Der Leipziger Weihnachtsmarkt 2023. Foto: Luise Mosig
·Wirtschaft·Verbraucher

Tag der Stille: Wenn das Leipziger Marktamt gegen die Gema-Gebühren für den Weihnachtsmarkt protestiert

Da ist wohl das Leipziger Marktamt weit übers Ziel hinausgeschossen, als es am Freitag, 1. Dezember, verkündete: „Das Marktamt der Stadt Leipzig beteiligt sich am kommenden Montag am Tag der Stille, der deutschlandweit von mehreren Kommunen aus Protest gegen die stark angestiegenen Gema-Gebühren für die Weihnachtsmärkte begangen wird. Dabei bleibt der Markt den ganzen Tag […]

Buslinie 89 kurz vor der Haltestelle Connewitzer Kreuz. Foto: Ralf Julke
·Wirtschaft·Mobilität

Netzerweiterungen bei den LVB: Bürgerinitiative ÖPNV.LEIPZIG macht ein paar Verbesserungsvorschläge

Am 13. Dezember 2023 entscheidet der Stadtrat über das „Netz der Zukunft“ (Beschlussvorlage – VII-DS-08860) der Leipziger Verkehrsbetriebe, worüber die LVB am 14. November 2023 die Presse unterrichteten. Die Bürgerinitiative ÖPNV.LEIPZIG, die sich für einen starken ÖPNV und SPNV in Leipzig und Region einsetzt, hat ein paar deutliche Verbesserungsvorschläge für dieses – naja – Stück […]

Der erste E-Lkw im Einsatz bei WP. Foto: WP Holding.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Antriebswende in Zwickau: WP Holding nahm ersten elektrischen Lkw in Betrieb

Die aktuellen Diskussionen um Energie- und Verkehrswende sind ja ziemlich schräg geworden. Gleich mehrere Parteien singen das Lied vom wirtschaftlichen Niedergang Deutschlands und behaupten einfach, dass die Angebote für eine Wende bei den Verkehrsträgern noch gar nicht marktreif wären. Etwa beim Lkw. Doch das Gegenteil ist der Fall. Und es sind auch sächsische Unternehmer, die […]

·Wirtschaft·Mobilität

Der Stadtrat tagte: Leipzigs Mobilitätswende braucht dringend mehr Transparenz + Video

Am 16. November ging es in der Ratsversammlung auch noch um die 2018 beschlossene Mobilitätsstrategie der Stadt Leipzig, die eigentlich die Verkehrswende voranbringen sollte. Doch das Ergebnis nach fünf Jahren ist durchwachsen. Das ist selbst den Planern im Verkehrsdezernat bewusst. Irgendwas passiert ja im Leipziger Verkehrsraum – doch welches System dahinter steckt, ist vielen Verkehrsteilnehmern […]

·Wirtschaft·Mobilität

Konflikte zwischen Fuß- und Radverkehr: ADFC und FUSS e.V. mahnen ein sicheres Radwegenetz an

Die Zebrastreifen für Radfahrer am Tröndlinring bringen jetzt auch ein anderes Konfliktthema wieder auf die Tagesordnung: Die Konflikte zwischen Radfahrern und Fußgängern in den Leipziger Fußgängerzonen. Denn das Radfahrverbot nach 10 Uhr missachten eine Menge Zeitgenossen: Etwa im Minutentakt oder noch häufiger fährt eine Person mit dem Fahrrad oder E-Roller durch die Leipziger Fußgängerzone. Das […]

Warten am Wilhelm-Leuschner-Platz. Archivfoto: Ralf Julke
·Wirtschaft·Mobilität

Verkehrspolitik konservativ: Bundesrat stimmt gegen 1.011 Städte und Gemeinden

Am Freitag, 24. November, stimmte der Bundesrat, mit Mehrheit der unionsgeführten Länder, gegen die Novelle zum Straßenverkehrsgesetz (StVG), was zwangsläufig zur Absetzung der Abstimmung über die Novelle zur Straßenverkehrsordnung (StVO) von der Tagesordnung führte. Und auch Sachsen stimmte gegen die Novelle, und damit auch gegen seine eigenen Städte und Gemeinden. Diese Novellen waren schon ein […]

Jenena Nicolic und Malte Reupert bei der Auszeichnung.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Engagement für Klimaschutz: HDE-Klimaschutzoffensive zeichnet Biomare Leipzig aus

Anerkennung für einen Leipziger Unternehmer, der das Regionale von Anfang an auf seine Fahnen geschrieben hat: Die Klimaschutzoffensive des Handelsverbands Deutschland (HDE) hat beim Klima- und Energiekongress 2023 des EHI Retail Institute in Düsseldorf Malte Reupert mit seinen Biomare Lebensmittelmärkten für sein herausragendes Klimaschutz-Engagement ausgezeichnet. Der sächsische Biosupermarkt Biomare ist der glückliche Gewinner der zum […]

Männer in Anzügen sitzen am Stadtratspult.
·Wirtschaft·Leipzig

Der Stadtrat tagte: Bis 2045 muss der Stadtkonzern über 10 Milliarden Euro investieren + Video

Auch eine nicht ganz unberechtigte Anfrage der Grünen-Fraktion beschäftigte am 16. November die Ratsversammlung. Denn nicht nur die Stadt selbst steckt in einem gewaltigen Investitionsstau und hat zunehmende Probleme, die wichtigsten Vorhaben zu finanzieren. Auch auf den Stadtkonzern LVV kommen gewaltige Investitionen zu, um Energie- und Mobilitätswende zu meistern. Da wollten die Grünen schon gern […]

·Wirtschaft·Verbraucher

Black Friday Create 2023: Verleihen Sie Ihrem Zuhause einen Hauch von Vintage

Nichts ist für die Ewigkeit, manche Trends aber schon. In den letzten Jahren habe ich Retro- und Vintage-Artikel wieder in den Vordergrund geschafft. Sie beeindrucken durch ihr altbackenes Design und modernste Technik unter der Haube. Nutzen Sie die Möglichkeiten von Black Friday, um Ihr Zuhause in der beliebten Retro-Optik zu gestalten. Die bekannte Marke Create hat einige tolle Angebote auf Lager, die für Sie zum Highlight werden können.

Der Mireo Plus B von Siemens. Foto: Siemens
·Wirtschaft·Mobilität

Für die S1 bis Grimma und Döbeln: ZVNL kann 16 batteriegetriebene Züge anschaffen

Für die Anschaffung batterieelektrisch angetriebener Züge erhält der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) Fördermittel der Strukturentwicklung in Höhe von rund 120 Millionen Euro. Staatssekretärin Barbara Meyer hat dazu am Montag, 20. November 2023, den Fördermittelbescheid an den Vorsitzenden des Zweckverbandes, den Landrat des Landkreises Nordsachsen, Kai Emanuel übergeben. Die neue S-Bahn-Strecke der S1 wird […]

Strom wird ab 1. Januar 2024 wieder etwas billiger. Foto: Ralf Julke
·Wirtschaft·Verbraucher

Leipziger Stadtwerke: 2024 sinken die Preise für Gas und Strom in der Grundversorgung

Mitte September hatten die Leipziger Stadtwerke bekannt gegeben, dass Sondervertragskunden mit den neuen, günstigen Tarifen L-Gas und L-Strom von gesunkenen Beschaffungskosten profitieren. Nun teilen die Leipziger Stadtwerke mit: Auch in der Grundversorgung können die Preise für Strom und Gas ab 1. Januar fallen. Und E-Tanken soll ebenfalls preiswerter werden, während die Fernwärmepreise leicht steigen. „Wir […]

Porträtbild Rafael Laguna.
·Wirtschaft·Metropolregion

Freiheitsgesetz für die SPRIND: Was steckt dahinter?

Am 15. November hat der Ausschuss für Bildung des Deutschen Bundestages das SPRIND-Freiheitsgesetz beschlossen, somit kann es noch in dieser Woche vom Bundestag verabschiedet werden. Die Leipziger Zeitung hat bereits mehrfach über die in Leipzig ansässige Bundesagentur für Sprunginnovationen (SPRIND) und von ihr betreute Start-ups berichtet. Dazu haben wir auch mit Rafael Laguna de la […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Die Bedeutung von Kundendienst und Innovation in der europäischen Automobilindustrie

Die europäische Automobilindustrie hat zwischen 2017 und 2023 eine signifikante Entwicklung erlebt, wobei Kundendienst und Innovation zu zentralen Faktoren für den Erfolg im Kfz-Dienstleistungssektor wurden. Dieser Sektor verzeichnete eine beeindruckende Umsatzsteigerung, die eng mit der Evolution und Verbesserung des Kundendienstes verbunden ist. Vertiefung in den Kundendienst Der Kundendienst im Automobilsektor hat sich in den letzten […]

Baukran, Baustelle, Wohnblock, Luftaufnahme.
·Wirtschaft·Firmenwelt

104 neue Wohnungen im Musikviertel: Zweite Grundsteinlegung der LWB in diesem Jahr + Video

Auch in diesem Jahr legt die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB) Grundsteine für neuen Wohnraum in Leipzig. Nach der Mockauer Straße im September war nun das Neubauvorhaben in der Robert-Schumann-Straße an der Reihe. Gemeinsam mit Sachsens Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow wurde am Dienstag, dem 14. November, die Edelstahl-Hülse in der Bodenplatte versenkt – und damit […]

Straße, rot markierter Radweg, Wolken.
·Wirtschaft·Mobilität

Schneckentempo im sächsischen Radwege-Bau: Marco Böhme fordert eine Ausbauoffensive

Wie schwer es Deutschland fällt, aus dem jahrzehntelang gepflegten Automobil-Denken herauszukommen, das zeigt der Radwegebau in Sachsen. Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) ist zwar froh, dass überhaupt wieder spürbar in neue Radwege investiert wird. Aber alte Regeln und Behördengewohnheiten sorgen dafür, dass nicht einmal das vom Freistaat bereitgestellte Fördergeld in Größenordnungen abgerufen wird. Da muss sich […]

Windkraftanlagen in der Landschaft, Wolken.
·Wirtschaft·Metropolregion

Ministerium meldet mehr Genehmigungen: Ausbau der Windkraft in Sachsen nimmt Fahrt auf

Kommt Sachsen Ausbau der Windenergie nach Jahren der Flaute nun doch endlich wieder in Bewegung? Sachsens Energieminister Wolfram Günther ist zumindest zuversichtlich. Er hat am Dienstag, dem 14. November, aktuelle Daten zu Genehmigungen von Windenergieanlagen vorgestellt. Demnach wurden in Sachsen in den ersten drei Quartalen dieses Jahres 24 Windenergieanlagen mit einer Leistung von insgesamt rund […]

·Wirtschaft

Ein Blick auf die Wirtschaftsentwicklung Leipzigs der letzten Jahrzehnte

Wie der gesamte Osten der Bundesrepublik hatte auch Leipzig nach der Wiedervereinigung mit größeren wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. Doch anders als in anderen Regionen ging es aus unterschiedlichsten Gründen relativ stetig wieder bergauf. Das ging so weit, dass Leipzig sogar als „Boomtown“ oder „Hypezig“ bezeichnet wurde und nicht nur wirtschaftlich, sondern auch bei der Bevölkerungszahl […]

Mann sitzt in blau-rotem Wagen bei geöffneten Türen.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Produktionsstart für den Mini Countryman in Leipzig: Ab 2024 gibt es den Kleinen elektrisch

Das Auto begeisterte sogar den sächsischen Bundestagsabgeordneten Holger Mann (SPD). „Der elektrische Mini Countryman ist eine runde und gelungene Sache für Leipzig und Sachsen. Die Transformation zur Elektromobilität ist in vollem Gange. Leipzig spielt dabei ganz vorn mit. Ich freue mich, dass das erste komplett in Deutschland gefertigte Modell damit aus Leipzig kommt.“ Am Freitag, […]

Der ABSOLUT-Testbus auf der Neuen Messe. Foto: Ralf Julke
·Wirtschaft·Mobilität

LVB-Projekt fahrerloser Bus: Bund fördert zweites Forschungsprojekt ABSOLUT

Seit zwei Jahren rollt der autonome Bus-Shuttle ABSOLUT zwischen Neuer Messe und BMW-Werk. Es ist das Pilotprojekt der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB). Jetzt darf es in die nächste Testphase gehen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) fördert die Fortsetzung des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens ABSOLUT. In der nun startenden zweiten Phase soll es um die Fernüberwachung […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Im digitalen Zeitalter Aufmerksamkeit für das eigene Produkt kreieren

