand gebracht werden.

Montage. L-IZ.de

Borna: Leitungsverlegung hinter dem Rathaus

Im Auftrag der Envia Tel GmbH startet am Montag, dem 19. Oktober der Bau einer neuen Glasfaserleitung im Bereich hinter dem Bornaer Rathaus. In offener Bauweise wird das Kabel bis an die Poller an den Parkflächen nahe der „Alten Wache“ an der Wassergasse verlegt.

- Anzeige -
Scroll Up