0.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Frühjahrsputz

Der Eilenburger Chris Daiser ruft alle Sachsen zum Mitsammeln beim Frühjahrsausflug auf

Chris Daiser ist 27 Jahre jung und wohnt in Eilenburg im Landkreis Nordsachsen. Seit einigen Jahren engagiert er sich für die Frühjahrsaktionen, mit denen der Müll, den andere Leute einfach in die Landschaft geschmissen haben, wieder eingesammelt wird. Doch nun in der Zeit der notwendigen Kontaktsperren aufgrund der Corona-Epidemie lassen sich solche gemeinsamen Sammelaktionen kaum organisieren. Was tun?

Aktionen zum Frühjahrsputz abgesagt

Zur Verringerung des Risikos einer Ansteckung mit CoViD-19 (Coronavirus) ist der Leipziger Frühjahrsputz abgesagt. Während dieser ursprünglich für die Zeit vom 27. März bis 25. April geplanten Aktion wird jährlich vor allem in Wohngebieten, Parks und Erholungsanlagen sowie entlang touristischer Sehenswürdigkeiten Ordnung geschaffen. Viele Initiativen, Vereine und Ehrenamtliche engagieren sich dafür unter dem Motto „Leipzig putzt sich raus“.

Stadt ruft zur Teilnahme am Frühjahrsputz in Gaschwitz auf

Der Frühling steht in den Startlöchern. Die Natur erwacht ganz langsam zu neuem Leben. Jetzt fällt der Unrat der vergangenen Monate – Laub, Sand und Splitt, vor allem aber jede Menge achtlos weggeworfener Müll – erst recht auf. Höchste Zeit für den Frühjahrsputz, damit sich die Markkleeberger und ihre Gäste wohlfühlen können.

Über 70 Tonnen Abfall: Leipziger Frühjahrsputz 2019 erfolgreich

Der Leipziger Frühjahrsputz in den Monaten März und April war erfolgreich. 72,75 Tonnen Abfall wurden von den Leipzigern eingesammelt und an den Eigenbetrieb Stadtreinigung zur Entsorgung übergeben. „In diesem Jahr hatten wir besonders viele Akteure, die sich stadtweit an den verschiedenen Aktionen beteiligten“, sagt Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal. „Zudem ist die Anzahl der spontan von Bürgerinnen und Bürgern organisierten Reinigungsaktionen weiter gestiegen. Dies zeigt, dass die Leipziger Bevölkerung sich zunehmend mehr für die Sauberkeit im Stadtbild verantwortlich fühlt.“

Frühjahrsputz im Botanischen Garten Chemnitz

Zum diesjährigen Landesaktionstag des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) treffen sich am 15.04.2019 mehr als 70 Freiwillige für einen "Frühjahrsputz" im Botanischen Garten Chemnitz. Gemeinsam werden verschiedene Pflege- und Säuberungsarbeiten durchgeführt, um den Botanischen Garten nach der kalten Jahreszeit fit für den Frühling zu machen.

SPD-Ost/Nordost mit Bürgerdialog und Frühjahrsputz am 6. April in den Stadtteilen aktiv

Bürgerdialog in Neustadt-Neuschönfeld: Der SPD-Ortsverein Ost-Nordost veranstaltet am 06. April 2019 von 10.30 bis 13 Uhr seinen nächsten Bürgerdialog. Das Angebot für alle interessierte Bürger_innen findet in im Bereich Eisenbahnstraße 72 (auf dem Fußweg vor dem Eingang zum Aldi-Markt) statt.

Narren und Politiker arbeiten Hand in Hand – Einladung zum Frühjahrsputz am Kulki in Grünau

Der Grünauer Garnevals Glub e.V. (GGG) und die Grünauer SPD beteiligen sich gemeinsam beim Frühjahrsputz 2019 und befreien am Sonntag, dem 7. April 2019 das Umfeld des Kulkwitzer Sees von Müll und Unrat. Alle Einwohner sind ebenfalls herzlich zu der Aktion eingeladen. Für Materialien, wie Müllbeutel und Zwicken ist gesorgt, ebenso für Erfrischungen und eine kleine Stärkung. Gute Laune ist garantiert.

