Verkehrsmelder

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Bahnschienen
Melder·Verkehrsmelder

Einschränkungen im Zugverkehr vom 5. Oktober bis 11. Dezember Abschnitt Zeithain–Leckwitz

Die Deutsche Bahn (DB) baut den Abschnitt Zeithain–Leckwitz für Geschwindigkeiten bis 200 km/h aus und rüstet auf moderne Stellwerkstechnik um. Im Zuge des Ausbaus plant die DB, die Bahnübergänge Bahnhofstraße und Poststraße in Glaubitz durch Eisenbahnüberführungen zu ersetzen, die im Bauabschnitt befindlichen Ingenieurbauwerke und den Oberbau sowie die Oberleitungsanlage zu erneuern. Darüber hinaus werden umfangreiche Lärmschutzvorkehrungen sowie Rekultivierungs- und Landschaftspflegerische Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen umgesetzt.

Vollsperrung Bergweg Gestewitz. Quelle: Stadtverwaltung Borna
Melder·Verkehrsmelder

Borna: Vollsperrung des Bergweges in Gestewitz

Die Brücke über den Goldenen Born im Bergweg in Gestewitz wird ab Dienstag, dem 28. September repariert. Dafür muss während der Arbeitszeiten von 6.30 bis 15.00 Uhr in diesem Bereich eine Vollsperrung eingerichtet werden.

Montage. L-IZ.de
Melder·Verkehrsmelder

Neue Asphaltdecke für Bundesstraße 184 zwischen Brodau und Delitzsch

Nachdem die Bundesstraße 184 bereits Anfang September zwischen Zschortau und Brodenaundorf instandgesetzt wurde, kommt nun ein 1.730 Meter langer Abschnitt vom Abzweig Brodau in Richtung Delizsch an die Reihe. Ab Montag (28.09.20) bis voraussichtlich 10. Oktober 2020 wird die teilweise geflickte Asphaltschicht der Unfallhäufungsstrecke abgefräst und danach eine neue Fahrbahndecke aufgebracht. Die Baukosten betragen rund 108.200 Euro.

Montage. L-IZ.de
Melder·Verkehrsmelder

Borna: Ausbau des Platzes Bergmannstraße startet

Die nahezu 1.200 Quadratmeter große Fläche am Kreuzungsbereich der Bergmannstraße mit der Görnitzer Straße, der Hartmannsdorfer Straße und dem Steigerweg wird ab Dienstag, dem 29. September großflächig umgestaltet. Entstehen soll hier eine Fläche innerhalb des Wohngebietes, die als Erholungs- und Aufenthaltspunkt und zur Aufstellung von Marktständen dient. Dazu wird die Verkehrsführung auf dem Platz neu sortiert.

Montage. L-IZ.de
Melder·Verkehrsmelder

Verkehrsbehinderungen an der S128 vom 21. September bis 27. Oktober 2020 möglich

Die Landestalsperrenverwaltung Sachsen wird zwischen dem 21. September und dem 27. Oktober 2020 die ehemalige Trafo-, Pump- und Verteilerstation an der Lausitzer Neiße in Görlitz-Hagenwerder abreißen. Die Gebäude werden komplett zurückgebaut. Danach werden die Baugruben verfüllt und begrünt. Die Kosten dafür liegen bei rund 70.000 Euro, finanziert aus Bundes- und Landesmitteln.

Montage. L-IZ.de
Melder·Verkehrsmelder

Borna: Verkehrsbehinderungen in der Röthaer Straße und in der Bergmannstraße

In der Röthaer Straße wird die Asphaltdecke zwischen der Scheunenstraße und der Rudolf-Virchow-Straße mittels eines Dünnschichtverfahrens am Dienstag, dem 22. September saniert. Die Arbeiten erfolgen wechselseitig immer auf einer Fahrspur, sodass die jeweils andere Spur befahrbar bleibt. Der Verkehr in Richtung Borna Nord wird an der Baustelle vorbei geleitet. Fahrzeuge, die aus Borna Nord in Richtung Stadtzentrum unterwegs sind, können den Baubereich über die Rudolf-Virchow-Straße und die Leipziger Straße umfahren. Die Arbeiten sollen noch am Dienstag abgeschlossen werden.

Montage. L-IZ.de
Melder·Verkehrsmelder

Mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger in Stötteritz

Um die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer zu erhöhen, wird ab Montag, 21. September, der Einmündungsbereich der Naunhofer Straße zur Holzhäuser Straße umgestaltet. Um hier den Straßenübergang für Fußgänger zu erleichtern, wird die Einmündung verengt. Zudem werden östlich und westlich davon zwei Mittelinseln geschaffen, damit auch in nordsüdlicher Richtung das Überqueren der Straße sicherer wird.

Montage. L-IZ.de
Melder·Verkehrsmelder

Heute Verkehrsfreigabe an der B 181 westlich Dölzig

Die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn der B 181 stehen im letzten Bauabschnitt auf der Richtungsfahrbahn Merseburg westlich des Knotenpunktes im vierstreifigen Bereich kurz vor dem Abschluss. Die Fertigstellung dieser Bauarbeiten und die Verkehrsfreigabe sind für die Abendstunden am heutigen Freitag, den 18. September geplant.

Montage. L-IZ.de
Melder·Verkehrsmelder

Bushaltestellen „Angerbrücke“ werdenbarrierefreiausgebaut

Ab Montag, 21. September, werden in der Zschocherschen Straße in Altlindenau die Bushaltestellen „Angerbrücke“ barrierefrei ausgebaut. Der Ausbau beider Haltepunkte erfolgt nacheinander – zunächst in Richtung Lützner Straße. Dafür werden die westliche Fahrbahnseite und der westliche Gehweg ab Kuhturmstraße voll gesperrt. Der Verkehr wird hierfür nicht umgeleitet, in der Zschocherschen Straße Richtung Jahnallee bleibt er aufrechterhalten.

Foto: LZ
Melder·Verkehrsmelder

Verkehrseinschränkungen rund um Versammlungen

Dem Ordnungsamt liegen für Freitag, 18. September, verschiedene Versammlungsanzeigen anlässlich des „PARK(ing) Day Leipzig 2020“ vor. In diesem Zusammenhang werden PKW-Stellplätze für eine Zeit zu autofreien Bereichen umgestaltet, um einen Raum für Kommunikation zu schaffen.

Montage. L-IZ.de
Melder·Verkehrsmelder

Stützwand an der Parthenstraße wird saniert

Ab Montag, 21. September, wird die Stützwand an der Parthenstraße im Abschnitt zwischen Löhrsteg und Nordbrücke auf einer Länge von 94 Metern repariert und saniert. Die Stützwand im Zentrum Nord wurde 1872 als Natursteinmauer errichtet und befindet sich aufgrund ihres Alters in einem substanziell schlechten Zustand. Sie steht unter Denkmalschutz – als Verkehrsanlage ist sie jedoch nicht mehr sicher und widerstandsfähig genug gegenüber äußeren Einflüssen.

Der Radverkehr ist das am stärksten wachsende Verkehrssegment in Leipzig. Foto: Ralf Julke
Melder·Verkehrsmelder

Sicherer Radverkehr, schnellerer ÖPNV: Goethestraße erhält neuen Radfahrstreifen

Um die Verkehrssicherheit insbesondere für Radfahrerinnen und Radfahrer zu erhöhen, wird auf der westlichen Fahrbahnseite der Goethestraße ab Dienstag, 15. September, ein neuer Radfahrstreifen markiert. Der Steigungsabschnitt der Goethestraße im Zentrum verläuft hier parallel zum Straßenbahnverkehr und ist Teil der touristischen Leipzig-Elbe-Route im SachsenNetz Rad.

Montage. L-IZ.de
Melder·Verkehrsmelder

Bushaltestelle in der Merseburger Straße wird barrierefrei

Ab Montag, 14. September, wird in der Merseburger Straße die Bushaltestelle „Georg-Schwarz-Straße/Merseburger Straße“ in Altlindenbau barrierefrei umgebaut. Der Ausbau beider Haltepunkte erfolgt wechselseitig, die Fahrbahnbreite der Merseburger Straße muss hierfür verengt werden.

Vollsperrung Luckaer-Str. Quelle: Stadtverwaltung Borna
Melder·Verkehrsmelder

Borna: Vollsperrung der Luckaer Straße

Aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitungen in der Luckaer Straße zwischen der Görnitzer Straße sowie An der Halde und der B 93 muss der betreffende Bereich ab Montag, dem 07. September voll gesperrt werden.

Scroll Up