Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche




Video „Nachspielzeit" - Der Leipziger Fußballtalk: Juristerei, Polizei und Verletzungen bei Lok, RBL und FC International

In der neuen Sendung „Nachspielzeit“ wird’s juristisch und persönlich zugleich. Persönlich bei dem sportlichen Weg, den der heutige Lokstürmer Steve „Rolle“ Rohleder nahm. Mit Landgrafs zweitem Gast Stephan Oberholz (Vizepräsident des sächsischen Fussballverbandes und „Fußballrichter“) findet natürlich noch einmal das Thema der überraschenden Disqualifizierung Lokomotive Leipzigs im Pokal statt. Und „Rolle“ bekommt noch einmal Grund sich zu wundern, „den Mund abzuputzen“, um weiter nach vorn zu schauen. Weitere Themen heute: RB Leipzig und FC International Leipzig aus juristischer Sicht, Polizei beim Fußball und ein Gespräch mit Sportmediziner Dr. med. Göran Wild über zunehmende Überlastungsverletzungen im Sport. mehr…


Fortuna Düsseldorf vs. RB Leipzig 2:2: Trotz zweimaliger Führung Chance vergeben

Pech gehabt. Trotz zweimaliger Führung kommt RB Leipzig bei Fortuna Düsseldorf nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus. Georg Teigl (18., 61.) schießt die Sachsen zwei Mal in Front. Joel Pohjanpalo (60.) und Charlison Benschop (87.) sorgen für die Ausgleichstreffer. mehr…


Sandersdorf vs. 1.FC Lok 3:1: „Katastrophale erste Halbzeit“ kostet Lok Punkte

TW Kansy (Union) vor Dräger (Lok) am Ball.
Nach 14 Pflichtspielen ohne Niederlage in Folge ging der 1. FC Lok am Freitagabend erstmal wieder als Besiegter vom Platz. Beim Tabellen-Vierzehnten der Oberliga, Union Sandersdorf, verlor der 1. FC Lok mit einer 1:3 (0:3). Die Mannschaft von Heiko Scholz verspielte mit einer desolaten ersten Halbzeit alle Siegchancen. mehr…


RB Leipzig: Düsseldorf im Blick, Tabellenspitze im Visier

Chefcoach Alexander Zorniger.
Zum zweiten Mal binnen acht Tagen gehen die Rasenballer auf Reisen. Das Ziel heißt Düsseldorf. Bei der Fortuna soll am Sonntag Platz 2 mindestens verteidigt werden. Anstoß ist um 13:30 Uhr „Meine Jungs bringen Woche für Woche gute Leistungen. Das Spiel gegen den KSC war die logische Fortsetzung der mannschaftlichen Geschlossenheit", erklärt Chefcoach Alexander Zorniger. "An dieser Form arbeiten wir akribisch weiter, um den nächsten Schritt zu gehen." mehr…




SC DHfK vs. Bad Schwartau 33:27 - "Wir hatten ein sehr gutes Gesamtkonzept"

Franz Semper (SC DHfK Leipzig).
"Ich will keine Marmelade, ich will lieber einen Sieg!", könnte - in Anlehnung an den berühmten Schlager-Klassiker von Trude Herr - am Sonntag das Motto der DHfK-Handballer gelautet haben. Im Spitzenspiel gegen den Tabellen-Vierten aus Bad Schwartau wollten die Leipziger ihre makellose Startbilanz aufrecht erhalten - und das gelang ihnen eindrucksvoll. "Wir haben das als Mannschaft einfach grandios gemeistert.", freute sich Torhüter Felix Storbeck. mehr…


Metzingen vs. HC Leipzig 25:26 - Den längeren Atem bewiesen

Luisa Schulze (HC Leipzig).
Wie eine heiße Kartoffel hatten sich beide Kontrahenten im Vorfeld gegenseitig die Favoritenrolle zugeworfen. Folgerichtig ging es am Samstagabend im ausverkauften Sportzentrum Ösch auch denkbar knapp zu. Hatte Rekordmeister HCL zur Halbzeit noch mit 12:14 die Nase vorn, gerieten die Gäste im zweiten Durchgang immer wieder ins Hintertreffen. Erst ein Schlussspurt in den letzten fünf Minuten sicherte den wichtigen Auswärtssieg. mehr…


SC DhfK: Vor dem Spitzenspiel mit zusätzlicher Verstärkung

Mit Bad Schwartau haben die Leipziger am Sonntag einen starken Gegner zu Gast. Zuletzt gewannen die Schleswig-Holsteiner beeindruckend mit 35:29 gegen den TV Bittenfeld. Grund genug für die Verantwortlichen sich noch einmal Verstärkung ins Boot zu holen, allerdings nicht auf dem Parkett. Ein Leoparden-Maskottchen ist der als Neuzugang angekündigte Akteur. mehr…


Budapester Protest abgewiesen: HC Leipzig darf in Champions League starten

Helena Hertlein (HC Leipzig).
Die letzten Zweifel sind beseitigt, der HC Leipzig kann für die Champions League planen. Am Dienstag hat die European Handball Federation (EHF) den Protest des Quali-Finalisten FTC-Rail Cargo Hungaria als unzulässig abgewiesen. Die Spieltermine für die Königsklasse stehen damit fest. Leider erwies sich die im Finale elittene Verletzung von Helena Hertlein als Bänderriss. Die Linksaußen fällt damit für vier bis sechs Wochen aus. mehr…




Mathias Schulze: Dreimal Bronze bei Behinderten-EM

Mathias Schulze (SC DHfK Leipzig).
Manchmal reicht ein einziger Leipziger, um große Taten zu vollbringen. So erkämpfte der DHfK-Leichtathlet Mathias Schulze bei der Behinderten-Europameisterschaft im walisischen Swansea gleich drei Bronze-Medaillen für das deutsche Team. Als einziger im 32-köpfigen Kader vetretener Sachse war er im Kugelstoßen, im Diskuswerfen und beim Speerwerfen erfolgreich. mehr…


Leichtathletik-EM: Cindy Roleder überrascht mit Hürden-Bronze, Balnuweit nicht im Finale

Cindy Roleder (LAZ Leipzig).
Cindy Roleder ist in der Hürden-Form ihres Lebens. Dabei ist für die Mehrkämpferin der Sprint über die Hindernisse längst nur noch eine von sieben sportlichen Herausforderungen. Bei der Leichtathletik-EM in Zürich präsentierte die Leipzigerin eine konstante Performance, an deren Höhepunkt sie im Finale über 100m-Hürden einen furiosen Bronze-Lauf hinlegte. Bei den Hürden-Männern schrammte Erik Balnuweit am Endlauf knapp vorbei. mehr…


Jugend-DM Leichtathletik: Drei Medaillen und ein paar Tränen

Christine Winkler (LAZ Leipzig).
Mit einem kompletten Medaillensatz kehrten die Leipziger Leichtathletik-Talente von der Deutschen Jugendmeisterschaft zurück. Christine Winkler (LAZ) hatte am Wochenende im Wattenscheider Lohrheidestadion den Sieg im Speerwurf errungen, Maximilian Grupen (Taucha) ersprintete über 400 Meter die Silbermedaille und Anne Lobenstein (MoGoNo) holte Bronze im Kugelstoßen. Insgesamt standen sechs Top-5-Platzierungen zu Buche. mehr…


Leichtathletik-DM in Ulm: U20-Staffel holt Silber für Leipzig

LAZ Leipzig, 4x400m-Staffel U20.
Schöner Erfolg für die U20-Staffel des LAZ. Über 4 x 400m erkämpften sich Jana Schwabe, Anna Schwabe, Linda Strigenz und Anne-Cathrin Hoppe-Herfurth die Silbermdaille. Aufgrund von personellen Ausfällen konnten die Männer des LAZ als Titelverteidiger über 4 x 100m ebenso nicht starten wie die U20-Staffel über 3 x 1.000m. Robert Hering holte über 200m den 5. Platz und die U20-Staffel der SG MoGoNo wurde über 3 x 800m Siebenter. mehr…




Uni-Riesen vs. Usti nad Labem: „Ein Viertel lang haben wir getan, was wir wollten“

Auch im Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten Usti nad Labem gab es eine Niederlage für die Uni-Riesen. Grämen braucht dies die Spieler nicht, sie zeigten, dass sich die Trainingsarbeit in der Vorbereitungsphase lohnt. Mehr Bewegung und angesagte Spielzüge, bessere Absprachen unter den Spielern sowie sichereres Positionsspiel waren am Freitagabend die deutlichsten Zeichen des Fortschritts. Das Endergebnis von 69 : 95 führte Martin Scholz auch auf schwere Beine zurück. mehr…


Uni-Riesen bei zweitem Testspiel schon „einen Schritt weiter“

Sascha Ahnsehl (Uni Riesen Leipzig).
Ergebnisse sind in der beginnenden Testspielphase der Basketballer zweitrangig. Somit war das 49:81 gegen ProA-Teilnehmer Gotha auch nicht so hoch zu bewerten. Trainer Martin Scholz sah einige gute Ansätze, aber natürlich noch Fehler, die er in den drei Wochen bis Ligastart gerne ausmerzen möchte. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Neuzugang Khalil Kelley erst am vergangenen Wochenende zur Mannschaft stieß. mehr…


Basketball: Kader der Uni-Riesen nimmt Gestalt an

Chris Flores (Uni-Riesen Leipzig).
Gestern noch machten die Uni-Riesen ein Geheimnis daraus, welchen Neuzugang sie denn vom Frankfurter Flughafen abholten. Heute steht fest, Aufbauspieler Chris Flores ist zurück und bleibt den Uni-Riesen eine weitere Spielzeit erhalten. Allerdings wird der quirlige, ballsichere US-Spieler nicht auf der Aufbauposition agieren, sondern als Shooting Guard. Seinen Part der Vorsaison übernimmt in erster Linie Neuzugang Falko Theilig. mehr…


Uni-Riesen: Martin Scholz bleibt Cheftrainer und gibt bereits das Saisonziel vor

Martin Scholz, Uni-Riesen Leipzig.
Der Trainer bleibt an Bord. Wie die Uni-Riesen am Donnerstag bekannt gaben, wird Martin Scholz auch in der kommenden Saison die Geschicke der Leipziger ProB-Basketballer leiten. "Martin war klar unsere erste Option. Er hat in der abgelaufenen Spielzeit einen tollen Job gemacht, und wir freuen uns, mit ihm den nächsten Schritt zu gehen.", zeigte sich Geschäftsführer Christoph Stumpf über das Okay des Coaches sehr zufrieden. mehr…




Rugby Club Leipzig: Weiter auf den ersten Sieg warten

Rugby Club Leipzig.
Auch im vierten Spiel der Bundesliga-Vorrunde mussten die Männer des Rugby Club Leipzig als Verlierer das Feld räumen. Gegen die Rugbyunion Hohen Neuendorf kassierten die Blau-Gelben am vergangenen Samstag eine 10:21-Niederlage. Zur Halbzeit hatten die Leipziger die Nase noch mit 7:6 vorn gehabt. "Wir hatten sicher keinen besonders guten Tag heute.", brachte es Team-Manager Sven Paukstat nach der Partie auf den Punkt. mehr…


JCL-Judoka legen im Abstiegskampf gegen Rüsselsheim vor

René Kirsten (Judoclub Leipzig).
Eine gute Ausgangssituation vor dem Rückkampf am 27. September haben sich die Leipziger JCL-Judoka erkämpft. Mit 8:6 konnten sie am Samstag vor gewohnt enthusiastischem Publikum in der Ernst-Grube-Halle einen knappen Heimsieg einfahren und auch was die Unterpunkte angeht, sieht es nicht schlecht aus. Die Recken zeigten sich zuversichtlich, in Rüsselsheim den Klassenerhalt zu sichern. mehr…


Kanupark Markkleeberg: Zweite Olympiabewerbung – diesmal mit Berlin

Kanupark Markkleeberg.
Ursprünglich war er ja für die Olympischen Spiele 2012 in Leipzig gedacht, der Kanupark am Markkleeberger See. Nun ist die Freude in Markkleeberg groß: Der Kanupark ist Bestandteil der Berliner Interessenbekundung für die Olympischen Spiele 2024. Und auch das Modell der Bewerbung hat sich Berlin von Leipzig abgeschaut. mehr…


"Grünes Band" beschert Leipziger Minigolfern 5.000 Euro - L-IZ-Interview mit den Trainern Eva Tröbitz und Michael Töpelt

Das "Grüne Band" für den 1.BGC Leipzig e.V.
Zum zweiten Mal nach 2001 durfte sich der 1. Bahnen-Golf-Club Leipzig (BGC) in diesem Jahr über die Auszeichnung „Grünes Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ freuen, die vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) vergeben wird. Damit erhalten die Minigolfer für die erfolgreiche Fortführung ihrer Jugendarbeit eine Finanzspritze von 5.000 Euro. L-IZ.de bat die Trainer Eva Tröbitz und Michael Töpelt zum Interview. mehr…



Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog




Anzeige / Weitere Infos zur Anmeldung und zum L-IZ-Leserrabatt