„Leipzig putzt sich raus“: Frühjahrsputz startet heute

Zum Auftakt des diesjährigen Frühjahrsputzes legt Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal den Fokus auf das Engagement lokaler Initiativen. Die Eröffnungsveranstaltung der Aktionstage am Stadtteilladen Grünau haben das Quartiersmanagement und der Quartiersrat organisiert. Müll sammeln, Dreckecken oder Graffiti beseitigen: Heiko Rosenthal selbst packt stellvertretend für die Verwaltung entlang der Stuttgarter Allee mit an.

Frühjahrsputz als moderne GPS-Schnitzeljagd

Der diesjährige Markkleeberger Frühjahrsputz findet am 23. März 2019 am Cospudener See statt. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz des Rudolph-Hildebrandt-Gymnasiums in der Mehringstraße.

Knapp 70 Tonnen Abfall: Leipziger Frühjahrsputz 2018 erfolgreich

Der Leipziger Frühjahrsputz vom 24. März bis 28. April war erfolgreich. 69,96 Tonnen Abfall wurden von den Leipzigern eingesammelt und dem Eigenbetrieb Stadtreinigung zur Entsorgung zugeführt.

Frühjahrsputz mit dem Bürgerverein Gohlis e.V.

Am Samstag, den 28.04.2018 lädt der Bürgerverein Gohlis e. V. gemeinsam mit dem Magistralenmanagement der Georg-Schumann-Straße zum Frühjahrsputz ein.

Die Grünauer SPD lädt für Samstag alle Interessierten zum Frühjahrsputz auf dem Kirschberg ein

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Grünauer SPD-Ortsverein am Leipziger Frühjahrsputz. Am kommenden Samstag, dem 21. April, zwischen 10 und 12 Uhr widmen sich die SPD-Mitglieder den Verschmutzungen auf dem Kirschberg sowie gemeinsam mit Helfern des KiJu dem unmittelbar daneben gelegenen Außengelände des Kinder- und Jugendtreffs Leipzig-Grünau e.V. in der Heilbronner Straße 16. Nach getaner Arbeit wird ab 12 Uhr der Grill angeworfen, um bei einem leckeren Brunch miteinander ins Gespräch zu kommen. Weitere Helfer sind herzlich eingeladen, sich am Frühjahrsputz wie auch am Verputzen von Grillgut zu beteiligen. Für Arbeitsmaterialien ist gesorgt; für Grill und Brunch bringt jeder mit, was er benötigt.

Aufruf zum Frühjahrsputz in Gohlis und Eutritzsch am 21. April

Holger Mann, SPD-Landtagsabgeordneter, ruft die Leipzigerinnen und Leipziger im Norden zu einer Frühjahrputz-Aktion am 21. April auf. Gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Nord wird am Samstag ab 10 Uhr besonderen Schmutzecken in Gohlis und Eutritzsch zu Leibe gerückt.

Markkleeberg: Stadtverwaltung ruft zum Frühjahrsputz auf

Der Frühling ist da: Die Sonne lacht, die Natur erwacht, milde Temperaturen locken uns alle ins Freie. Doch: Auf Straßen und Wegen, in Grünanlagen liegt noch der Unrat der vergangenen Monate – Laub, Sand und Splitt, vor allem aber jede Menge achtlos weggeworfener Müll.

Fraktion Die Linke beim Frühjahrsputz 2018

Es ist bereits eine gute Tradition, dass sich die Stadträtinnen und Stadträte der Fraktion Die Linke an den jährlich stattfindenden Aktionen zum Frühjahrsputz der Stadt beteiligen. In diesem Jahr werden sie am Sonnabend, dem 7. April, von 10:00 bis 12:00 Uhr am Rabet den Müll beseitigen, der sich im Winter angesammelt hat. Bürgerinnen und Bürger, die die Fraktion bei der Aktion unterstützen wollen, sind herzlich eingeladen.

Fassungsvolumen und Leerungsrhythmen der Papierkörbe erhöht

Mit Übernahme der öffentlichen Papierkörbe im Stadtgebiet durch den Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig haben sich das Fassungsvolumen und die Leerungsrhythmen erhöht. So stieg die Papierkorbkapazität auf rund 154.000 Liter. Im heutigen Pressegespräch informierte Leipzigs Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal zudem über den am Samstag, 24. März, beginnenden Frühjahrsputz und eine notwendige Änderung der Polizeiverordnung aufgrund von Verunreinigungen an Kiosken.

Die SPD räumt auf! – Frühjahrsputz in Reudnitz

Der SPD Ortsverein Leipzig-Südost und Stadträtin Nicole Wohlfarth laden zum gemeinsamen Frühjahrsputz ein. Alle Interessierten seien ermutigt, am 9. April zwischen 13 und 15 Uhr im Reudnitzer Park am Eingang Täubchenweg dabei zu sein. Nach getaner Arbeit besteht die Möglichkeit bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen über aktuelle kommunalpolitische und bundespolitische Themen ins Gespräch zu kommen. Dazu wird auch Dr. Jens Katzek als Kandidat für den Bundestag dabei sein.

Reinigung bei Belantis-Zufahrt beendet Frühjahrsputz 2017

Für Dienstag, 11. April, lädt die Stadt Leipzig zu einer abschließenden Reinigungsaktion im Rahmen des Frühjahrsputzes 2017 ein. Sie beginnt circa 16:30 Uhr im Bereich der Straße Zur Weißen Mark (Zufahrtstraße nach Belantis), wo sich mehrere illegale Abfallablagerungen befinden.Bereits jetzt wertet Leipzigs Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal den diesjährigen Frühjahrsputz als Erfolg: „Das bürgerschaftliche Engagement der Leipzigerinnen und Leipziger für Sauberkeit und Ordnung in unserer Stadt ist herausragend. Das zeigen auch die bisherigen Zahlen der Beteiligung am Leipziger Frühjahrsputz. Alle machen mit: Schulen führen im Rahmen ihrer Projekttage Reinigungsaktionen im Wohnbereich durch, Vereine betreuen Grün- und Erholungsanlagen, Hausgemeinschaften übernehmen die Patenschaft von Straßenbäumen.“

Grünauer Stadtteilakteure laden ein zum Frühjahrsputz

Mehrere Grünauer Stadtteilakteure laden am kommenden Sonnabend, dem 8.April, zum gemeinsamen Einsatz beim Leipziger Frühjahrsputz ein. Mit dabei sind das Elternnetzwerk Grünau, das Projekt „Grünau bewegt sich“, der Pandechaion-Herberge e.V. mit Bewohnern des Asylbewerberwohnheims Liliensteinstraße 15a sowie die Grünauer SPD. Gemeinsam sollen dabei der Spielplatz und die Grünanlagen zwischen 100. Grundschule und Einkaufszentrum Lausen (Zschochersche Allee, Ecke Lausner Weg) gereinigt werden.

Leipziger Frühjahrsputz 2017 in vollem Gange

Der am 18. März gestartete diesjährige Leipziger Frühjahrsputz ist in vollem Gange. Auch am zweiten Wochenende gibt es jede Menge Aktionen, an denen sich die Leipziger beteiligen können. So treffen sich am Samstag, 25. März, ab 8 Uhr die Mitglieder des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e. V. in der Herloßsohnstraße 42 zu ihrem ersten Frühjahrsputz. In Liebertwolkwitz laden der Ortschaftsrat und verschiedene Vereine und Verbände ab 9 Uhr vor dem Rathaus zum gemeinsamen Reinigen ein. Für die Stadt Markkleeberg, die Stadt Leipzig und den Bürgerverein Dölitz e. V. geht es 9 Uhr im AGRA-Park los. Treffpunkt ist die Ökoschule der Stadt Markkleeberg, Am Festanger 8. In Portitz treffen sich verschiedene Initiativen ab 9:30 Uhr an der Sandgrube in der Cradefelder Straße 22.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -