Porträt Rafael Laguna.
Wirtschaft·Leipzig

Teil 2 des Gesprächs mit Rafael Laguna: Kernfusion, Fehlerkultur und SPRIND-Challenges

Rafael Laguna de la Vera ist Direktor der seit 2019 in Leipzig ansässigen Bundesagentur für Sprunginnovation (SPRIND). Laguna ist Jahrgang 1964, in Leipzig geboren und 2019 mit der Berufung zum Gründungsdirektor von SprinD wieder in Leipzig angekommen. Mit ihm sprechen wir über das, was seine Agentur mit dem ungewöhnlichen Namen eigentlich alles anstellt. Den ersten […]

Porträt Rafael Laguna.
Wirtschaft·Leipzig

Die Bundesagentur für Sprunginnovation in Leipzig: Im Gespräch mit Rafael Laguna de la Vera, Teil 1

Zentral in Leipzig, versteckt im Gewerbegebiet Lagerhofstraße, liegt das Objekt der Bundesagentur für Sprunginnovation (SPRIND). Man muss schon ein bisschen suchen. Am 19.01.2023 war ich dort mit Rafael Laguna de la Vera, dem Direktor der SPRIND, zu einem Gespräch verabredet. Herr Laguna ist Jahrgang 1964, in Leipzig geboren und 2019 mit der Berufung zum Gründungsdirektor […]

Aufnahme einer Obstplantage.
Wirtschaft·Verbraucher

Jetzt die Fakten zum Prozess: Umweltinstitut veröffentlicht Pestiziddaten aus Südtirol

Im intensiven Apfelanbau kommen für Umwelt und Gesundheit hochproblematische Pestizide zum Einsatz, zum Teil in hoher Frequenz: Das belegen konkrete Pestiziddaten aus dem Jahr 2017 von 681 Apfelanbaubetrieben aus der Region Vinschgau in Südtirol, die das in München heimische Umweltinstitut ausgewertet hat – ein bislang europaweit einzigartiger Datenschatz. Die Auswertung zeigt unter anderem, dass es […]

Güterzug passiert Bahnübergang.
Wirtschaft·Mobilität

Kommentar: Wissing sagt die Verkehrswende ab

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat, wie die Tagesschau am Sonntag, dem 22. Januar meldete, die Verkehrswende abgesagt. Es sei mir verziehen, wenn der folgende Text eventuell Elemente von Sarkasmus enthält. Die Überschrift des Artikels spricht schon Bände: „Wissing will Autoverkehr nicht einschränken“. Autoverkehr einschränken oder vermeiden? Die Frage stellt sich schon beim Lesen des ersten […]

Zugeklebtes Verkehrsschild.
Wirtschaft·Mobilität

Der Stadtrat tagte: Der Leipziger Ärger mit mutwillig zugeklebten Verkehrszeichen + Video

Da war Baubürgermeister Thomas Dienberg selbst erschrocken, als er vom Verkehrs- und Tiefbauamt (VTA) die aktuelle Liste mit unkenntlichen Verkehrszeichen in Leipzig zugearbeitet bekam. 116 Verkehrsschilder sind so zugeklebt, dass sie nicht nur nicht mehr erkennbar sind, sondern auch das Eingreifen des Ordnungsamtes unmöglich machen. Die Linksfraktion hatte gefragt. Denn in vielen Ortsteilen der Stadt […]

Wirtschaft·Verbraucher

Online Tickets für Motorsport-Events aus 2. Hand?

