Bühne

Tipps und Veranstaltungen aus dem Bereich Theater, Bühne, Schauspiel, Operette oder Oper in Leipzig. Ein Hinweis zur Auswahl der Termine: Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus redaktionell nicht bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus der Stadt und dem Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich.

Alexa Feser. Quelle:: Semmel Concerts Entertainment
Veranstaltungen·Bühne

Alexa Feser – Vorverkaufsstart für Konzert in Leipzig

Am 10.Mai 2019 erscheint das neue Album von ALEXA FESER. Bereits der Titel „A!“ setzt vielversprechende Zeichen. Und die stehen für ALEXA FESER auf Veränderung. Die Songwriterin verlieh dem „Deutschpop“ mit ihrem Vorgänger-Album „Zwischen den Sekunden“ eine neue Tiefe. Das Repertoire von „A!“ wird sicherlich an dieser Klasse anknüpfen – aber eben anders. Die erste Single „Gold reden“ zum Beispiel schwingt das Genre eher in neue Höhen.

Goldengelchen, verschmitzt.Foto: Ralf Julke
Veranstaltungen·Bühne

Adventsmarkt am Neustädter Markt

Am Sonntag, dem 2. Dezember veranstalten der Bürgerverein Neustädter Markt e.V. und die Nikolaikrchgemeinde gemeinsam den traditionellen Adventsmarkt auf dem Neustädter Markt zur Eröffnung der Adventszeit.

Weihnachtsmarkt Festung Königstein, Friedrichsburg. Foto: Marko Förster
Veranstaltungen·Bühne

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein öffnet

Der Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein zählt zu den schönsten Adventsmärkten in Deutschland. In diesem Jahr entführt das aufwendig inszenierte Markttreiben in die Zeit vor etwa 100 Jahren. Die Anreise mit Bus und Bahn ist diesmal besonders attraktiv.

Lichtkunst von Kurt Laurenz Theinert. Quelle: Kontaktstelle Wohnen
Veranstaltungen·Bühne

Am 10. Dezember in der Peterskirche: Benefizkonzert für die Kontaktstelle Wohnen zum Tag der Menschenrechte

Am 10. Dezember, um 19:00, spielt die junge Leipziger Band „Welten“, unterstützt durch den Lichtkünstler Kurt Laurenz Theinert in der Leipziger Peterskirche. Der Erlös des Konzerts kommt der Arbeit der Kontaktstelle Wohnen zu gute, die geflüchtete Menschen in Leipzig und im Landkreis bei der Wohnungssuche unterstützt. Seit Frühjahr 2016 werden geflüchtete Menschen, die in einer Gemeinschaftsunterkunft wohnen, in Leipzig bei der Wohnraumsuche durch die Kontaktstelle Wohnen unterstützt.

Die Kassenpatienten. Blues Agency-Veranstaltungen GmbH
Veranstaltungen·Bühne

30. März 2019: Nächste Runde für das Honky Tonk Festival

Auf geht's in eine neue Honky Tonk Runde. Am 30.03.19 lockt das Festival wieder Livemusikbegeisterte in die Locations der Leipziger Innenstadt. Bands unterschiedlichster Couleur werden in den angesagtesten Locations der Stadt dafür sorgen, dass dieser Abend eine mehr als runde Sache wird...

Westgiebel der Leipziger Thomaskirche. Foto: Ralf Julke
Veranstaltungen·Bühne

Am 9. Dezember in der Thomaskirche: German Brass – „Weihnachten klingt Gold“

In der Formation GERMAN BRASS haben sich zehn Top-Musiker vereinigt, von denen jeder einzelne zu den besten seines Fachs gehört. Zusammen sind sie Weltspitze und bieten einzigartigen, unerreichten Musikgenuss. Was die Alchemisten des Mittelalters vergeblich versuchten, gelingt den Musikern im gemeinsamen Spiel mit Leichtigkeit: Sie machen Blech zu Gold. Gold für die Ohren ihres Publikums.

Quelle: ARGO Konzerte GmbH
Veranstaltungen·Bühne

Gefeierte Cirque du Soleil – Produktion erstmals auf Tour – Ende 2019 in Leipzig

Erstmals präsentiert Cirque du Soleil jetzt den Zauber seiner gefeierten Produktion „Corteo“ in großen deutschen und österreichischen Arenen. Die einzigartige, heitere Prozession von Clowns und Akrobaten, in der Inszenierung von Daniele Finzi Pasca, kommt von Ende Oktober bis Ende Dezember 2019 nach Leipzig, Frankfurt, Nürnberg, Graz, Stuttgart und Mannheim. Besonderheit ist eine Drehbühne, die das Publikum in zwei gegenüberliegende Bereiche aufteilt, wodurch die Zuschauer die Vorstellung auch aus der Perspektive der Artisten erleben, ein Novum für Cirque du Soleil.

