Artikel zum Schlagwort Bauhaus

Zwei Ausstellungen in der Wandelhalle des Neuen Rathauses nehmen das Bauhaus in den Blick

Foto: Ralf Julke

Im Jubiläumsjahr des Bauhauses beschäftigen sich aktuell zwei Ausstellungen der Kulturstiftung Leipzig mit zeitgemäßer, herausragender Architektur: Bereits seit dem 6. August ist in der Wandelhalle des Neuen Rathauses die Schau „Das Kulturdenkmal Haus Rabe“ zu sehen, ab Dienstag, den 20. August, zudem die Ausstellung „Wilhelm Ze´ev Haller – Modern architecture - Leipzig / Tel Aviv“. Weiterlesen

Neues Bauhaus-Gebäude in Dessau

Kasseler Studenten haben ihr Holz-Bauhaus offiziell an künftige Nutzer übergeben

Foto: Uni Kassel

Für alle Leser100 Jahre nach Gründung des Bauhauses und 86 Jahre nach dessen Ende wurde am Sonntag, 11. August, in Dessau ein originalgetreues Bauhaus-Gebäude eingeweiht. Wissenschaftler und Studierende der Universität Kassel haben in der zum Weltkulturerbe gehörenden Laubengang-Siedlung Dessau-Törten ein Wohnhaus nach den Plänen des Architekten und Bauhaus-Lehrers Ludwig Hilberseimer errichtet. Weiterlesen

Pünktlich zum Bauhaus-Jubiläum

Dessau bekommt ein komplett neues Bauhaus-Gebäude

Foto: Uni Kassel

Für alle Leser100 Jahre nach Gründung des Bauhauses und 86 Jahre nach dessen Ende wird in Dessau am 11. August mit einem kleinen Festakt ein originalgetreues Bauhaus-Gebäude an der Mittelbreite 12 eingeweiht. Wissenschaftler und Studierende der Universität Kassel haben in der zum Weltkulturerbe gehörenden Laubengang-Siedlung Dessau-Törten in den vergangenen Wochen ein Wohnhaus in Holzbauweise nach den Plänen des Architekten und Bauhaus-Lehrers Ludwig Hilberseimer errichtet. Weiterlesen

Ausstellung in Leipzig läuft bis September

Ans Licht geholt: Warum Leipzig mit dem Bauhaus zu tun hat

Foto: Daniel Thalheim

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 66Dessau, Weimar, Berlin, und … Es dürfte viele Menschen erstaunen, dass das Bauhaus mehr mit Leipzig und mit Sachsen zu tun hatte als gemeinhin angenommen. Die aktuelle Ausstellung im Grassi Museum für Angewandte Kunst gräbt zusammen mit einem dicken Katalogwälzer von über 500 Seiten in der Geschichte der Kunsthochschule und ihrer Verknüpfung mit Sachsen, insbesondere mit Leipzig. Weiterlesen

Eisenbahnen in Mitteldeutschland werben für „100 Jahre Bauhaus“

Foto: Deutsche Bahn AG/Peter Gehrke

In diesem Jahr feiert die international einflussreiche Architekten- und Ideenschule Bauhaus ihr 100-jähriges Jubiläum. Die DB Regio AG, Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH und die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA GmbH) unterstützen das Jubiläum. Ab sofort werben DB Regio und Abellio auf ihren Fahrzeugen mit dem Jubiläums-Logo in Mitteldeutschland. Weiterlesen

Jubiläumsjahr 2019: 100 Jahre Bauhaus

Hat Leipzig tatsächlich so viele Bauhaus-Gebäude, dass es einen Grund zum Feiern gibt?

Foto: Ralf Julke

Für alle Leser„Leipzig feiert gemeinsam mit weiteren deutschen Städten das 100-jährige Jubiläum des Bauhauses“, vermeldete am Dienstag, 15. Januar, das Leipziger Kulturdezernat. „Leipzig bietet überraschende Spuren des Bauhauses. Die Ideenschmiede hat die Stadt stark beeinflusst – etwa im grafischen Gewerbe und der Architektur“, meinte bei der Gelegenheit Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke. „Auch bot die Messestadt ein wichtiges Podium für neue gestalterische Konzepte.“ Weiterlesen

Jahresausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege widmet sich der Architektur der Moderne in Sachsen

Foto: Pawel Sosnowski

Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller hat heute die Jahresausstellung „Architektur der Moderne in Sachsen“ des Landesamtes für Denkmalpflege (LfD) feierlich eröffnet – als Auftakt für zahlreiche sächsische Projekte und Veranstaltungen zum Bauhausjubiläum 2019. Die Ausstellung wird im Ständehaus Dresden gezeigt und nimmt die Architektur der Moderne in den Blick. Weiterlesen

Nach Bauhaus-Absage

Feine Sahne Fischfilet soll doch in Dessau auftreten – Anhaltisches Theater bittet um Entschuldigung

Foto: Anhaltisches Theater

Für alle LeserEine tagelange Kontroverse um die Absage eines Konzerts von Feine Sahne Fischfilet scheint für die Band und die Freiheit der Kunst ein positives Ende zu finden. Das Anhaltische Theater in Dessau teilte mit, dass es gemeinsam mit der Stadt einen Auftritt am 6. November ermöglichen werde. Zuvor hatte das Bauhaus der Band mit Verweis auf Drohungen durch rechte Gruppierungen abgesagt. Weiterlesen