Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus nicht redaktionell bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus und im Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich. Ihre Nachricht an die Terminredaktion

Veranstaltungen

Am 22. November: Tag der offenen Tür in den Notunterkünften für Flüchtlinge Zschortauer Straße und Riesaer Straße

Die Notunterkunft für Flüchtlinge am Standort Zschortauer Straße 44 wird in Kürze eröffnet. Das Haus hat Platz für 200 Bewohner, teilt das Sozialamt der Stadt Leipzig mit. Auch am Standort Riesaer Straße werden bald maximal 60 Asylbewerber einziehen. Vor dem Bezug durch die künftigen Bewohner besteht die Möglichkeit, beide Häuser und die Mitarbeiter der Betreiber und Träger der sozialen Betreuung vor Ort kennen zu lernen. mehr…


Vortrag am 19. November: TiSA ein noch dickerer Hund?!?

Am Mittwoch, 19. November, findet wieder die monatliche Vortragsreihe von Attac Leipzig in der Schaubühne Lindenfels statt. Die Kritik an TTIP und CETA wächst. Die wohl bisher größte europäische Bürgerinitiative bahnt sich an. Und doch wird hierbei selten über ein ganz wesentliches Problem gesprochen: die Privatisierung und Deregulierung von öffentlichen Dienstleistungen. mehr…


Herzseminar am 22. November: Taktlos – Der Volkskrankheit Vorhofflimmern auf der Spur

Im Rahmen der bundesweit stattfindenden Herzwochen der Deutschen Herzstiftung veranstaltet das Herzzentrum Leipzig am Samstag, 22. November, ein ganztägiges Herzseminar. Von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr erfahren Patienten, Angehörige und Interessierte Aktuelles zum Thema „Taktlos – Der Volkskrankheit Vorhofflimmern auf der Spur…“. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. mehr…


Energiesparen durch Hightech: Der 5. IT-Branchentreff des Cluster IT Mitteldeutschland e. V. steht im Zeichen von Energieeffizienz

Energie sparen und Ressourcen schonen – diese Aspekte spielen auch in der Informationstechnologie-Branche eine große Rolle. Wie sich mit Hightech energieeffizient arbeiten lässt, ist Thema des 5. IT-Branchentreff in Halle (Saale). Auf der Veranstaltung am 2. Dezember in der Volksbank Halle (Saale) tauschen sich IT-Wirtschaftler, Unternehmer verschiedener Branchen und Interessierte über die neusten Trends zu „Energieeffizienz mit IT“ aus. mehr…


Am 29. November: AHA lädt ein zur Herbstexkursion in die Burgaue

Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) hält es für dringend nötig, sich verstärkt für den Schutz und Erhalt von Auenlandschaften einzusetzen. In dem Zusammenhang möchte der AHA seine diesbezüglichen Aktivitäten auch in den Auenlandschaften von Leipzig und Umgebung verstärken. Zeit für eine Herbstexkursion. mehr…




MDV lädt ein zum Forum Nahverkehr am 20. November: Wie lässt sich der Nahverkehr künftig finanzieren?

Die Mitteldeutsche Verkehrsverbund GmbH (MDV) lädt am Donnerstag, 20. November, um 18:30 Uhr zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung in die Alte Börse (Naschmarkt 1) ein. Beim „Forum Nahverkehr: Wie lässt sich der ÖPNV zukünftig finanzieren?“ wird es um Vorschläge gehen, wie die Finanzierung des Öffentlichen Nahverkehrs in den nächsten Jahren auf breitere Schultern verteilt werden kann. mehr…


Frauen stärken im Netzwerk: Frauennetzwerkkonferenz des Landesfrauenrates Sachsen e.V. am 17. November in Leipzig

Der Landesfrauenrat Sachsen e.V. als Dachverband für die sächsischen Fraueninitiativen lädt am Montag, 17. November, zu seiner insgesamt siebten Frauennetzwerkkonferenz von 16 bis 19 Uhr in die Eisengießerei (Veranstaltungsraum Gebäude IV, Westwerk) nach Leipzig ein. Nach Meißen, Wurzen, Annaberg-Buchholz, Plauen, Pirna und Delitzsch sollen nun in der Stadt Leipzig Frauen aus Vereinen und Verbänden, aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft miteinander ins Gespräch kommen. Es sollen unterstützende Netzwerke geknüpft werden. mehr…


Gründer-Aktionswoche auch im Leipziger Handwerk: Der besondere Termin für Gründer

Vom 17. bis 21. November findet die "Gründerwoche Deutschland" statt und stellt mit über 1.500 Veranstaltungen Gründergeist und unternehmerische Selbstständigkeit in den Fokus. Potenzielle Gründer können während der Aktionswoche herausfinden, ob die Selbstständigkeit das Richtige für sie ist. Sie können ihre Geschäftsidee auf Herz und Nieren prüfen lassen oder Expertentipps bei diversen Beratungs-, Förder- und Informationsangeboten zu den Themen Businessplan, Recht, Marketing oder Finanzierung erhalten. mehr…


Am 18. November im Zentrum/Südost: Bürgersprechstunde des OBM

Oberbürgermeister Burkhard Jung möchte sich am Dienstag, 18. November, vor Ort über Entwicklungen und Probleme sowie über die Anliegen und Lösungsvorschläge der Bürgerinnen und Bürger im Ortsteil Zentrum-Südost informieren. Die Veranstaltung beginnt 17 Uhr mit einem Rundgang vom Stadtteilzentrum Messemagistrale, Straße des 18. Oktober 10a, zum Bayerischen Bahnhof und zurück. mehr…


Wolfgang Tiefensee lädt am 18. November ein: Tiefensee, erklären Sie mir die Energiewende!

Am Dienstag, 18. November, um 19:00 Uhr wird Wolfgang Tiefensee, MdB (SPD), im BüroCafé Tiefensee, Gottschedstraße/Ecke Zentralstraße in Leipzig, mit Thomas Jurk, MdB (SPD), unter der Moderation von Maximilian Rinck über Vorhaben der Bundesregierung im Rahmen der Energiewende informieren. mehr…


Am 17. November in Grünau: Diskussion zu Perspektiven der S1 und zukünftige Finanzierung des Nahverkehrs in Leipzig

Die Grünauer SPD und der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Tiefensee laden für kommenden Montag, den 17. November, zur Diskussion über die bisherigen Erfahrungen und die Perspektiven der S-Bahn-Linie S1 und zur zukünftigen Finanzierung des Nahverkehrs in Leipzig ein. Dazu sind die Geschäftsführer des MDV und des ZVNL, Herr Steffen Lehmann und Herrn Oliver Mietzsch eingeladen. Die Veranstaltung beginnt 18:00 Uhr im AWO-Seniorenbüro West, Stuttgarter Allee 18, 04209 Leipzig. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für kleine Erfrischungen ist gesorgt. mehr…


„Die Freiheit des Wortes“ am 14. November: Snowden-Anwalt Wolfgang Kaleck im Gespräch mit Prof. Josef Haslinger

Der Menschenrechtsanwalt Wolfgang Kaleck aus Berlin ist am Freitag, 14. November, um 19 Uhr zu Gast in der Leipziger Stadtbibliothek (Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11). Der diesjährige Hermann Kesten-Preisträger Wolfgang Kaleck ist Menschenrechtsanwalt in Berlin und der Rechtsbeistand von Edward Snowden in Deutschland. Er engagiert sich außerdem weltweit für die Opfer staatlicher Gewalt. Der Hermann-Kesten-Preis wird vom deutschen PEN-Zentrum verliehen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. mehr…


Am 15. November im Saale-Unstrut-Land: Von Kloster zu Kloster - eine exklusive Wanderung

Das Gothische Haus Burgheßler.
Einen Vorgeschmack auf den zweiten Welterbewandertag im April kommenden Jahres erhalten Natur- und Kulturfreunde am Sonnabend, 15. November. Dr. Matthias Henniger, Geologe und Mitarbeiter im Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland, lädt zu einer exklusiven Wanderung Interessierte ein. Die von Dr. Henninger geführte, rund 19 Kilometer lange Tour beginnt in Bad Bibra und endet in Schulpforte. mehr…


Ab 19. November wieder in Leipzig: "Touristik & Caravaning International" und "abgefahren - die Messe für Rad und Triathlon"

Die Reisemesse Tourist & Caravaning.
Mit der Reisefreiheit feiert ebenso die Touristik & Caravaning International dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Vom 19. bis 23. November glänzt die Touristik- und Caravaningmesse wieder durch ein umfassendes Angebot an nationalen und internationalen Ausstellern, Caravans, Reisemobilen sowie Campingzubehör. Außerdem werden zum Jubiläum die gefragten Themen Gesundheit und Wohlbefinden im Messespecial „Urlaub Dich gesund!“ bedient, und die Parallelmesse abgefahren in Halle 4 bietet ab 21. November wortwörtlich abgefahrene Highlights. mehr…


Am 9. November: Gesprächsrunde und Film „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ lädt das Leipziger Bündnis gegen Depression e.V. herzlich zum bevorstehenden „Novemberleuchten“ ein. Die jährliche Veranstaltung möchte einen farbigen Akzent in den grauen Herbstmonat setzen und lädt dazu mit wechselnden Themen und Programmen ein. Dieses Mal wird im Rahmen einer Gesprächsrunde das Thema „Selbsthilfe“ beleuchtet. mehr…


Männerstammtisch am 12. November: "Männer trauern"

Am Mittwoch, 12. November, 19:30 – 21:00 Uhr gibt es den nächsten Männerstammtisch im Restaurant Mio (Beethovenstraße 21) zum Thema "Männer trauern". Gesprächspartner ist diesmal Rolf Michael Turek, Pfarrer am Universitätsklinikum Leipzig. mehr…


"Vielfalt Leben. Vielfalt Lesen." am 13. November: Kleinverlegertag der HTWK Leipzig zum Thema Genderverlage

Kleinverlegertag der HTWK Leipzig.
Der Studiengang Buchhandel/Verlagswirtschaft lädt am Donnerstag, 13. November, zum 21. Kleinverlegertag an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) ein. Diesjähriger Fokus: Genderverlage über Liebe, Partnerschaft und die Gesellschaft. Viele Gäste von Verlagen, die seit Jahren in diesem Bereich tätig sind, haben ihr Kommen angekündigt. mehr…


Vortrag am 11. November: Starke Führung - starker Staat? Wie viel Demokratie verträgt Russland?

Mit einem Vortrag von Prof. Eberhard Schneider, Politikwissenschaftler an der Universität Siegen, setzt das Bildungsforum Sachsen der Konrad-Adenauer-Stiftung am Dienstag, 11. November, um 19 Uhr die Themenreihe "Russland verstehen?! Das deutsch-russische Verhältnis im europäischen Kontext" fort. Veranstaltungsort ist das Museum der bildenden Künste. mehr…


Am 11. November: Buchpräsentation "Opposition, Widerstand und Revolution. Widerständiges Verhalten in Leipzig im 19. und 20. Jahrhundert"

Rainer Eckert: Opposition, Widerstand und Revolution.
Die Vorstellung des Buches "Opposition, Widerstand und Revolution. Widerständiges Verhalten in Leipzig im 19. und 20. Jahrhundert" findet am Dienstag, 11. November, um 19:00 Uhr im Museum in der "Runden Ecke" (Dittrichring 24; 04109 Leipzig) statt. Der Autor Prof. Dr. Rainer Eckert wird zusammen mit Lutz Rathenow, dem Landesbeauftragten für Stasi-Unterlagen und Tobias Hollizter vom Bürgerkomitee Leipzig e.V. das Thema umfassend aufarbeiten. mehr…


Am 11. November im Kunstforum Halle: Ein Spaziergang an der Saale - Vom Pfingstanger zum Galgenberg

Was unterscheidet die moderne Großstadt Halle von anderen Städten? Es ist das ideale Maß eines Flusstals, welches die Stadt von Süden nach Norden durchzieht und ihren Bewohnern nicht nur eine Vielfalt an grünem Freiraum schenkt, sondern auch die Poesie einer einzigartigen Landschaft. Ein Lesetermin im Kunstforum Halle (Halle, Bernburger Straße 8) am am Dienstag, 11. November, um 19:30 Uhr. mehr…



Weitere Themen


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Nachspiel
- Schaltung: 6 Tage vorher, VA-Tag und 3 Tage nachher - Termine Stadtrat 2013 am 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05., 19.06., 10.07., 18.09., 16.10., 21.11., 11.12. - Termine Stadtrat 2014 am 22.01., 12.02., 19.03., 16.04., 21.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 20.11., 10.12. - Positionierung: in ungeraden Monaten: Die Linke oben, Die Grünen unten - Grünen-Banner: 1 (Monate 1, 4, 7, 10), 2 (Monate 2, 5, 11), 3 (Monate 3, 6, 9, 12)
Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig

_Neues aus der Fraktion:

Weitere News und Termine der Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog




Anzeige