Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Wirtschaft

Abgelehnter CDU-Antrag: Und wer kümmert sich jetzt um Barrierefreiheit?

Nach wie vor unübersichtlich: Radweg-Fußweg am Hauptbahnhof.
CDU-Stadtrat Konrad Riedel ist sauer. Ein Antrag der CDU-Fraktion auf die Bestellung eines in den Bauausschuss berufenen und kundigen Bürgers zur Sicherung eines barrierefreien Bauens und die Schaffung von Barrierefreiheit bei Großveranstaltungen wurde am Mittwoch, 16. April, in der Stadtratssitzung abgelehnt. "Die Verwaltung behauptete, dies alles sei bereits Verwaltungshandeln", stöhnt Riedel. mehr…


Vorne hui, hinten vergittert: Pro Bahn fordert Abbau der Zäune hinterm Bayrischen Bahnhof

Südseite der Station Bayrischer Bahnhof: von Zäunen verbaut.
Carsten Schulze vom Fahrgastverband Pro Bahn e.V. ärgert ein paar Zeitgenossen ja gerne. Er macht das, was immer die üblichen Alltäglichkeiten stört: Er nennt die Dinge, die die Nutzer der Bahn und der Bahn-Infrastrukturen stören, beim Namen. Jüngst die irreführende Benennung der S-Bahn-Station "MDR". Jetzt hat er sich die Rückseite des Bayerischen Bahnhofs angeschaut. mehr…


Steigende Tarife im MDV: Überarbeiteter Antrag der Linksfraktion am 16. April im Stadtrat

LVB-Haltestelle Hauptbahnhof.
"Die Entscheidungsträger haben dazu gelernt. Deswegen haben sie die Tariferhöhung für 2014 diesmal schon im Oktober und November in den Gremien abstimmen lassen", sagt Sören Pellmann, Vorsitzender der Linksfraktion im Leipziger Stadtrat. Er klingt ganz ruhig, wenn er so was sagt. Aber eigentlich ist er sauer. Denn mit den jährlichen Tariferhöhungen im MDV werden mittlerweile auch die Stadträte an die Wand gespielt. mehr…


Jetzt auch mit S-Bahn: MDV bietet ab Wintersemester 2014/15 Vollticket für Leipziger Studierende

Der Vertrag zum neuen Semesterticket ist unterzeichnet.
Am Donnerstag, 10. April, haben der Semesterticketausschuss des Studentenwerkes Leipzig, der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) und in ihm integrierte Verkehrsunternehmen ein verbundweites Semesterticket für die Studierenden von vier Leipziger Hochschulen auf den Weg gebracht. mehr…


Erste Auswertung zum Verkehrskonzept Zoo: Ein örtlich begrenzter Lernprozess

Straßenbahn der Linie 12 an der Zoo-Haltestelle in der Pfaffendorfer Straße.
"Hattu kein Konzept, kannstu nix machen", sagte der Hase. Das war zwei Jahrzehnte lang die Regel in Leipzigs Verkehrspolitik. Man plante zwar mächtig gewaltig in Ringen und Tangenten, aber man bekam die unterschiedlichen Verkehrsansprüche und Bedürfnisse nicht unter einen Hut. 2011 drohte das erstmals so richtig zum Kollaps zu führen: Da wurde das Gondwanaland im Leipziger Zoo eröffnet. mehr…


175 Jahre Fernbahn Leipzig - Dresden: In Sachsen fehlen 910 Millionen Euro für Bahnprojekte

Einfahrt in den Hauptbahnhof Leipzig.
Sachsen ist stolz auf seine lange Bahntradition. Am 7. April wurde das 175-jährige Bestehen der ersten deutschen Fernbahn Leipzig - Dresden gefeiert. Doch in der Wiege des Eisenbahnwesens hapert es auch im Jahr 25 nach der Wende am Tempo beim Bahnausbau, wie die Antwort auf die Kleine Anfrage (BT-Drs. 18/778) der Grünen Bundestagsfraktion ergab. In Sachen Eisenbahn ist das moderne Sachsen ein Bummelzug. mehr…


CO2-Bilanz/Dienstwagen: Die 4.500 Fahrzeuge des Landes Sachsen sind noch weit vom EU-Ziel entfernt

Sachsens Regierung bevorzugt nach wie vor große Autos.
Nicht nur die Staatskarossen der sächsischen Staatsregierung sind ein klein bisschen größer und durstiger als die Flotten anderer deutscher Landesregierungen. Auch im sonstigen Fuhrpark der sächsischen Regierung pflegt man noch immer die Liebe zum größeren Motor, wie eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten der Grünen, Eva Jähnigen, ergab. mehr…


Neuer Service für Touristen in der Region Leipzig: Mit dem April gibt es auch die "Leipzig Regio Card"

Präsentation der neuen "Leipzig Regio Card" im Freizeitbad Riff.
Mit der neu entwickelten "Leipzig Regio Card" wird das Reisen nach Leipzig und in die Region ab sofort zu einem besonderen Erlebnis. Die Gästekarte bietet freie Fahrt in den öffentlichen Nahverkehrsmitteln im Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds (MDV) sowie über 140 Angebote mit attraktiven Preisvorteilen bei Rundfahrten, in Museen, Kabaretts, Theatern, bei Festivals, in Restaurants, im Einzelhandel und in Freizeiteinrichtungen in Leipzig und der Region. mehr…


Fahrgastverband Pro Bahn e.V. kritisiert: Bezeichnung der S-Bahn Station „Leipzig MDR“ ist irreführend

Die S-Bahn-Station "MDR" mit Blick zur fernen MDR-Zentrale.
Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2013 wurde das neue Mitteldeutsche S‐Bahnnetz in Betrieb genommen, dazu gehört auch die Station „Leipzig MDR“, die man am MDR oder in der vorüberführenden Richard-Lehmann-Straße vergeblich sucht. Tatsächlich liegt sie an der Semmelweisstraße. Inzwischen kann täglich beobachtet werden, dass dieser Stationsname die Fahrgäste verwirrt, stellt der Fahrgastverband Pro Bahn e.V. fest. mehr…


100 Tage City-Tunnel und S-Bahn Mitteldeutschland: Halle-Leipzig hochfrequentiert, Engpässe für Radfahrer und Behinderte

Einfahrende S-Bahn in der Station Hauptbahnhof.
Manche Leute warten ja ganz närrisch auf 100-Tage-Bilanzen. Aber bei einem technischen Großprojekt wie dem City-Tunnel Leipzig macht es schon ein wenig Sinn zu schauen, wie das Ganze im Tagesbetrieb funktioniert. Das taten dann auch einige Akteure von der Deutschen Bahn bis zum Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) am 25. März. Euphorisch die einen, etwas ergrimmt die anderen. mehr…


Leipziger Hauptbahnhof als Verkehrsdrehscheibe: Grüne freuen sich über Verwaltungsstandpunkt - und wünschen sich ein bisschen mehr

Fußgängerüberweg am Hauptbahnhof Westseite.
Im Januar schwappte in Leipzig eine Diskussion hoch, in der es ganz am Anfang um die Fernbusse ging, die derzeit in der Goethestraße halten und für die irgendwie so etwas wie ein Busbahnhof fehlt. "Zeit verpennt", konnte man so manchen Vorwurf in Richtung Stadtverwaltung interpretieren. Aber das könnte ja auch eine Chance sein, fanden die Grünen, und beantragten gleich mal eine Verkehrsdrehscheibe. mehr…


Carsharing in Markkleeberg: teilAuto-Probierwochen von März bis Juni

teilAuto-Station vor der Markkleeberger Rathausgalerie.
Seit Jahren gewinnt das Carsharing immer mehr Freunde. Auch in Markkleeberg ist teilAuto seit sieben Jahren an zwei Standorten - am Rathaus und an der Rathausgalerie - vertreten. Eine neue Station in Markkleeberg-Ost soll in Kürze folgen. Während der Probierwochen vom 21. März bis 30. Juni fahren Neueinsteiger in Markkleeberg zu vergünstigten Preisen. mehr…


Wenn sich Straßenbahnen begegnen: Im Sommer wird die Haltestelle Pittlerstraße für 1,5 Millionen Euro umgebaut

Der aktuelle Zustand der Haltestelle Pittlerstraße.
Zu den Bauprojekten, die sich die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) für diesen Sommer vorgenommen haben, gehört auch der Umbau der Haltestelle Pittlerstraße. Sie liegt ungefähr auf halbem Weg zwischen der Haltestelle Wahren und der Haltestelle Stahmeln. Aber sie hat ein Problem. Sie ist nur eingleisig. Hier können sich keine Straßenbahnen begegnen. mehr…


LVB-Bericht an den Aufsichtsrat: Nach Fahrgastzuwachs 2013 wird's 2014 vielleicht einen Rückgang geben

Wird der Fahrgastzuwachs 2014 rückläufig?
25 Prozent sollen es irgendwann sein. 25 Prozent aller Verkehrswege in Leipzig, die - so um 2025 - mit Bus und Bahn absolviert werden. Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) haben dieses Projekt unter dem Titel "Fokus 25" zusammengepackt. Darüber berichtet das Unternehmen nun jedes Jahr regelmäßig dem Aufsichtsrat. In der vergangenen Woche ging es um die neuesten Zahlen. mehr…


Lützner, Karli, Wurzner: LVB investieren in diesem Jahr rund 24 Millionen Euro ins Gleisnetz

