Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Leben

Nachwuchs im Aquarienhaus: 13 Stumpfkrokodile im Zoo Leipzig geschlüpft

Stumpfkrokodilweibchen mit Nachwuchs.
Am Donnerstag, 11. September, schlüpften im Süßwasser-Landschaftsbecken des Aquariums im Leipziger Zoo gleich 13 Stumpfkrokodile aus ihren Eiern, wovon zwölf bisher überlebten. Das Schlüpfen der Minikrokodile zog sich tagsüber über mehrere Stunden hin und fand unter den Augen der staunenden Besucher statt, die dieses Schauspiel erstmals miterleben konnten. mehr…


Hoffen auf den AHA-Effekt: Ein Interview mit Pfarrer Thomas Bohne zum Katholikentag 2016

Eine Zahl hat die ans Sparen in Kultur, Bildung und Soziales fast schon gewöhnten Leipziger im Juli etwas rüde geweckt. 4,4 Millionen soll der 100. Katholikentag, welcher vom 25. bis 29. Mai 2016 in Leipzig stattfinden wird, aus Steuermitteln erhalten. Nach ersten Kalkulationen wird das christliche Laientreffen des Zentralkomitees der Katholiken 9,9 Millionen kosten. 3 Millionen davon sollen der Freistaat, eine Million die Stadt Leipzig und 400.000 Euro der Bund tragen.Am Mittwoch soll im Stadtrat eine Entscheidung fallen. mehr…


Lichtfest 2014: Am 9. Oktober ist der komplette Innenstadtring dicht

Die Kreuzung Augustusplatz beim Lichtfest 2009.
Zum 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution bekommt das Leipziger Lichtfest am 9. Oktober auch eine entsprechende Größe verpasst. Wurde 2009 noch der halbe Innenstadtring mit Kunstprojekten bespielt, ist es diesmal der ganze - 3,6 Kilometer lang und auch noch das Herzstück des Leipziger Verkehrs. Da fährt dann am Abend des 9. Oktober nichts mehr. mehr…


Täglich im Zoo Leipzig zu sehen: Ein kleiner Tapirbulle geht spazieren

Der Tapirnachwuchs im Leipziger Zoo.
Der zwei Tage alte und 8,2 kg schwere Tapirnachwuchs von Laila durfte am Freitag, 12. September, erstmals das Außengehege in Gondwanaland erkunden. Vorsichtig, aber mit einer großen Portion Neugierde hat der kleine Bulle alles beschnüffelt und unter die Lupe genommen. Mutter Laila war stets in sicherer Nähe und reagierte umgehend, wenn der Kleine rief, betont der Zoo Leipzig in seiner Meldung zu diesem wichtigen Ereignis. mehr…


Lichtfest 2014: Präsidialer Festakt, digitaler Stadtfunk und die Frage nach dem Freiraum für kritisches Denken

Die Lautsprecher des Leipziger Stadtfunks.
Wenn es nach der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH (LTM) geht, die für das Ganze den Hut auf hat, dann wird das Lichtfest 2014 mindestens so groß und gewaltig wie das von 2009. Mit 100.000 bis 150.000 Besuchern rechnet Marit Schultz, die Prokuristin der LTM, am 9. Oktober in Leipzig. Mit den Anzugträgern aus Nah und Fern wird an diesem Tag schon ab 11 Uhr gefeiert. Das Volk bekommt - wie 1989 - ab 6 Uhr Stadtfunk zu hören. mehr…


Aus dem eigenen Leben erzählen: Bürgerstiftung und Stadtbibliothek suchen „Lebende Bücher“

Die Stiftung „Bürger für Leipzig“ und die Leipziger Städtischen Bibliotheken suchen Bürger, die bereit sind, als „Lebende Bücher“ über ihr Leben Auskunft zu geben. Dabei geht es nicht nur um große Ereignisse, wie die Sportfeste oder Messen, sondern vor allem um die Vielfalt im Alltäglichen, in Kindheit, Berufsausbildung, Arbeitsleben oder Freizeit. mehr…


Nachwuchs bei den Leipziger Tapiren: Laila brachte männliches Jungtier zur Welt

Der Tapirnachwuchs im Leipziger Zoo.
Am Mittwochmorgen, 10. September, um 6:23 Uhr hat Tapirweibchen Laila (geb. am 03.04.2009 in Nürnberg, seit 29.10.2010 in Leipzig) nach ca. 398 Tagen Tragzeit ein gesundes, männliches Jungtier zur Welt gebracht. Laila, die äußerst entspannt und ruhig ist, umsorgt ihren Kleinen liebevoll, den die Tierpfleger bereits wenige Stunden nach der Geburt beim Trinken beobachten konnten, teilt der Zoo Leipzig mit. mehr…


Am Tag des offenen Denkmals: Erst KarLi-Beben und dann Kultreklame „Löffelfamilie“ mit Bühnenfest

Leuchtende Löffelfamilie an der Feinkost.
Zwei Tage lang wird am kommenden Wochenende auf der KarLi gefeiert. Schon am Samstag, 13. September, lädt die Karl-Liebknecht-Straße zum "KarLi-Beben" ein. Ab 12 Uhr wird an diesem Tag auf der Feinkost und in den vielen Lokalitäten an der Baustelle gefeiert. Und am nächsten Tag geht's an der Feinkost gleich weiter. mehr…


15 Jahre Friedenskirche Leipzig-Gohlis e.V.: Auktion zum Tag des Offenen Denkmals und Paul Millns zu Gast

Paul Millns.
Vor 15 Jahren, im März 1999, wurde der Friedenskirche Leipzig-Gohlis e.V. gegründet, mit dem übergeordneten Ziel, "den nachwachsenden Generationen ein Gebäude zu sichern, in dem der spirituelle Mehrwert des Lebens konkret und alltagspraktisch erfahrbar ist" (M. Steinhäuser, 2000). Und tatsächlich ist die Friedenskirche für viele Gohliserinnen und Gohliser ein nicht wegzudenkender Identifikationsort und Orientierungspunkt im Stadtteil. mehr…


Weitere Erinnerungssteine für ermordete Leipziger: Stolpersteinverlegung am 9. September

Stolpersteinverlegung mit Gunter Demnig 2009 im Waldstraßenviertel.
In diesem Jahr erinnern sich Menschen in ganz Europa an den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren und seine Folgen. Um der Opfer des nationalsozialistischen Terrors zu gedenken, werden am Dienstag, 9. September, neue Stolpersteine in Leipzig verlegt. Über Rosa und Samuel Lampel hat die L-IZ schon berichtet. Doch diesmal werden auch namhafte Leipziger wie Alfred Kästner und Richard Lipinski gewürdigt. mehr…


Gegen den Sparwahn: Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig erhält den Deutschen Theaterpreis „Der Faust“

Theaterpreis "Der Faust".
Manchmal braucht es erst einen Preis, um beratungsresistenten Politikern klar zu machen, dass sie gerade das Beste zerstören, was die Landschaft zu bieten hat. Einen solchen Preis bekommt jetzt das Institut für Theaterwissenschaften der Universität Leipzig: den Preis des Präsidenten innerhalb der Preisvergabe "Der Faust" des Deutschen Bühnenvereins 2014. mehr…


Am 9. September: Stolperstein und Gedenkkonzert für den jüdischen Kantor und Leipziger Musiker Samuel Lampel

Stolpersteine für Rosa und Samuel Lampel.
Ersatz schaffen für einen fehlenden Grabstein: 72 Jahre nach seinem durch die Nationalsozialisten verursachten Tod werden auf Initiative des Leipziger Synagogalchors für den letzten Kantor der ehemaligen großen liberalen Gemeindesynagoge und für seine Frau Rosa am Dienstag, 9. September, um 16 Uhr je ein Stolperstein verlegt. In der Tschaikowskistraße 23 hatten sie ihre letzte Wohnung – hier werden diese Steine zu „Gedenkanstößen“. mehr…


Ab heute in Leipzig: Die Degrowth-Konferenz beschäftigt sich mit Fragen einer wachstumsunabhängigen Gesellschaft

Tagungsort der Degrowth-Konferenz: Leipzig.
Privatisierung und Deregulierungsmaßnahmen gehören zum Rüstzeug des Neoliberalismus, einer Ideologie, die nach den Worten von Prof. Dr. Klaus Peter Kisker, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der FU Berlin, nicht die Lösung der Krisen herbeiführt, sondern diese zusätzlich verschärft. Der Neoliberalismus ist danach das Instrument zur Wiederherstellung und Sicherung der Macht ökonomischer Eliten, deren Allmachtsphantasien nur durch die Idee des ständig möglichen Wachstums realisierbar sind. mehr…


Erkundungen in den Freianlagen: Hamburger Elefanten sind jetzt für Besucher im Zoo Leipzig zu sehen

Elefantenkuh Thura mit Tochter Rani.
Die beiden Hamburger Elefantenkühe Thura (40) und Rani (5), die seit letzter Woche in Leipzig leben, haben sich inzwischen schon gut an ihr neues Domizil und ihre neuen Pfleger gewöhnt, teilt der Zoo Leipzig mit. In den letzten Tagen fand bereits ein erstes Zusammengewöhnen mit der Elefantenkuh Saida (41) statt, die 2006 aus Hamburg nach Leipzig kam und bisher nur schwer in die bestehende Herdenstruktur integriert werden konnte. mehr…


