25.7°СLeipzig

Bühne

- Anzeige -

Huckleberry Jims Abenteuer auf dem Mississippi: Theateraufführung am 1. August auf dem Feinkostgelände

Unterschiede in Alter, Hautfarbe, Geschlecht? Nichts unwichtiger als das! Vor allem, wenn Zwei sich zusammenraufen. Die Abenteuer des Jungen Huckleberry Finn und des Sklaven Jim, lebendig geworden in Mark Twains weltbekanntem Roman. Die Flucht auf dem Floß inmitten des Mississippi ist aktueller und spritziger, als man vielleicht erwartet. Zumal mit ordentlich viel Livemusik Dampf gemacht wird.

Seit 1176 mehrfach umgebaut: die Nikolaikirche auf dem Nikolaikirchhof. Foto: Ralf Julke

Stiftung Friedliche Revolution zeigt Dokumentarfilm „Courage“ vor der Nikolaikirche

Mit der Aufführung des Dokumentarfilms „Courage“ vor der Nikolaikirche in Leipzig will die Stiftung Friedliche Revolution am 9. August ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen setzen, die im vergangenen Jahr in Belarus zu Abertausenden friedlich gegen die Wahlfälschung und für demokratische Reformen im Land auf die Straße gegangen sind. Im Anschluss an den Film ist eine Podiumsdiskussion vorgesehen, zu der auch der Regisseur des Films, Aliaksei Paluyans, erwartet wird.

Frauenkultur e.V. Leipzig: Veranstaltungstipps der Woche

Nach dem sehr gelungenen Neustart des offenen Chor-Projektes „Singen bei uns“  gestern am Samstag, freuen wir uns, dass schon am 01.08. die nächste Chor-Probe ansteht. Alle sing-interessierten Menschen sind gerne eingeladen, dazuzukommen. Ebenfalls am 01.08.2021 findet die nächste Kräutertour statt – diesmal mit Fahrrad – Voranmeldungen sind noch möglich. Auch für den Vortrag unterwegs „Hexen und Märchen“ am 04.08.2021 im Apothekergarten.

Moritzbastei

„Leipzig zeigt Courage!“ auf dem Dach der Moritzbastei

„Leipzig zeigt Courage!“ – auch in diesem Jahr. Die mittlerweile traditionelle Veranstaltung geht am 30. Juli ab 17:30 Uhr (Markt der Möglichkeiten: ab 16 Uhr) auf dem Gelände der Moritzbastei über die Bühne. Sie wird moderiert von Tim Thoelke und Julius Fischer.

Kunst-Festival RingelnatzSommer vom 05. bis 15. August 2021

Der RingelnatzSommer 2021 wird das Ringelnatz-Geburtshaus  –  auch wenn er noch nicht darin stattfindet –  als einen historischen, literarischen und inspirierenden Ort vorstellen, aus dem der Dichter und Künstler Joachim Ringelnatz in die Welt hinauszog. Beliebt ist Ringelnatz für seine Lyrik, mit der er sogar 13 Jahre lang als Vortragskünstler die Cabaretbühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereiste.

Fockebergmarkt im vergangen Jahr. Foto: Tine Zeiler

Kunterbuntes Marktgetümmel am Fuße des Fockebergs

Es wird wieder bunt im Leipziger Süden. Am 18. Juli veranstaltet das Soziokulturelle Zentrum die naTo den Fockebergmarkt und lädt ab 11.00 Uhr Groß und Klein zum Schlendern, Stöbern und Verweilen ein. Pandemiebedingt ist es bereits das zweite Mal in Folge, dass der Fockebergmarkt allein an die Stelle des Prix de Tacot, des Leipziger Seifenkistenrennens, tritt.

Das Rathaus Markkleeberg. Foto: Matthias Weidemann

12. Markkleeberger Puppentheaterfest (Wochenendtipp)

Vom 09. Juli bis 11. Juli 2021 findet im Großen Lindensaal und im Foyer des Markkleeberger Rathauses das 12. Puppentheaterfest statt. Titel: „Familienbande“. Familienbande sind stark und voller Überraschungen, wenn sie auf die Probe gestellt werden. Plötzlich wird das schwächste Mitglied der Familie zum stärksten und umgekehrt.

Küf Kaufmann. Foto: Alexander Böhm

Immanuelkirche Probstheida: Musikalische Lesung mit Küf Kaufmann

Zu einer musikalischen Lesung mit Küf Kaufmann wird am Sonntag, dem 11. Juli 2021, 17 Uhr, in die Immanuelkirche Probstheida, Russenstr. 24, eingeladen. Der Autor und Vorsitzender der Israelitischen Religionsgemeinde Leipzig liest aus selbstverfassten Gedichten über einen Sehnsuchtsort der Juden weltweit - „...wie soll ich Worte finden, die mir eine Stadt beschreiben helfen? Eine Stadt, eine uralte Stadt, die heißt: Yerushalaim“.

Festival zum 400. Todesjahr von Michael Praetorius

Seit 45 Jahren bereichert die Jugendmusiziergruppe Michael Praetorius mit Renaissancemusik das Leipziger Musikleben. Das Besondere des Ensembles sind die alten Instrumente, auf denen die Kinder und Jugendlichen mit großer Spielfreude musizieren, darunter Dulzian, Pommer und Fidel.

Westflügel Leipzig zu Gast auf dem Schönauer Parkfest

Mit dem Walkact Die Riesin Esra ist erwacht und treibt ihr Unwesen und dem Miniaturtheater Lambe Lambe nimmt der Westflügel Leipzig am 10. und 11. Juli mit zwei Aktionen am diesjährigen Schönauer Parkfest in Leipzig-Grünau teil.

St. Moritzkirche Taucha: Violinenshow mit Katrin Wettin

Geigerin Katrin Wettin ist am Sonntag, dem 4. Juli 2021, 17 Uhr, mit Ihrem Solo-Programm „ViolinSymphony“ in der St. Moritzkirche Taucha zu erleben. Begleitet wird sie von ihren Musikern, die auf Leinwand eingespielt werden.

Kindersommertheater auf dem Hof der Feinkost

Jeden Sonntag um 11 Uhr gibt es Kindersommertheater auf dem Hof der Feinkost. Clown Gerno Knall spielt und erfindet Geschichten bei denen Kochlöffel Shakespaere geben, bei denen ein Prinz während einer Rettungstat mal ganz doll pippi muss, weil er zu viel Limo getrunken hat und bei denen aus den Märchen aus 1001 Nacht Träume und Lachblasen steigen.

- Anzeige -
Scroll Up