Motorsport steht für jede Menge Action und eine beeindruckende Geräuschkulisse. Die meisten Fans kennen aber ihre Lieblingsserien ausschließlich aus dem Fernsehen. Wer jedoch Motorsport richtig erleben möchte, kommt nicht darum herum, sich Tickets zu kaufen und sich ein Rennen live vor Ort anzuschauen, was manchmal leichter gesagt, als getan ist. Tickets sind in der Regel […]

Aufladung eines Hybrid-Wagens.
Wirtschaft·Mobilität

Autokäufe 2022: Erstmals jedes zweite Fahrzeug mit alternativem Antrieb

Der Mobilitätsgipfel im Kanzleramt am Dienstag, dem 10. Januar, war natürlich kein Mobilitätsgipfel, sondern wieder mal ein Autogipfel, bei dem es vor allem um neue Prämien für E-Autos ging und mehr Tempo beim Wechsel der Motorenart bei deutschen Autobauern. Und selbstredend um das Verständnis deutscher Politik vom Stupsen und sanften Überreden, wenn es um die […]

Wirtschaft·Mobilität

Entschädigungen bei Flugreisen: Ablauf & Rechte

Annullierte oder verspätete Flugreisen sind für den Betroffenen sehr ärgerlich. Wer einen Flug gebucht hat, der nicht wie geplant stattfindet oder überbucht wurde, hat unter Umständen Anspruch auf eine Entschädigung. Das gilt etwa, wenn gewisse Zeitspannen überschritten werden oder spezifische Gründe zu dem Abbruch geführt haben. Welche Rechte haben Reisende bei stornierten Flugreisen und wie […]

Blick auf eine Lastenrad-Ausleihstation.
Wirtschaft·Mobilität

Über 3.000 Ausleihen: Pilotprojekt zum Lastenradverleih geht 2023 weiter

Zu Weihnachten sah es schon fast so aus, als würden die Lastenräder aus dem Pilotprojekt TINK in Wind und Wetter vergessen werden. Doch das Ausleihprojekt geht weiter, melden das Verkehrs- und Tiefbauamt und das Amt für Wirtschaftsförderung. Mit rund 3.000 Ausleihen über insgesamt 6.800 Stunden ist das Pilotprojekt zum Lastenradverleih planmäßig Anfang Dezember ausgelaufen. Mit […]

Blick auf die A14.
Wirtschaft·Mobilität

Kommentar: Tempolimit – sinnvoll und wenn ja, wofür? – Teil 2

Das Jahr 2023 hat begonnen und schon meldet sich Winfried Kretschmann zu Wort. Er meint, ein Tempolimit in Deutschland befürwortet er, aber klimapolitisch sei das unerheblich. Hat er da recht? Worüber wird beim Tempolimit überhaupt diskutiert? Es gibt zwei Themen, die Einführung einer Regel-Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h in Ortschaften und die Einführung einer Höchstgeschwindigkeit auf […]

Situation im Straßenverkehr.
Wirtschaft·Mobilität

Kommentar: Tempolimit – sinnvoll, wenn ja wofür?

Das Jahr 2023 hat begonnen und schon meldet sich Winfried Kretschmann zu Wort. Er meint, ein Tempolimit in Deutschland befürwortet er, aber klimapolitisch sei das unerheblich. Hat er da recht? Worüber wird beim Tempolimit überhaupt diskutiert? Es gibt zwei Themen, die Einführung einer Regel-Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h in Ortschaften und die Einführung einer Höchstgeschwindigkeit auf […]

Wirtschaft·Verbraucher

Umzug in ein neues Zuhause – so funktioniert es

Das neue Haus ist fast fertig gebaut und der Umzugstag steht an. Jede Menge Stress erwartet Sie, doch es gibt Hilfsmittel und Tricks, wie Sie Abhilfe schaffen können. Wo haben Sie zuvor gewohnt? Wenn Sie von einem Haus ins nächste ziehen, haben Sie jede Menge Material zu transportieren und womöglich noch nicht einmal die Baustelle im Neubau ganz beseitigt. Wir verraten Ihnen, welche Helfer unerlässlich für erfolgreiches Umziehen sind und warum.

Beispiele für die Wohngeldberechtigung ab 2023.
Wirtschaft·Verbraucher

2023, was kommt: Wohngeld für über 21.000 Leipziger Haushalte

Mit der Wohngeldreform zum 01.01.2023 erweitert sich auch in Leipzig der Kreis der Berechtigten für Wohngeld deutlich. Auch das ist ein Thema im aktuellen Quartalsbericht Nr. 3/2022. Im Jahr 2021 haben in Leipzig insgesamt rund 6.350 Haushalte Wohngeld bezogen – durchschnittlich waren dies 162 Euro pro bewilligtem Antrag. 2016 waren es noch etwa 8.000 Haushalte […]

Blick auf ungenutzte Bahnsteige im Leipziger Hauotbahnhof.
Wirtschaft·Mobilität

2023, was kommt: Endlich kommt das Fahrradparkdeck im Hauptbahnhof Leipzig

Immer öfter bekommen wir die schöne Frage gestellt: Wie lange schreibt ihr eigentlich schon über das Thema? Da kommen bei ziemlich vielen Themen ziemlich viele Jahre zusammen. Beim Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof sind das mindestens acht Jahre. Denn damals beantragte die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen genau das: ein Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof. Doch dann gab es […]

Radfahrer im Lene-Voigt-Park.
Wirtschaft·Mobilität

Mobilität in Leipzig 2022: Radverkehr legt an den Leipziger Messstellen um über eine Million Radfahrer zu

Diese Zahlen stehen noch nicht im Quartalsbericht. Aber Leipzig hat mit seinen Dauerzählstellen längst auch ein Instrument, um den Zuspruch zum Radverkehr zu messen. Und damit auch einen gewissen Eindruck zu bekommen, ob der Radverkehr nun zunimmt oder eher stagniert. Sechs Dauerzählstellen gibt es inzwischen im Stadtgebiet an den am meisten befahrenen Routen. Und auch […]

Hauptsitz der VNG AG in Leipzig. Foto: VNG
Wirtschaft·Leipzig

2023, was kommt: Auch für Leipzig steht die Frage, ob die Stadt ihr Kapital in der VNG aufstockt

In der außerordentlichen Hauptversammlung der Leipziger VNG AG (VNG) am 15. Dezember haben die Anteilseigner EnBW Energie Baden-Württemberg AG (74,21 %, EnBW), VNG Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (21,58 %, VUB) sowie OEW Energie-Beteiligungs mbH (4,21 %, OEW) eine Erhöhung des Eigenkapitals der VNG um insgesamt 850 Millionen Euro in einem zweistufigen Verfahren beschlossen. Das kann […]

Straßenbahn der Linie 2 am Wilhelm-Leuschner-Platz. Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Mobilität

Quartalsbericht Nr. 3/2022: Zurück zu alten Mobilitätsgewohnheiten

Am Verkehr merkt man, wenn ein so einschneidendes Ereignis wie die Corona-Pandemie so langsam abflacht und die Menschen wieder in ihre gewohnten Tagesabläufe zurückkehren. Zwei Zahlen im aktuellen Quartalsbericht der Stadt erzählen davon. Die eine zeigt, dass die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) so langsam wieder auf ihre alten Auslastungen kommen. Im ersten Corona-Jahr waren die Fahrgastzahlen […]

Juniorprof. Dr. Paul Lehmann Foto: Privat
Wirtschaft·Metropolregion

Leipziger Umweltökonom kommentiert neue Windkraftregeln für Sachsen: Ein Schritt in die richtige Richtung

Am Abend des 20. Dezember hat der Sächsische Landtag Maßnahmen zur Beschleunigung des Windenergieausbaus beschlossen. „Damit reagiert Sachsen als eines der ersten Länder auf die Vorgaben des Bundes. Die Beschlüsse könnten daher Vorbildcharakter für andere Länder haben“, kommentierte Prof. Paul Lehmann am 21. Dezember auf Twitter. Der Beschluss steht im neuen Haushaltsbegleitgesetz. Dort findet man […]

Blick auf das Grundstück vor Beginn der archäologischen Untersuchungen. Foto: AOC
Wirtschaft·Firmenwelt

2023, was kommt: AOC will mit dem Bau des Stadtquartiers „Urbanum 1“ am Wilhelm-Leuschner-Platz beginnen

Baustart könnte im Herbst 2023 sein. Die AOC | Die Stadtentwickler GmbH hat jetzt den Bauantrag für das Stadtquartier „Urbanum 1“ direkt am Wilhelm-Leuschner-Platz gegenüber der Polizeidirektion eingereicht. Inhalt des mit der Stadt gemeinsam erarbeiteten Antrags ist eine mehrgeschossige Blockbebauung mit rund 26.000 Quadratmetern Nutzfläche, die hochwertige Büroflächen mit ausreichend Raum für Wohnen und attraktiven […]

Blick auf Euromünzen.
Wirtschaft·Metropolregion

Neue IWH-Konjunkturprognose: Trotz Energiekrise und Zinsanstieg wird es 2023 wohl keine Rezession geben

Krisen gehören zum Kapitalismus, denn wenn Regierungen nicht vorsorgend eingreifen und regulieren, dann reizen die sogenannten „Märkte“ ihre Spielräume so lange aus, bis das Ganze kollabiert, überreizt ist und versagt. So erlebt mit der Finanzkrise 2008, so mit der Klimakrise, so auch mit der aktuellen Energiepreiskrise. Die Frage ist nur, wie robust die Teile der […]

Signet der Leipziger Messe am Leipziger Messegelände. Foto: Leipziger Messe
Wirtschaft·Leipzig

Der Stadtrat tagte: Zuschuss für die Leipziger Messe wird in die Jahre 2023/2024 übertragen

Auch die Leipziger Messe wurde ja bekanntlich von den Auswirkungen der Corona-Pandemie heftig getroffen und musste ab März 2020 viele Messen und Kongresse absagen oder verschieben. Was dann auch dazu führte, dass die Leipziger Messegesellschaft bei der Stadt Leipzig um finanzielle Unterstützung bat. Denn die ausgefallenen Veranstaltungen rissen ja auch ein gewaltiges Loch in die […]

Fußweg in der Arno-Nitzsche-Straße. Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Mobilität

Kommentar: Die schwächsten Verkehrsteilnehmer

Selbstverständlich geht es heute um Menschen, die sich in der unserer Gattung eigenen Form fortbewegen, also umgangssprachlich Fußgänger. Ich möchte hier aber gleich die Barrierefreiheit mit abhandeln, denn ob mit Gehhilfen, mit Rollator oder im Rollstuhl bei körperlichen Einschränkungen, oder auch bei sensorischen oder geistigen Einschränkungen, Barrierefreiheit tut niemandem, der im Vollbesitz aller Kräfte und […]

Straßen kann man auch anders nutzen: hier eine Superblock-Aktion in der Neustadt. Foto: Sabine Eicker
Wirtschaft·Mobilität

Konzeptwerk Neue Ökonomie legt neues Dossier vor: Autofreie Städte sind relevanter Beitrag zur Klimagerechtigkeit

„Deutschlands Städte haben sich in einer multiplen Verkehrskrise festgefahren“, lauten die ersten Sätze im Dossier, das das Konzeptwerk Neue Ökonomie am Donnerstag, 15. Dezember, veröffentlicht hat. „Innenstädte sind mit parkenden, im Stau stehenden und fahrenden Autos verstopft, Abgase und Feinstaub führen zu gravierenden gesundheitlichen Schäden und tausenden vorzeitigen Todesfällen jedes Jahr.“ Und dabei könnten autofreie […]

Das Messegelände im Leipziger Norden. Foto: Leipziger Messe
Wirtschaft·Leipzig

Raus aus der Krise: Leipziger Messe meldet deutlichen Umsatzsprung zu 2021

Die Leipziger Messe hat sich nach den Einschränkungen in der Zeit der Pandemie wieder berappelt. „Der Veranstaltungsbereich hat wieder angezogen. Wir werden im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von über 70 Millionen Euro erreichen und damit das Vorjahresergebnis deutlich übertreffen. Die Leipziger Messe erfüllt damit unverändert ihr Leistungsversprechen und ist und bleibt Wirtschaftsmotor der Region“, sagt […]

Hinweisaufkleber: Ab Januar 2023 gilt, rechtzeitig den Haltewunsch-Knopf in Leipziger Straßenbahnen drücken.
Wirtschaft·Mobilität

2023, was kommt: Ab 2. Januar darf man seinen „Haltewunsch“ nicht mehr verpassen

Da kommt mit dem Jahresbeginn 2023 was auf die Fahrgäste der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) zu. Schon jetzt zeugen davon diverse Aufkleber an verschiedenen Straßenbahnen: „Ab Januar 2023 gilt: Bitte rechtzeitig den Haltewunschtaster drücken.“ Das ist das Knöpfchen, mit dem man das Öffnen der Türen an den Haltestellen auslöst. Aber eben auch den Fahrer informiert, dass […]

Wirtschaft

Das Jahr 2022 endet mit Unsicherheiten für Investoren

Nachdem die Corona-Pandemie einigermaßen überwunden geglaubt, klopfte gleich das nächste Problem an die Tür. Mit dem von Russland gestarteten Krieg gegen die Ukraine brachen weltweit die Wirtschaftsmärkte ein. Energiepolitisch ein Desaster, von menschlichen Auswüchsen ganz zu schweigen.

Den Heizregler lieber noch nicht aufdrehen.
Wirtschaft·Verbraucher

Steigende Energiekosten: Linke-Antrag auf bezahlbares Grundkontingent so nicht umsetzbar

Ob der Antrag der Linksfraktion „Bezahlbares Grundkontingent der Gas- und Stromversorgung für alle Privathaushalte prüfen: Drohende soziale Notlagen in Leipzig rechtzeitig abwenden!“ in der Ratsversammlung am 14. Dezember überhaupt schon zur Abstimmung kommt, ist fraglich. Aber die Stellungnahme der Stadt dazu macht schon sehr deutlich, dass er wohl abgelehnt wird und Städte wie Leipzig hier […]

Wirtschaft

Geschäftsreisen intensivieren Kundenkontakte absolut

Nach wie vor sind Geschäftsreisen ein effektives Mittel, um den Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern zu pflegen, auch wenn ein Großteil der Kontaktintensivierung, in den letzten Jahre, nicht zuletzt auch durch die Pandemie, eher auf digitalem Wege umgesetzt wurden. Unternehmen wissen, dass es sich lohnt, diese Beziehungen zu stärken und zu fördern. Die Arbeit vor […]

BioCity am Deutschen Platz in Leipzig. Foto: Matthias Weidemann
Wirtschaft·Metropolregion

Interview mit André Hofmann: Was passiert in der Leipziger Biocity? (Teil 3)

Die Stadt Leipzig und der Branchenverband biosaxony e. V. fungierten als Gastgeber für eine der größten Life Science-Partneringveranstaltungen Europas, die BIO-Europe, welche vom 24. bis 26. Oktober 2022 in Leipzig mit mehr als 5.000 Besucher aus 66 Ländern stattfand. Für Thomas Köhler war es Anlass, mit André Hofmann, CEO von biosaxony, einmal über die Rolle der […]

BioCity am Deutschen Platz in Leipzig. Foto: Matthias Weidemann
Wirtschaft·Metropolregion

Interview mit André Hofmann: Was ist eigentlich Lifescience? (Teil 2)

Die Stadt Leipzig und der Branchenverband biosaxony e. V. fungierten als Gastgeber für eine der größten Life Science-Partneringveranstaltungen Europas, die BIO-Europe, welche vom 24. bis 26. Oktober 2022 in Leipzig mit mehr als 5.000 Besucher aus 66 Ländern stattfand. Für Thomas Köhler war es Anlass, mit André Hofmann, CEO von biosaxony, einmal über die Rolle […]

André Hofmann, Geschäftsführer / CEO biosaxony. Foto: biosaxony
Wirtschaft·Metropolregion

Interview mit André Hofmann: Der Bio-Innovationsstandort Leipzig (Teil 1)

Die Stadt Leipzig und der Branchenverband biosaxony e. V. fungierten als Gastgeber für eine der größten Life Science-Partneringveranstaltungen Europas, welche vom 24. bis 26. Oktober 2022 in Leipzig mit mehr als 5.000 Besucher aus 66 Ländern stattfand. Für Thomas Köhler war es Anlass, mit André Hofmann, CEO von biosaxony, einmal über die Rolle der Leipziger biocity […]

Herr Bernd Bubnick mit prüfendem Blick an der Grotte. Foto: HWK Leipzig, Holger Zürch
Wirtschaft·Firmenwelt

Historische Grotte in Böhlen-Großdeuben: Zweiter Frühling für besonderes Gartenversteck

Bernd Bubnick aus Trebsen hat einen Sonderpreis bekommen beim Denkmalpflegepreis 2022 der Handwerkskammer zu Leipzig. Der Preis wurde auf der „denkmal“-Messe am 25. November verliehen. Einfach nur für sich sein, sich verstecken, unsichtbar werden. Sich mal aus dem Alltag herausnehmen. Solche Wünsche sind keine Erfindungen unserer ruhelosen Gegenwart – es gab sie auch früher schon. Das […]

Restaurator Holger Köhler in einem der in neuer Schönheit erstrahlenden Treppenhäuser.
Wirtschaft·Firmenwelt

Anerkennung beim Denkmalpflegepreis für in neuer Schönheit erstrahlende Treppenhäuser

malerwerkstätten.com Leipzig hat eine von zwei Anerkennungen bekommen beim Denkmalpflegepreis 2022 der Handwerkskammer zu Leipzig. Der Preis wurde auf der „denkmal“-Messe am 25. November verliehen. Es ist wie eine Zeitreise in das Jahr 1890: Die spiegelsymmetrischen Ornamente an den Wänden sind harmonisch gestaltet, sie leuchten dezent in gedeckten Farben. Still und matt fällt herbstliches Tageslicht […]

Dreht berufsbedingt oft am Rad: die Posamentiererin Simone Howe. Foto: HWK Leipzig, Holger Zürch
Wirtschaft·Firmenwelt

Posamenten-Manufaktur Simone Howe: Filigran verschlungene Meisterwerke aus Taucha

Simone Howe hat beim Denkmalpflegepreis 2022 der Handwerkskammer zu Leipzig eine von zwei Anerkennungen bekommen. Der Preis wurde auf der „denkmal“-Messe am 25. November verliehen. – „Nur wenn man das, was man macht, liebt, kann man Einzigartiges leisten“, steht auf ihrer Internetseite. Was meint Simone Howe damit? „Ganz einfach: Das ist jeden Tag mein Motto, […]

Alexander Herzog und Wolfgang Herzog vor der neu bekrönten Villa in Leipzig-Leutzsch. Foto: HWK Leipzig. Holger Zürch
Wirtschaft·Firmenwelt

Dritter Preis beim Denkmalpflegepreis 2022: Villendach in Leipzig-Leutzsch wieder elegant

Die Firma Wolfgang Herzog GmbH hat mit der Rekonstruktion von zwei Dachkuppeln in Leutzsch den dritten Preis gewonnen beim Denkmalpflegepreis 2022 der Handwerkskammer zu Leipzig. Der Preis wurde auf der „denkmal“-Messe am 25. November verliehen. – Er war ein erfolgreicher Unternehmer: Hermann Schlag, Chef und Eigentümer einer Buchdruckerei in Leipzig, träumte vom eleganten Wohnhaus als […]

Scroll Up