Ein Leben im Geiste Voltaires und Stendhals: Lehmstedt Verlag trauert um seinen Autoren Manfred Naumann

Manfred Naumann (2012).
Wie erst jetzt bekannt wurde, ist der Romanist Manfred Naumann am 21. August 2014 im Alter von 88 Jahren nach längerer Krankheit in Wandlitz bei Berlin gestorben. Der Lehmstedt Verlag trauert um ihn nicht nur als einen seiner Autoren. 2012 war bei Lehmstedt Naumanns Buch "Zwischenräume" erschienen. Der Titel ist programmatisch. mehr…


Neuer US-Generalkonsul für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen: Scott R. Riedmann übernimmt

Scott R. Riedmann .
Seit dem 28. August vertritt Scott R. Riedmann offiziell als Generalkonsul die Vereinigten Staaten von Amerika in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Er übernimmt die Leitung von Konsulin Teta M. Moehs, die Leipzig im Sommer turnusgemäß verlassen hat. „Ich freue mich, auf die guten Beziehungen zwischen Mitteldeutschland und den USA aufzubauen und diese weiter zu vertiefen. Es liegt mir sehr am Herzen, die Menschen und die drei Bundesländer in den nächsten drei Jahren kennenzulernen“. mehr…


Leipzig International School: Neuer Schulleiter übernimmt zum Schuljahresbeginn

David Smith.
Mit Beginn des neuen Schuljahres 2014/15 wird die Leipzig International School von einem neuen Schulleiter geführt. Der Brite David Smith, Jahrgang 1956, tritt damit die Nachfolge von Roel Scheepens an, der nun als Direktor an einem Gymnasium in seiner alten Heimat 's-Hertogenbosch (Niederlande) arbeitet. mehr…


Erster Zuchterfolg in der Geschichte des Leipziger Zoos: Nachwuchs beim Okapi

Das gerade geborene Okapi-Jungtier im Zoo Leipzig.
Der ersehnte erste Okapinachwuchs ist da, meldet der Zoo Leipzig. Am Montagmorgen, 25. August, gegen halb sechs brachte Okapiweibchen Zawadi (geb. am 25.05.2009 in Stuttgart, seit 2011 in Leipzig) ein gesundes und vermutlich weibliches Kalb zur Welt. Die Geburt verlief komplikationslos und ohne Beisein der Tierpfleger, die erst bei Dienstbeginn vom Neuankömmling erfuhren. mehr…


Verstärkung im Elefantentempel: Zwei Elefantenkühe aus Hamburg in Leipzig eingetroffen

Ankunft der Container am Elefantentempel.
Die fünfköpfige Herde Asiatischer Elefanten (Elephas maximus indicus) des Zoo Leipzig hat Verstärkung bekommen: Die beiden Elefantenkühe Thura (geb. 18.04.1974 in Hamburg) und Tochter Rani (geb. 03.07.2009 in Hamburg) sind am Dienstag, 26. August, am späten Abend wohlbehalten aus dem Tierpark Hagenbeck eingetroffen und wurden am Mittwochmorgen in die rückwärtigen Gehege verbracht, meldet der Zoo Leipzig. mehr…


Eine bunte Stadt? Anzahl von Graffiti an Straßenbahnen steigt weiter an

Am Morgen des 14. August rollte ein Straßenbahnzug der Linie 15 von der Endhaltestelle Miltitz in der Saturnstraße los. Um anschließend durch die LVB sofort aus dem Verkehr gezogen und durch das Tochterunternehmen Leipziger Servicebetriebe (LSB) GmbH gereinigt zu werden. Denn über Nacht hatte sich die „ORG-Crew“, welche sich seit Jahren mit den „Radicals“ kurz „RCS“ in Leipzig ein oft künstlerisch wenig ambitioniertes „Bombing“-Match liefern, mit acht bis zehn Personen an dem Straßenbahnzug zu schaffen gemacht. mehr…



Weitere Themen


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
- Schaltung: 6 Tage vorher, VA-Tag und 3 Tage nachher - Termine Stadtrat 2013 am 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05., 19.06., 10.07., 18.09., 16.10., 21.11., 11.12. - Termine Stadtrat 2014 am 22.01., 12.02., 19.03., 16.04., 21.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 20.11., 10.12. - Positionierung: in ungeraden Monaten: Die Linke oben, Die Grünen unten - Grünen-Banner: 1 (Monate 1, 4, 7, 10), 2 (Monate 2, 5, 11), 3 (Monate 3, 6, 9, 12)
Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig

_Neues aus der Fraktion:

Weitere News und Termine der Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog




Anzeige / Weitere Infos zur Anmeldung und zum L-IZ-Leserrabatt