Herr der Ringe – Die Gefährten. Foto (c)CAMI-Music
Veranstaltungen·Bühne

Der Kinofilm des ersten Teils der Trilogie „The Lord of the Rings“ mit Live-Orchester und Chor am 5. Dezember in Leipzig

Erleben Sie am 5. Dezember 2019 Howard Shores monumentale Filmmusik live zu „Der Herr der Ringe – Die Gefährten“ auf Großbildleinwand in der Arena Leipzig! Seit J.R.R. Tolkien sein dreiteiliges Epos im Jahr 1954 veröffentlichte, hat Der Herr der Ringe Millionen Leser beeindruckt und in die Welt von Mittelerde entführt. Als 2001 der erste Teil der Fantasy-Trilogie in die Kinos kam, standen die Fans an den Kassen Schlange. Erleben Sie jetzt den ersten Teil der Trilogie „Der Herr der Ringe – Die Gefährten“ als besonderes Live-Event auf Großbildleinwand begleitet von Chor und Orchester!

Black Sea Dahu. Quelle: Sinnbus PR
Veranstaltungen·Bühne

Black Sea Dahu am 06. Februar im UT Connewitz

Black Sea Dahu, das Projekt der Züricherin Janine Cathrein, ist ab Ende Januar 2019 auf Tour und kommt am 06.02. nach Leipzig ins UT Connewitz. In der Musik von Black Sea Dahu verbinden sich "wunderbare, mehrstimmige Gesänge mit Cathreins dunkler, warmer Stimme als Markenzeichen, untermalt von Cello, Gitarre, Bass, Keys und Schlagwerk. Musik, die berührt, Kraft gibt und authentisch sowie spürbar ist, weil hier echte Menschen am Werk sind. Und unabhängig der Zukunftsaussichten wird klar: Am Ende bleibt die Musik."

Xavier Darcy ©Nils Schwarz
Veranstaltungen·Bühne

Xavier Darcy – Konzert am 14. Dezember 2018 in Leipzig im Naumanns

Wer ist XAVIER DARCY? Der Münchener darf für viele auf dem ersten Eindruck wie ein Enigma wirken: er ist Sohn englisch-französischer Eltern, der akzentfrei Deutsch spricht. Ein Folk Singer-Songwriter, der 2017 ein Synthie-Funk-Pop Konzeptalbum veröffentlichte. Ein Indieliebling. Doch DARCY sind diese Paradoxe egal — er macht was er will.

Robert Kluge Vaaanja. Foto: PR
Veranstaltungen·Bühne

Premiere am 24. November in der Kirche Mölkau: Robert Kluge Vaaanja

#Glück heißt das aktuelle Album des Songpoeten Robert Kluge Vaaanja. Der 1959 geborene Künstler, der auch als Klavierimprovisator, Komponist und Maler unterwegs ist (aktuelle Ausstellung AQUATAR `18 – noch bis Dezember im Stadtmuseum Groitzsch) studierte Klavier und Gesang an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Tourneen als Pianist und Keyboarder führten ihn durch Deutschland und die EU. Er wirkte u. a. als Orchesterpianist und Komponist am Coburger Landestheater sowie am Ulmer Theater und gab zahlreiche Galeriekonzerte (u.a. Camera artis – München).

Liaisong, PR
Veranstaltungen·Bühne

Konzert in Borna: Duo Liaisong – Fremde Federn

Spätestens seit dem Wunschkonzert, welches Liaisong letztes Jahr im Garten von M36 gab, ist das Duo in Borna eine bekannte Größe. Jetzt gibt es ein Wiedersehen mit DUNJA AVERDUNG (Gesang/Perkussion) und JOERG NASSLER (Gitarre/Perkussion/Gesang). Am Samstag, dem 24. November 2018 schmücken sich die beiden mit fremden Federn.

Courage Leben, Quelle: Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.
Veranstaltungen·Bühne

Medienwochen „Courage leben“ vom 26. November bis 07. Dezember 2018

Die Medienwoche „Courage leben“ bietet seit über 15 Jahren eine Plattform zur Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Phänomenen und den damit verbundenen Herausforderungen für das Zusammenleben in einer demokratischen Gesellschaft. Im Mittelpunkt steht die Kritik verschiedener Diskriminierungsformen, von Rassismus und Antisemitismus aus aktueller wie historischer Perspektive.

Maria Schüritz PR
Veranstaltungen·Bühne

Damario – 10 Jahre acoustic Soul’n’Blues im Tonelli’s

Seit 10 Jahren ist das acoustic Soul'n'Blues-Duo DAMARIO nun in Leipzig und Umgebung unterwegs und spielt soulige Coversongs (von Goldeneye bis Black or White) und eigene Stücke in Akustikversion - gern mit Felix Kaduk am Kontrabass. Verblüffend funky mit fast traumwandlerischem Zusammenspiel, gerne mit spontanen Änderungen.

Goldengelchen, verschmitzt.Foto: Ralf Julke
Veranstaltungen·Bühne

Weihnachtsmarkt im Barockschloss Hohenprießnitz

Längst ist er kein Geheimtipp mehr, der Weihnachtsmarkt im Barockschloss Hohenprießnitz. Auch in diesem Jahr sind Gäste am 8./9. Dezember sowie am 15./16. Dezember eingeladen, in weihnachtlich-romantischer Atmosphäre im und um das Schloss zu bummeln, Freunde zu treffen und das vielseitige Angebot zu bestaunen.

Laibach. Quelle: Bernd Aust Kulturmanagement GmbH
Veranstaltungen·Bühne

Laibach – The Sound Of Music live im Schauspiel Leipzig + Video

Seit ihrer Gründung 1980 in der Bergarbeiterstadt Trbovlje im damals noch kommunistischen Jugoslawien haben Laibach immer wieder Konventionen gebrochen und Barrieren überschritten. Das Künstlerkollektiv "Neue Slowenische Kunst" (NSK), als Teil dessen sich Laibach verstehen, erhebt das Spiel mit der Ideologie zur höchsten Kunst und eckt dementsprechend oft an. Die einerseits affirmative, andererseits aber auch zutiefst ironische Ästhetik der NSK prägt das Künstlerkollektiv bis heute.

„Simon & Garfunkel Revival Band. Quelle: Veranstaltungsagentur Steffen Mendrok
Veranstaltungen·Bühne

Simon & Garfunkel Revival Band – Feelin’ Groovy

Im Dezember 2018 ist erstmals die legendäre „Simon & Garfunkel Revival Band“ mit ihrem neuen Programm und großer Band in der Leipziger Peterskirche zu Gast. Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies bei der Simon & Garfunkel Revival Band der Fall ist. Wo sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. In ihrem Programm „Feelin´ Groovy“ präsentieren sie am Samstag, dem 1.12.18 die schönsten Songs des Kult-Duos.

Veranstaltungen·Bühne

2ERSITZ & Emily’s Giant am Samstag, 24. November 2018 in der naTo

Musik voller Leidenschaft präsentiert Apollo White Events im November mit 2ERSITZ und Emily’s Giant. Die Leipziger Band 2ERSITZ lässt Genregrenzen verschwimmen, es entstehen neue Klangwelten, in denen sich spielerisch Elemente aus Hiphop, Songwriter, Pop und Reggae verbinden. 2ERSITZ stehen für urbane Musikkultur und fangen die Themen ihrer Generation ein, sie beschreiben Momente des Glücks, der Stille, der inneren Zerreißproben, der Sehnsüchte ebenso wie wahnwitzige Tagträume.

Midge Ure. Bild: Andy Siddens
Veranstaltungen·Bühne

Restkarten: Midge Ure am 11. November 2018 im Haus Leipzig

Mit Hits wie „Dancing With Tears In My Eyes“ und „Vienna“ wurde der Sänger Midge Ure mit der britischen Band Ultravox in den 80er-Jahren zum Megastar! Heute ist der Brite als Solokünstler unterwegs und zählt weiterhin zu den erfolgreichsten Musikern weltweit. Diesen Herbst kommt er für vier Konzerte nach Deutschland und wird dabei von der Band Electronica unterstützt!

Mendelssohn Kammerorchester Leipzig. Quelle: Sächsischer Musikbund/Mathias_Gruner
Veranstaltungen·Bühne

Mendelssohn Kammerorchester Leipzig am 09. November in der Stadtbibliothek Leipzig

Unter der Leitung von Gunnar Harms spielt das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig am Freitag, den 09. November 2018, 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Leipzig / Oberlichtsaal, Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11 im  Rahmen der Konzerte des Sächsischen Musikbunds. Beim Konzert mit dem Titel „SCHATTEN“ stehen Werke von Steffen Reinhold, Carsten Hennig, Jürgen Dietze, Günter Neubert und Christian FP Kram auf dem Programm.

Bild: Andreas Simopoulos, Alexandra Alexandridou
Veranstaltungen·Bühne

Theodore (GR) am 26. November live in der Leipziger naTo

Vielleicht sind alle Griechen automatisch auch Philosophen – der griechische Komponist und Multi-Instrumentalist Theodore jedenfalls stellt in seinen Songtexten nicht nur grundlegende Fragen über das Wesen des Menschen. Vielmehr scheint auch jeder klingende Moment seiner Musik eine kleine Antwort darauf zu sein, was Musik an sich ist, was Musik alles sein kann.

Lesebühne Kunstloses Brot, Foto PR
Veranstaltungen·Bühne

Lesebühne Kunstloses Brot – Thema: Mund

„Alles mit'm Mund“ - so hieß ein Chart-Hit der Leipziger Pop-Band „Die Prinzen“ und genau 22 Jahre später setzt sich eine neue 5-köpfige Super-Combo aus Leipzig mit demselben Thema auseinander: Die Lesebühne Kunstloses Brot!

Scroll Up