Wer im Jahre 2023 ein innovatives Produkt entwickelt hat und es einer breiten Öffentlichkeit vorstellen will, findet eine zweischneidige Situation vor. Einerseits war es nie so einfach, mit modernen Mitteln Aufmerksamkeit zu genieren. Gleichzeitig gilt das auch für die gesamte Konkurrenz, wodurch sich einige nicht zu unterschätzende Hürden ergeben. Wie sieht also die richtige Strategie […]

Klimaneutral? Foto: Sabine Eicker
·Wirtschaft·Verbraucher

Klimawerbung auf Lebensmitteln: Verbraucherzentralen kritisieren Wildwuchs an Klimaaussagen

Greenwashing hat viele Formen. Auch die von einer Flut von unterschiedlichsten „Umweltsiegeln“ auf Verpackungen, die den Käufern der Produkte eine klima- und umweltfreundliche Herstellung des Produkts suggerieren. Doch eine wirklich unabhängige Instanz, die solche Siegel verleiht, gibt es nicht. Die Flut unterschiedlichster Motive mit hochheiligen Versprechen rief jetzt die Verbraucherzentrale Brandenburg auf den Plan, die […]

Gleise und Tram der LVB.
·Wirtschaft·Mobilität

Kompromiss zum Deutschlandticket: Erst mal sichere Fahrt bis Mai 2024

Auf der Ministerpräsidentenkonferenz zwischen Bund und Ländern wurde am Montag, dem 6. November, über die Fortsetzung des Deutschlandtickets im Jahr 2024 gesprochen, nachdem nun wochenlang in den Medien darüber spekuliert wurde, dass es 2024 keine Fortsetzung finden könnte, weil die Finanzierung nicht geklärt wäre. Und dann gab’s doch noch einen dieser schwer errungenen Kompromisse, mit […]

·Wirtschaft

Wie können sich regionale Firmen auf dem globalisierten Markt behaupten?

Die Metropolregion Leipzig ist einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Mitteldeutschlands. In der sächsischen Großstadt hat sich eine vielfältige Firmenwelt angesiedelt. Jedes Jahr kommen neue Unternehmen hinzu. Bekanntheitsgrad und Reichweite sind wesentliche Voraussetzungen, um sich trotz komplizierter Wirtschaftslage auf dem Markt zu behaupten. Bekanntheitsgrad ist eine Währung Mit ihrer regionalen Verbundenheit leisten Leipziger Betriebe einen wichtigen Beitrag […]

Grüner Radweg am Hbf, Ampel, Radfahrer.
·Wirtschaft·Mobilität

ADFC Leipzig zum neuen Radfahrstreifen auf dem Innenstadtring: Provisorien sind nur der erste Schritt

Was viele 2018 selbst nach der Verkündung des Urteils des Oberverwaltungsgerichts gegen das Radfahrverbot auf dem Ring noch als Spinnerei abtaten, ist inzwischen ein breit akzeptierter Baustein für eine erfolgreiche Transformation zu nachhaltiger Mobilität. Für Jahrzehnte war der Tröndlinring für den Radverkehr in Richtung Westen komplett gesperrt. „Wir freuen uns, dass diese eklatante Lücke im […]

Befahrene Straße mit Autos, Radfahrer und Tram in Leipzig.
·Wirtschaft·Mobilität

Verlängerung des Radstreifens zwischen Hauptbahnhof und Löhrstraße: BUND Leipzig sieht Fahrradweichen kritisch

Wieder ist ein Stück Radweg auf dem Promenadenring für Radfahrer feigegeben. Noch fehlen zwei sensible Stellen an der Gerberstraße und der Kurt-Schumacher-Straße. Aber die Bedingungen für Radfahrer haben sich spürbar verbessert. Der BUND Leipzig begrüßt den Ausbau des Fahrradweges vor dem Hauptbahnhof bis zur Löhrstraße, kritisiert jedoch den Einsatz von Fahrradweichen. Der BUND Leipzig setzt […]

Vogelperspektive auf den Energiepark.
·Wirtschaft·Metropolregion

Energiepark Bad Lauchstädt: Umstellung der Gastransportleitung für den Transport von Wasserstoff geht in die 2. Phase

Einer der wichtigsten Energieträger nach dem Ende des Fossil-Zeitalters wird grüner Wasserstoff sein. Längst arbeiten Unternehmen wie die in Leipzig heimische VNG an dieser Wasserstoffzukunft. Das passiert derzeit ganz konkret im Energiepark Bad Lauchstädt westlich von Leipzig. Um das Leitungsnetz der Zukunft des Fernleitungsnetzbetreibers ONTRAS Gastransport GmbH, einer VNG-Tochter, auch im Betrieb mit Wasserstoff optimal […]

·Wirtschaft

Nachhaltige Energieversorgung: Leipzig schreitet voran

Das Thema Energiewende prägt aktuell die Gesellschaft stark. Immer mehr Menschen informieren sich über Ökostrom und alternative Energiequellen. Dabei sind Themen wie Photovoltaik, aber auch der Einsatz von Wärmepumpen zur Wärmegewinnung von großer Bedeutung. Im öffentlichen Raum geht der Ausbau voran und bis 2030 gilt es seitens des Bundes noch große Ziele zu erreichen. Stromtarife […]

Zebrastreifen führt über Radweg.
·Wirtschaft·Mobilität

Ein Ring für alle: Radfahrstreifen am Tröndlinring und zwei Zebrastreifen über Radwege

Zebrastreifen auf Radfahrstreifen? Das gibt es jetzt auch in Leipzig. Um Konflikte zwischen Radfahrer/-innen und Fußgänger/-innen zu minimieren, führen jetzt an zwei neuralgischen Punkten in Leipzig erstmals Zebrastreifen über Radwege. Einen solchen Zebrastreifen gibt es zu Beispiel nun auf dem Radweg am östlichen Zugang zur Haltestelle Goerdelerring auf Höhe der Einmündung zur Löhrstraße. Hier werden […]

LVB-Halt Goerdelerring, Menschen und Bahnen.
·Wirtschaft·Mobilität

Ab Januar 2024: Leipzig-Pass-Inhaber sollen Deutschlandticket für 29 Euro bekommen

Erfolg für einen Antrag der Linksfraktion im Stadtrat: Am 5. Juli votierte die Leipziger Ratsversammlung mehrheitlich für einen Antrag der Linksfraktion, für Leipzig-Pass-Inhaber ein ermäßigtes Deutschlandticket zu schaffen. Leipzigs Verwaltungsspitze hat jetzt eine Vorlage beschlossen, nach der dieses Vorhaben zum Jahresauftakt umgesetzt werden soll. Ab Januar 2024 sollen Leipzig-Pass-Inhaber das Deutschlandticket um 20 Euro reduziert […]

Porträr André Pintz.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Interview, Teil 2: Imperii-Chef André Pintz über den Opernball

In Teil 2 des Interviews mit André Pintz erzählt der Chef der Imperii-Bar, wie der Abend auf dem Opernball für sein Team war. Hinter dem Tresen der Porsche Carrera-Lounge präsentierte das Imperii seine Drinks. Wie habt ihr den Opernball denn überstanden? Ich saß morgens um acht auf meinem Balkon und dachte: Alter Schwede! Also anstrengend, […]

Die Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach des P.C.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Solarstrom vom Shopping-Center: Paunsdorf Center nimmt Fotovoltaikanlage auf dem Dach in Betrieb + Video

Das Paunsdorf Center in Leipzig hat am Donnerstag, dem 26. Oktober, die deutschlandweit größte Fotovoltaikanlage auf einem Shopping-Center-Dach in Betrieb genommen. Durch das Projekt, eine Kooperation mit den Stadtwerken Leipzig, positioniert sich das Center als Partner, der sich lokal engagiert und in die Nachhaltigkeit und Attraktivität seines Standorts investiert. Anwesend bei der Einweihung waren Wolfram […]

Grafische Darstellung der Geschäftslage.
·Wirtschaft·Metropolregion

Herbstumfrage der IHKs: Schwache Weltwirtschaft und hohe Kosten drücken die Stimmung

Seit 2020 offenbart die Globalisierung all ihre Schattenseiten besonders deutlich. Erst war es die Corona-Pandemie, die zeigte, wie verletzlich internationale Lieferketten sind. Dann sorgte der russische Überfall auf die Ukraine im Frühjahr 2022 für Turbulenzen an den Energie- und Rohstoffmärkten, von denen auch die sächsischen Unternehmen nicht verschont wurden. Sodass die Stimmung der IHK-Unternehmen in […]

Außenaufnahme des HKW Süd zur Eröffnung.
·Wirtschaft·Leipzig

Eröffnung des HKW Leipzig Süd: Wie klimafreundlich ist das Kraftwerk?

Das neue Heizkraftwerk (HKW) Leipzig Süd wurde am Montag, dem 23. Oktober, feierlich eröffnet. Es soll die Stadt Leipzig mit Fernwärme versorgen und dadurch die Abhängigkeit vom fossilen Brennstoff Braunkohle aus Lippendorf reduzieren. Die Leipziger Stadtwerke, Betreiber des neuen HKW, wie auch Politiker von Bund und Land proklamieren damit einen großen Schritt in Richtung Klimaneutralität […]

Feuerwerk vor der Silhouette von Kunstfiguren.
·Wirtschaft·Verbraucher

Nicht nur in Leipzig: Mehrheit deutschlandweit für Verbot privaten Silvester-Feuerwerks

Wenn in Leipzig über Silvester-Feuerwerke diskutiert wird, wird oft so getan, als sei das wieder nur der Versuch einer kleinen Minderheit, der großen, feierfreudigen Mehrheit etwas zu verbieten. Doch eine Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentrale Brandenburg zeigt nun, dass sich längst eine Mehrheit (59 Prozent) der Deutschen entweder für ein generelles Verbot ausspricht oder dafür, […]

Porträt Volker Lux.
·Wirtschaft·Leipzig

Volker Lux, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer im Gespräch, Teil 2: Wärmewende, Bürokratie und Nachwuchs

Am 19. Oktober war ich in der „Handwerkskammer zu Leipzig“ in der Dresdner Straße, um mit dem Hauptgeschäftsführer Volker Lux über Probleme des Handwerks, neue Energien, Herausforderungen durch die Mobilitätswende, den Wärmeplan der Stadt Leipzig und andere Themen zu sprechen. Handwerksbetriebe sind ja auch Betriebe mit einem Grundstück, mit einer Fläche, mit einem Gebäude und […]

Porträt Volker Lux.
·Wirtschaft·Leipzig

Volker Lux, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer zu Leipzig, im Gespräch, Teil 1: Handwerk und Mobilität

Das letzte Mal war ich in den 1960ern, im Alter von acht oder neun Jahren, an der Hand meines Großvaters, der Tischlermeister war, im „Haus des Handwerks“, welches sich damals noch in der Lessingstraße befand. Am 19. Oktober war ich im heutigen Objekt der „Handwerkskammer zu Leipzig“, um mit dem Hauptgeschäftsführer Volker Lux über Probleme […]

Anreihung von Verkehrsschildern.
·Wirtschaft·Mobilität

Kommentar: Novelle der StVO – was ändert sich wirklich?

Die Medien überschlagen sich mit Meldungen, wie „Tempo 30 kann schneller eingerichtet werden“ – aber was steht wirklich in der novellierten Straßenverkehrsordnung (StVO)? Wird die Autozentrierung des Straßenverkehrs aufgehoben? Können Städte und Gemeinden freier entscheiden? Wir haben uns das angeschaut. Die Meldungen beziehen sich auf die Novelle der Straßenverkehrsordnung, hauptsächlich aber auf die Pressemitteilung der […]

Blick auf eine Tagebaulandschaft.
·Wirtschaft·Metropolregion

EU-Förderung für den Übergang zur Klimaneutralität: Hofiert Sachsens Regierung wieder die Kohlekonzerne?

Hat Sachsens Regierung überhaupt einen Plan für die Energiewende? So oft Landtagsabgeordnete nachfragen, so oft bekommen sie eher ausweichende Antworten. Selbst wenn es um EU-Gelder geht, die Sachsen für den klimafreundlichen Umbau der eigenen Wirtschaft bekommt. Doch der Löwenanteil, so befürchtet die Landtagsabgeordnete der Linken, Antonia Mertsching, geht wohl doch wieder an die großen Konzerne, […]

·Wirtschaft·Mobilität

Wenn Bus und Bahn nicht fahren: Für den Personalmangel im ÖPNV gibt es keine kurzfristigen Lösungen

Bei der sogenannten Verkehrswende soll der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) eine zentrale Rolle spielen. Anstatt eines Autos sollen sich möglichst viele Menschen ein Ticket für Bus und Bahn anschaffen. Leipzig hat dieses Ansinnen unter anderem im 2018 einstimmig vom Stadtrat beschlossenen „Nachhaltigkeitsszenario“ für den ÖPNV verankert – auch wenn die CDU-Fraktion wegen angeblich deutlich veränderter Rahmenbedingungen […]

Getreidefeld bei Leipzig. Foto: Ralf Julke
·Wirtschaft·Leipzig

Leipziger Landwirtschaftskonzept: Linke, Grüne und SPD schärfen das Konzept der Stadt noch einmal nach

Im Juli stellte Leipzigs Verwaltung ihr neues Landwirtschaftskonzept für die städtischen Flächen vor. Immerhin geht es da um 1.800 Hektar von insgesamt 9.700 Hektar landwirtschaftlich beackerter Fläche im Stadtgebiet. Da könnte die Kommune richtige Maßstäbe setzen und deutlich machen, wie zukunftsfähige Landwirtschaft in Zeiten des Klimawandels aussehen müsste. Jetzt haben Linke, Grüne und SPD-Fraktion einen […]

Am 25. Oktober gibt's regionale Pilze auf die Teller in Leipziger Kantinen. Foto: Ralf Julke
·Wirtschaft·Verbraucher

Aktionstag der Regionen in Leipziger Kantinen: Diesmal gibt’s Pilze

Am 25. Oktober ist wieder ein Aktionstag zu einem besonderen Gericht mit regionalen Zutaten in Leipziger Kantinen. Im Vorfeld dieses Aktionstages besuchen am Dienstag, 17. Oktober, Caterer und Mitarbeitende aus Leipziger Großküchen und der Logistik den Bio-Pilzhof Leipzigerland bei Borna und erhalten einen Einblick in die Zucht, Produktionsweisen und Qualität der hier produzierten Speise-Pilze. Vor […]

Kavernenspeicher ermöglichen eine zeitlich flexible und damit günstige Wasserstoffproduktion. Grafik: DIW Berlin
·Wirtschaft·Metropolregion

DIW-Studien zur Wasserstoffstrategie: Der Ausbau muss viel schneller vonstattengehen

Die Zeit der fossilen Brennstoffe geht zu Ende. Doch nicht alle Brennstoffe können durch Strom aus alternativen Erzeugeranlage ersetzt werden. Gerade energieintensive Unternehmen brauchen einen neuen Brennstoff – und das ist nun einmal Grüner Wasserstoff. Doch woher nehmen, wenn Deutschland beim Ausbau von Wind- und Solaranlagen einfach nicht aus dem Knick kommt? Das Deutsche Institut […]

·Wirtschaft·Metropolregion

Erster Feldtag bei Jesewitz: Wie können Bauern den wertvollen Humus der Böden erhalten? + Video

Jesewitz, auf halbem Weg zwischen Taucha und Eilenburg gelegen, war am Donnerstag, dem 12. Oktober, Schauplatz für ein ganz besonderes Treffen. Bauern aus nah und fern waren angereist, um am ersten Feldtag des HumusKlimaNetzes auf dem Bio-Betrieb Lerchenhof teilzunehmen. Denn die vergangenen Jahre mit ihren Dürren und Starkregen haben auch die Landwirte alarmiert: Wie können […]

Menschengruppe vor blauem Himmel.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Woran ein Jenaer Start-up arbeitet: Auf Krankheitserreger viel früher reagieren

Der Befall mit Krankheitserregern ist trotz aller Hygienemaßnahmen in der Lebensmittelindustrie, in der Trinkwasserversorgung und in Bioreaktoren möglich. Neben den gesundheitlichen Gefahren entstehen jährlich weltweit Schäden in Milliardenhöhe. Das liegt oft daran, dass die Zeit von der Probenentnahme bis zur Laboranalyse zu lang ist. FluIDect, ein Jenaer Start-Up hat sich zum Ziel gesetzt, das zu […]

Frachtflugzeug vor blauem Himmel und Wolken von unten.
·Wirtschaft·Metropolregion

Amazon schließt Standort am Leipziger Flughafen: Wie geht es weiter für die 400 Beschäftigten?

Eine Standortschließung bedeutet für Arbeiter/-innen immer den Verlust von Sicherheit und stellt eine Belastung dar. Für die Beschäftigten am Airhub kommt erschwerend hinzu, dass es trotz Bemühungen der Gewerkschaft ver.di keine starke Gewerkschaftsgruppe im Amazon Airhub gibt. Das hängt auch damit zusammen, dass Amazon seine Beschäftigten immer zunächst auf zwei Jahre befristet einstellt und stark […]

Amazon-Werbeplakat.
·Wirtschaft·Metropolregion

Amazon schließt Standort am Leipziger Flughafen: Wie ein Airhub überflüssig wurde

Am 26. September verkündete das Amazon-Management überraschend die Schließung Standortes am Flughafen Leipzig-Halle (Airhub). Während man sich in der Öffentlichkeit bedeckt hielt, wurde den Beschäftigten die Schließung zum 13. November 2023 mitgeteilt. In Folge der Standortschließung werden sich 400 Beschäftigte, Festangestellte und größtenteils migrantische Leiharbeiter/-innen neue Jobs suchen müssen. Sie reiht sich ein in mehrere […]

Vicki Felthaus, Kinder und Fahrräder.
·Wirtschaft·Mobilität

Fahrradfahren sicher üben: Öffentlicher Radübungsplatz auf der Alten Messe eröffnet + Video

