Artikel zum Schlagwort KAOS

Die Karten muss man sich vorher bei Culton sichern

Rose und Regen, Schwert und Wunde: KAOS zeigt ab 21. August eine junge Bearbeitung von Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“

Foto: KAOS / Jochen Janus

Für alle LeserAm Freitag, 21. August, 20 Uhr feiert das diesjährige KAOS-Sommertheater „Rose und Regen, Schwert und Wunde“ Premiere. Unter diesem Titel veröffentlichte der Schweizer Theatermacher Beat Fäh 1989 seine Bearbeitung von Shakespeares Sommernachtstraum. Die Inszenierung der Kulturwerkstatt KAOS zeigt einen ungewöhnlichen Zauberwald am See, welcher Mythos, Natur und Zivilisation verbindet und nicht nur die jungen Liebenden verzaubert … Weiterlesen

KAOS an der Wasserstraße

Stadträtin ärgert sich über unbefriedigende Antworten zum Zustand rund um den Ulrichsteich in Lindenau

Foto: KAOS, Maria Schüritz

Für alle LeserEin ganzes Bündel von Fragen schoss die Stadträtin der Linksfraktion Dr. Ilse Lauter im März auf die Stadtverwaltung ab. Ihr ging es um die Bäume am Ulrichsteich, der zum Gelände der Kulturwerkstatt KAOS in Lindenau gehört, den Rundweg um den Teich, um das historische Teehaus und den Spielplatz. Schon im Mai 2018 hatte sich der Stadtbezirksbeirat mit dem Thema beschäftigt. Doch die Antworten der Stadt fielen denkbar knapp aus. Weiterlesen

Weiterbewilligung bis November 2020 beantragt

KAOS-Wochenendakademie: Erste Projektlaufzeit erfolgreich geschafft

Quelle: Kulturwerkstatt KAOS

In der KAOS-Wochenendakademie stellten Menschen aus verschiedensten Branchen ihre Berufe vor – vom Oberarzt über Computerspiele-Programmierer, vom Tischler bis zu Tierarzthelferin oder Musikerin. An 42 Samstagvormittagen erfuhren insgesamt über 30 Neugierige zwischen 10 und 14 Jahren genaueres über die jeweiligen Tätigkeiten und den individuellen Weg der Dozenten dorthin. Weiterlesen

Endlosschleifenbasiertes interdisziplinär & genreübergreifend

KAOS-Kultursommer: 7. LoopArt-Festival

Foto: Johannes Walther

+++Update: She Owl mussten für den Samstag leider absagen. Dafür springt Suil mit seinem klassisch chilenischen Instrument „Charango“, Effektgerät, Loopstation und intelligenten spanischen Texten ein. Dazu gibt es futuristische LED-Flowerstick-Jonglage mit Lichtverschmutzung.+++ Seit 2011 erforscht das LoopArt-Festival die unerschöpflich vielfältigen Möglichkeiten des endlosschleifenbasierten künstlerischen Ausdrucks. Am 03. und 04.08. präsentieren zum siebenten Mal Musiker ganz unterschiedlicher Genres, Artisten, die Jugendlichen der KAOS-Filmtruppe auf der KAOS-Seebühne (bei Regen im Veranstaltungssaal) ihre Loop-Kunst. Weiterlesen

Familienfest, Sommertheater, Musik und Loop-Kunst

9. KAOS-Kultursommer – Alles Familie!

Foto: Maria Schüritz

Vom 24.06. bis 02.09.2018 widmet sich der nunmehr 9. KAOS-Kultursommer dem Thema Alles Familie! – als Thema und Motto für Zusammenleben, Familie als sozialen Raum in all seinen Facetten und Farben. Alle Formen des Zusammenlebens, so unterschiedlich sie sein mögen, erzählen sie uns doch alle eins: Zusammen lebt sich‘s besser als allein. Somit gehören auch die Themen Generationsübergreifende Arbeit, Demokratisches Miteinander, Nachdenken über Gemeinschaft, aktives Gestalten von sozialem Zusammenleben und kulturelle Vielfalt dazu. Weiterlesen

Songs und Klanggebilde mit Stimme, Sprache Bodypercussion

Workshop StimmKlangExperimente in der Kulturwerkstatt KAOS

Foto: Kulturwerkstatt KAOS

Am 13.05.18, 11-16 Uhr geht es in der Workshopreihe KlangImpulse um das Experimentieren mit der Stimme und dem Körper. StimmKlangExperimente probiert aus, was mit Sprache, Gesang und all den Geräuschen, die man mit dem Mund oder mit Bodypercussion erzeugen kann, möglich ist. Spontane Ideen werden zu intuitivem Klangtheater, groovenden CircleSongs, witzigen Duetten oder sphärischen Klanggebilden. Weiterlesen

Lisa Wilfert & Christian Strobl in A.R. Gurneys Tragikomödie

Love Letters – Silvesterpremiere in der Kulturwerkstatt KAOS

Foto: PR

Am 31.12., 18:30 Uhr öffnet die Kulturwerkstatt KAOS zum zweiten Mal die Pforten für eine Silvester-Theateraufführung. Mit A.R. Gurneys „Love Letters“ läuten die Sommertheater-Darsteller Lisa Wilfert (u.a. auch Regisseurin des diesjährigen Transgender-Stücks „Nie wieder schön“) und Christian Strobl den Jahreswechsel ein. Weiterlesen

Ferienprojekt: Wir machen einen Stummfilm!

Foto: Kulturwerkstatt KAOS

Vom 9. bis 13.10. können sich Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren bereits zum vierten Mal beim Thema Stummfilm ausprobieren: Hinter der Kamera, im Schnittraum, als Schauspieler oder Musiker. Im Projekt soll eines deutlich werden: Stummfilme waren weder stumm, noch schwarz-weiß! Nicht nur während des Drehs ging es Anfang des vergangenen Jahrhunderts laut her, die Bilder wurden auch nachträglich koloriert und im Kino untermalten ein Orchester oder eine Kinoorgel die bewegten Bilder. Weiterlesen

Singer-Songwriter-Konzerte, Workshops & Open Stage

KAOS-Kultursommer: 6. Seeklang-Festival

Foto: Kulturwerkstatt KAOS

Seeklang-Konzerte – Jedes Jahr pickt sich das KAOS-Kultursommer-Team für das Seeklang-Festival Leipziger Singer-Songwriter verschiedenster Couleur heraus – Szenegrößen, Geheimtipps und Newcomer – und lädt sie auf die einmalig-schöne KAOS-Seebühne ein. Dieses Jahr kann man sich auf einen lauen Freitagabend (14.07.) mit Indie Folk von Emily’s Giant, mitreißenden Freak Folk von Dingoes Ate My Baby (in Duovariante) und die faszinierende Stimme von Karo Lynn freuen. Am Samstag (15.07.) gibt es intensiv-kantiges mit Jan Frisch (u.a. Alin Coen Band), alternative Blues von Miss Maudlin und Träumerisches von Anne Heisig. Weiterlesen

„Tote Hunde“: TheaterTeens führen Heiner-Schnitzler-Stück auf

Foto: Kulturwerkstatt KAOS

Am 15. März, 18:30 Uhr zeigen die TheaterTeens „Tote Hunde“, Heiner Schnitzlers Stück über die Dramen des Alltags, die uns manchmal an der Ampelkreuzung überraschen. Sieben Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren erarbeiteten in den letzten Monaten gemeinsam mit Nina Ronneburg eine eigene Interpretation des Stücks. Die Theaterpädagogin und Schauspielerin leitet den Kurs, der regelmäßig interessante Stoffe wie Shakespeares „Was ihr wollt“, „Die Befristeten“ (Elias Canetti) oder „Republik der Kinder“ (Christian Augrell) auf die Bühne bringt. Weiterlesen

Freie Plätze für neugierige Entdeckerinnen und Entdecker

Kulturwerkstatt KAOS begibt sich auf eine spannende Reise

Foto: Kulturwerkstatt KAOS

Wie wird ein Haus gebaut, was sind die Zutaten für einen spannenden Blog, welche Muskeln braucht man um auf Bäume zu klettern und welches Stoffgemisch knall eigentlich am lautesten? Das und vieles mehr können Kinder bei der KAOS-Wochenendakademie entdecken. Das neue ESF-geförderte Projekt der Kulturwerkstatt KAOS in Lindenau startet am 4. März 2017 und es gibt noch ein paar freie Plätze. Weiterlesen

Acht Frauen und ein Mord

Robert Thomas’ Kriminalkomödie beim KAOS-Sommertheater

Foto: PR

Premiere für „8 Frauen“: Ab dem 6. August 2016 bringt das diesjährige KAOS-Sommertheater die etwas andere Weihnachtsgeschichte, eine Kriminalkomödie des französischen Dramatikers Robert Thomas, zur Aufführung. Acht Frauen unter einem Dach und der einzige Mann ist: tot. Tot auch das Telefon, die Hunde, die Autos, versperrt sind die Tore zur Außenwelt. Die große Frage lautet: Wer ist die Mörderin? Weiterlesen

Junge Medienmacher Sachsens gesucht!

Startschuss zum 26. Medienwettbewerb VISIONALE LEIPZIG 2016

Foto: VISIONALE LEIPZIG

Bald ist es wieder so weit: der sachsenweite Medienwettbewerb VISIONALE LEIPZIG geht in die 26. Runde. Ab jetzt werden wieder die Medienmacher von Morgen gesucht. Kinder und Jugendliche bis 26 Jahre können ihre Produktionen in den Kategorien Video, Radio, Multime-dia und Fotografie einreichen. Der offene Wettbewerb, der Schulwettbewerb und das diesjährige Sonderthema „Deine Welt? Meine Welt!“ laden dazu ein, die eigenen Ideen medial umzusetzen. Möglichkeiten zur Teilnahme gibt es viele - ob allein, mit Freunden, über die Schule, Freizeiteinrichtungen oder andere Institutionen. Weiterlesen