Artikel zum Schlagwort Bachfest

Thomaskirche

Reger trifft Bach: Thomaskantor, Gewandhausorchester und drei Chöre eröffnen Bachfest 2016

Foto: Bachfest Leipzig/Jens Schlüter

Das Bachfest 2016 ist eröffnet. In Anwesendheit zahlreicher Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ist eines der international bedeutentsten Festivals für Alte Musik in seine diesjährige Auflage gestartet. Unter dem Motto „Geheimnisse der Harmonie“ sind bis zum 19. Juni 115 Veranstaltungen zu erleben. Weiterlesen

Bachfest 2016

„Geheimnisse der Harmonie“: Bachfest feiert mit 114 Veranstaltungen Leben und Wirken von Johann Sebastian Bach

Foto: L-IZ

Pünktlich zum Bachfest wurde eine der wichtigsten Positionen in der Bach-Welt neu vergeben. Gotthold Schwarz amtiert seit gestern offiziell als 17. Thomaskantor nach dem großen Johann Sebastian Bach. (1685-1750). Die Auftritte der Thomaner mit ihrem neuen Chorleiter, der das weltbekannte Ensemble bereits seit Januar 2015 interimistisch betreut hatte, sind nur ein Highlight des Bachfests, das am Nachmittag mit dem Eröffnungskonzert beginnt. Weiterlesen

Am 13. Juni: forum thomanum Tag während des Bachfestes 2016

Das forum thomanum lädt herzlich zum forum thomanum Tag am Montag, 13. Juni 2016 im Rahmen des Bachfestes ein. Der Tag wird feierlich mit einer Mette um 09:30 Uhr in der Lutherkirche mit dem Ensemble Nobiles begonnen. Danach laden wir Sie herzlich zu Führungen über den Bildungscampus forum thomanum ein. Die im Bau befindliche Grundschule und der Hort sind ein besonderer Meilenstein bei der Vervollständigung des Bildungscampus forum thomanum und schon deutlich zu erkennen (Weis & Volkmann Berlin GmbH). Weiterlesen

Bachfest Leipzig 2016

Bachfest-Foyer in der Leipziger Petersstraße geöffnet

Das Bachfest-Foyer in der Petersstraße. Foto: Bachfest Leipzig, Sandra Schmidt

Das Bachfest-Foyer in der Leipziger Petersstraße hat ab sofort täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr bzw. ab dem 10. Juni von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Neben Informationen rund um das Bachfest Leipzig, Eintrittskarten für die Konzerte und dem Festival-Pass sind dort auch Souvenirs aus der Shop-Kollektion des Bach-Museums Leipzig erhältlich. Weiterlesen

Auszeichnung wird im Bachfest Leipzig 2016 an den Bassisten überreicht

Bach-Medaille 2016 der Stadt Leipzig geht an Peter Kooij

Foto: Bachfest Leipzig/Künstler privat

Die Bach-Medaille der Stadt Leipzig 2016 wird an den Bassisten Peter Kooij verliehen. Der herausragende Bach-Interpret hat bei weit mehr als 100 CD-Aufnahmen der Musik J. S. Bachs mitgewirkt, darunter sind zahlreiche Referenzaufnahmen der Passionen. Laut Jury habe „kaum ein Sänger sein Wirken so eng mit dem Namen Johann Sebastian Bach verknüpft wie der niederländische Bassist“. Die aus Meißner Porzellan gefertigte Bach-Medaille wird seit 2003 jährlich während des Bachfestes Leipzig verliehen. Weiterlesen

Bachfest 2015

Philippe Herreweghe zelebrierte mit dem Collegium Vocale Gent Bachs Johannes-Passion

Foto: Bach-Archiv Leipzig/Gert Mothes

Am Karfreitag 1724 wurde Bachs erste Leipziger Passionsmusik erstmals in der Nikolaikirche aufgeführt. Das rund zweistündige Werk übertraf alles in der Messestadt bisher Dagewesene. Das Bachfest präsentierte seinen Besuchern die Johannes-Passion 2015 am Ort der Uraufführung. Am Donnerstag wagte sich Philippe Herreweghe, Pionier der historischen Aufführungspraxis, mit dem Collegium Vocale Gent in der Nikolaikirche an eine Aufführung des opulenten Sakralwerks. Weiterlesen

Bach-Medaille 2015 an Peter Neumann verliehen

Foto: Bachfest Leipzig/Gert Mothes

Der Kirchenmusiker, Dirigent und Chorleiter Peter Neumann ist mit der Bach-Medaille der Stadt Leipzig ausgezeichnet worden. Mit seinen Ensembles, dem Kölner Kammerchor und dem Collegium Cartusianum, lenkte Peter Neumann durch mustergültige Aufführungen insbesondere der Passionen Johann Sebastian Bachs, der Messe in h-Moll, des Weihnachtsoratoriums und der Kantaten des Leipziger Thomaskantors die Aufmerksamkeit der internationalen Musikwelt auf sich. Weiterlesen

Bachfest 2015: Mahan Esfahani begeisterte am Cembalo mit Bachs „Goldberg-Variationen“

Foto: Bach-Archiv Leipzig/Gert Mothes

Im Großen Sitzungssaal des Bundesverwaltungsgerichts werden normalerweise bedeutsame Rechtsfragen verhandelt. Am Samstag öffnete das Haus am Simsonplatz zu später Stunde seine Türen für das Bachfest. Im Rahmen der kleinen Reihe "Nachtmusik" interpretierte der renommierte Cembalist Mahan Esfahani die weltbekannten "Goldberg-Variationen". Weiterlesen

Es muss (nicht immer) Bach sein

Junge Nachwuchskünstler präsentieren bei den BachSpielen ihre Arbeit

Vom 16. - 20.06.2015 finden in den Promenaden Hauptbahnhof die BachSpiele statt: Junge Nachwuchskünstler wurden eingeladen, ihre aktuellen künstlerischen Arbeiten in einem kurzen Bühnenprogramm zu präsentieren. Dabei können, müssen sie sich aber nicht direkt mit Johann Sebastian Bach auseinandersetzen. Der außergewöhnliche Ansatz des Festivals: Das Genre der Beiträge ist ausdrücklich freigestellt. Ob Tanz, Theater, Literatur, Malerei, Musik oder Modenschau, ob einzeln oder als Gruppe - der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Weiterlesen

Schatzkammer des Bach-Archivs empfängt neuen Gast

Portrait von Johann Sebastian Bach bekommt seinen Platz

Foto: Alexander Böhm

Die Schatzkammer des Bach-Archivs erfreut sich seit Samstag an einem neuen Gast - ein Portrait von Johann Sebastian Bach. Es reiht sich zwischen zwei bereits vorhandenen Bildnissen des Leipziger Komponisten ein. Das Gemälde ist eine Hinterlassenschaft des amerikanischen Musikwissenschaftlers und Archivförders William H. Scheide. Weiterlesen

Eröffnung des Bachfests in der Nikolaikirche

Feierliche Enthüllung des Bach-Portraits von E. G. Haußmann

Foto: Alexander Böhm

265 Jahre hat es gedauert, bis das Bach-Portrait von Elias Gottlob Haußmann an seinen Entstehungsort zurückgekehrt ist. Im Rahmen der Eröffnung des Bachfests wurde es am späten Freitagnachmittag offiziell durch Oberbürgermeister Burkhard Jung, dem Präsidenten des Bach-Archivs John Eliot Gardiner, und den Hinterbliebenen des Spenders William Hurd Scheide enthüllt. In Zukunft wird es seinen Platz im Bach-Archiv finden. Weiterlesen

Thomascafé vom 13. Juni bis 20. Juni 2015 im Thomashaus

Auch 2015 erwartet das Thomascafé im Thomashaus während des Bachfestes wieder seine Gäste. Besonders vor und nach Veranstaltungen ist das Thomascafé, das ehrenamtlich von der Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Thomas und vielen fleißigen Helfern betrieben wird, ein beliebter Treffpunkt. Auf dem Speiseplan stehen Kaffee und Kuchen, belegte Brötchen und selbst gekochte Suppe. Weiterlesen

Auch Bach braucht Breitband

HL komm unterstützt das Bachfest 2015

Ob sich Johann Sebastian Bach denken konnte, dass eines Tages Glasfaserkabel zu seinen Ehren quer durch die Leipziger Innenstadt verlegt werden, ist wohl eindeutig mit Nein zu beantworten. Dennoch macht es das im Hier und Jetzt notwendig, um allen Besuchern der "BACHmosphäre" auf dem Marktplatz die Live Übertragung der Konzerte aus der Nikolaikirche zu ermöglichen. Weiterlesen

Augenexperte Jerry A. Shields hält Bachvorlesung des UKL

Im Rahmen des Leipziger Bachfestes findet am 11. Juni die traditionelle Johann-Sebastian-Bach-Vorlesung der Augenklinik des Universitätsklinikums Leipzig statt. Referent ist der international renommierte Augenarzt und Experte für Tumoren des Auges, Professor Jerry A. Shields. Der US-Amerikaner ist Direktor des Bereichs Okulare Onkologie am Wills Eye Hospital in Philadelphia, Träger zahlreicher Auszeichnungen und Autor bedeutender Publikationen. Weiterlesen

Bachfest-Eröffnungswochenende wieder mit Musik und Live-Übertragung auf dem Markt

BACHmosphäre entwickelt sich immer mehr zu einem eigenständigen Musik-Open-Air

Foto: Bachfest Leipzig

Irgendwo da oben im Kosmos des Leipziger Stadtmarketings, da ist Leipzig noch immer Musikstadt. Und man staunt eigentlich, wie wenig sich das im Reigen zum 1.000-jährigen Erwähnungsjubiläum wiederfindet. Und dabei eignet sich ja nichts so schön zum Feiern wie Musik. Das ist doch mittlerweile geübt: Bach unter freiem Himmel. Da ist der Markt voll. Das soll auch zum Bachfest 2015 wieder so sein. Auch die Eröffnung des Bachfestes Leipzig 2015 wird wieder auf dem Leipziger Markt gefeiert. Weiterlesen