Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Sportmelder

Leipziger Beneflitz am Samstag: SC DHfK-Handballer als Schirmherren dabei

© Rainer Justen

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Für die meisten Kinder geht es zusammen mit den Eltern in den Urlaub, beispielsweise an das Meer oder in die Berge. Aber nicht jedes Kind kommt in den Genuss eines solchen Erlebnisses. Aus diesem Grund veranstaltet die Leipziger Kinderstiftung zusammen mit der Johanniter-Unfall-Hilfe am Samstag, 29. Juni wieder den Leipziger Beneflitz. Bereits zum sechsten Mal werden laufend Spenden gesammelt, um Kindern von finanziell schwächeren Familien einen schönen Urlaub zu ermöglichen. Weiterlesen

Max Poschart holt EM-Titel und verbessert Weltrekord im Apnoe-Tauchen, seine Frau Elena gewinnt Bronze

Quelle: SC DHfK Leipzig

Sind Sie schon einmal eine längere Strecke mit Luft anhalten getaucht? Stellen Sie sich das Ganze jetzt 16 Mal hintereinander mit einer jeweils 50 Meter langen Strecke vor. Max Poschart vom SC DHfK Leipzig ist Spezialist darin und hat bei den Hallen-Europameisterschaften im Apnoe-Tauchen mit einem neuen Weltrekord Gold geholt. Morgen geht es für ihn und fünf weitere SC DHfK-Athleten bei der Finswimming-EM in Griechenland weiter. Weiterlesen

Leipziger Handballer starten am 8. Juli in die Vorbereitung – Luca Witzke muss Lehrgang absagen

Foto: Wolfgang Stummbillig

Deutschland schwitzt, doch die meisten Spieler des SC DHfK Leipzig genießen nach der aufregenden langen Saison noch ihren Urlaub. Aber: Nach der Saison ist vor der Saison und so steht schon bald wieder die Vorbereitung auf die fünfte Spielzeit in der Handball-Bundesliga, die ab 1. Juli unter neuem Namen als LIQUI MOLY Handball-Bundesliga firmiert. Weiterlesen

Polnisches Volleyball-Nationalteam trainiert im Fitness- und Gesundheitszentrum des SC DHfK Leipzig

Quelle: SC DHfK Leipzig

Da wurde ganz schön viel Höhenluft im Fitness- und Gesundheitszentrum (FGZ) des SC DHfK Leipzig geschnuppert. Ein knappes Dutzend stattlicher Profis der Volleyball-Nationalmannschaft Polens, dem amtierenden Weltmeister, waren heute zu Gast beim SC DHfK, um sich auf die anstehenden Spiele der Nations League am Wochenende vorzubereiten. Weiterlesen

Sebastian Ludwig und Chris Schreiber führen BSW Sixers in die neue Saison

Quelle: Syntainics MBC

Der SYNTAINICS MBC-Kooperationspartner BSW Sixers hat die Posten des Head Coaches und Assistant Coaches neu besetzt. Dabei stellt der SYNTAINICS MBC mit Sebastian Ludwig und Christopher Schreiber auch in der neuen Saison den Trainerstab des ProB-Teams. In der abgelaufenen Saison stand Sebastian Ludwig als Assistant Coach beim SYNTAINICS MBC in der easyCredit BBL an der Seitenlinie und mit Co-Trainer Christopher Schreiber steht ihm der NBBL-Coach zur Seite. Künftig soll die Verzahnung im Nachwuchsbereich zwischen NBBL, ProB und auch BBL wieder intensiver in den Fokus rücken. Weiterlesen

Basketball: Ferdinand Zylka will sich bei den Wölfen weiterentwickeln

Foto: Andreas Bez

Der SYNTAINICS MBC setzt auf Kontinuität und hat den jungen Combo Guard Ferdinand Zylka für eine weitere Saison in Weißenfels verpflichtet. Der talentierte Deutsche war in der vergangenen Saison zu den Wölfen gestoßen und trat nicht nur in der easyCredit BBL, sondern auch in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB für die BSW Sixers aufs Parkett. Nachdem Zylka sein großes Potential unter Beweis stellen konnte, will ihm der Club die Möglichkeit geben, den nächsten Schritt gemeinsam zu gehen. Bei den Wölfen unterschrieb er einen Vertrag für die Saison 2019/2020. Weiterlesen

Piranhas verpflichten Rückraumspielerin Nele Mertens

Quelle: SC Markranstädt

Der SC Markranstädt hat für die neue Saison der 3. Liga Ost Rückraumspielerin Nele Mertens verpflichtet. Die 18-Jährige unterschrieb in der Sportstadt am See einen Zwei-Jahres-Vertrag. „Ich freue mich auf die sportliche Herausforderung in Markranstädt und hoffe, dass ich das Team sowohl auf dem Spielfeld als auch daneben unterstützen kann“, sagte Nele Mertens, die vom HSV Magdeburg kommt. Weiterlesen

Gold und Bronze für die Slalomkanuten beim ersten Finaltag in Bratislava

© Philipp Reichenbach

Franz Anton holt sein erstes Weltcup-Gold im C1. Ricarda Funk paddelt trotz Fahrfehler zu Bronze. Bereits die Qualifikationsstrecke hatte es in sich und forderte den ein oder anderen Tribut sowohl beim deutschen Team als auch der internationalen Konkurrenz. Die gestern gehangene Finalstrecke setzte jedoch noch einmal einen drauf und führte zu skeptischen Gesichtern bei der Streckenbegehung. Weiterlesen

Basketball: Kampf um Platz in der NBBL beginnt

Foto: Birger Zentner

Die Mannschaft der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) will sich am bevorstehenden Wochenende einen Platz in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) sichern. Bei einem Qualifikationsturnier mit weiteren vier Teams im südhessischen Weiterstadt soll das gelingen. Head Coach Christopher Schreiber hat dafür einen 14-köpfigen Kader formiert aus bereits erfahrenen NBBL-Spielern der MBA, neu hinzugekommenen ehemaligen JBBL-Spielern und Jungs, die sich beim Tryout der Academy mit starker Leistung empfohlen haben. Weiterlesen

Vom Jugendspieler zum Mann – Turudic bleibt bei den Wölfen

Foto: Andreas Bez

Der SYNTAINICS MBC hat mit Benedikt Turudic einen weiteren Hauptakteur der vergangenen Spielzeit zum Kader der nächsten Saison 2019/20 hinzugefügt. Vor drei Jahren wechselte der damals 19-Jährige aus dem Jugendprogramm von ALBA Berlin an die Saale und entwickelte sich bei den Wölfen zu einem ernstzunehmenden BBL-Big Man. Bei den Mitteldeutschen unterzeichnete der 2,07 Meter Mann einen Vertrag über zwei Jahre. Weiterlesen

SC Markranstädt holt bundesligaerfahrenen Cheftrainer Bones zurück

Quelle: SC Markranstädt e.V.

Der Handball-Drittligist SC Markranstädt stellt sich für die Zukunft noch professioneller auf und holt den bundesligaerfahrenen Rüdiger Bones zurück. Der in der Sportstadt am See lebende Diplomsportlehrer und A-Lizenztrainer betreute die Piranhas bereits zu ihren Glanzzeiten von 2003 bis 2009 in der 2. Handball-Bundesliga und führte das Team allein fünfmal hintereinander ins Playoff-Finale. Weiterlesen