In der letzten Ratsversammlung war es am 20. September schon Thema. Die Grünen hatten eine Anfrage gestellt zur Verkehrserziehung durch die Verkehrswacht in Leipzig. Insbesondere ging es um die Absicherung des zweitägigen Fahrradsicherheitstrainings. Ein nicht ganz unwichtiges Thema in einer Stadt, in der viele Kinder ihren Schulweg mit dem Fahrrad absolvieren. Doch entsprechende Übungsplätze sind […]

Haltepunkt Leipzig-Markt von oben mit Menschen auf dem Bahnsteig und S-Bahn.
·Wirtschaft·Mobilität

Mitteldeutsche S-Bahn: Fahrgastzahlen seit 2016 deutlich gestiegen und ab 2026 größere Wagen auf der Schiene

Im Leipziger Stadtrat geht die Sorge um, mit dem neuen S-Bahn-Netz würde es heftige Einschnitte im Angebot geben. Zumindest zeigte sich die Linksfraktion geradezu alarmiert, als die LVZ am 9. August 2023 titelte „Einschnitte hätten erhebliche Folgen“ und meinte: „Es drohen offenbar Kürzungen im Fahrplan ab 2026“. Also gab’s eine besorgte Anfrage im Stadtrat. Und […]

·Wirtschaft

Industrie: Vorteile bei Verwendung von Trennverstärkern

In der modernen Industrie nimmt nicht nur der Fertigungsprozess selbst eine wichtige Rolle ein. Für erfolgreiche Produktionsabläufe ist ebenso die Schnelligkeit aller Teilschritte in hohem Maße entscheidend. Eine große Bedeutung kommt hierbei der Regelungs-, Steuerungs- und Messtechnik zu, denn die komplexen Systeme laufen in Messstationen zentral zusammen. Um Messsignale ordnungsgemäß zu übertragen, ist es ratsam, […]

P+R-Plätze in und um Leipzig.Karte: Stadt Leipzig
·Wirtschaft·Mobilität

Umsteigen auf ÖPNV: Stadt Leipzig und LVB testen digitale Anzeige für P+R-Stellplätze

Um die Auslastung von Park-and-Ride-Plätzen (P+R-Plätzen) bei Veranstaltungen wie etwa Fußballspielen zu erhöhen sowie Autofahrerinnen und Autofahrer gezielt zu lenken, zeigt die LeipzigMove-App seit Ende September in Echtzeit freie Parkplätze auf den Arealen an. Die Funktion wird aktuell getestet, teilen die Stadt Leipzig und die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) mit. Auch auf leipzig.de/p+r sind die Daten […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Gerade Start-ups benötigen gut funktionierende Marketingkanäle

In der dynamischen Welt des Start-up-Marketings ist Anpassungsfähigkeit der Schlüssel zum Erfolg. Auch 2023 macht da keine Ausnahme, wobei sich einige bewährte Strategien als besonders wirkungsvoll für junge Unternehmen herausgestellt haben. Content-Marketing mit aktivem Linkbuilding Content-Marketing ist eine der wirkungsvollsten Strategien, um ein Publikum zu informieren, zu engagieren und letztlich zu konvertieren. Es geht nicht […]

·Wirtschaft

Durch Gamification und Storytelling Candidate Experience und Anstellung verbessern

In der heutigen wettbewerbsintensiven Geschäftswelt ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, die besten Talente anzuziehen und zu halten. Dabei spielen nicht nur die traditionellen Faktoren wie Gehalt und Benefits eine Rolle, sondern auch die Candidate Experience und die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Geschichten erzählen. Gamification im Recruiting Gamification ist eine innovative Methode, […]

Plakat an Mast.
·Wirtschaft·Mobilität

Es werde grün: Ab Montag wird der Ringabschnitt vom Hauptbahnhof bis zur Löhrstraße markiert

Am Montag, dem 2. Oktober, geht es los. Plakate 400 Meter entlang des Rings machen schon seit Tagen Werbung für dieses wichtige Radwegeprojekt, mit dem nach und nach auch Radfahrern rund um den Innenstadtring sichere Fahrbedingungen ermöglicht werden. Im nächsten Abschnitt wird nun zwischen Hauptbahnhof und Löhrstraße ein neuer Radfahrstreifen auf dem Innenstadtring grün markiert, […]

Die Photovoltaikanlage auf der Anton-Philipp-Reclam-Schule in der Tarostraße. Foto: Stadt Leipzig / Amt für Gebäudemanagement
·Wirtschaft·Leipzig

Fotovoltaik auf kommunalen Dächern: Leipzig schafft die erste Gigawattstunde Strom

Immer wieder fragen Stadträte in der Ratsversammlung nach, wie es eigentlich mit dem Ausbau der Fotovoltaik auf den Dächern städtischer Gebäude aussieht. Sollte die Stadt nicht vorbildhaft vorangehen beim Ausbau der Solarkapazitäten? Jetzt melden die Stadt und die Stadtwerke-Tochter LKE selbst, dass ein erster Meilenstein erreicht wird. Auf den Dächern kommunaler Liegenschaften in Leipzig werden […]

BioCity am Deutschen Platz von außen.
·Wirtschaft·Leipzig

Eine Erfolgsgeschichte aus Leipzig: Bio City feiert 20 Jahre

Die Bio City Leipzig (Biotechnologisch Biomedizinisches Zentrum) lud am Dienstag, dem 26. September, ein zur Feier anlässlich des 20. Jubiläums. Was ist die Bio City und was geht dort vor? „Die Bio City Leipzig ist ein Gebäude, ein sogenanntes Innovationszentrum, in dem sich aktuell ungefähr 35 Unternehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik und Gesundheitswirtschaft als […]

Aufnahme von Saidah Bojens und Thomas Dienberg.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Parkstadt Leipzig: Instone hat erste sozial geförderte Wohnungen fertiggestellt + Video

Am Donnerstag, dem 28. September, feierten Leipzigs Baubürgermeister Thomas Dienberg und Saidah Bojens, Niederlassungsleiterin Sachsen und Berlin von Instone Real Estate, die Fertigstellung der ersten sozial geförderten Mietwohnungen im Quartier „Parkstadt Leipzig“. An der Chemnitzer Straße im Stadtteil Dölitz-Dösen baut der deutschlandweit tätige Wohnungsentwickler Instone derzeit 600 Wohnungen. 350 Wohnungen entstehen in mehr als 20 […]

Visualisierung des Vorhabens.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Wohnen und Büros am Wilhelm-Leuschner-Platz: AOC erhält Baugenehmigung für „Urbanum 1“

Die AOC | Die Stadtentwickler GmbH hat die Baugenehmigung für das Stadtquartier „Urbanum 1“ direkt am Wilhelm-Leuschner-Platz/Ecke Dimitroffstraße erhalten. Der repräsentative Gebäudekomplex wird über rund 26.000 Quadratmeter Mietfläche verfügen und innovative Bürowelten mit innerstädtischem Wohnraum und attraktiven Einzelhandelsangeboten verbinden. AOC will das aus vier Bauteilen bestehende Ensemble als konsequent ESG-konforme Immobilie realisieren. Der Start der […]

·Wirtschaft·Mobilität

Herbstferien sind Bauzeit: LVB bauen am Rossplatz, Bahnen fahren Umleitung

Mit Beginn der Herbstferien investieren die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) weiter in das Leipziger Gleisnetz. Deswegen kommt es in dieser Zeit zu einigen ziemlich großen Änderungen im LVB-Angebot. So setzen die LVB am Roßplatz vom 2. bis 15. Oktober die Gleise instand, wodurch der Streckenabschnitt vorm Ring-Café bis zum Augustusplatz für den Straßenbahnverkehr gesperrt ist. Und […]

Auftakt zu NetZeroLEJ: Götz Ahmelmann (CEO Mitteldeutsche Flughafen AG), Helge Sachs (SVP Sasol), Sabine Klauke (CTO Airbus), Alexander Voigt (CEO HH2E), Bundeskanzler Olaf Scholz, Markus Otto (CEO EAT). Foto: Mitteldeutsche Flughafen AG
·Wirtschaft·Metropolregion

NetZeroLEJ: Ab 2029 sollen am Flughafen Leipzig/Halle nachhaltige Flugzeugtreibstoffe produziert werden

Rund um den Flughafen Leipzig/Halle soll ein Zentrum für die Produktion und den Einsatz nachhaltiger Flugkraftstoffe entwickelt werden. Dazu verpflichteten sich Airbus, Condor, DHL, HH2E, Sasol und der Flughafen Leipzig/Halle in einer gemeinsamen Absichtserklärung auf der 3. Nationalen Luftfahrtkonferenz in Hamburg am Montag, dem 25. September. Denn auch das Fliegen muss klimaneutral werden. Und zwar […]

Lastenrad an Verleihstelle.
·Wirtschaft·Mobilität

Der Stadtrat tagte: Ab 2024 soll das Leipziger Lastenrad-Verleihsystem deutlich ausgebaut werden + Video

Am 20. September kam auch eine Anfrage der SPD-Fraktion zur Beantwortung, in der es um die Zukunft des Lastenrad-Verleihsystems ging. Denn 2022 startete ja bekanntlich mit TINK das erste Pilotprojekt dazu in Leipzig. Und zumindest eins steht jetzt schon fest: Das Verleihsystem wird weitergeführt und mit Mitteln der Stadt noch deutlich ausgebaut. Und siehe da: […]

Leipziger Tram von innen.
·Wirtschaft·Mobilität

Klares Ja zu einer Petition: Stadt soll Ergebnisse aus #besserBahnfahren auswerten

Zum Start des Deutschlandtickets im Mai starteten die ARD und der SWR eine gemeinsame Mitmachaktion #besserBahnfahren. „Welche Erfahrungen haben die Menschen mit Bus und Bahn? Wie sehr nutzen sie das Deutschlandticket? Kann es eine Verkehrswende einleiten? Oder braucht es andere Angebote, damit die Bürger/-innen den öffentlichen Nahverkehr besser nutzen?“, fragten sie da unter anderem. Warum […]

·Wirtschaft

Am 10. November ist der Tag der Buchhaltung

Weihnachten, Neujahr oder Ostern und der Tag der Einheit – es gibt eine ganze Reihe an Fest- und Feiertagen im Kalender. Meist beziehen diese sich auf eine religiöse Tradition. Manchmal geht es auch um besondere historische Momente – wie die Wiederherstellung der deutschen Einheit. Einige Festtage im Jahr sind aber besonders kurios. Der 10. November […]

LEAG-Solarpark aus der Vogelperspektive.
·Wirtschaft·Metropolregion

Grüner Strom aus der Kohlelandschaft: LEAG nahm Solarpark am Kraftwerk Lippendorf in Betrieb

Während führende Politiker in Sachsen immer noch darüber reden, die Kohleverstromung bis zu den im „Kohlekompromiss“ vereinbarten Endterminen 2035 (Mitteldeutschland) und 2038 (Lausitz) weiterlaufen zu lassen, arbeiten die beiden in Sachsen agierenden Kohlekonzerne LEAG und Mibrag längst an den Strukturen einer alternativen Energiegewinnung. Immerhin haben sie die Flächen, auf denen Wind- und Solaranlagen entstehen können. […]

Haltepunkt Leipzig-Markt von oben mit Menschen auf dem Bahnsteig und S-Bahn.
·Wirtschaft·Mobilität

Nicht nur auf der S1 und S10 nach Grünau: Die Mitteldeutsche S-Bahn leidet unter akutem Personalmangel

Keine Leute, keine Leute. Das Problem erreicht immer mehr Branchen. Und die Leipziger bekommen immer öfter zu spüren, was es heißt, wenn an entscheidenden Stellen das Personal fehlt. Nicht nur die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) suchen händeringend Fahrerinnen und Fahrer für Bahnen und Busse. Das Problem hat längst auch die Deutsche Bahn erreicht. Und damit das […]

Pressekonferenz der Stadtwerke mit drei Personen am Tisch.
·Wirtschaft·Verbraucher

Wasserwerke Leipzig: Wasser wird 2024 um 20 Prozent teurer + Video

Die gemeinsame Pressekonferenz mit den Stadtwerken Leipzig am Dienstag, dem 19. September, nutzten die Wasserwerke Leipzig, um die neuen Wasserpreise für 2024 vorzustellen. Und bei Wasser wird es nächstes Jahr spürbar teurer – auch weil die Kosten für die Arbeiten am Wasser- und Abwassernetz deutlich gestiegen sind. Und die Vorsorge für kommende Extremwetterereignisse schlägt zusätzlich […]

Pressekonferenz der Stadtwerke.
·Wirtschaft·Verbraucher

Leipziger Stadtwerke: Strom und Gas werden ab 1. Januar wieder günstiger + Video

Die Leipziger Stadtwerke und die Leipziger Wasserwerke passen ab 1. Januar 2024 ihre Preise an. Dies gaben beide Unternehmen der Leipziger Gruppe am Dienstag, dem 19. September, auf einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt. Insbesondere für Stromkunden gibt es ab 1. Januar endlich wieder ein bisschen Entspannung bei den Kosten. Denn im Großhandel sind die Strompreise mittlerweile […]

Ein Zug der Zeitzer Bahn passiert eine Brücke.
·Wirtschaft·Mobilität

Zukunft der Zeitzer Bahn: Eine S-Bahn-Anbindung für Klein- und Großzschocher ist nicht in Planung

Es gibt nach wie vor Leipziger Stadtteile, die zwar an einer Bahnstrecke liegen, aber trotzdem keinen Anschluss ans S-Bahn-Netz haben. Das betrifft auch Kleinzschocher und Großzschocher. Sie haben beide alte, stillgelegte Haltepunkte. Bei einer neuen S-Bahn-Linie von Leipzig nach Zeitz könnten diese doch gleich wieder reaktiviert werden, fand Daniel Bergelt schon 2021. Jetzt hat er […]

LVB-Haltepunkt am Hbf.
·Wirtschaft·Mobilität

Nach Corona: Die LVB fahren längst wieder in Richtung 150 Millionen Fahrgäste

Linienbeförderungsfälle heißt es im trockenen Berichtsdeutsch der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB), wenn andere Leute einfach von Fahrgästen sprechen. Aber es stimmt ja: Man kann die Bahnen und Busse mehrmals wechseln, bleibt dabei ein Fahrgast, wird aber zu vielen Beförderungsfällen. Zumindest in der Statistik der LVB, die das Jahr 2023 wieder ganz vorsichtig kalkuliert haben. Denn der […]

Visualisierung des Hauses.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Gästehaus am Park: Letzte Wohnungen übergeben und Heisig-Relief eingeweiht

Wo sich an der Karl-Tauchnitz-Straße einst die DDR-Staatsspitze mit hochrangigen Vertretern aus internationaler Politik und Wirtschaft traf, ist inzwischen ein modernes Wohnensemble für Singles, Paare und Familien entstanden: Mit Aufmerksamkeit auf die denkmalgeschützten Details hat die LEWO Unternehmensgruppe das ehemalige DDR-Luxushotel „Gästehaus am Park“ am südlichen Rand des Leipziger Musikviertels zu Wohnzwecken saniert und um […]

Blick in die Leitstelle.
·Wirtschaft·Mobilität

FLASH hat Test bestanden: 5G-Leitstelle überwacht selbstfahrenden Bus zum Schladitzer See

Seit 2022 fährt der fahrerlose Shuttle FLASH mit Fahrgästen vom S-Bahnhof Rackwitz zum Schladitzer See. Um künftig tatsächlich störungsfrei und ohne Fahrer rollen zu können, braucht es auch bei unvorhergesehenen Störungen eine zuverlässige Kommunikation des Fahrzeugs mit der Leitstelle. Dafür hat FLASH nun einen wichtigen Test bestanden, teilt das Landratsamt Nordsachsen mit. Der Landkreis Nordsachsen […]

Bahngleis und Bahnsteig.
·Wirtschaft·Mobilität

Leipzig-Grünau und die S-Bahn: Es ist ein Trauerspiel

Am 5. September um 13:07 Uhr sollte die S-Bahn Linie 10 am S-Bahnhof „Karlsruher Straße“ in Richtung Hauptbahnhof fahren. 12:50 Uhr Check LeipzigMOVE App: Sie fährt. 13:03 Uhr am Bahnsteig die Durchsage „Die S10 Richtung Hauptbahnhof fällt, wegen kurzfristigem Personalausfall, leider aus. Wir bitten Sie um Entschuldigung.“ O.k., man hat ja etwas Zeit, 13:25 Uhr […]

Blick auf die Baustelle.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Grundsteinlegung an der Querstraße: Hier entstehen zwei Geschäftshäuser und ein seniorengerechtes Wohnhaus

Hinter der Praxisklinik am Johannisplatz existierte bis vor kurzem noch eine riesige Brache. Doch seit einigen Monaten wird dort gebaut. Hier errichtet die Weishaupt Immobilien GbR aus Laupheim zwei große Geschäftshäuser direkt an der Querstraße und in einem Wohnblock am Großen Brockhaus 41 barrierefreie, seniorengerechte Wohnungen. Am Mittwoch, dem 13. September, war Grundsteinlegung. Im Grunde […]

Schienengleis in Nahaufnahme.
·Wirtschaft·Mobilität

SMWA legt Gutachten vor: Aktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Sachsen nimmt Konturen an

Die Zukunft der Mobilität muss sich viel stärker auf Schienen abspielen. Aber die vergangenen Jahrzehnte waren eher dadurch gekennzeichnet, dass Zugverbindungen wegen „fehlender Rentabilität“ gekappt wurden. Ganze Regionen – auch in Sachsen – gerieten aufs Abstellgleis. Doch das soll sich ändern. Am Sonntag, dem 10. September, gab Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig bekannt, welche Schienenstrecken die […]

Zwei Menschen auf dem Balkon, im Vordergrund eine Solaranlage.
·Wirtschaft·Metropolregion

Sachsens Energieminister Wolfram Günther schlägt Alarm: Die mitteldeutsche Solarindustrie ist akut in Gefahr

Sachsens Energie- und Klimaschutzminister und Vize-Ministerpräsident des Freistaats Sachsen, Wolfram Günther, äußerte am Donnerstag, dem 7. September, seine höchste Besorgnis zum Preisverfall bei Solarmodulen in der EU infolge des massiven Imports subventionierter Solarmodule aus China. „Die europäische und damit die sächsische und mitteldeutsche Solarindustrie ist akut in Gefahr“, sagte er. „China führt eine heftige Dumping-Attacke […]

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up