16.7°СLeipzig

Haltestellenumbau

- Anzeige -
Montage. L-IZ.de

Haltestelle „Miltitz Friedhof“ wird barrierefrei umgebaut

Ab Montag, 1. August, werden die beiden Haltepunkte „Miltitz Friedhof“ im Auenweg barrierefrei ausgebaut. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Baustellenampel wechselseitig an den Arbeiten vorbeigeführt. Fußgängerinnen und Fußgänger erhalten an der Ampel Querungshilfen und können so die Baustelle passieren. Die Ersatzhaltestellen werden außerhalb des Baufeldes eingerichtet. Die Arbeiten sollen im September abgeschlossen sein und […]

Montage. L-IZ.de

Bushaltestelle „Zschortauer Straße“ wird barrierefrei ausgebaut/ Umbau der Ampelanlage auf der Essener Straße

Ab Montag, 25. April, werden die Haltepunkte „Zschortauer Straße“ in der Essener Straße in Eutritzsch barrierefrei umgebaut. Parallel dazu erhält die Essener Straße auf dem Abschnitt von Hausnummer 17 bis 27 eine neue Straßenbeleuchtung. Zudem wird die Ampelanlage an der Kreuzung Essener Straße/Zschortauer Straße umgebaut. Zu Beginn der Arbeiten und voraussichtlich bis zum 22. Mai […]

Vorsicht, Baustelle. Foto: Ralf Julke

Bushaltestellen in Franzosenallee werden barrierefrei ausgebaut

Ab Montag, 21. März, werden die beiden Haltepunkte „Franzosenallee“ der Buslinie 76 in Probstheida barrierefrei umgebaut. Während der Bauphase muss ein Teil der Fahrbahn der Franzosenallee verengt werden, der Verkehr wird daher wechselseitig mit einer mobilen Ampel geregelt. Fußgängerinnen und Fußgänger können jederzeit sicher an der Baustelle vorbeigehen. Die Leipziger Verkehrsbetriebe bedienen zwischenzeitlich die Ersatzhaltestellen, […]

Montage. L-IZ.de

Bushaltestelle „Geithainer Straße“ wird barrierefrei

Ab Montag, 28. Februar, wird in der Paunsdorfer Straße in Sellerhausen-Stünz die Bushaltestelle „Geithainer Straße“ barrierefrei umgebaut. Während der Arbeiten am Haltepunkt der Buslinie 79 nach Mölkau soll der Verkehr in beide Richtungen an der Baustelle vorbeigeführt werden.

Montage. L-IZ.de

Haltestelle „Rosmarinweg“ in der Leonhard-Frank-Straße wird barrierefrei

Ab Montag, 21. Februar, wird die Haltestelle „Rosmarinweg“ in der Leonhard-Frank-Straße in Sellerhausen-Stünz barrierefrei ausgebaut. Um die Verkehrssicherheit vor Ort insbesondere für Fußgänger zu erhöhen, wird zudem eine Querungshilfe mit Mittelinsel geschaffen. Alle Fußübergänge werden mit Blindenleitsystemen versehen.

Vorsicht, Baustelle. Foto: Ralf Julke

Umbau der Bushaltestelle „Göbschelwitz“

Ab Montag, den 18. Oktober, wird die Bushaltestelle „Göbschelwitz“ in der Göbschelwitzer Straße für voraussichtlich fünf Wochen zu einer barrierefreien Haltestelle umgebaut. Dazu wird der Gehweg verbreitert und die Straße im Bereich der Bushaltestelle erneuert. Die durch den Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig geförderte Gesamtmaßnahme wird in drei Bauphasen unterteilt.

Montage. L-IZ.de

Ausbau der Bushaltestellen Thekla in der Tauchaer Straße

Ab Montag, den 18. Oktober, bis voraussichtlich Mitte November wird die Bushaltestelle Thekla in der Tauchaer Straße barrierefrei ausgebaut. Während der zwei Bauphasen führt der Verkehr mit Hilfe einer Ampel einspurig an der Baustelle vorbei.

Montage. L-IZ.de

Haltestelle „An den Pferdnerkabeln“ in Thekla wird barrierefrei

Ab Montag, 2. August, wird die Bushaltestelle „An den Pferdnerkabeln“ in der Tauchaer Straße barrierefrei ausgebaut. Derzeit wechseln die Leipziger Wasserwerke die Trink-, Regen- und Mischwasserkanäle in der Tauchaer Straße in Thekla aus. Hierfür ist die Kreuzung Tauchaer Straße/Rostocker Straße/Göteburger Straße während der Sommerferien voll gesperrt, daher erfolgt der barrierefreie Ausbau der Haltepunkte parallel.

Montage. L-IZ.de

Bushaltestelle Teichsiedlung in Portitz wird barrierefrei ausgebaut Posteingang

Ab Montag, 5. Juli, wird die Bushaltestelle „Portitz, Teichsiedlung“ im Dürnsteiner Weg in Portitz-Plaußig barrierefrei ausgebaut. Während der zwei Bauphasen wird der Verkehr in beiden Richtungen an der Baustelle vorbeigeführt, die Fahrbahnbreite ist dabei eingeschränkt. In der letzten Bauphase ist die Ausfahrt aus der Prosastraße nicht möglich.

Montage. L-IZ.de

Haltestelle „Messeverwaltung“ wird barrierefrei ausgebaut

Ab Montag, 31. Mai, werden die beiden Haltepunkte „Messeverwaltung“ auf der Alten Dübener Landstraße in Wiederitzsch barrierefrei ausgebaut. Der Verkehr in beiden Richtungen wird mit eingeschränkter Fahrbahnbreite jeweils an der Baustelle vorbeigeführt. Während des Baus der westlichen Haltestelle werden Radfahrerinnen und Radfahrer durch den angrenzenden Park umgeleitet.

Montage. L-IZ.de

Bushaltestellen „Handwerkerhof“ werden barrierefrei

Ab Montag, 3. Mai, werden in der Sommerfelder Straße in Leipzig-Mölkau die Haltestellen „Handwerkerhof“ barrierefrei umgebaut. Der Verkehr wird mit einer Ampel wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Fußgänger werden von der gesperrten Seite jeweils sicher über eine Ampel auf die gegenüberliegende Seite geführt.

Montage. L-IZ.de

Bushaltestellen auf der Löbauer Straße werden barrierefrei

Ab Montag, 19. April, werden in der Löbauer Straße in Schönefeld-Abtnaundorf die Bushaltestellen „Taubestraße“ barrierefrei umgebaut. Parallel dazu wird die gesamte Kreuzung Löbauer Straße / Taubestraße baulich verändert, um hier für alle Verkehrsteilnehmer die Sicherheit zu erhöhen.

Montage. L-IZ.de

Bushaltestellen „Angerbrücke“ werdenbarrierefreiausgebaut

Ab Montag, 21. September, werden in der Zschocherschen Straße in Altlindenau die Bushaltestellen „Angerbrücke“ barrierefrei ausgebaut. Der Ausbau beider Haltepunkte erfolgt nacheinander – zunächst in Richtung Lützner Straße. Dafür werden die westliche Fahrbahnseite und der westliche Gehweg ab Kuhturmstraße voll gesperrt. Der Verkehr wird hierfür nicht umgeleitet, in der Zschocherschen Straße Richtung Jahnallee bleibt er aufrechterhalten.

Montage. L-IZ.de

Bushaltestelle in der Merseburger Straße wird barrierefrei

Ab Montag, 14. September, wird in der Merseburger Straße die Bushaltestelle „Georg-Schwarz-Straße/Merseburger Straße“ in Altlindenbau barrierefrei umgebaut. Der Ausbau beider Haltepunkte erfolgt wechselseitig, die Fahrbahnbreite der Merseburger Straße muss hierfür verengt werden.

Gleiskurve am Wilhelm-Liebknecht-Platz. Foto: Ralf Julke

LVB wollen Gleiskurve am Wilhelm-Liebknecht-Platz demontieren und dafür die Haltestelle deutlich vergrößern

Seit einigen Wochen ist in den Straßenbahnen, die von der Eutritzscher Straße her die Haltestelle Wilhelm-Liebknecht-Platz ansteuern, die Ansage zu hören: Vorsicht! Die Haltestelle ist nicht barrierefrei! – Das überrascht, den eigentlich hat die Haltestelle Hochborde, die ein Einsteigen auch mit Rolli und Kinderwagen problemlos möglich machen. Aber eine Stadtratsvorlage zeigt jetzt, wo das Problem liegt: Die Bahnsteige sind zu kurz.

Haltestelle Goerdelerring mit Blick zum Überweg Löhrstraße. Foto: Ralf Julke

Modernisierung Haltestelle Goerdelerring beginnt

Die Modernisierung der Haltestelle Goerdelerring beginnt, wie angekündigt, am Montag, den 30. März. Damit treten auch einige Linienänderungen für Straßenbahnen, Busse und Nightliner in Kraft. Gleichzeitig werden alle Fahrpläne auf veränderte Fahrtzeiten und Anschlüsse angepasst. Darüber hinaus dehnen die Verkehrsbetriebe aufgrund der aktuellen Situation den 15-Minuten-Takt auf alle Straßenbahn- sowie auf die wichtigsten Buslinien aus.

Montage. L-IZ.de

Bushaltestellen in der Ratzelstraße werden barrierefrei

Ab Montag, 23. März, werden in der Ratzelstraße in Lausen-Grünau die Bushaltestellen „Krakauer Straße“ und „Zschampertaue“ barrierefrei umgebaut. Der Fahrverkehr in der Ratzelstraße wird per Ampel geregelt und somit in beiden Richtungen aufrechterhalten. Während der Bauzeit werden zudem Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Montage. L-IZ.de

Bushaltestellen auf der Franzosenallee werden barrierefrei

Ab Montag, den 30. September, werden in der Franzosenallee in Probstheida die Bushaltestellen „Feldstraße“ und „Schweizerbogen“ der Linie 76 barrierefrei umgebaut. Der Verkehr wird daher über eine Ampel wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt.

- Anzeige -
Scroll Up