Baustelle auf der Karli.
“Das hatten wir lange nicht”, sagt LVB-Geschäftsführer Ronald Juhrs. Rund 24 Millionen Euro können die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) im Jahr 2014 investieren. So viel wie lange nicht. Die Leipziger können es längst sehen. An der Karl-Liebknecht-Straße haben die Arbeiten schon im Januar begonnen, auch wenn dort zuerst die Wasserwerke zum Zug kamen. In der Lützner geht es ins Finale. mehr…


Ende einer Schleichstrecke: Ab 17. März werden LVB-Gleise in Jahnallee und Ranstädter Steinweg erneuert

Straßenbahn aus dem Ranstädter Steinweg kommend.
Seit Monaten fahren die Straßenbahnen der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) nur noch im Schneckentempo durch den Ranstädter Steinweg und die Jahnallee. Schuld sind die maladen Gleise. Auch jene, die 2005 erst neu gelegt wurden. Damals musste es schnell gehen: die WM 2006 stand vor der Tür. Das hat an einigen Teilen des LVB-Netzes Spuren hinterlassen. mehr…


Tempo 30: Grünen-Aktion vor 13 Schulen und Kitas zeigt Bedeutung und Dringlichkeit des Anliegens

Katharina Krefft
Die Aktion, die der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen am Montag, 10. März, zum Thema „Tempo 30 vor allen Schulen und Kitas“ durchgeführt hat, machte deutlich, dass das Anliegen auf große Akzeptanz und Resonanz innerhalb der Bürgerinnen und Bürger stößt. An 13 Standorten haben stadtweit alle Spitzenkandidaten mit ihren Teams provisorische Tempo-30-Zonen aufgebaut und Passanten, vor allem eben Eltern, auf das Anliegen, vor allen Schulen, Kindertagesstätten und Horteinrichtungen Tempo 30 einzuführen, mit Flyern und Informationsmaterial aufmerksam gemacht. mehr…


Verkehrsdrehscheibe Hauptbahnhof: Mit der Deutschen Bahn AG ist die Stadt seit Jahren im Gespräch

Fernbusse in der Goethestraße.
Irgendwie taten mal alle im Januar so, als sei das Thema mit einem neuen Busbahnhof für Leipzig ganz neu, weil sich mittlerweile die Fernbusse in der Goethestraße drängeln. Zumindest minutenweise. Aber die Idee liegt ja auf der Hand: Wenn man das Thema anpackt, dann kann man es im Umfeld des Hauptbahnhofs am besten lösen. So war denn auch der Antrag der Grünen-Fraktion im Januar formuliert. Die Stadtverwaltung versucht jetzt trotzdem, in Alternativen zu denken. mehr…


Tariferhöhungen im August: Verwaltung lehnt Überprüfung ab

Wieder Tariferhöhungen im August.
Im Dezember sorgte der neueste Beschluss des MDV, im August 2014 schon wieder die Fahrpreise für Bus und Bahn im Verbandsgebiet zu erhöhen, auch für einigen Unmut im Stadtrat, der im Frühjahr über diese neue Tariferhöhung wieder entscheiden muss. Die Linksfraktion formulierte gleich einen Antrag, diese neuen ÖPNV-Tarife zu überprüfen. Doch die Leipziger Stadtverwaltung lehnt das ab. Denn es könnte teuer werden. mehr…


Mit dem E-Rad durchs Sächsische Heideland: Netzwerk aus Verleihstationen soll entstehen

Seit 2013 in Betrieb: Die E-Bike Ladestation an der Eilenburger Schwimmhalle.
Die flache Landschaft im Sächsischen Heideland ist hervorragend für entspannte Ausflüge mit dem Fahrrad geeignet. Viele Gäste sind trotzdem aus ganz unterschiedlichen Gründen meist mit dem PKW unterwegs. Aber wie wäre es, wenn es im Sächsischen Heideland ein flächendeckendes Netzwerk an Verleihstationen geben würde und dazu noch mit E-Bikes der neuesten Generation? mehr…



Weitere Themen


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Nachspiel
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
- Schaltung: 6 Tage vorher, VA-Tag und 3 Tage nachher - Termine Stadtrat 2013 am 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05., 19.06., 10.07., 18.09., 16.10., 21.11., 11.12. - Termine Stadtrat 2014 am 22.01., 12.02., 19.03., 16.04., 21.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 20.11., 10.12. - Positionierung: in ungeraden Monaten: Die Linke oben, Die Grünen unten - Grünen-Banner: 1 (Monate 1, 4, 7, 10), 2 (Monate 2, 5, 11), 3 (Monate 3, 6, 9, 12)
Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig

_Neues aus der Fraktion:

Weitere News und Termine der Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig
Quick Reifendiscount
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Aktuelle Dossiers.
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog