Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche




1.FC Lok: Angreifer Langner nach Zwickau ausgeliehen/ Winterfahrplan bekannt gegeben

Alexander Langner (1.FC Lok Leipzig).
Der 1.FC Lok Leipzig muss in der Rückrunde ohne Angreifer Alexander Langner auskommen. Auf seinen eigenen Wunsch hin wird der 19-Jährige in dieser Zeit an Regionalliga-Spitzenreiter FSV Zwickau ausgeliehen. Erst im Sommer hatte Langner seinen Vertrag in Probstheida um drei Jahre verlängert, kam in den letzten vier Oberliga-Partien jedoch nur noch zu Kurzeinsätzen. Zudem stehen für ihn in dieser Saison erst zwei Tore zu Buche, zuletzt traf er vor einem Vierteljahr. mehr…


VfR Aalen vs. RB Leipzig 0:0: In Unterzahl einen Punkt erkämpft

Punkteteilung in Aalen. RB Leipzig kommt auf der Ostalb nicht über ein torloses Remis hinaus. Die Leipziger spielen ab der 56. Minute in Unterzahl, weil Anthony Jung wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rot sieht. Alexander Zorniger greift in Aalen wieder auf die Dienste von Matthias Morys zurück. Grund: Ante Rebic zog sich in Fürth einen Muskelbündelriss zu. mehr…


Greuther Fürth vs. RB Leipzig 0:1: Rasenballer siegen in der Fremde

RB Leipzig gewinnt am Freitag 1:0 (0:0) bei Greuther Fürth. Trotz vieler Chancen aus dem Spiel während der ersten Halbzeit bringt in der 76. Minute ein Eckball die Entscheidung. Niklas Hoheneder avanciert zum Spieler des Tages. mehr…


RB Leipzig: "Wir müssen Fürth von Anfang an unter Druck setzen"

Endspurt in der 2. Bundesliga: Bis Weihnachten stehen für die Kicker von RB Leipzig noch drei Partien auf dem Spielplan. Am Freitag müssen die Leipziger bei Greuther Fürth antreten (Anstoß: 18:30 Uhr). Die Rasenballer plagen Personalprobleme. mehr…




SC DHfK: Auf Pokal-Triumph folgt Unentschieden in der Liga

Marc Pechstein (SC DHfK Leipzig).
Am Mittwochabend noch gelang den Leipziger Zweitliga-Handballern die kleine Sensation und sie kegelten die HBW Balingen-Weilstetten aus dem DHB-Pokal. Doch der Sieg gegen den Erstligisten forderte Tribut. Phillip Weber, Bastian Roscheck, Max Emanuel sowie Ulrich Streitenberger fehlten zusätzlich zum Langzeitverletzten Michael Qvist in Hüttenberg. Ohne diese fünf Spieler reichte es für ein 25:25 auf fremdem Parkett mit spannender Schlussphase. mehr…


SC DHfK: „Sie werden uns verprügeln, wie die Kesselflicker“

DHfK-Kapitän Lukas Binder (li.) und Trainer Christian Prokop.
Martialisch mutet es an, das Plakat zum Handball-Pokalspiel gegen die HBW Balingen Weilstetten am Mittwoch. Als „Gallier von der Alb“ bezeichnen sich die Gegner und sind ebenso kriegerisch dargestellt. Kapitän Lukas Binder erwartet auch ein physisch geprägtes Spiel. „Sie werden uns verprügeln, wie die Kesselflicker, so spielen sie nun einmal Handball.“ Davor schützen sollten allerdings fähige Schiedsrichter und davor, dass keine dubiosen Zaubertränke zum Einsatz kommen, schützen die Doping-Richtlinien. mehr…


Handball-EM 2014: Interview mit Luisa Schulze/ Deutschland sichert sich Einzug in die Hauptrunde

Luisa Schulze (HC Leipzig).
Mit einem hart erkämpften 26:24 (13:14)-Erfolg gegen Gastgeber Kroatien haben sich die deutschen Handball-Frauen am Mittwochabend vorzeitig den Einzug in die EM-Hauptrunde sichern können. Im letzten Vorrundenspiel trifft Deutschland am Freitag um 18 Uhr auf Schweden. Vielleicht kommt dann auch die Leipziger Kreisspielerin Luisa Schulze zum Einsatz, die vor Beginn der Titelkämpfe von Melanie Seifert ("HCL EinBlick") zu ihren Turnier-Erwartungen befragt wurde. mehr…


Handball-EM 2014: Karolina Kudlacz im Interview/ Polen startet mit zwei Niederlagen

Karolina Kudlacz (HC Leipzig).
Karolina Kudlacz ist eine der beiden Mannschaftskapitäninnen des HC Leipzig. Bei der Handball-Europameisterschaft kämpft die 29-Jährige für ihr Heimatland Polen um die begehrten Punkte. Allerdings gingen die ersten beiden Partien verloren. Am Sonntag gegen Spanien (22:29) und am Dienstag gegen Ungarn (23:29) kassierte das polnische Team klare Niederlagen. Vor Beginn der Titelkämpfe hat Melanie Seifert vom "HCL EinBlick" auch Karolina Kudlacz zu ihren Erwartungen befragt. mehr…




LAZ Leipzig und SC DHfK streben Verschmelzungsvertrag an: "Es geht um das Überleben des Leistungssports!"

Der Kugelstoßring wird gekehrt.
Das Votum war einstimmig. Auf der letzte Woche abgehaltenen außerordentlichen Mitgliederversammlung des LAZ Leipzig, ermächtigten die 41 Anwesenden ihren Vorstand dazu, gemeinsam mit dem SC DHfK einen Verschmelzungsvertrag zu erarbeiten. Demnach würde das LAZ künftig als eigenständige Abteilung in den Großverein eingehen. Ob es tatsächlich zu diesem Zusammengehen kommt, stellt sich spätestens im Januar 2015 heraus. Dann nämlich müssen mindestens zwei Drittel der LAZ-Mitglieder dem Vetrag ihren Segen geben. mehr…


Mathias Schulze: Dreimal Bronze bei Behinderten-EM

Mathias Schulze (SC DHfK Leipzig).
Manchmal reicht ein einziger Leipziger, um große Taten zu vollbringen. So erkämpfte der DHfK-Leichtathlet Mathias Schulze bei der Behinderten-Europameisterschaft im walisischen Swansea gleich drei Bronze-Medaillen für das deutsche Team. Als einziger im 32-köpfigen Kader vetretener Sachse war er im Kugelstoßen, im Diskuswerfen und beim Speerwerfen erfolgreich. mehr…


Leichtathletik-EM: Cindy Roleder überrascht mit Hürden-Bronze, Balnuweit nicht im Finale

Cindy Roleder (LAZ Leipzig).
Cindy Roleder ist in der Hürden-Form ihres Lebens. Dabei ist für die Mehrkämpferin der Sprint über die Hindernisse längst nur noch eine von sieben sportlichen Herausforderungen. Bei der Leichtathletik-EM in Zürich präsentierte die Leipzigerin eine konstante Performance, an deren Höhepunkt sie im Finale über 100m-Hürden einen furiosen Bronze-Lauf hinlegte. Bei den Hürden-Männern schrammte Erik Balnuweit am Endlauf knapp vorbei. mehr…


Jugend-DM Leichtathletik: Drei Medaillen und ein paar Tränen

Christine Winkler (LAZ Leipzig).
Mit einem kompletten Medaillensatz kehrten die Leipziger Leichtathletik-Talente von der Deutschen Jugendmeisterschaft zurück. Christine Winkler (LAZ) hatte am Wochenende im Wattenscheider Lohrheidestadion den Sieg im Speerwurf errungen, Maximilian Grupen (Taucha) ersprintete über 400 Meter die Silbermedaille und Anne Lobenstein (MoGoNo) holte Bronze im Kugelstoßen. Insgesamt standen sechs Top-5-Platzierungen zu Buche. mehr…




Uni-Riesen vs. Itzehoe 75:88 - Im letzten Heimspiel 2014 riss die Serie

Falko Theilig (Uni-Riesen Leipzig).
Unbesiegt blieben die Uni-Riesen in der heimischen Arena nur bis zum Sonntagabend. Gegen die Itzehoe Eagles kamen die Leipziger nie ins Spiel, die Niederlage war folgerichtig. Eine schwache Freiwurfquote und die Dominanz der körperlich starken Männer von der Küste unter den Körben waren entscheidend. 48 Punkte erzielten die Gäste aus der Nahdistanz, Leipzig dagegen nur 26, so dass am Ende ein 75:88 in die Bücher eingeht. mehr…


Uni-Riesen: Bittere Niederlage in der Verlängerung

Marian Schick (Uni-Riesen Leipzig).
Eine knappe Niederlage in fremder Halle müssen die Uni-Riesen vor ihrem Sonntag-Nachmittagsspiel verkraften. In Bochum unterlagen die Leipziger den Astro-Stars am Freitagabend mit 82:83 in der Verlängerung. Der entscheidende Dreipunktwurf für die Hausherren fiel dabei mit Ablauf der Uhr. „So etwas ist Glück oder Pech und passiert im Basketball, geärgert haben mich andere Dinge.“, fasste Trainer Martin Scholz zusammen. mehr…


Uni-Riesen tauschen nach Sieg gegen Braunschweig den Tabellenplatz mit dem Gegner

Khalil Kelley (Uni-Riesen Leipzig).
Nach leichten Schwierigkeiten mit der Schnelligkeit der Braunschweiger Angriffe im ersten Viertel, siegen die Leipziger schließlich mit 84:72 und dominieren das vierte Viertel. Trainer Martin Scholz musste diesmal nicht zittern, wie in manch anderer Partie. Auch einen Erfahrungsvorsprung gegen die im Schnitt erst 19,7 Jahre jungen Gegner machte er aus. Doch zeigten die „jungen Hüpfer“, dass in manchen das Potential steckt, in der BBL oder ähnlich hochklassigen Ligen zu spielen. mehr…


Uni-Riesen halten die heimische Halle sauber

 Marian Schick (Uni-Riesen Leipzig).
Was unterwegs noch nicht so glücken will, gelingt in eigener Halle umso besser. Mit einem 75:70-Sieg gegen Eintracht Stahnsdorf bleiben die Uni-Riesen in Heimspielen ungeschlagen und brachten auch den Hallencheck durch die Liga ohne wirkliche Beanstandungen hinter sich. Khalil Kelley konnte von einer starken Stahnsdorfer Verteidigung gehindert nicht wie gewohnt ins Spiel eingreifen, jetzt zeigte sich die vorteilhafte Kaderplanung. Marian Schick drehte besonders im vierten Viertel unter den Körben auf, während Kapitän Jorge Schmidt die Treffer von außen erledigte. Somit war es wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung, die den Sieg brachte. mehr…




Stadtverwaltung präsentiert Sporthöhepunkte des Jahres 2015

Heiko Rosenthal und Kerstin Kirmes (Stadt Leipzig).
Auch das Sportamt hatte sich schon seit 2013 Gedanken gemacht, welche Höhepunkte denn zum Jubiläumsjahr in der Stadt beigetragen könnten. Es sind nun vor allem die Hallenhockey-Weltmeisterschaft und die Kanuslalom-Europameisterschaft, die von sportlich herausragender Bedeutung sind. Der Zuschauerrenner wird aber wohl das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Georgien, zumal die DFB-Kicker die EM-Qualifikation bisher eher spannend gestalten. mehr…


Bob: Anne Lobenstein mit Europacup-Debüt zufrieden

Anne Lobenstein.
Hinter der einstigen MoGoNo-Leichtathletin Anne Lobenstein liegt ein ereignisreiches Wochenende. Erst in diesem Jahr war sie komplett zum Bobsport gewechselt, wo die 19-Jährige nun auf der Kunsteisbahn am Königssee (Oberbayern) ihr Europacup-Debüt gab. Der von ihr angeschobene und von Pilotin Mariama Jamanka (24/ SC Potsdam) gesteuerte Zweierbob kam auf dem 8. Platz ein. "Mit so einem Ergebnis können wir in unserem ersten gemeinsamen Winter zufrieden sein.", lautete das Fazit der Leipzigerin. mehr…


Kalender des Olympiastützpunktes feiert Sportler und 1000 Jahre Leipzig

Robert Nuck mit seinem Kalenderblatt.
Ein Kalender für das Jahr 2015, das ja im Zeichen der Tausendjahr-Feier Leipzigs stehen wird, hat der Olympiastützpunkt Leipzig produziert. Mit dem Verkauf der edlen Stücke soll die Unterstützung der Sportler teilfinanziert werden. Natürlich ließen sich auch die Sportler nicht lange bitten und posierten für ansprechende Fotos im Studio, die Fotograf Peter Sack dann mit den Sehenswürdigkeiten der Stadt zu starken Montagen zusammenfügte. mehr…


Bogensport: Fünf MoGoNo-Siege beim 23. Hallenturnier

Bogensport Hallenturnier Leipzig.
Hunderte Pfeile surrten am Samstag durch die Ernst-Grube-Halle, immer in der Hoffnung abgeschickt, dass sie im begehrten Gold landen mögen. Bereits zum 23. Mal hatten die Bogensportler der SG Motor Gohlis-Nord (MoGoNo) zum jährlichen Hallenturnier nach Leipzig geladen. Insgesamt 128 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet waren diesem Ruf gefolgt. Mit fünf ersten Plätzen, zwei zweiten und zwei dritten Plätzen, endete der Wettkampf für Gastgeber MoGoNo auch sportlich erfolgreich. mehr…



Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Reisebericht
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Die Stadthühner beim Online-Voting in der Kategorie "WWF Sonderpreis". Bis zum 11. Januar für das Leipziger Projekt abstimmen:
Nachspiel
- Schaltung: 6 Tage vorher, VA-Tag und 3 Tage nachher - Termine Stadtrat 2013 am 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05., 19.06., 10.07., 18.09., 16.10., 21.11., 11.12. - Termine Stadtrat 2014 am 22.01., 12.02., 19.03., 16.04., 21.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 20.11., 10.12. - Positionierung: in ungeraden Monaten: Die Linke oben, Die Grünen unten - Grünen-Banner: 1 (Monate 1, 4, 7, 10), 2 (Monate 2, 5, 11), 3 (Monate 3, 6, 9, 12)
Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig

_Neues aus der Fraktion:

Weitere News und Termine der Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog